Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22
  1. Fuchs
    Avatar von Nita
    Dabei seit
    11.07.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.362

    Noch jemand mit Visumproblemen nach Tadschikistan?

    #1
    Hallo liebe Reisende,

    seit etwa 2 Jahren bekommt man für Tadschikistan angeblich unproblematisch ein EVisum (nur Touristenvisum) online innerhalb einer Woche. Ich habe auf meinen Antrag hin einen Zweizeiler als Rückmeldung bekommen, ich soll in der nächsten Botschaft ein Standardvisum beantragen.

    Die Botschaft selbst ist per EMail oder telefonisch nicht erreichbar (versucht während und außerhalb der angegebenen Telefonsprechstunde im 5min-Takt mehrere Tage hintereinander).

    Der Honorarkonsul in HH ist sehr nett und bemüht, kann da aber auch nicht weiter helfen. Mit wurde jedoch mitgeteilt, dass ich mit der gleichen Anfrage in den letzten Tagen nicht die erste bin.

    Ein "Standardvisum" zu beantragen, was das auch heißen soll, bedeutet für mich eine Einladung organisieren und quer durchs Land nach Berlin fahren zu müssen - alles Zeit und Geld. Abgesehen davon, habe ich die 70 USD natürlich bereits bezahlt.

    Ich war noch nie in Tadschikistan, habe einen völlig unauffälligen Reise- und Lebenslauf, daran liegt es also nicht. Lediglich untypisch ist, dass ich gebürtig einen osteuropäischen Pass besaß, was aber auch schon Jahre her ist (habe aktuell nur den deutschen).

    Jemand Erfahrungen oder Ideen? Oder eine Ahnung, wie man das Konsulat kontaktieren kann?

    Haben zwar noch ein paar Wochen bis zur Anreise, entspannt planen ist so aber nicht drin.

    EDIT: Auf der EVisum-Seite gibt es die Möglichkeiten, die gestellten Anträge während der Bearbeitung einzusehen. Meiner existiert angeblich nicht, obwohl ich eine Bestätigung und eine ID per Mail bekommen habe.
    Geändert von Nita (10.05.2019 um 12:40 Uhr)

  2. Alter Hase
    Avatar von LihofDirk
    Dabei seit
    15.02.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    4.441

    AW: Noch jemand mit Visumproblemen nach Tadschikistan?

    #2
    Zitat Zitat von Nita Beitrag anzeigen
    Die Botschaft selbst ist per EMail oder telefonisch nicht erreichbar (versucht während und außerhalb der angegebenen Telefonsprechstunde im 5min-Takt mehrere Tage hintereinander).
    Zumindest die russischen Botschaften sind gestern und heute wegen der Feiern zum Ende des "Grossen Vaterländischen Krieges" geschlossen. Probier es bei den Tadschiken am Montag noch einmal, vielleicht haben die auch Feiertage.

  3. Fuchs
    Avatar von Nita
    Dabei seit
    11.07.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.362

    AW: Noch jemand mit Visumproblemen nach Tadschikistan?

    #3
    Danke, daran liegt es aber nicht - versuchte sie bereits im April und immer wieder im Mai anzurufen, u.a. zu einer anderen Frage (ob man zwei Visen hintereinander beantragen kann)

  4. Alter Hase
    Avatar von LihofDirk
    Dabei seit
    15.02.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    4.441

    AW: Noch jemand mit Visumproblemen nach Tadschikistan?

    #4
    Zitat Zitat von Nita Beitrag anzeigen
    Danke, daran liegt es aber nicht - versuchte sie bereits im April und immer wieder im Mai anzurufen, u.a. zu einer anderen Frage (ob man zwei Visen hintereinander beantragen kann)
    OK, habe das nur gerade erfahren als ich bei der mich betreuenden Agentur gefragt habe, wie der Stand für mein Dienstreise Visum ist.

