Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    04.01.2019
    Beiträge
    21

    Rucksack für Handgepäck mit Zusatzstauraum

    #1
    Hi!

    Ich bräuchte bitte Tipps für einen Trekkingrucksack, den ich auf 55x40x23 zusammenklappen kann (Handgepäck) und trotzdem oben noch was dazugeben kann. Wie bei den Deuter-Rucksäcken mit XX+5 oder XX+10 Liter.

    Leider finde ich zu den meisten Rucksäcken online keine Info wie hoch der mit und ohne Ausfüllung des Zusatzvolumens ist.

    LG
    Benjamin

    Edit: Was haltet ihr von diesem https://www.campz.at/tatonka-petri-c...ve-370232.html ?
    Geändert von bennij (19.05.2019 um 23:17 Uhr)

  2. Erfahren
    Avatar von Bresh
    Dabei seit
    18.10.2014
    Ort
    Dreiländereck
    Beiträge
    164

    AW: Ruckack für Handgepäck mit Zusatzstauraum

    #2
    OT: Hast du bedacht das du keine gefährliche Gegenstände im Handgepäck transportieren darfst? (das kann zum Beispiel Taschenmesser, Feuerzeuge, Trekkingstöcke, Zeltgestänge, Kocher, ... umfassen)
    Mein Tourtagebuch --->www.bresh.eu<---

  3. Erfahren
    Avatar von OutofSaigon
    Dabei seit
    14.03.2014
    Ort
    Saigon
    Beiträge
    241

    AW: Rucksack für Handgepäck mit Zusatzstauraum

    #3
    Meinen Bach Shield 38 habe ich schon als Handgepäck mitgenommen. Höhe kann ich von 56cm bis etwa 80cm variieren. Trägt sich auch prima, wenn man einen mittel-langen Rücken hat, ist allerdings - da sehr robust - relativ schwer.
    Denk daran, daß Handgepäck nicht schwerer als 7kg sein darf! In vielen Flughäfen schaut man da nicht so genau hin, in Wien-Schwechat z. B. aber schon (!!).

  4. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    04.01.2019
    Beiträge
    21

    AW: Rucksack für Handgepäck mit Zusatzstauraum

    #4
    Danke! Gefährliche Gegenstände brauche ich für meinen Trip voraussichtlich nicht.

    Bei meinem Handgepäck liegt die Grenze bei 10kg. Wien-Schwechat mit Wizzair.

    Bezüglich des genannten Rucksacks: Da steht Höhe 73cm. Ist das nur die Maximalhöhe? Kann man den auf 55cm zusammenstauchen?

    LG
    Benjamin

  5. Erfahren

    Dabei seit
    02.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    230

    AW: Rucksack für Handgepäck mit Zusatzstauraum

    #5
    Ich hab mir für den Zweck den hier geholt:
    https://www.trekking-lite-store.com/...-rucksack.html

    Erfüllt komprimiert auch etwas strengere Handgepäck anforderungen und hat ordentlich Volumen.
    Ist aber nur von oben zu öffnen (Rollverschluss) und das Tragesystem ist auch auf eher moderate Gewichte ausgelegt, vielleicht so 12-13kg maximal.

  6. Alter Hase

    Dabei seit
    10.05.2014
    Ort
    Provinz Berlin
    Beiträge
    3.655

    AW: Rucksack für Handgepäck mit Zusatzstauraum

    #6
    Der Berghaus Fast Hike 45 dürfte die Anforderungen erfüllen. Der hat zusätzlich zum MyTrailCo, den ich als Golite habe, ein Drahtgestell für höhere Lasten. Die Kompressionsriemen lassen sich (wie beim MyTraiLCo) auch umlaufend legen, sodass man nicht nur seitlich komprimieren muss.

    Bisher hatte ich immer Zeltgestänge, Plastikheringe (6-8 Stück) und Gaskocher durch die Sicherheit gebracht. Aber im schlimmsten Falle bucht man halt ein Gepäckstück. Bei den viel zu niedrigen Flugpreisen macht das den Kohl echt nicht fett.

