Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. GPSies geht über in AllTrails

    #1
    Wieder geht ein Stück Netz-Heimat den Weg alles Irdischen: GPSies ist am Ende, geht über in AllTrails, was mit einigen Abstrichen an der bisher gewohnten Funktionalität verbunden ist.

  2. Erfahren
    Avatar von Voronwe
    Dabei seit
    03.04.2008
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    202

    AW: GPSies geht über in AllTrails

    #2
    Nicht gut das, vor allem, daß man da anscheinend bezahlen muß, wenn man Tracks herunterladen will.

    Was wäre denn die Alternative? Ich habe GPSies bisher dafür genutzt, um in Reiseberichten meine Strecke einzubinden. Ich sehe es aber überhaupt nicht ein, daß jemand mit meinen erstellten Daten Geld verdient.

    Zum Planen benutze ich eh Outdooractive. Die sind zwar inzwischen auch nicht mehr kostenlos, aber zumindestens Tracks runterladen geht auch in der kostenlosen Version.
    Da sind die Kosten nur für Zusatzfeatures, die von der Firma selbst bereitgestellt werden und nicht von Usern erstellt werden. Das finde ich dann ok (davon ganz abgesehen, daß es sich bei Outdooractive um eine heimische Firma und nicht einen amerikanischen Großinvestor handelt - wenn es nicht stimmt, möge man mich korrigieren).

    Konkret: Ich suche eine Seite, auf der ich GPS-Tracks hochladen kann um sie dann hier im Forum als Link einzustellen

  3. Dauerbesucher
    Avatar von ApoC
    Dabei seit
    02.04.2009
    Beiträge
    758

    AW: GPSies geht über in AllTrails

    #3
    Zitat Zitat von Voronwe Beitrag anzeigen
    [...]
    Was wäre denn die Alternative? Ich habe GPSies bisher dafür genutzt, um in Reiseberichten meine Strecke einzubinden. Ich sehe es aber überhaupt nicht ein, daß jemand mit meinen erstellten Daten Geld verdient.
    [...]
    Aber irgendwoher muss ja auch das Geld kommen damit Du die Seite nutzen kannst. Daten haben bringt kein Geld und bevor jetzt das Argument Werbung kommt. Damit Geld zu verdienen ist schwierig bis unmöglich.

  4. Erfahren
    Avatar von Voronwe
    Dabei seit
    03.04.2008
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    202

    AW: GPSies geht über in AllTrails

    #4
    Zitat Zitat von ApoC Beitrag anzeigen
    Aber irgendwoher muss ja auch das Geld kommen damit Du die Seite nutzen kannst. Daten haben bringt kein Geld und bevor jetzt das Argument Werbung kommt. Damit Geld zu verdienen ist schwierig bis unmöglich.
    Wenn ich es richtig verstehe, liegt bei AllTrails ja auch OpenStreetMap zugrunde, d.h. ein freies Projekt.
    (Leider kann man das nicht evaluieren, da man sich für jeder Winzfunktion da anmelden muß - daß ist auch so etwas, was ich hasse - bevor wir dir zeigen, ob es eventuell was für dich ist, wollen wir erst einmal Deine Daten).

    D.h.: Die Karte ist für die kostenlos, die Tracks werden kostenlos von den Usern bereitgestellt. Bliebe als Kostenfaktor vor allem die Serverinfrastruktur.
    Warum kann man also nicht Basisfeatures frei lassen und für mehr Komfort Geld verlangen?. Funktioniert bei anderen ja auch, ich sage mal z.B. Outdooractive oder Geocaching.com.

    Ich sehe durchaus ein, Geld dafür zu bezahlen, daß ich Daten wo speichere (ich zahle auch jährlich einen Beitrag an smugmug um dort meine Bilder zu hosten).
    Was ich allerdings nicht einsehe, ist daß jemand eine Dritten dafür bezahlen muß, daß er meine Daten sehen darf und ich daraus nicht mal einen Vorteil habe.

