Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Erfahren

    Dabei seit
    13.10.2014
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    498

    [NO] Kajaktour auf dem Lysefjord im Juni 2019

    #1
    Mitreisende: MichaelH
    Mitreisende: Verena, Lena

    Hallo zusammen,

    wie versprochen gibt es nun einen Reisebericht zur Kajaktour auf dem Lysefjord im Juni 2019.
    Der Einfachheit halber beschreibe ich nur das, was sich zur Tour 2016 geändert hat.
    https://www.outdoorseiten.net/forum/...d-im-Juni-2016
    Wir sind dieses Jahr zu dritt unterwegs, ich hatte die Tour bei meinem Kanuverein ausgeschrieben.
    Mit 2 Booten auf dem Dach geht es von Ulm aus nach Norden, das dritte Boot wird vor Ort gemietet.
    Der erste Tag (27.06.19) läuft eigentlich genauso wie vor 3 Jahren, nur das wir etwas mehr Wind haben.
    Am Übernachtungsplatz in Dørvika sind einige Leute da und wir machen uns einen gemütlichen Abend mit Angeln und einem Lagerfeuer. Die Ausbeute beim Angeln war recht überschaubar, nur 2 Fische gingen an den Harken.





    Geändert von MichaelH (04.07.2019 um 11:44 Uhr) Grund: Bilder ergänzt

  2. Erfahren

    Dabei seit
    13.10.2014
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    498

    AW: [NO] Kajaktour auf dem Lysefjord im Juni 2019

    #2
    2. Tag auf dem Wasser (28.06.19)
    Dørvika nach Refså kai
    3 km, weniger als 1h


    Der zweite Tag läuft ganz anders als vor 3 Jahren. Wir paddeln nur ein kurzes Stück zum Refså kai auf der anderen Seite und machen uns von dort auf den Weg zum Preikestolen. Die Idee dazu stammt aus dem Video von Eike:
    https://www.youtube.com/watch?v=jguGErcIpgU#t=34m40 (ab Minute 34)

    Der Kai wurde aber inzwischen völlig renoviert und hat nun einen Monster Beton Anleger für Fähren, auch der Weg hoch zum See war frisch gerichtet und markiert. Nach dem wir die Boote an Land gebracht haben, was gar nicht so einfach war, machten wir uns auf den Weg.



    Der Weg ist ein typischer Norwegischer Wanderweg und ganz gut zu gehen.







    Ab der Preikestolhytta gehen wir dann den normalen Touriweg. Da wir recht spät dran sind (18 Uhr oben am Preikestolen) kommen uns noch einige Leute entgegen, aber oben ist es nicht mehr so voll.



    Nach ein paar Fotos und einer kurzen Pause machen wir uns auf den Rückweg.

    Als wir wieder bei den Booten ankommen sind wir recht erledigt, der Weg zieht sich doch etwas (17 km und 900 hm).
    Wir bauen die Zelte auf dem Beton auf und kochen noch etwas.



  3. Erfahren

    Dabei seit
    13.10.2014
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    498

    AW: [NO] Kajaktour auf dem Lysefjord im Juni 2019

    #3
    3. Tag auf dem Wasser (29.06.19)
    Refså kai nach Kallastein, Zwischenstopp Songesand
    15,5 km, 4:30 h


    Der Tag entspricht eigentlich dem 2. Tag von 2016.
    Es geht vorbei am Preikestolen und an schönen Wasserfällen. Den kleinen Kiosk in Songesand gibt es leider nicht mehr.








  4. Erfahren

    Dabei seit
    13.10.2014
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    498

    AW: [NO] Kajaktour auf dem Lysefjord im Juni 2019

    #4
    4. Tag auf dem Wasser (30.06.19)
    Kallastein nach Lysebotn, Zwischenstopp Flørli und Geitanes
    16,5 km 4:30h


    Leider ist es heute vorbei im dem guten Wetter. Als wir aufstehen regend es immer wieder leicht und der Wind hat merklich aufgefrischt. Wir Frühstücken trocken im alten Bootsschuppen.



    Wir packen die Sachen zusammen und paddeln rüber nach Flørli zum alten Wasserkraftwerk und machen dort eine Pause und stärken uns. Lena sind die Wellen nicht ganz geheuer, sie bleibt in Flørli und nimmt die Fähre von dort aus zurück. Die Wartezeit vertreibt sie sich mit Treppensteigen :-)



    Verena und ich paddeln weiter. Die Pause in Håheller entfällt, weil nicht ganz klar ist, wie sich das Wetter entwickelt. Unterwegs sehen wir wieder Seehunde. In Geitanes machen wir noch eine kurze Pause. Leider versteckt sich der Kjerag hinter Wolken und Basejumper sind beim dem Wetter natürlich auch nicht unterwegs.





    Ohne Probleme erreichen wir Lysebotn und nehmen die Fähre zurück nach Forsand.



    Der ursprüngliche Plan war eigentlich noch eine Nacht in Geitanes zu verbringen, aber da sich die Wetterberichte einig sind mit Dauerregen am nächsten Tag, kürzen wir die Tour um einen Tag. Wir übernachten stattdessen im Landa Park in Forsand und fahren am nächsten Tag weiter nach Stavanger.

    Insgesamt war das mal wieder eine tolle Tour und auch das Wetter hat größtenteils mitgespielt.

  5. Erfahren

    Dabei seit
    13.11.2017
    Ort
    Nordfriesland
    Beiträge
    231

    AW: [NO] Kajaktour auf dem Lysefjord im Juni 2019

    #5
    Vielen Dank für den schönen Bericht! Viele Plätze zum Anlanden sind da ja nicht immer - dafür umso mehr Möglichkeiten für Welle sich aufzubauen. Definitiv wohl nix für Anfänger.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)