  7. Anfänger im Forum
    Avatar von snowcrash
    Dabei seit
    20.03.2018
    Ort
    Im nassen Dreieck ;)
    Beiträge
    27

    AW: Rucksack für Handgepäck mit Zusatzstauraum

    #7
    Zitat Zitat von bennij Beitrag anzeigen
    ... Edit: Was haltet ihr von diesem https://www.campz.at/tatonka-petri-c...ve-370232.html ?
    Petri Heil!

    Das Problem beim Bordgepäck ist u.U. das Tragesystem. Man will ein gutes und dann wirds ggf. sperrig.
    Guck dir vll. mal den Aircontact 55+10 näher an. Den Deckel kannst du quetschen oder ganz abnehmen.
    LG Snow

  8. Alter Hase

    Dabei seit
    10.05.2014
    Ort
    Provinz Berlin
    Beiträge
    3.655

    AW: Rucksack für Handgepäck mit Zusatzstauraum

    #8
    Zitat Zitat von snowcrash Beitrag anzeigen
    Petri Heil!

    Das Problem beim Bordgepäck ist u.U. das Tragesystem. Man will ein gutes und dann wirds ggf. sperrig.
    Guck dir vll. mal den Aircontact 55+10 näher an. Den Deckel kannst du quetschen oder ganz abnehmen.
    Schießt Du einfach so ins Blaue, oder hast Du den Rucksack schon mal konkret als Handgepäck mitgenommen?

    Das ist jedenfalls ein völlig sinnfreier Tipp, oder wie soll der mindestens 25 cm kürzer werden, wenn er ein fixes Tragesystem hat?

    Für 8kg bedarf es nicht unbedingt eines starren Rahmens. Der Fast Hike von Berghaus bietet beide Optionen. Auch dieser ist auf dem Papier etwas länger, lässt sich dank Rolltop aber denke ich eindrucksvoll verkleinern.

  9. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    06.09.2018
    Beiträge
    27

    AW: Rucksack für Handgepäck mit Zusatzstauraum

    #9
    Eine weitere Option wäre vielleicht der ULA Camino
    ULA wirbt ja damit, dass er extra als „Handgepäcks-Rucksack“ entworfen ist. Einen Erweiterungs-Kragen hötte er auch. In den Händen gehalten habe ich den Rucksack jedoch noch nicht.

  10. Dauerbesucher

    Dabei seit
    13.07.2008
    Ort
    nähe Frankfurt/Main
    Beiträge
    930

    AW: Rucksack für Handgepäck mit Zusatzstauraum

    #10
    Die Frage ist für welche Art von Touren du mit den Rucksack nutzen willst wenn du angekommen bist und wieviel Volumen du benötigst.

  11. Anfänger im Forum
    Avatar von snowcrash
    Dabei seit
    20.03.2018
    Ort
    Im nassen Dreieck ;)
    Beiträge
    27

    AW: Rucksack für Handgepäck mit Zusatzstauraum

    #11
    Zitat Zitat von mitreisender Beitrag anzeigen
    ...
    Das ist jedenfalls ein völlig sinnfreier Tipp, oder wie soll der mindestens 25 cm kürzer werden, wenn er ein fixes Tragesystem hat? ...
    Sooo sinnfrei find ich meinen Tipp nicht. Gerad nach Feierabend meinen Deuter (ist allerdings ein Alpamayo, das Tragesystem jedoch m.W. gleich) gemessen:



    Das sind gerad mal 58cm. Bei dem verbauten Leiterrahmen wird es trotzdem zu knapp, wenn man den erforderlichen (Spann)gurt über die Außenseiten zieht.
    Bedeutet: Nicht das Tragesystem ist betreffend der Höhe entscheidend, sondern die Rahmenkonstruktion. Einen X-Frame hab ich leider nicht zum messen.
    LG Snow

  12. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    04.01.2019
    Beiträge
    21

    AW: Rucksack für Handgepäck mit Zusatzstauraum

    #12
    Kennt jemand den https://www.campz.at/campz-mountain-...rz-687257.html ?

    Kann man über die Produkte von "campz" generell was sagen?

