Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Erfahren

    Dabei seit
    31.03.2011
    Beiträge
    107

    Grivel Steigeisen GSB-Bindungssystem

    #1
    Grüezi,
    Ich bräuchte mal Euren beratenden Beistand bezgl. der Grivel Bindungssystemvariante "GSB" an deren Steigeisen.

    Weiß Jemand von Euch, ob man diesen gelben vorderen Haken entfernen kann, ohne das Steigeisen zu beschädigen ?
    Andere Frage noch:
    Gibt es die vorderen Bügel der Cramp O Matic Bindung als Ersatzteil nachzukaufen ?

    Wenn man den Haken von den Steigeisen bekommen würde und es die vorderen Bügel nachzukaufen gibt, dann würde Ich die Steigeisen von GSB auf Cramp O Matic umbauen.

    Vielen Dank schon mal.



  2. Administrator
    Fuchs
    Avatar von sudobringbeer
    Dabei seit
    20.05.2016
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.961

    AW: Grivel Steigeisen GSB-Bindungssystem

    #3
    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Grüezi,
    Ich bräuchte mal Euren beratenden Beistand bezgl. der Grivel Bindungssystemvariante "GSB" an deren Steigeisen.

    Weiß Jemand von Euch, ob man diesen gelben vorderen Haken entfernen kann, ohne das Steigeisen zu beschädigen ?
    Andere Frage noch:
    Gibt es die vorderen Bügel der Cramp O Matic Bindung als Ersatzteil nachzukaufen ?

    Wenn man den Haken von den Steigeisen bekommen würde und es die vorderen Bügel nachzukaufen gibt, dann würde Ich die Steigeisen von GSB auf Cramp O Matic umbauen.

    Vielen Dank schon mal.
    geht anscheinend:

    siehe letzten Satz hier:
    https://rockandice.com/gear-reviews/...s/gsb-binding/

    For climbers who wear various pairs of boots, this is problematic, although you could retrofit the crampon with a toe bale and use it on your non-GSb boots.

  3. Erfahren

    Dabei seit
    31.03.2011
    Beiträge
    107

    AW: Grivel Steigeisen GSB-Bindungssystem

    #4
    Danke an Euch für die Antworten.

    Zitat Zitat von sudobringbeer Beitrag anzeigen
    geht anscheinend:

    siehe letzten Satz hier:
    https://rockandice.com/gear-reviews/...s/gsb-binding/

    For climbers who wear various pairs of boots, this is problematic, although you could retrofit the crampon with a toe bale and use it on your non-GSb boots.
    Interessant !
    Stellt sich nur die Frage ob man diesen gelben Haken normal entfernen kann ?
    Mit dem Toe Bale ist sicher der vordere Cramp O Matic Bügel gemeint ?!

    Auf dieser polnischen Homepage wird der gelbe Haken mittels einer Eisensäge entfernt
    https://ngt.pl/users/rytmar/?raki-gr...na-automaty,16

  4. Erfahren

    Dabei seit
    31.03.2011
    Beiträge
    107

    AW: Grivel Steigeisen GSB-Bindungssystem

    #5
    Ok... vielen Dank !
    Da gibts aber noch die anderen Bügel mit den gebogenen O an der Seite und dem Metallstreifen mit der Öse für das Gurtband... und die finde ich nirgends.

  5. AW: Grivel Steigeisen GSB-Bindungssystem

    #6
    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Ok... vielen Dank !
    Da gibts aber noch die anderen Bügel mit den gebogenen O an der Seite und dem Metallstreifen mit der Öse für das Gurtband... und die finde ich nirgends.

    Auch da werden sie geholfen...
    https://www.outletinn.com/discounts/grivel-arco-delantero-crampo-matic-narrow-x-2/136026196/p

    Habe den Text von dem polnischen Foto mit dem Ersatzteil gegoogelt: "COM NARROW BAIL 2X"

    Die Eisensäge scheint nur zur Entfernung der Niet notwendig zu sein.

  6. Erfahren

    Dabei seit
    31.03.2011
    Beiträge
    107

    AW: Grivel Steigeisen GSB-Bindungssystem

    #7
    Zitat Zitat von transient73 Beitrag anzeigen
    Auch da werden sie geholfen...
    https://www.outletinn.com/discounts/grivel-arco-delantero-crampo-matic-narrow-x-2/136026196/p

    Habe den Text von dem polnischen Foto mit dem Ersatzteil gegoogelt: "COM NARROW BAIL 2X"

    Die Eisensäge scheint nur zur Entfernung der Niet notwendig zu sein.
    Servus und vielen Dank !
    Genau den Frontbügel hab ich gemeint

    Irgendwie komisch... dieses Ersatzteil findet man bei den einschlägigen deutschen Internetshops so gar nicht.
    Müsste man mal anfragen, ob bestellbar ?!

    Die Eisensäge sehe ich vermutlich nicht als zwingend notwendig. Denke mal, dass man die Niete auch aufbohren kann.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)