  5. Dauerbesucher
    Avatar von ApoC
    Dabei seit
    02.04.2009
    Beiträge
    758

    AW: GPSies geht über in AllTrails

    #5
    Zitat Zitat von Voronwe Beitrag anzeigen
    [...]

    D.h.: Die Karte ist für die kostenlos, die Tracks werden kostenlos von den Usern bereitgestellt. Bliebe als Kostenfaktor vor allem die Serverinfrastruktur.
    Warum kann man also nicht Basisfeatures frei lassen und für mehr Komfort Geld verlangen?. Funktioniert bei anderen ja auch, ich sage mal z.B. Outdooractive oder Geocaching.com.

    [...]
    Und dazu kommen noch Entwicklung, Wartung, lizenzen für Software usw.. Und das Personal für Entwicklung und Wartung muss auch vorgehalten werden.

    An dieser Stelle muss ich immer wieder an eine Vorlesung "Einführung in die Jugendhilfe" denken (ich hatte im ersten Studium Erziehungswissenschaft als Nebenfach). In der ersten Vorlesung sprach der Dozent über das Gleichnis des barmherzigen Samariters mit der Aussage, dass der Wirt in dessen Gasthaus der Arme auf kosten des Samariters einquartiert wird mindestens genau barmherzig ist wie der Samariter da er die Möglichkeit bereit hält, dass der Arme bei ihm einquartiert wird.


    Zitat Zitat von Voronwe Beitrag anzeigen
    [...]
    Ich sehe durchaus ein, Geld dafür zu bezahlen, daß ich Daten wo speichere (ich zahle auch jährlich einen Beitrag an smugmug um dort meine Bilder zu hosten).
    Was ich allerdings nicht einsehe, ist daß jemand eine Dritten dafür bezahlen muß, daß er meine Daten sehen darf und ich daraus nicht mal einen Vorteil habe.
    Die Idee, dass Du dafür bezahlst deine Daten veröffentlichen zu können verdient Respekt! Leider sehen das wohl nur die Wenigsten so und laden lieber hoch ohne Geld dafür bezahlen zu müssen. Man bezahlt eben mit den Daten (s.o.). Auf diese Weise lässt sich mehr Geld verdienen oder überhaupt soviel Geld verdienen, dass eine Seite überleben kann denn man darf nicht vergessen: Es gibt immer jemanden der für eine solche Seite haften muss und das bedeutet eben auch, dass wenn die Einnahmen die nur die Kosten decken sollen wegbrechen die Kosten bestehen bleiben.


    Was GPSies angeht: Sehr schade. In den Mitteilungen ist Nichts zu den Gründen zu hören von daher kann man nur spekulieren und das lasse ich mal lieber...

  6. Erfahren
    Avatar von Voronwe
    Dabei seit
    03.04.2008
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    202

    AW: GPSies geht über in AllTrails

    #6
    Zitat Zitat von ApoC Beitrag anzeigen

    Was GPSies angeht: Sehr schade. In den Mitteilungen ist Nichts zu den Gründen zu hören von daher kann man nur spekulieren und das lasse ich mal lieber...
    Diese Mail trudelte gestern bei mir ein, und da ich annehme, daß sie an alle User verschickt wurde (ich sehe jedenfalls keinen Grund, warum nur ich sie bekommen hätte), veröffentliche ich sie mal

    Zitat Zitat von Klaus Bechtold, gpsies
    Liebe/​r voronwe,

    Ich habe spannende Neuigkeiten für Dich - GPSies wird Teil von AllTrails, LLC ("AllTrails")! Ich habe AllTrails immer dafür bewundert, dass sie eine wirklich tolle und ausgereifte Plattform für Outdoor-Erkundungen geschaffen haben und dabei die gleichen Werte hinsichtlich der Qualität von Inhalten, Kundenbetreuung und dem Schutz unberührter Orte teilen. Deshalb freue ich mich sehr, GPSies und AllTrails nun zusammenzubringen.