  13. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    13.02.2017
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    47

    AW: Rucksack für Handgepäck mit Zusatzstauraum

    #13
    Ich habe mit diesem sehr gute Erfahrungen gemacht:
    Osprey ULTRALIGHT STUFF PACK - Tagesrucksack
    Ohne Gestell, aber mit einem großen und einem kleinen Fach. Kommt vor allem als Zweitruckack zum Einsatz, wenn der große Pause hat.

  14. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    04.01.2019
    Beiträge
    21

    AW: Rucksack für Handgepäck mit Zusatzstauraum

    #14
    Ich hab mir jetzt den Berghaus fast hike 45 bestellt (m Angebot für 75€ statt 140€).

    Und den Deuter Guide 35+8 im Angebot für 100€.


    Optisch wäre es ja ganz klar der Deuter, aber für meinen Zweck dürfte der fast hike einfach ideal sein.

  15. Erfahren

    Dabei seit
    07.06.2008
    Beiträge
    252

    AW: Rucksack für Handgepäck mit Zusatzstauraum

    #15
    Liegt der Schwerpunkt auf einem gutem Rucksack oder auf einem Rucksack der grad so noch als Handgepäck durchgeht?

    In letzterer Kategorie gab es ein recht robustes Modell von Jansport / Tatonka, und auch der alte macpac quest könnte da noch durchgehen.
    Lowe alpine hat auch wieder so ein Modell im Programm, und viele andere Anbieter auch.

    Wenn es eher ein richtiger Wander/Alpinrucksack sein soll, bei vielen Kletterrucksäcken lässt sich doch ggf die Rückenmatte rausnehmen, dann lassen die sich auch die entsprechenden Außenmasse darstellen.

    In Wien-Schwechat hat die AUA übrigens tatsächlich kontrolliert UND nachgewogen, das habe ich bislang nicht oft erlebt.

    Gute Reise
    marmotta

  16. AW: Rucksack für Handgepäck mit Zusatzstauraum

    #16
    Zitat Zitat von marmotta Beitrag anzeigen

    In Wien-Schwechat hat die AUA übrigens tatsächlich kontrolliert UND nachgewogen, das habe ich bislang nicht oft erlebt.
    Das überrascht mich nicht. Die Lufthansa Group schickt jetzt auch E-Mails mit Tipps zum Handgepaeck raus und beginnt mit Kontrollen in Frankfurt und München. Ziemlich viele Y-Bucher ubertreiben es eben und die Einfuehrung von Light-Tarifen fördert zuviel Handgepaeck.

  17. AW: Rucksack für Handgepäck mit Zusatzstauraum

    #17
    Ich bin noch auf diesen Rucksack gestoßen. Er hat einige nette Features und schafft, bis auf 1cm in der Laenge, die Handgepaecksmaße. 3m fehlen dann doch in der Tiefe. LH hat jetzt max. 55 x 40 x 23 cm^3, der Rucksack 56 × 39 × 26 cm^3.
    https://www.decathlon.de/p/backpacking-rucksack-travel-500-50-liter-abschließbar-herren-grau/_/R-p-156348
    Er ist allerdings kein Leichtgewicht.
    Geändert von bluesaturn (10.07.2019 um 14:34 Uhr)

  18. Alter Hase

    Dabei seit
    10.05.2014
    Ort
    Provinz Berlin
    Beiträge
    3.655

    AW: Rucksack für Handgepäck mit Zusatzstauraum

    #18
    Zitat Zitat von bluesaturn Beitrag anzeigen
    Ich bin noch auf diesen Rucksack gestoßen. Er hat einige nette Features und schafft, bis auf 3cm, die Handgepaecksmaße.
    https://www.decathlon.de/p/backpacking-rucksack-travel-500-50-liter-abschließbar-herren-grau/_/R-p-156348
    Er ist allerdings kein Leichtgewicht.
    Ah ja. Er erfüllt die Anforderungen um 3cm nicht. Was soll er dann bringen? Dürfte viele Rucksäcke mit netten Features geben, die knapp zu groß sind und zudem noch schwer.

  19. AW: Rucksack für Handgepäck mit Zusatzstauraum

    #19
    Gelöscht
    Geändert von bluesaturn (10.07.2019 um 14:32 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)