Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    18.08.2014
    Ort
    Rheine
    Beiträge
    26

    Rundwandertour im Elbsandsteingebirge für Fronleichnahmswochenende gesucht

    #1
    Hallo,

    ein Kumpel und ich wollen gerne am Fronleichnahmswochende eine kleine Wanderung im Elbsandsteingebirge machen.
    Hat da jemand zufällig schöne Vorschläge? Folgende Eckdaten sind wichtig.

    Anreise am Donnerstag (ca. 15.00Uhr in der Region)
    Abreise am Sonntag (spätestens 13.00Uhr sollte es mit dem Auto Richtung Heimat gehen)

    Übernachtungen im freien (Biwakplätze, Trekkinghütten, Boofen oder Zeltplätze), Pensionen, Hotels oder Jugendherbergen wollen wir nicht. Aber sowas wie https://www.berg-oase.de/ würde auch gehen.

    Unsere Fitness hält sich in Grenzen daher ist die Grundüberlegung am Donnerstag maximal 10km, Freitag und Samstag ca 20km und am Sonntag maximal noch 5km.

    Am liebsten würden wir am Donnerstag an einem Punkt starten und diesen auch am Sonntag wieder erreichen, im Notfall wäre aber auch eine Überbrückung mit ÖPNV vom Zielpunkt zum Startpunkt möglich, diese Fahrt sollte aber nicht viel länger dauern als 1,5Std aufgrund der Rückreise ab 13.00Uhr.

    Vielleicht hat ja jemand schonmal eine passende Strecke gewandert und hat unter Umständen gpx Daten zur Verfügung.
    Ich habe zwar ein paar Schöne Abschnitte und Grundüberlegungen gefunden tue mich aber sehr schwer diese in eine sinnvolle Route zu verpacken.

  2. Dauerbesucher
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    795

    AW: Rundwandertour im Elbsandsteingebirge für Fronleichnahmswochenende gesucht

    #2
    Forststeig wäre vll was, da könnte man sich was zusammen stellen http://www.forststeig.sachsen.de/

    Ansonsten würde ich vll auch über einen festen Punkt nachdenken. Zum Beispiel Campingplatz Ostrauer Mühle bzw. bei Hinterhermsdorf. Von dort kann man viele schöne Touren machen, mit den Elbbooten fahren (mit einbauen). 10-20km ist sehr relativ im Elbi, da auch schon 5km richtig anstrengend sein können wegen der Treppen bzw. Stiegen. Von Ostrauermühle, wenn man es nicht kennt, ist eine schöne Runde: Schrammsteinaussicht-Schrammsteingratweg-Idagrotte-Schmilka (ca. 18km) und mit dem Boot dann zurück. Am nächsten tag die Tafelberge (Gorisch/Pfaffenstein/Papststein). Alles gut zu erreichen von dem Campingplatz. Und wenn man es noch nicht kennt defintiv empfehlenwert, aber Puplikumsverkehr zu der Zeit muss man mit einrechnen dort (das ist aber fast überall so).

    Weberschlüchte/Richterschlüchte mit einbauen...auch sehr schön.

    Grüße Maik
    "Freiheit bedeutet, dass man nicht alles so machen muss wie andere"

  3. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von TanteElfriede
    Dabei seit
    15.11.2010
    Ort
    Norden
    Beiträge
    2.831

    AW: Rundwandertour im Elbsandsteingebirge für Fronleichnahmswochenende gesucht

    #3
    ...ach da geht so viel. Wir sind hoch von Bad Schandau. Anreise war spät Nachts so das wir gleich oben die erste Boofe genommen haben. Aber wenn man am Anreise Tag noch was gehen will, dann geht z.B. Holgers Börnel oder wie das Ding heisst als Boofe. Da hat es auch eine schöne Quelle für Wasser. Von da kann man gut Richtug Ida Grote gehen und dort in der Region die zweite Nacht machen. Dann auf dem Rückweg über die Hentschelstiege.. lustig ist die.
    Und Sonntag dann wieder raus Richtung Schandau...

    ein paar Infos finden sich auch hier: https://www.outdoorseiten.net/forum/...sandstein-2013

  4. Erfahren

    Dabei seit
    01.04.2014
    Beiträge
    459

    AW: Rundwandertour im Elbsandsteingebirge für Fronleichnahmswochenende gesucht

    #4
    Auch wenns die Wanderer wieder nicht interessiert, die Boofen sind eigentlich für Übernachtung im Zusammenhang mit Ausübung des Klettersports vorgesehen. Nicht nur, daß die Boofen eventuell wieder mal belegt sind wenn man vom Klettern kommt, dieser zunehmende Mißbrauch führt halt leider auch zu Überlegungen das Boofen für alle zu verbieten, herzlichen Dank sag ich da nur wenns dann noch hier propagiert wird.