    Was bedeutet das alles für mich?
    Ab ungefähr dem 16. August 2019 werden die Website GPSies.com und die damit verbundenen Dienstleistungen nicht mehr von mir, sondern von AllTrails bereitgestellt. Es ergeben sich für Dich keine unmittelbaren praktischen Änderungen, da Du die Website und Dienste von GPSies wie gewohnt weiter nutzen kannst. Du wirst weitere Updates erhalten, da einige aufregende Neuerungen in den kommenden Wochen und Monaten eingeführt werden.

    Was passiert als nächstes?
    AllTrails wird die Website und Dienstleistungen von GPSies weiterhin bereitstellen und ich werde in den kommenden Monaten in der Übergangsphase noch beteiligt sein. Du wirst in Kürze eine weitere E-Mail erhalten, die Dir erklärt, wie Du die von AllTrails bereitgestellten neuen Features und Vorteile optimal nutzen kannst.

    Was steckt hinter dem Eigentümerwechsel?
    Wie viele von Euch wissen, habe ich GPSies im Jahr 2006 als mein Hobby begonnen. Durch die tolle Unterstützung von unserer User-Gemeinde und unseren Partnern ist GPSies von Jahr zu Jahr immer schneller gewachsen. Für mich ist es dadurch immer schwerer geworden, den notwendigen Support zu leisten - auch mein Familienleben hat darunter gelitten. In letzter Zeit wurde mir klar, dass ich Hilfe benötige, damit die erstellten Strecken und der dazugehörige Inhalt auf der Website auch weiterhin eine Zukunft haben.

    Ich habe mich daher auf die Suche nach Gleichgesinnten gemacht, die die GPSies Strecken und die damit verbundenen Inhalte auch in Zukunft unterstützen können und hatte großes Glück, das Team von AllTrails zu finden. Genauso wie ich setzt sich das Team von AllTrails leidenschaftlich dafür ein, Menschen zu helfen, die Freude am Wandern, Laufen oder am Radfahren zu entdecken und nur sorgfältig ausgewählte und qualitätsgeprüfte Outdoor-Führer zur Verfügung zu stellen. AllTrails wird ein sicheres und nachhaltiges neues Zuhause für die GPSies Strecken und die dazugehörigen Inhalte bieten, und zusätzlich gibt es noch viele großartige neue Features!

    Im Laufe der Jahre wurde ich oft gefragt, ob GPSies um neue spezielle Features und Routen in Nordamerika erweitert werden könnte, was aber mit den verfügbaren Ressourcen und Mitteln einfach nicht zu leisten war. AllTrails stellt bereits mehr als 75.000+ Wanderwege zur Verfügung und hat eine Community von 10 Millionen Outdoor-Enthusiasten auf der ganzen Welt, die dabei helfen, die Datenbank von Strecken zu pflegen und zu erweitern. Die AllTrails-App ist - genauso wie GPSies – kostenlos (Abos für den Zugang zu Premium-Funktionen sind erhältlich) und die Technologie macht es einfach(er), Deinen eigenen Strecken zu planen, zu verfolgen und zu veröffentlichen. Mit einem Expertenteam von eigenen Entwicklern, Strecken-Kuratoren und Kundensupport ist die AllTrails Plattform robust, einfach zu bedienen und mit zahlreichen nützlichen Funktionen ausgestattet.

    Wie wirkt sich das auf meine personenbezogenen Daten aus?

    Neuer Verantwortlicher, Zweck und Rechtsgrundlage

    Eine wichtige unmittelbare Änderung ist, dass die Website und der Dienst von GPSies nicht mehr von mir betrieben werden. Ungefähr ab dem 16. August 2019 werden alle Dich betreffende personenbezogene Daten an AllTrails (530 Bush Street, Suite 900, San Francisco, CA 94108, Vereinigte Staaten) übermittelt, damit AllTrails als neuer Verantwortlicher für Deine personenbezogenen Daten die Website und die Dienstleistungen von GPSies auf der Grundlage eines berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f) Datenschutz-Grundverordnung (“DSGVO”) fortführen kann. AllTrails wird Deine personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit seiner Datenschutzerklärung verarbeiten, diese ist abrufbar unter: https://www.alltrails.com/de/privacy.

