Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 30
  1. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    25.03.2013
    Beiträge
    42

    Eine Pyramide soll es werden, Asta Mid 4 nur grösser?

    #1
    Moin,

    ich suche ein neues Lavvu.

    In der Verganenheit hatte ich ein Luxeoutdoor Megahorn 2 und ein älteres 5er Tentipi mit Innenzelt. Mit beiden Zelten war ich eigentlich zufrieden, habe sie aber leider verkauft. Geblieben ist nur das Felen 3-4 von Husky von dem ich mich nun lieber trennen möchte.

    Ich suche nun eine günstige Pyramide für meinen noch sehr kleinen Sohn + Hund und mich. 2 sich gegenüberliegende Eingänge hätte ich gern, da war das Megahorn dem Tentipi weit überlegen. Das Zelt hatte zwar seine qualitativen Mängel, aber es war brauchbar.

    Das Budget reicht nicht für ein Finnmark( welches mir eigentlich auch zu schwer ist) ...

    Ich suche etwas um den Kleinen an die ganze Sache heranzuführen, Standlager, kurze Kanutouren etc.... Es wird kein extremes Wetter geben, ich möchte nur das wir zusammen Spass beim Campen haben können.

    In den hier gefunden Berichten zu dem Asta mit dem Wingtarp fand ich eigentlich genau das was ich suchte, ich hätte es nur gerne etwas grösser!


    Hat da Jemand eine Idee mit Innenzelt?

    Gruss
    Jörn
    Geändert von joernp (16.07.2019 um 12:28 Uhr)

  2. Fuchs
    Avatar von wilbert
    Dabei seit
    23.06.2011
    Ort
    südlich der elbe
    Beiträge
    2.300

    AW: Eine Pyramide soll es werden, Asta Mid 4 nur grösser?

    #2
    N´Abend!
    Wie sieht's mit dem Luxe F8 aus?
    https://luxeoutdoor.de/de/Sil-Octapeak-F8.html

    VG. -Wilbert-

  3. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    25.03.2013
    Beiträge
    42

    AW: Eine Pyramide soll es werden, Asta Mid 4 nur grösser?

    #3
    Das Octapeak hab ich schon länger im Auge, das wäre meine" ich finde nichts anderes" Lösung.

    Mein Budget ist situationsbedingt wirklich eingeschränkt.... Und ich hadere mit dem Kompromiss an Platz vs. finanzieller Einsatz.

    Ps: deine Berichte brachten mich zum Asta...

    Es gibt ja bei Ali...ne ähnliche Zeltform in gross, nur ohne Belüftung und Innenzelt.

    Gruss
    Jörn

  4. Liebt das Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    10.076

    AW: Eine Pyramide soll es werden, Asta Mid 4 nur grösser?

    #4

  5. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    25.03.2013
    Beiträge
    42

    AW: Eine Pyramide soll es werden, Asta Mid 4 nur grösser?

    #5
    Moin Lutz.

    Vielen Dank auch für die Hinweise.

    Dem Naturehike fehlt der 2te Eingang und ich weiss nicht warum, aber ich komme optisch mit dem Hewolf nicht zurecht

    Hat dieses Zelt mal jemand in der Hand gehabt?
    https://de.aliexpress.com/item/32951...0-520191345f4e

  6. Liebt das Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    10.076

    AW: Eine Pyramide soll es werden, Asta Mid 4 nur grösser?

    #6
    man sieht leider nicht ob die Abspannpunkte ordenlich verstärkt sind, und weiche Stange angeboten wird

    die weiße Wand
    https://www.outdoorseiten.net/forum/...=1#post1657810

    da passt das 4Arici inner rein


    Geändert von lutz-berlin (16.07.2019 um 16:05 Uhr)

  7. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    25.03.2013
    Beiträge
    42

    AW: Eine Pyramide soll es werden, Asta Mid 4 nur grösser?

    #7
    Moin Lutz,
    bei der Stange dazu kam ich auch ins Grübeln

    Aber bzgl. der weissen Wand, je öfter ich mir diese Bauform ansehe desto besser gefällt sie mir! Entsprechend dimensioniert könnte ich mir gut vorstellen dass es sehr nett wäre, das Innenzelt in eine Ecke zu setzen. Also klassisch mit der Stange in der Mitte und die andere Seite als Abseite zu nutzen. So Könnte man sich auch wieder das Tarp sparen, hätte einen schön geräumigen Schlafplatz, Platz zum Kochen , Quer lüften, keine Probleme mit Regen im Eingang etc.! Das fühlt sich gedanklich sehr nett an!