  5. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von TanteElfriede
    Dabei seit
    15.11.2010
    Ort
    Norden
    Beiträge
    2.831

    AW: Rundwandertour im Elbsandsteingebirge für Fronleichnahmswochenende gesucht

    #5
    ...der Hinweis ist sicher richtig.... aber was öffentlich im Netz steht ist halt auch öffentlich bekannt... hier mal ein link zu einer Liste der Übernachtungsplätze... https://www.wandern-saechsische-schw...s/boofenliste/

  6. Dauerbesucher
    Avatar von Sternenstaub
    Dabei seit
    14.03.2012
    Ort
    da wo es zu viel Menschen und zu wenig Natur gibt
    Beiträge
    897

    AW: Rundwandertour im Elbsandsteingebirge für Fronleichnahmswochenende gesucht

    #6
    ich weiß auch nicht, ob es wirklich Sinn macht, ausgerechnet zu diesem Zeitpunkt sich ins Elbi zu "wagen" und zu erwarten, dass ich eine freie Boofe finde. Und vor allem noch auf dieser Elbeseite. Da werden Hölle und Menschen unterwegs sein. Spaßwandern ist etwas anderes. Wenn schon, dann an diesen Tagen Zeltplatz oder kleine Pension und nicht so oft begangene Wege zu gehen. Schrammsteine etc sind schon an normalen Tagen im Mai leider recht überlaufen.
    OT:
    btw - ich kann den Ärger von Kletterern gut verstehen
    Two roads diverged in a wood, and I—
    I took the one less traveled by,
    And that has made all the difference (Robert Frost)

  7. Erfahren

    Dabei seit
    01.04.2014
    Beiträge
    459

    AW: Rundwandertour im Elbsandsteingebirge für Fronleichnahmswochenende gesucht

    #7
    steht auch öffentlich im Netz, http://www.saechsische-schweiz.info/...ge/boofen.html

    "Bei einer "Boofe" handelt es sich um eine Freiübernachtungsstelle für Bergsteiger und Kletterer"

    das nennt man dann wohl selektive Wahrnehmung oder es interessiert mich nicht welche Auswirkungen mein Tun hat

  8. Dauerbesucher
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    795

    AW: Rundwandertour im Elbsandsteingebirge für Fronleichnahmswochenende gesucht

    #8
    Wo ist es denn nicht im Elbi überlaufen zu der Zeit? Ich bin Männertag über den Wildschützensteig und es hat mich nicht gestört. Leute trifft man da überall und es wird jedes Jahr mehr. Wenn man noch nie dort war sollte man schon diese Punkte wie Schrammsteine, Tafelberge etc. mitnehmen, für mich war das ein ganz besonderes Erlebnis. Es muss ja nicht unbedingt die Bastei sein wo sie noch die Rentner mit dem Reisebus hinkarren. Ansonsten sollte man das Elbi ganz lassen im Sommer wenn man alleine sein möchte!
    "Freiheit bedeutet, dass man nicht alles so machen muss wie andere"

  9. Erfahren

    Dabei seit
    13.11.2017
    Ort
    Nordfriesland
    Beiträge
    206

    AW: Rundwandertour im Elbsandsteingebirge für Fronleichnahmswochenende gesucht

    #9
    Ich bin letzten Herbst um den 3. Oktober herum den Malerweg, Etappen 1 bis 5 gelaufen, habe anschließend noch etwas auf das Schrammsteingebiet variiert, bevor es nach Tschechien weiterging. Es waren zwar viele Leute unterwegs, aber ich habe eine durchweg entspannte Stimmung und gute Laune allerseits wahrgenommen. Wer menschenscheu ist, für den ist das nix, aber ich würde es wieder tun. Den Campinglatz Ostrauer Mühle halte ich auch für einen guten Ausgangspunkt, wenn man ein Basislager sucht (für mich zu viele WoMos), ich hatte mich für ne "Hütten"Wanderung inkl. Brandbaude und Neumannmühle entschieden. Passte mir super. Dann kann man die Boofen den Kletterern überlassen. Ist schließlich Nationalpark, da kann man sich ruhig minimalinvasiv benehmen.

  10. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    18.08.2014
    Ort
    Rheine
    Beiträge
    26

    AW: Rundwandertour im Elbsandsteingebirge für Fronleichnahmswochenende gesucht

    #10
    Klingt schonmal ganz interessant.

    wie sieht das denn mit Übernachtungen auf Tschechischer Seite aus?

    Und kann jemand was zum ÖPNV sagen zwecks zurückkommen zum Auto? Also wenn wir bspw. das Auto in Rathen abstellen und dann jeden tag weiter nach Osten wandern würden. Dann wären die erste und zweite Nacht in den angesprochenen Unterkünften /Zeltplätzen zu realisieren. Die dritte dann auf Tschechischer Seite beispielsweise nur dann wäre halt das Problem mit dem zurück zum Auto kommen.

