Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. Gerne im Forum

    Dabei seit
    02.04.2018
    Ort
    Wien
    Beiträge
    55

    Zeltausleuchtung für schöne Nachtfotos

    #1
    Da es bald nach Peru mit dem Zelt geht und ich unbedingt mein erstes Milchstrassen Bild mit ausgeleuchtetem Zelt machen möchte bin ich auf der Suche nach passender Zeltbeleuchtung. Diese muss leicht und sollte möglichst günstig sein.

    Hat da jemand Erfahrungen / Tipps diesbezüglich ?

    Momentan ins Auge ist mir die Lucci Outdoor 2.0 gestochen :

    https://www.amazon.de/gp/product/B07...W3J5MMQT&psc=1

    Hat wer das Teil ?

    lg!
    manaslu

  2. Dauerbesucher
    Avatar von ApoC
    Dabei seit
    02.04.2009
    Beiträge
    776

    AW: Zeltausleuchtung für schöne Nachtfotos

    #2
    Pragmatisch: Joghurtbecher oder etwas anderes trübes über die Stirnlampe...

  3. Dauerbesucher
    Avatar von geige284
    Dabei seit
    11.10.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    649

    AW: Zeltausleuchtung für schöne Nachtfotos

    #3
    Bei ausreichend langer Belichtung kann das auch klappen, in dem man die gedimmte stirnlampe mehrfach durchs Zelt schwenkt bzw. Schwenken lässt. Wennan zu zweit unterwegs ist, klappt das mit einem geduldigen Partner.
    Solo wird es wohl eher der Becher oder n graues Packsäckchen oder so

  4. AW: Zeltausleuchtung für schöne Nachtfotos

    #4
    Ich hab was von Decathlon: https://www.decathlon.de/p/campingla...o/_/R-p-118167
    Gibt es in verschiedenen Grössen/Stärken. Diese hat drei Modi, schwach und stark (naja, 50 Lumen...), und Rotlicht. Reicht zum Lesen und Zelt wiederfinden (im Winter - gut platziert ist das Zelt dann auch schön ausgeleuchtet), oder um das Gepäck zu durchsuchen. Die 50er hat einen Dynamo, sodass man sie auch im Notfall nochmal aufladen kann. Dabei wird einem auch gleich wieder warm...

  5. Dauerbesucher
    Avatar von danobaja
    Dabei seit
    27.02.2016
    Ort
    nähe saalfeld
    Beiträge
    805

    AW: Zeltausleuchtung für schöne Nachtfotos

    #5
    stirnlampe, (farbige?) wasserflasche davor oder drauf stellen, oder in ein weisses/durchscheinendes säckchen stecken.
    danobaja
    __________________
    resist much, obey little!

  6. Dauerbesucher
    Avatar von rockhopper
    Dabei seit
    22.04.2009
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    526

    AW: Zeltausleuchtung für schöne Nachtfotos

    #6
    AW: Zeltausleuchtung für schöne Nachtfotos
    Was lese ich so früh am Morgen? Nacktfotos!

  7. Dauerbesucher

    Dabei seit
    24.04.2016
    Beiträge
    654

    AW: Zeltausleuchtung für schöne Nachtfotos

    #7
    Tempotuch, Stofftaschentuch, jegliches helles, opakes Material.

  8. Alter Hase
    Avatar von LihofDirk
    Dabei seit
    15.02.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    4.437

    AW: Zeltausleuchtung für schöne Nachtfotos

    #8
    Powerbank (ehdabeigewicht)mit flächigen Licht auf der Rückseite nutzen.

  9. Erfahren

    Dabei seit
    05.12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    326

    AW: Zeltausleuchtung für schöne Nachtfotos

    #9
    Such doch in einer Suchmaschine Deiner Wahl: "eagle creek pack-it white"... Vielleicht einen Beutel von denen als Multiuse...
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

  10. AW: Zeltausleuchtung für schöne Nachtfotos

    #10
    OT:
    Zitat Zitat von rockhopper Beitrag anzeigen
    AW: Zeltausleuchtung für schöne Nachtfotos
    Was lese ich so früh am Morgen? Nacktfotos!
    Du Schlingel!
    Hast bestimmt gleich an sowas hier gedacht, ne?
    Perversitäten von Austin Powers
    Wandern in Ísland?
    ICE-SAR: Ekki týnast!

  11. Dauerbesucher
    Avatar von rockhopper
    Dabei seit
    22.04.2009
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    526

    AW: Zeltausleuchtung für schöne Nachtfotos

    #11
    Ui, das Video ist schon krass. Nein, ich habe diesbezüglich ein schlichtes Gemüt.
    Ich habe eher in die Richtung von Edouard Manets gemalter Dame (Olympia) gedacht.

  12. Dauerbesucher
    Avatar von Leitwolf
    Dabei seit
    02.03.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    938

    AW: Zeltausleuchtung für schöne Nachtfotos

    #12
    ICh hab Neulich mal Ganz profan Langzeit belichtung an und einmal von ausen mit der Lampe aufs Zelt- für nen schwarzes zelt ganz ok geworden.
    Wir sind blinde Passagiere unter einem Sternenzelt.Wir sind Koenige und Bettler auf der Suche nach uns selbst. Sind die Herrscher des Planeten, bis sie auseinander fällt.
    Und nur zu Nur zu Gast auf dieser Welt.

  13. Gerne im Forum

    Dabei seit
    02.04.2018
    Ort
    Wien
    Beiträge
    55

    AW: Zeltausleuchtung für schöne Nachtfotos

    #13
    Zitat Zitat von toppturzelter Beitrag anzeigen
    Ich hab was von Decathlon: https://www.decathlon.de/p/campingla...o/_/R-p-118167
    Gibt es in verschiedenen Grössen/Stärken. Diese hat drei Modi, schwach und stark (naja, 50 Lumen...), und Rotlicht. Reicht zum Lesen und Zelt wiederfinden (im Winter - gut platziert ist das Zelt dann auch schön ausgeleuchtet), oder um das Gepäck zu durchsuchen. Die 50er hat einen Dynamo, sodass man sie auch im Notfall nochmal aufladen kann. Dabei wird einem auch gleich wieder warm...
    So was mein ich genau. Danke. Hab mich jetzt für Black Diamond Camplaterne Moji Laterne entschieden.

    Danke für denInput.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Leitwolf Beitrag anzeigen
    ICh hab Neulich mal Ganz profan Langzeit belichtung an und einmal von ausen mit der Lampe aufs Zelt- für nen schwarzes zelt ganz ok geworden.
    das kann mann natürlich auch versuchen, ned bled :-)

  14. Fuchs
    Avatar von Vintervik
    Dabei seit
    05.11.2012
    Ort
    Stockholm
    Beiträge
    1.140

    AW: Zeltausleuchtung für schöne Nachtfotos

    #14
    Als ich seinerzeit dieses Bild gemacht habe, habe ich einfach meine Stirnlampe mit geringster Leuchtstufe auf den Schlafsack gelegt, so dass sie nach oben schien.


  15. Gerne im Forum

    Dabei seit
    02.04.2018
    Ort
    Wien
    Beiträge
    55

    AW: Zeltausleuchtung für schöne Nachtfotos

    #15
    Zitat Zitat von Vintervik Beitrag anzeigen
    Als ich seinerzeit dieses Bild gemacht habe, habe ich einfach meine Stirnlampe mit geringster Leuchtstufe auf den Schlafsack gelegt, so dass sie nach oben schien.

    Wow, voll schönes Bild. Danke für den Input.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)