  5. AW: Noch jemand mit Visumproblemen nach Tadschikistan?

    #5
    Hallo Nita,

    idR gibt es viele Radreisende, die ein Tadschikistan Visum benötigen. Vielleicht finden sich in den entsprechenden Foren Informationen.

    Ist der Antrag deines Reisepartners durchgegangen?

    Viele Grüße,
    Thorsten

  6. AW: Noch jemand mit Visumproblemen nach Tadschikistan?

    #6
    Moin,

    Erfahrungen mit Tadschikistan habe ich leider keine, aber den Modus "Telefon & Email nicht beantworten" kenne ich zumindest von der russischen Botschaft her leider gut.

    Aus dieser Erfahrung her: Wäre ansonsten die Beauftragung eines Visumservices für Dich eine Option? Die kümmern sich um Einladung sowie Gang zur Botschaft, und sind häufig etwas besser vernetzt und informiert. Ist natürlich mit Extrakosten verbunden, wobei das wahrscheinlich immer noch günstiger als eine Reise nach Berlin wäre. Vielleicht verfügen die auch über aktuelle Informationen zur Lage in der Botschaft.

  7. Fuchs
    Avatar von Nita
    Dabei seit
    11.07.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.362

    AW: Noch jemand mit Visumproblemen nach Tadschikistan?

    #7
    Danke Euch. Ja, der Antrag meines Reisepartners ist (vor einigen Wochen) durchgegangen.

    Ja, eine Agentur wird letztendlich wahrscheinlich die Lösung sein. Ärgert mich trotzdem, weil völlig unnötiger Mehraufwand. Danke für den Hinweis zu den Radreisenden, ich schaue mal in entsprechenden Foren nach.

  8. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.286

    AW: Noch jemand mit Visumproblemen nach Tadschikistan?

    #8
    Ich habe damals einfach Pässe gescannt und auf der passenden Webseite eingereicht. Nach unter 1 Tag hatten wir das Visum.
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  9. Fuchs
    Avatar von Nita
    Dabei seit
    11.07.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.362

    AW: Noch jemand mit Visumproblemen nach Tadschikistan?

    #9
    Zitat Zitat von Becks Beitrag anzeigen
    Ich habe damals einfach Pässe gescannt und auf der passenden Webseite eingereicht. Nach unter 1 Tag hatten wir das Visum.
    Schön für Euch. Ging meinem Reisepartner auch so.

    EDIT: Mir degegen so
    Geändert von Nita (10.05.2019 um 15:15 Uhr)

  10. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Vegareve
    Dabei seit
    19.08.2009
    Ort
    700 ü. M.
    Beiträge
    11.889

    AW: Noch jemand mit Visumproblemen nach Tadschikistan?

    #10
    Na, das ist ein Mist. Hast Du Dich mit deutschem oder ukrainischen Pass angemeldet? Das wäre die einzige Erklärung, die mir einfällt.
    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

  11. Alter Hase
    Avatar von codenascher
    Dabei seit
    30.06.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.327

    AW: Noch jemand mit Visumproblemen nach Tadschikistan?

    #11
    Nita hat weiter oben geschrieben, dass sie nur (noch) einen deutschen Pass besitzt.

    Bin im Wald, kann sein das ich mich verspäte

    meine Weltkarte

  12. Fuchs
    Avatar von Nita
    Dabei seit
    11.07.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.362

    AW: Noch jemand mit Visumproblemen nach Tadschikistan?

    #12
    Ja, so ist es, danke.

    Habe die jetzt über eine andere Mailadresse angeschrieben und "Botschaft Tadschikistan" ei Facebook hinzugefügt, was promt akzeptiert wurde. Die schreib ich mal inoffiziell an . Ausserdem erscheint meine Applikation jetzt immerhin unter "meine Applikationen". Jetzt erstmal einige Tage abwarten.
    Ich sage Bescheid, wie es ausgegangen ist.

  13. Dauerbesucher

    Dabei seit
    24.04.2016
    Beiträge
    658

    AW: Noch jemand mit Visumproblemen nach Tadschikistan?