    Eure Wahl und Widerspruchsmöglichkeit

    Ich weiß, wie wichtig für jeden von Euch der Schutz Eurer Daten im Internet ist, daher kannst Du der Übertragung Deines GPSies Benutzerkonto sowie anderer personenbezogener Daten widersprechen (Du findest den Widerspruchs-Button weiter unten). Wenn Du Dich dafür entscheidest, Dein Benutzerkonto bei GPSies beizubehalten, um die aufregende Reise mit AllTrails fortzusetzen, musst Du nichts weiter zu tun. Deine personenbezogenen Daten werden nach einer dreiwöchigen Übergangszeit an AllTrails übertragen. Solltest Du Dich dazu entscheiden, Widerspruch einzulegen, so werden Deine personenbezogenen Daten nicht an AllTrails übertragen, sondern sofort gelöscht. Du wirst dann keinen Zugriff mehr auf Dein GPSies Benutzerkonto haben.

    Datenübertragung zu einem Drittstaat (USA)

    AllTrails hat seinen Sitz in den USA, einem Land, für das die Europäische Kommission keinen Beschluss gefasst hat, der bestätigt, dass in diesem Land ein angemessenes Datenschutzniveau gewährleistet wird („Drittland“). AllTrails und ich haben jedoch geeignete Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um sicherzustellen, dass Deine personenbezogenen Daten angemessen geschützt bleiben, nämlich durch den Schluss von Standardvertragsklauseln (EU-Verantwortlicher an Nicht-EU-Verantwortlichen, Set II), die von der Europäischen Kommission genehmigt wurden (eine Kopie davon ist auf Anfrage erhältlich).

    Aufbewahrungsdauer

    AllTrails wird Deiner personenbezogenen Daten solange aufbewahren, wie Du ein GPSies-Konto hast. AllTrails wird Deine Benutzerkontodaten löschen, wenn Du Dein Benutzerkonto löschst oder wenn es gesetzlich vorgeschrieben ist. Wenn Du der Übermittlung Deiner personenbezogenen Daten an AllTrails widersprichst, werden Deine personenbezogenen Daten sofort gelöscht.

    Deine Rechte

    Gemäß der DSGVO hast Du folgende gesetzliche Rechte, die Du gegenüber GPSies und AllTrails (“uns”) unter den im dem anwendbaren Recht festgelegten Bedingungen ausüben kannst.

    Auskunftsrecht: Gemäß Art. 15 DSGVO hast Du das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob personenbezogene Daten, die Dich betreffen, verarbeitet werden und, ist dies der Fall, das Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten. Du hast das Recht, eine Kopie der personenbezogenen Daten, die Gegenstand der Verarbeitung sind, zu erhalten.
    Recht auf Berichtigung: Gemäß Art. 16 DSGVO hast Du das Recht, von uns die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten über Dich zu verlangen.
    Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“): Gemäß Art. 17 DSGVO hast Du das Recht, von uns zu verlangen, dass wir die Dich betreffenden personenbezogenen Daten löschen, woran wir uns halten werden.
    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Gemäß Art. 18 DSGVO hast Du das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zu verlangen.
    Recht auf Datenübertragbarkeit: Gemäß Art. 20 DSGVO hast Du das Recht, die Dich betreffenden personenbezogenen Daten, die Du uns zur Verfügung gestellt habt, in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format von uns zu erhalten. Zudem hast Du das Recht, diese Daten an einen anderen Verantwortlichen, ohne Behinderung durch uns, zu übermitteln.
    Widerspruchsrecht: Gemäß Art. 21 DSGVO hast Du das Recht, aus Gründen, die sich aus Deiner besonderen Situation ergeben, jederzeit der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen und Du kannst verlangen, dass wir Deine personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten. Wenn Dir ein Widerspruchsrecht zusteht und Du dieses Recht ausgeübt hast, werden wir Deine personenbezogenen Daten nicht mehr für solche Zwecke verarbeiten. Die Ausübung dieses Rechts ist mit keinerlei Kosten verbunden. Ein solches Widerspruchsrecht besteht insbesondere dann nicht, wenn die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten erforderlich ist, um vor Vertragsschluss Schritte zu unternehmen oder einen bereits geschlossenen Vertrag zu erfüllen.