  11. Erfahren

    Dabei seit
    13.11.2017
    Ort
    Nordfriesland
    Beiträge
    206

    AW: Rundwandertour im Elbsandsteingebirge für Fronleichnahmswochenende gesucht

    #11
    An der Elbe entlang fährt ein Zug! Kein Problem also, von z.B. Schmilka zurück nach Bad Schandau, Rathen, ... Pirna,... nach Hause zu kommen. Von daher ist die Gegend auch gut geeignet, um auch mit dem Zug anzureisen.
    OT: Nach flygskam folgt bilskam!

  12. Dauerbesucher
    Avatar von Sternenstaub
    Dabei seit
    14.03.2012
    Ort
    da wo es zu viel Menschen und zu wenig Natur gibt
    Beiträge
    897

    AW: Rundwandertour im Elbsandsteingebirge für Fronleichnahmswochenende gesucht

    #12
    ich war bisher mehrmals im Frühjahr, also ab März, April sowie ab September und später im Elbi. Ab Mai wird es mir persönlich meistens zu voll, aber natürlich ist das auch Geschmackssache. Die rechte Elbseite ist normalerweise stärker frequentiert, sobald man aber etwas in die hintere sächsische Schweiz ausweicht oder auf Teile der linken Elbseite, ist das entspannter.
    An der Elbe entlang gibt es einerseits die S-Bahn, andererseits auch Regionalzüge bis weiter nach Tschechien hinein, sowie auch Busse, die Gegend dort ist schon ganz vernünftig angebunden an den Rest der Welt.
    Two roads diverged in a wood, and I—
    I took the one less traveled by,
    And that has made all the difference (Robert Frost)

  13. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    16.03.2015
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    15

    AW: Rundwandertour im Elbsandsteingebirge für Fronleichnahmswochenende gesucht

    #13
    Ich war kürzlich in Hinterhermsdorf und zwei Touren haben es mir besonders angetan:
    1. in Hinterhermsdorf der gelben Markierung nordöstlich zum Weißbach folgen, am Weißbach entlang zur Oberen Schleuse und Kirnitzsch, den Pfad oberhalb der Bootspasage (blau markiert) nehmen und nach dem Abzweig Hinterdittersbach rechts (grün markiert) über die Rabensteine, den Hohweg weiter "grün markiert" zurück nach Hinterhermsdorf,
    2. von Hinterhermsdorf "rot markiert" runter zur Kirnitzsch, Stimmersdorfer Brücke, hintere Pechschlüchte, jetzt "grün markiert" die Thorwalder Wände und über das Zeughaus zur Neumannmühle. Hier mit dem Bus nach Hinterhermsdorf oder übernachten. Das sind anspruchsvolle und lange Touren.

  14. Erfahren
    Avatar von Piefke
    Dabei seit
    18.05.2016
    Ort
    Oberlausitz
    Beiträge
    104

    AW: Rundwandertour im Elbsandsteingebirge für Fronleichnahmswochenende gesucht

    #14
    Zitat Zitat von Sternenstaub Beitrag anzeigen
    ich weiß auch nicht, ob es wirklich Sinn macht, ausgerechnet zu diesem Zeitpunkt sich ins Elbi zu "wagen" und zu erwarten, dass ich eine freie Boofe finde. Und vor allem noch auf dieser Elbeseite. Da werden Hölle und Menschen unterwegs sein. Spaßwandern ist etwas anderes. Wenn schon, dann an diesen Tagen Zeltplatz oder kleine Pension und nicht so oft begangene Wege zu gehen. Schrammsteine etc sind schon an normalen Tagen im Mai leider recht überlaufen.
    Fronleichnam ist in Sachsen, wie im gesamten Osten kein Feiertag. So sehr überlaufen wird das Elbi Do und Fr dann nicht sein.

  15. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    18.08.2014
    Ort
    Rheine
    Beiträge
    26

    AW: Rundwandertour im Elbsandsteingebirge für Fronleichnahmswochenende gesucht

    #15
    Zitat Zitat von Piefke Beitrag anzeigen
    Fronleichnam ist in Sachsen, wie im gesamten Osten kein Feiertag. So sehr überlaufen wird das Elbi Do und Fr dann nicht sein.
    Oh stimmt daran hatte ich gar nicht gedacht.

    Ich weiß nicht ob ihr Komoot kennt, aber da habe ich nun mal ein paar Routen geplant. Vielleicht mag da mal einer drüber schauen ob die so passen bzw ob ich etwas ändern sollte.

    https://www.komoot.de/tour/66991384
    https://www.komoot.de/tour/61608881
    https://www.komoot.de/tour/61408585
    https://www.komoot.de/tour/61399161
    https://www.komoot.de/tour/61386878

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)