Moin,

ich besitze ein Eureka Wickiup 3 und denke über Vergrösserung nach. Von den Eigenschaften, vor allem was den Aufbau angeht, bin ich sehr begeistert. Die Lüftung bei hohen Temperaturen könnte besser sein(untere/seitliche Lüftung wäre nett, mal gesehen seitlich zum Zuschnüren..ist aber anderes Thema).

Nett wäre natürlich das Nigor Wickiup4. Tolles Gewicht, aber auch stolzer Preis.. Nun fand ich im Netz das Eureka Lone Tree 4 zu wesentlich besseren Konditionen. Klar, das eine PU, das andere Silicon, 1kg weniger Gewicht(für mich nicht gaaanz so wichtig)..Aber sonst? So recht erschliesst sich für mich, nach den Beschreibungen in den Onlinekatalogen, also aus der Ferne, der gewaltige Unterschied nicht.

Ist die Qualität so unterschiedlich? Verarbeitung/ Haltbarkeit/ Belastbarkeit/ Dichtigkeit/ Empfindlichkeit--andere Faktoren? Was habe ich übersehen?

Vielen Dank für eure Meinungen

LG