Seite 36 von 36 ErsteErste ... 26343536
Ergebnis 701 bis 706 von 706
  1. Erfahren

    Dabei seit
    13.10.2014
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    408

    AW: Sicherheit auf dem Wasser / Unfallberichte und -verhütung

    Zitat Zitat von Katsche Beitrag anzeigen
    Der Artikel gibt zu denken! Welche PLB hast Du denn, Michael?
    Ich habe ein McMurdo Fast Find 220 GPS PLB, was zusammen mit meinem VHF Funkgerät in Deutschland auf mein Seekajak angemeldet ist.
    Man kann die aber wohl immer noch in England anmelden.
    Wie der Bekannte immer so schön sagt, ist das der End of Holliday Knopf, weil dann kommen sie wirklich mit Allem um dich zu suchen.

  2. Dauerbesucher

    Dabei seit
    06.10.2016
    Beiträge
    623

    AW: Sicherheit auf dem Wasser / Unfallberichte und -verhütung

    Danke für die Antwort!

    Aber weiß jemand, was ist mit den Dingern eigentlich ist, die man in England anmelden kann, wenn der Brexit dann doch durchgezogen wird? Ist es noch möglich und wenn, ja, geben die Briten die Meldung dann überhaupt noch weiter oder sagen sie sich "Ist ja nur ein Festlandeuropäer, der da ertrinkt!"

    Die Anmeldung auf das eigene Seekajak bedeutet ja schon, dass man sich sehr sicher ist, immer mit dem gleichen Kajak zu in Seenot zu geraten. Da ich ja zwei Kajaks habe, ist das keine Option. Außerdem verkauft und kauft man ja auch fleißig.

  3. Alter Hase
    Avatar von LihofDirk
    Dabei seit
    16.02.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    4.086

    AW: Sicherheit auf dem Wasser / Unfallberichte und -verhütung

    Zitat Zitat von Katsche Beitrag anzeigen
    Die Anmeldung auf das eigene Seekajak bedeutet ja schon, dass man sich sehr sicher ist, immer mit dem gleichen Kajak zu in Seenot zu geraten. Da ich ja zwei Kajaks habe, ist das keine Option. Außerdem verkauft und kauft man ja auch fleißig.
    Wenn Du es auf ein Seekajak angemeldet hast, meinst Du, die Seenotretter lassen Dich dann weiter schwimmen, wenn sie den Bootsnamen kontrolliert haben?

    Bei der Registrierung geht es doch darum, zu wissen, wer womit in Seenot ist. Und ggf. bei einer hinterlegten Adresse anzurufen. Sie warden dann auf jeden Fall wissen, dort ist ein Kajak in Seenot und Katsche war an Bord.

  4. Erfahren

    Dabei seit
    13.10.2014
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    408

    AW: Sicherheit auf dem Wasser / Unfallberichte und -verhütung

    Da kann ich Dirk nur zustimmen, zumal es auch nicht verboten ist, wenn man mehrere Kajaks hat, denn den gleichen Namen zu geben. So werde ich das wohl mit meine zweiten Seekajak machen

  5. Dauerbesucher

    Dabei seit
    07.03.2014
    Beiträge
    735

    AW: Sicherheit auf dem Wasser / Unfallberichte und -verhütung

    Und die nächsten https://www.butenunbinnen.de/nachric...ettet-100.html was ist denn gerade los?

    MfG, Heiko

  6. Erfahren
    Avatar von Piefke
    Dabei seit
    18.05.2016
    Ort
    Oberlausitz
    Beiträge
    102

    AW: Sicherheit auf dem Wasser / Unfallberichte und -verhütung

    Wehre und kaltes Wasser sind eine gefährliche Kombi:

    https://www.saechsische.de/kajak-fah...e-5049806.html

Seite 36 von 36 ErsteErste ... 26343536

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)