Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Neu im Forum

    Dabei seit
    25.04.2011
    Beiträge
    8

    MYOG Tarp(Tent), 300 g, 600 ml Packvolumen

    #1
    Hallo zusammen,

    wollte euch kurz mein neustes Projekt vorstellen:

    - Gesamtlänge: 2,4 m
    - max. Höhe: 95 cm
    - max. Breite: 1,25 cm
    - Höhe am Fußende: 40 cm
    - Breite am Fußende: 75 cm

    - Gewicht Tarp: 160 g
    - Gesamtgewicht (inkl. Gestänge, 6x Heringe, Abspannleinen, Polycro Groundsheet und Packsack): 300 g
    - Packvolumen: 600 ml (Ø6 cm x 22 cm)

    Für Bilder siehe hier:
    https://ibb.co/album/nmc2yv


    Beste Grüße
    Kornelius
    Geändert von kornickel (13.07.2019 um 11:31 Uhr)

  2. Alter Hase
    Avatar von AlfBerlin
    Dabei seit
    16.09.2013
    Ort
    Berlin, Rhön & WWW
    Beiträge
    3.011

    AW: MYOG Tarp(Tent), 300 g, 600 ml Packvolumen

    #2
    Interessant.

    Aber bist Du sicher, dass Du es hier posten wolltest und nicht bei den Ultraleicht-Trekkern?

  3. Neu im Forum

    Dabei seit
    25.04.2011
    Beiträge
    8

    AW: MYOG Tarp(Tent), 300 g, 600 ml Packvolumen

    #3
    Hmm gar nicht dran gedacht, dass es die ja auch noch gibt

  4. Vorstand
    Alter Hase
    Avatar von derray
    Dabei seit
    16.09.2010
    Beiträge
    2.794

    AW: MYOG Tarp(Tent), 300 g, 600 ml Packvolumen

    #4
    Hallo kornickel!

    Schick geworden! Hat das Tarp(tent) einen Eingang, der sich öffnen lässt, oder muss man jedes Mal unter dem Rand durch kriechen?
    Kannst du noch ein paar mehr Details liefern? Welcher Stoff? welches Garn? Punkte verstärkt? ... ?

    mfg
    der Ray
    "The greatest threat to the planet
    is the belief someone else will take care of it"
    Robert Swan

  5. Neu im Forum

    Dabei seit
    25.04.2011
    Beiträge
    8

    AW: MYOG Tarp(Tent), 300 g, 600 ml Packvolumen

    #5
    Hey, ja aktuell muss man drunter durch kriechen. Ist für mich aber in Ordnung. Öffnungshöhe liegt bei ca. 40 cm. Ich habe 36g Silnylon mit 75er Corespun Garn verwendet. Die Nähte habe ich am Ende mit selbst angerührtem Nahtabdichter abgedichtet. Die Abspannpunkte sind aus doppeltem verklebten Silnylon. Hält Bombe ☺

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)