Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 26 von 26
  1. Erfahren
    Avatar von TEK
    Dabei seit
    23.02.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    323

    AW: Vergleich: Kovea Spider vs. GSI Pinnacle 4 Season Stove

    #21
    Zitat Zitat von tribulaun Beitrag anzeigen
    danke!, welchen Durchmesser haben denn der Pinnacle (und der Express Spider) im aufgestellten Zustand? Also welcher eignet sich theoretisch von der Fläche besser für große Töpfe
    Die Frage ist zwar länger her, aber vielleicht interessiert es auch noch andere: Der Pinnacle hat eine Topfauflage mit einem Durchmesser von ca. 14,5cm. Mein Robens Topf, gefüllt mit 2l Wasser und einem Boden mit ca. 16cm, steht sehr stabil darauf.

    @ Lutz: Hast Du den Pinnacle inzwischen gefunden? Würdest Du einmal mit dem Pinnacle im großen Alutopf, sagen wir, 1,5l Wasser kochen und die Zeit stoppen? Das würde mir schon reichen. Zum Baten oder ähnliches habe ich immer noch den Primus Gravity, der ein sehr breites Flammenbild hat. Beim Pinnacle ginge es mir nur ums Wasserkochen.
    Geändert von TEK (23.08.2020 um 12:52 Uhr)

  2. Liebt das Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    10.081

    AW: Vergleich: Kovea Spider vs. GSI Pinnacle 4 Season Stove

    #22
    Welcher Robenstopf soll das denn sein, 2l bei d1 ?? den Pinnacle habe ich da



    http://www.outdoorseiten.net/fotos/d...820_111703.jpg
    Geändert von lutz-berlin (20.08.2020 um 12:22 Uhr)

  3. Erfahren
    Avatar von TEK
    Dabei seit
    23.02.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    323

    AW: Vergleich: Kovea Spider vs. GSI Pinnacle 4 Season Stove

    #23
    Sorry, das war vielleicht missverständlich formuliert. Der Topf hat (nach Robens) ein Volumen von 2,6l. Ich habe ihn mit 2l befüllt, weil ich wissen wollte, ob der Pinnacle auch das Gewicht gut trägt. Der Topfdurchmesser ist etwas größer als die 16cm, aber der (noch) flache Boden hat d=16cm.

  4. Liebt das Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    10.081

    AW: Vergleich: Kovea Spider vs. GSI Pinnacle 4 Season Stove

    #24
    Geändert von lutz-berlin (20.08.2020 um 15:43 Uhr)

  5. Erfahren
    Avatar von TEK
    Dabei seit
    23.02.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    323

    AW: Vergleich: Kovea Spider vs. GSI Pinnacle 4 Season Stove

    #25
    Das passt doch. Weiß gerade gar nicht, was mehr Sinn macht: 1,5l oder 1l Wasser. Bei 1l könnte man das gut mit den sonstigen Angaben zur Kochzeit vergleichen.

    Edit: Da hab ich wohl was verpasst. Cool, danke fürs Testen. Zum Vergleich werd ich mal sehen, wie lange mein Primus Gravity mit breitem Flammenbild für 2l braucht.
    Geändert von TEK (23.08.2020 um 17:15 Uhr)

  6. Erfahren
    Avatar von TEK
    Dabei seit
    23.02.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    323

    AW: Vergleich: Kovea Spider vs. GSI Pinnacle 4 Season Stove

    #26
    Also, der Gravity ist auch nicht schneller. Das ist zumindest ein Indiz dafür, dass das breitere Flammenbild nicht zu einem effizienteren Erhitzen bei breiten Töpfen führt. Vielleicht kann man sich das so erklären, dass die Hitze trotzdem am Topf ankommt. Der Verlust beim Weiterleiten am Topfboden scheint eher vernachlässigbar zu sein. Anders sieht es aus, wenn die Flammen am Topf vorbeizüngeln.
    PS: Beim Gravity bekommt wirklich der ganze Topfboden Flammen ab.
    Geändert von TEK (23.08.2020 um 12:57 Uhr)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)