Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    18.05.2018
    Beiträge
    40

    Trekking mit Zelt in Europa?

    #1
    Wir überlegen, eventuell in 2020 Urlaub in Europa zu machen, Anfahrt aus D mit dem Auto und dann mehrtägige Wanderungen mit dem Zelt.

    Kennt jemand eine Gegend, wo Mehrtagestouren mit Zelt (legales wildes Campen oder Zeltplätze, die nur zu Fuß erreichbar sind) möglich sind? (So etwas wie die Naturlagerplätze in der Eifel, nur außerhalb Deutschlands?)

  2. Fuchs

    Dabei seit
    25.11.2014
    Ort
    z.Zt. auf der Schwäbischen Alb
    Beiträge
    1.202

    AW: Trekking mit Zelt in Europa?

    #2
    Dänemark .
    Ansonsten Schweden , Norwegen , da ist zelten erlaubt .

  3. Fuchs
    Avatar von Meer Berge
    Dabei seit
    10.07.2008
    Ort
    bei HH
    Beiträge
    1.703

    AW: Trekking mit Zelt in Europa?

    #3
    Pyrenäen, bis auf wenige begrenzte Einschränkungen in einigen Nationalparks.
    Kalender *Papageitaucher 2019*
    Das Wetter, das man jeden Morgen in sich selber macht, ist viel wichtiger als das Wetter draußen. Fynn

  4. AW: Trekking mit Zelt in Europa?

    #4
    Schottland, da ist wildcampen erlaubt

  5. Gerne im Forum
    Avatar von L0ewin
    Dabei seit
    23.04.2017
    Ort
    Alpenvorland
    Beiträge
    60

    AW: Trekking mit Zelt in Europa?

    #5
    Neben den Berghütten des Grande Anello dei Monti Sibillini in den Apeninnen darf man zelten. Das muss man vorher allerdings mit den Hüttenwirten absprechen, welche Hütten nach dem Erdbeben wieder aufgemacht haben. Die im Norden sind i.A. auf.

    Ansonsten: Wie legal wünscht du dir die Plätze? Staatlich anerkannt und gepflegt, oder reicht auch von der Bevölkerung und den Behörden akzeptiert? Akzeptierte und teils sogar ein wenig eingerichtete Naturplätze für Zelter hab ich bisher gesehen in Portugal (die wilderen der Surfstrände), Irland am Strand, Grichenland um den Olymp herum.
    Es ist kein Zeichen psychischer Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.

  6. Gerne im Forum

    Dabei seit
    03.11.2016
    Beiträge
    51

    AW: Trekking mit Zelt in Europa?

    #6
    Ich denke aktuell über eine Tour im Val Grande nach. Da ist Zelten wohl neben den Biwakhütten geduldet.

  7. AW: Trekking mit Zelt in Europa?

    #7
    In der Schweiz darf man theoretisch oberhalb der Baumgrenze wild zelten, mit Einschränkungen, ich zitiere mal die Seite vom SAC:

    "Die rechtliche Lage in der Schweiz ist nicht einheitlich. Grundsätzlich sind gemäss Zivilgesetzbuch Wald und Weide jedermann zugänglich. Je nach Kanton oder Gemeinde können jedoch Einschränkungen gelten. Zudem ist freies Campieren in gewissen Schutzgebieten ausdrücklich verboten oder aufgrund von Betretungsverboten nicht möglich. Dazu gehören der Schweizerische Nationalpark, die eidgenössischen Jagdbanngebiete, viele Naturschutzgebiete und die Wildruhezonen (während der Schutzzeit). Ansonsten ist eine einzelne Übernachtung einer kleinen Anzahl Personen im Gebirge oberhalb der Waldgrenze aber meist unproblematisch – wenn sie rücksichtsvoll erfolgt."

  8. AW: Trekking mit Zelt in Europa?

    #8
    Zitat Zitat von kossiswelt Beitrag anzeigen
    Wir überlegen, eventuell in 2020 Urlaub in Europa zu machen, Anfahrt aus D mit dem Auto und dann mehrtägige Wanderungen mit dem Zelt.