    Um diese Rechte auszuüben, kontaktiere bitte info@gpsies.com.

    Außerdem hast Du das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

    Wenn Du auf die Schaltfläche „Widerspruch“ klickst, wirst Du auf eine Seite von GPSies weitergeleitet, auf der Du der Übertragung Deiner personenbezogenen Daten von GPSies an AllTrails widersprechen kannst (z.B. GPSies Benutzerkonto, Streckendaten).

    Wenn Du Widerspruch einlegst, werden Deine personenbezogenen Daten nicht nicht an AllTrails weitergeleitet, sondern sofort gelöscht, so dass Du keinen Zugriff mehr auf Dein GPSies Benutzerkonto haben wirst.

    Widerspruch
    Falls Du Unterstützung benötigst, Fragen zur Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten hast oder Deine GPSies-Kontoeinstellungen aktualisieren möchtest, kannst Du wie gewohnt eine E-Mail an info@gpsies.com senden.

    Ich hoffe, dass Dir dieses nächste Kapitel für GPSies gefällt und Du genauso begeistert bist wie ich.

    Ich möchte mich bei Euch allen für die vielen Ideen und Anregungen bedanken, die ich von Euch in den letzten Jahren erhalten habe, für Eure „Spenden“, die den Betrieb von GPSies sichergestellt haben, und Eure Strecken. Besonderer Dank gilt den Übersetzern, den Sponsoren, allen Kooperationspartnern, Freunden, die mir tatkräftig bei der Weiterentwicklung von GPSies zur Seite gestanden haben, meinem Admin Kai und vor allem meinen beiden Kindern sowie ganz besonders meiner lieben Frau für die Geduld, die sie mir entgegenbringen mussten, damit ich mich meiner Leidenschaft GPSies hingeben konnte.

    Herzliche Grüße,
    Klaus

  7. Erfahren
    Avatar von Voronwe
    Dabei seit
    03.04.2008
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    202

    AW: GPSies geht über in AllTrails

    #7
    Zitat Zitat von ApoC Beitrag anzeigen

    An dieser Stelle muss ich immer wieder an eine Vorlesung "Einführung in die Jugendhilfe" denken (ich hatte im ersten Studium Erziehungswissenschaft als Nebenfach). In der ersten Vorlesung sprach der Dozent über das Gleichnis des barmherzigen Samariters mit der Aussage, dass der Wirt in dessen Gasthaus der Arme auf kosten des Samariters einquartiert wird mindestens genau barmherzig ist wie der Samariter da er die Möglichkeit bereit hält, dass der Arme bei ihm einquartiert wird.
    Das könnte man jetzt ausdiskutieren (Ich bin nicht dieser Meinung, besonders in der Aussage "mindestens genauso"), aber dafür ist ein Form der falsche Ort. Es wäre a) off-topic und b) besser bei einem gepflegten Streitgespräch beim Bier zu klären

    Ich halte eine Kapitalgesellschaft jedenfalls nicht für sonderlich barmherzig.

    PS: Ja, ich habe Lukas 10,25 eben noch mal extra nachgeschlagen

  8. Fuchs
    Avatar von blauloke
    Dabei seit
    22.08.2008
    Ort
    Schnaittenbach
    Beiträge
    1.797

    AW: GPSies geht über in AllTrails

    #8
    Zitat Zitat von Voronwe Beitrag anzeigen
    Ich habe GPSies bisher dafür genutzt, um in Reiseberichten meine Strecke einzubinden.

    Konkret: Ich suche eine Seite, auf der ich GPS-Tracks hochladen kann um sie dann hier im Forum als Link einzustellen
    Ich stehe vor dem selben Probleme. Die verlinkten Strecken in meinen Reiseberichten habe ich ebenfalls bei GPSie hoch geladen und möchte diese meinen Lesern weiterhin zugänglich machen.

    Welche Alternativen gibt es, bei denen die Strecken auch einfach runter geladen werden können?

