Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 21 von 21
  1. Gerne im Forum

    Dabei seit
    21.06.2015
    Ort
    Rhein Main
    Beiträge
    73

    AW: MYOG-Groundsheet für Wechsel Tempest 3

    #21
    weil ich nicht für jedes Thema oder kurzen Beitrag einen neuen Thread eröffnen will schreibe ich hier mal wieder in einem alten Thread .

    Es geht prinzipiell um Groundsheets .
    Ich finde es seltsam das für Groundsheets wasserdichte Materialien verwendet werden.
    Soweit mir bekannt erfüllen Groundsheets folgende Zwecke : Der Zeltboden soll zusätzlich vor Feuchtigkeit ,Schmutz und mechanischen Einflüssen geschützt werden ausserdem dient es als Zeltboden im Vorzelt (Apsis?)

    Allerdings besthen Groundsheets soweit ich weis nicht aus einer hoch gezogenen Wanne sondern liegen nur plan unter dem Zeltboden. Ich finde es seltsam das man zwei Lagen beschichtetes Wasserdichtes Material einfach so auf einander legt.
    (Wie sich Tyvek in dem Fall verhält weis ich aber überhaupt garnicht)
    Wenn sich aber Wasser zwischen zwei Wasserundurchlässigen Schichten sammelt stelle ich mir dies ziemlich unvorteilhaft vor. Immerhin solten Zeltböden so dünn sie auch sind selbst zumindest ausreichend Wasserdicht sein Staunässe hingegen verschlechtert diese Eigenschaft mit großer Sicherheit.

    Bis auf den Boden im "Vorzelt" wäre meiner Meinung nach ein Material das Wasserdurchlässig aber Schmutzdicht und Abriebfest ist als Groundsheet viel besser geeignet als beschichtete Gewebe.
    Und ein solches Material gibt es auch und zwar ziemlich günstig im Baumarkt unter der Bezeichung Unkrautfließ.
    Vielleicht könnte die Branche etwas ähnliches vielleicht dauerhafteres oder selbstreinigenderes entwickeln (oder ausfindig machen)
    mir kommt das jedenfalls sinnvoller vor als zwei wasserdichte dichte Materialien mit Staunässe in der Mitte. Vielleicht würden auch einfach unbeschichtete Gewebe funktionieren allerdings ist so ein Fließ auch ein sehr guter mechanischer Schutz ...

    (nur so eine Idee)
    Geändert von arbuckle (09.08.2019 um 16:00 Uhr)
    es wäre sehr freundlich sich nicht an Stalking und Psychoterror zu beteilligen

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)