    #13
    Visa Express GmbH, Köln Rath, Brücker Mauspfad. Praktisch bei der Schmitzebud um die Ecke. s. auch deren Website.
    Kostet aber.

  14. Fuchs
    Avatar von Nita
    Dabei seit
    11.07.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.362

    AW: Noch jemand mit Visumproblemen nach Tadschikistan?

    #14
    Danke, bin schon auf sie gestossen. Versuche es aber erstmal selbst.

  15. Fuchs
    Avatar von Nita
    Dabei seit
    11.07.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.362

    AW: Noch jemand mit Visumproblemen nach Tadschikistan?

    #15
    Soooo, die Auflösung (ja, an einem Samstagmorgen, schnell und freundlich):


    Es gab ein Systemproblem im EVisa-Programm, welches inzwischen behoben wurde. Der Antrag soll aktualisiert werden (bereits geschehen) und soll normal bearbeitet werden, sonst soll ich mich noch einmal melden.

    Puh

  16. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Vegareve
    Dabei seit
    19.08.2009
    Ort
    700 ü. M.
    Beiträge
    11.889

    AW: Noch jemand mit Visumproblemen nach Tadschikistan?

    #16
    Der Highlight auf dem Visumblatt: "don't overstay your visit, so we can welcome you again next time " .

    Fliegt ihr über Istambul?
    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

  17. Fuchs
    Avatar von Nita
    Dabei seit
    11.07.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.362

    AW: Noch jemand mit Visumproblemen nach Tadschikistan?

    #17
    Zitat Zitat von Vegareve Beitrag anzeigen
    Der Highlight auf dem Visumblatt: "don't overstay your visit, so we can welcome you again next time " .

    Fliegt ihr über Istambul?


    OT: Ja

    Die Russen haben vor kurzem die Einfuhr jeglicher SatTelefone verboten und wir wollen es nicht herausfordern, auch wenn wir nur in die Transitzone müssen.

  18. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Vegareve
    Dabei seit
    19.08.2009
    Ort
    700 ü. M.
    Beiträge
    11.889

    AW: Noch jemand mit Visumproblemen nach Tadschikistan?

    #18
    Zitat Zitat von Nita Beitrag anzeigen
    OT: Ja

    Die Russen haben vor kurzem die Einfuhr jeglicher SatTelefone verboten und wir wollen es nicht herausfordern, auch wenn wir nur in die Transitzone müssen.
    Hm, nicht gut. Also doch nicht Türkisch Airlines, sondern diese komische russische Fluggesellschaft?
    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

  19. Fuchs
    Avatar von Nita
    Dabei seit
    11.07.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.362

    AW: Noch jemand mit Visumproblemen nach Tadschikistan?

    #19
    Oops, sorry, habe beide Reisen durcheinander gebracht. Nach Kirgisien fliegen wir mit den Turkish Airlines über Istanbul, nach Tadschikistan mit Somon Air direkt von FFM aus. Die Aeroflot wollten wir wegen der o.g. Bestimmungen und Zwischenlandung nicht.

    Bei Turkish Airlines muss man z.Z. aber auch aufpassen, dass man nicht den Flughafen ändern muss.

  20. Gerne im Forum

    Dabei seit
    15.06.2014
    Beiträge
    93

    AW: Noch jemand mit Visumproblemen nach Tadschikistan?

    #20
    Für Reisen in die Stans empfehle ich das Forum Caravanistan, welches häufig die einzigen aktuellen Informationen zu Botschaften, Visas, Einreisebestimmungen in der Region bietet. war während meiner dortigen Aufenthalte unschätzbar wertvoll und hat mich vor allerlei Unbill bewahrt. Auch wegen Ausrüstung, Jeeps, Kletterpartnern etc. lohnt es sich dort mal anzuklopfen.

    Das soll keine Werbung für die kommerzielle Website sein, sondern für die Community, die hinter dem Forum steht.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)