    Gefunden habe ich http://www.wandermap.net/de/?tab=new...212891/terrain, hier das Impressum: https://www.bikemap.net/de/imprint/

    Nach meinem Test konnte ich ohne angemeldet zu sein Strecken erstellen und als GPX herunterladen.

    Was haltet ihr davon und welche andere Alternativen kennt ihr?
    Geändert von Sandmanfive (19.08.2019 um 11:53 Uhr) Grund: Zitat repariert
    Du kannst reisen so weit du willst, dich selber nimmst du immer mit.

  9. AW: GPSies geht über in AllTrails

    #9
    Als ich die Mail von GPSies bekommen habe, habe ich meinen Account dort gelöscht. Das tut überhaupt nicht weh.

    Zitat Zitat von blauloke Beitrag anzeigen
    Was haltet ihr davon und welche andere Alternativen kennt ihr?
    Kenne ich beide nicht, doch die Erfahrung lehrt, dass der volle Funktionsumfang eingeschränkt wird, sobald richtig Geld damit verdient werden soll - oder der Schuppen verkauft wird.

    Über die Jahre gesehen, war es immer noch die beste Lösung alles bei ods zu speichern ... was bei Karten und Tracks ein Problem ist.
    Geändert von Werner Hohn (27.07.2019 um 17:14 Uhr)
    .

  10. Erfahren
    Avatar von EbsEls
    Dabei seit
    23.07.2011
    Ort
    Saalfeld
    Beiträge
    356

    AW: GPSies geht über in AllTrails

    #10
    Zitat Zitat von blauloke Beitrag anzeigen
    Ich stehe vor dem selben Probleme. ...

    Was haltet ihr davon und welche andere Alternativen kennt ihr?
    Ich darf mal eine Lanze für mapy.cz brechen.
    Mittlerweile gibt es diesen Dienst für alle möglichen Platformen auch als App (sogar Windows ). Eine der vielen Kartenbasen ist auch OSM (außerhalb von CZ & SK). Betrieben wird das von der tschechischen Firma Seznam.
    Zu Hause am Rechner lassen sich komfortabel durch point&click Routen ausarbeiten, auf Wanderwegen, fürs Fahrrad ... sogar für's Boot im Browser oder neuerdings in der Windows-App. Diese Routen können in .gpx oder .kml exportiert werden. Ich habe mich dort angemeldet und speichere ausgearbeitete Routen bei denen in der Cloud.
    Für das Mobile können weltweite Karten für die Offlineverwendung kostenlos heruntergeladen werden - Länder weise. Die Karten enthalten Höhenlinien. Die Verarbeitung auf dem Mobile erwartet erheblich wenig Rechenpower (als zum Bsp. OSMAND). Deshalb ist die App (bisher von mir nur auf Android ausprobiert) sehr schnell.
    Beispiele für am heimischen PC erstellte Routen: Für das Rad oder zum Wandern.
    Geändert von EbsEls (19.08.2019 um 09:23 Uhr)
    Viele Grüße aus Thüringen (oder von Sonstwo)
    Eberhard Elsner

  11. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von TanteElfriede
    Dabei seit
    15.11.2010
    Ort
    Norden
    Beiträge
    2.920

    AW: GPSies geht über in AllTrails

    #11
    Danke für den mapy tipp

  12. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von Pfad-Finder
    Dabei seit
    18.04.2008
    Ort
    Mitte
    Beiträge
    8.278

    AW: GPSies geht über in AllTrails

    #12
    Auch in der Mapy.cz-App lassen sich Routen erstellen, es ist aber naturgemäß etwas fummeliger als mit der Maus am PC.

    Leider werden die Offline-Karten nur etwa zwei Mal im Jahr aktualisiert, die Online-Karten vielleicht alle drei Monate. Da sind Osmand+Co. mit monatlicher Aktualisierung besser. Die Differenzierung von Wald- und Feldwegen nach Wegequalität ist auch etwas zu grob. Aber die intuitive Eingängigkeit des Kartenbildes ist unübertroffen.
    Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)