    Kennt jemand eine Gegend, wo Mehrtagestouren mit Zelt (legales wildes Campen oder Zeltplätze, die nur zu Fuß erreichbar sind) möglich sind? (So etwas wie die Naturlagerplätze in der Eifel, nur außerhalb Deutschlands?)
    Seealpen, Italienische wie auch Französische Seite ... auf der Französischen Seite teils sogar ausgeschildert mit "19-9 Uhr", auf der Italienischen von 19-7 Uhr, aber nicht ausgeschildert. Das hatte mir damals der Admin des Alpi Marittime Parco Naturale geschrieben. Auf der Französischen Seite auch offiziell bei diversen Hütten und Seen.

    Gruss
    Westi

    Edit:

    Den Ton würde ich aber ausschalten, sonst gute Dokumentation über die kleine Seealpen-Runde


    (INFO: Bitte kein Bildmaterial einfügen, das die Rechte Dritter verletzt. d.h. i.d.R. keine Musikvideos, TV-Serien etc. )


    (INFO: Bitte kein Bildmaterial einfügen, das die Rechte Dritter verletzt. d.h. i.d.R. keine Musikvideos, TV-Serien etc. )


    (INFO: Bitte kein Bildmaterial einfügen, das die Rechte Dritter verletzt. d.h. i.d.R. keine Musikvideos, TV-Serien etc. )

  9. Dauerbesucher
    Avatar von Baciu
    Dabei seit
    18.07.2013
    Ort
    überall und nirgends
    Beiträge
    824

    AW: Trekking mit Zelt in Europa?

    #9
    Kennt jemand eine Gegend, wo Mehrtagestouren mit Zelt (legales wildes Campen oder Zeltplätze, die nur zu Fuß erreichbar sind) möglich sind?
    Rumänien (z.B. Fogarascher Gebirge), teilw. auch Slowakei (Niedere Tatra), Bosnien (Maglic, Prenj), Mazedonien (Korab, Sar)

  10. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    18.05.2018
    Beiträge
    40

    AW: Trekking mit Zelt in Europa?

    #10
    Ich bin echt überrascht, wie viele Möglichkeiten es scheinbar gibt, vielen Dank für die Tipps!!!

    @loewin: Mir geht es tatsächlich um die Legalität, der Zustand der Plätze oder die Einrichtungen sind mir dabei nicht wichtig. Ich möchte nur gerne die Gewissheit, dass das was ich da mache, wirklich in Ordnung ist. Wenn in einer Gegend mal ein kleiner Teilabschnitt nur "von allen Seiten toleriert wird", der Rest aber offiziell erlaubt, wäre das ok. Wenn aber in einer größeren Gegend nur eine stille Übereinkunft gilt, würde ich eher woanders hinwollen.

  11. Fuchs
    Avatar von blauloke
    Dabei seit
    22.08.2008
    Ort
    Schnaittenbach
    Beiträge
    1.806

    AW: Trekking mit Zelt in Europa?

    #11
    Wenn es nicht zu nah an Deutschland ist schlage ich den Sumava mit seinen "Notübernachtungsplätzen" vor.

    http://www.npsumava.cz/de/5336/sekce...chtungspl-tze/
    https://www.outdoorseiten.net/forum/...gspl%C3%A4tzen
    https://umap.openstreetmap.fr/de/map...8.9108/13.7178
    Du kannst reisen so weit du willst, dich selber nimmst du immer mit.

  12. Alter Hase

    Dabei seit
    18.08.2006
    Beiträge
    2.961

    AW: Trekking mit Zelt in Europa?

    #12
    In Serbien ist Wildcampen auch erlaubt.

    An verschiedenen deutschen Jakobswegen ist es ziemlich üblich.

  13. Gerne im Forum
    Avatar von L0ewin
    Dabei seit
    23.04.2017
    Ort
    Alpenvorland
    Beiträge
    60

    AW: Trekking mit Zelt in Europa?

    #13
    Zitat Zitat von kossiswelt Beitrag anzeigen
    @loewin: Mir geht es tatsächlich um die Legalität, der Zustand der Plätze oder die Einrichtungen sind mir dabei nicht wichtig. Ich möchte nur gerne die Gewissheit, dass das was ich da mache, wirklich in Ordnung ist.
    OT: Da kann man immer zwischen Legalität und Legitimität unterscheiden. Also so wie du von der Anfrage her wirkst, wird es wohl legitim sein was du machst, egal wo du campierst.
    Wie auch immer, ich bin jetzt besser still, es liegt mir eh fern jemanden zu überreden und ich will nur manchmal meinen Mund nicht halten mit solchen Themen
    Es ist kein Zeichen psychischer Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)