    Nur wieder mal haben die Chinesen das Mittelmaß nicht gefunden. Die kleine "Pagode" gibt nichts derartiges her, die "weisse Wand" Ja.... sagen wir es mal so, es gibt kleinere Wohnungen

    Kann den Jungs nicht mal jemand mitteilen das Mediumgrössen durchaus gewünscht sind...

    Gruss
    Jörn

  8. Fuchs
    Avatar von wilbert
    Dabei seit
    23.06.2011
    Ort
    südlich der elbe
    Beiträge
    2.300

    AW: Eine Pyramide soll es werden, Asta Mid 4 nur grösser?

    #8
    Hat dieses Zelt mal jemand in der Hand gehabt?
    https://de.aliexpress.com/item/32951...0-520191345f4e
    N´Abend Jörn!
    Noch konnte ich das Teil nicht bewerten, werde aber demnächst eines zum Testen bestellen.
    Bei der Höhe sollte die Stange wirklich stabil sein. Die einzige Leichte, die mir einfällt, wäre die "Tschum Alu-Stange".
    https://tschum.de/product_info.php?i...40cm--4p-.html
    Ob die 240 cm nicht zu kurz sind, werde ich dann sehen...

    Es gibt die Pagode auch in groß, allerdings ohne half inner.
    https://de.aliexpress.com/item/33002536641.html

    Und noch andere schräge Neuigkeiten.
    https://de.aliexpress.com/item/33002528976.html
    Was ich davon halten soll, kann noch nicht sagen ...

    VG. -Wilbert-
    Geändert von wilbert (16.07.2019 um 21:42 Uhr)

  9. Liebt das Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    10.076

    AW: Eine Pyramide soll es werden, Asta Mid 4 nur grösser?

    #9
    Eine robuste Alu- Stange aus China wiegt bei ca 250cm ca 800- 1000gr

    Das Shelter sieht geil aus , wird aber nicht halten

  10. Liebt das Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    10.076

    AW: Eine Pyramide soll es werden, Asta Mid 4 nur grösser?

    #10

    Das passt gut , 4 er inner an der Tarpstange.

    Die Chinaflys sind erstaunlich robust


    Die Tarpstange von gocamp hat 5 Segmente mit d 22mm Gewicht. 640gr
    Geändert von lutz-berlin (17.07.2019 um 05:39 Uhr)

  11. Liebt das Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    10.076

    AW: Eine Pyramide soll es werden, Asta Mid 4 nur grösser?

    #11
    Zitat Zitat von joernp Beitrag anzeigen
    Moin Lutz.


    Hat dieses Zelt mal jemand in der Hand gehabt?
    https://de.aliexpress.com/item/32951...0-520191345f4e
    Bei mir kommt da:

    Kein Versand nach Deutschland

  12. Fuchs
    Avatar von wilbert
    Dabei seit
    23.06.2011
    Ort
    südlich der elbe
    Beiträge
    2.300

    AW: Eine Pyramide soll es werden, Asta Mid 4 nur grösser?

    #12
    Bei mir kein Problem ...

  13. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    25.03.2013
    Beiträge
    42

    AW: Eine Pyramide soll es werden, Asta Mid 4 nur grösser?

    #13
    Moin,

    ich danke euch beiden für euer Engagement.

    Diese mittlere Pagode mit nem half inner käme schon nah ran... Ich bin gespannt auf den Eindruck des grossen Shelters!

    Just gestern hat Luxe noch 2 heisse Kandidaten ins Rennen geworfen, wenn es denn Innenzelte geben wird...

    Ein Twinpeak/Pagode
    https://youtu.be/gOsFLm4nyTY

    Und ein Megahorn Xl, welches mir übrigens sehr gur gefällt, da sind einige Dinge auf den ersten Eindruck deutlich netter als beim Megahorn.

    https://youtu.be/dLta0S02Kng


    Evt. kann Florian(?) ja mehr dazu sagen und auch welche Möglichenkeiten es alternativ gäbe!?

    Gruss
    Jörn

  14. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    25.03.2013
    Beiträge
    42

    AW: Eine Pyramide soll es werden, Asta Mid 4 nur grösser?

    #14
    Zitat Zitat von lutz-berlin Beitrag anzeigen
    Bei mir kommt da:

    Kein Versand nach Deutschland
    Liegt das evt. am Preis? Ich habe das Zelt zwischen ca. 138 und gut 200 gefunden...

  15. Dauerbesucher

    Dabei seit
    24.09.2012
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    609

    AW: Eine Pyramide soll es werden, Asta Mid 4 nur grösser?

    #15
    nochmal edith: Ruf mich einfach an.
    Geändert von FlorianHomeier (18.07.2019 um 22:53 Uhr)

  16. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    25.03.2013
    Beiträge
    42

    #16
    Soooo, es gibt Neuigkeiten und ich möchte mich auch gleich mit einem weiterem Problem zurückmelden...

    Es wurde nun doch ein Helsport Finnmark. Durch einen blöden Zufall kam ich an ein noch nichtmal ausgepacktes Lavvu inkl. passendem unbenutzem Ofen und das Ganze derart günstig, das ich nicht nein sagen konnte!

    Heute war also Probeaufbau. Mir war klar das der erste Aufbau etwas mehr Arbeit bedeutet, Innenzelt einhängen, Leinen für die Hutze verlegen etc...Macht ja Spass. Einige Umbauten hatte/habe ich auch im Kopf und voller Vorfreude ging es ans Werk.

    Nun zum Problem:
    Ich habe selber 2 Pyramiden von Luxe und Tentipi besessen und einige andere mit aufgebaut, aber ein solches Problem hatte ich noch nie! Ich habe heute bestimmt 3 Stunden investiert um das Zelt aufzubauen. Natürlich stand das Zelt wie alle anderen auch recht schnell, aber es war mir nicht möglich das gesammte Aussenzelt mit den "nur" 10 Häringen einigermassen auf Spannung zu bringen.

    Egal was ich tat, zwischen den Nähten dieser 10 Segmente labberte der Stoff völlig herum. Das Zelt stand immer wie ein Schluck Wasser in der Kurve. Es war möglich 9 Teile soweit zu spannen bzw. die Häringe so zu setzen das 9 Flächen Ok sind, die 10. Fläche war dann aber überflüssig! Ich hoffe ihr versteht was ich meine.

    Es sieht aus als müsste das Aussenzelt in einem grösseren Radius abgespannt werden bzw. weiter nach unten, das jedoch ist aufgrund der Stangenhöhe und der Gurtstraffer nicht möglich. Selbst wenn die Gurtstraffer voll geöffnet sind und ich die Anker soweit aussen setze das ich die Stange kaum noch aufgestellt bekomme, hängen alle 10 Seite total durch. Es gab heute nur ein laues Sommerlüftchen und selbst das nervte. Es ist irgendwie als passe Grundriss und Stangenhöhe nicht zusammen.

    Hat da Jemand eine Idee?


    Ansonsten sind es die erwarteten, wenn auch unnötigen Kleinigkeiten:
    Häringe welche viel zu schwer und billig sind.
    Es sind gefühlt 3km Spannleinen an dem Zelt, aber die 50 cm an den unteren Lüftungen sind nicht vorhanden.
    Angenähte Taschen die in den Reissverschluss ragen und immer zur Seite genommen werden müssen..
    Snowflaps die man nicht hochbinden kann und fehlende Abspannpunke an der Stelle etc.

    Solche Kleinigkeiten und eine Tarpbefestigung wollte ich eh herrichten, aber das ich es nichtmal schaffe das Aussenzelt ordentlich gespannt aufzubauen....

    Ich bin ratlos... Die Stange zu kürzen sollte das beheben, aber das kann es ja nicht sein....

    Gruß Jörn
    Geändert von joernp (03.08.2019 um 22:05 Uhr)

  17. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    25.03.2013
    Beiträge
    42

    AW: Eine Pyramide soll es werden, Asta Mid 4 nur grösser?

    #17
    Und als Nachtrag:

    Die Grösse ist perfekt, die Belüftung funktioniert super. Heute hatte es 25° , voll in der Sonne stehend, war es noch noch sehr angenehm darin.

    Gruss Jörn
    Geändert von joernp (03.08.2019 um 22:00 Uhr)

  18. Fuchs
    Avatar von wilbert
    Dabei seit
    23.06.2011
    Ort
    südlich der elbe
    Beiträge
    2.300

    AW: Eine Pyramide soll es werden, Asta Mid 4 nur grösser?

    #18
    Die Stange zu kürzen sollte das beheben, aber das kann es ja nicht sein....
    Doch, genau das würde ich machen!

    Was ist denn das für eine Stange? Vielleicht kann man die verstellbar bauen ...

    VG. -Wilbert-

  19. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    25.03.2013
    Beiträge
    42

    AW: Eine Pyramide soll es werden, Asta Mid 4 nur grösser?

    #19
    Das ist die original dazugehörende nestbare Stange von Helsport.

    Bei einem offiziellem Preis von 1,4 K darf doch sowas keine Idee sein.

  20. Fuchs
    Avatar von wilbert
    Dabei seit
    23.06.2011
    Ort
    südlich der elbe
    Beiträge
    2.300

    AW: Eine Pyramide soll es werden, Asta Mid 4 nur grösser?

    #20
    Eventuell wurde einfach nur eine falsche Stange eingepackt?!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)