Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 30 von 30
  1. Vorstand
    Moderator
    Alter Hase
    Avatar von Ziz
    Dabei seit
    02.07.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    4.719

    AW: DKV-Gewässerdatenbank für Android-User zugänglich

    #21
    Zitat Zitat von AlfBerlin Beitrag anzeigen
    Wenn sie so schwach anfangen, habe ich keinel Hoffnung. Schließlich gibt es den DKV schon einige Jahrzehnte.
    Kann dir da – auch appmäßig – durchaus Gegenbespiele nennen.

    Zitat Zitat von AlfBerlin Beitrag anzeigen
    Können die sich nicht mit Jübermann oder OSM zusammentun, statt die Leute mit einer fast leeren App zu ärgern?

    Nutzlose Apps krieg ich im Android Market schon genug
    Nanana, für ein kostenloses Angebot, ist das schon sehr viel Gemecker.

    Dann nutz sie halt nicht. Ich find sie besser wo nüscht.
    Wo kämen wir hin, wenn jeder sagen würde
    „Wo kämen wir hin?“
    aber niemand ginge, um zu schauen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?

  2. Fuchs
    Avatar von markrü
    Dabei seit
    22.10.2007
    Ort
    3. Planet
    Beiträge
    2.459

    AW: DKV-Gewässerdatenbank für Android-User zugänglich

    #22
    Zitat Zitat von AlfBerlin Beitrag anzeigen
    Können die sich nicht mit Jübermann oder OSM zusammentun ...
    Dafür müssten sie das ganze Projekt noch mal neu auflegen. Sie sind wahrscheinlich ganz froh, dass sie jetzt etwas funktionsfähiges veröffentlicht haben...

    'Wenn Du eine Entscheidung getroffen hast, töte die Alternativen'
    Der Optimist glaubt, dass wir in der besten aller Welten leben.
    Der Pessimist fürchtet, dass das wahr ist...

  3. Alter Hase
    Avatar von LihofDirk
    Dabei seit
    15.02.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    4.439

    AW: DKV-Gewässerdatenbank für Android-User zugänglich

    #23
    Zitat Zitat von AlfBerlin Beitrag anzeigen
    Können die sich nicht mit Jübermann oder OSM zusammentun, statt die Leute mit einer fast leeren App zu ärgern?
    Die Frage hat doch bei den gedruckten DKV Führern (also der Quelle der Daten) auch keiner gestellt.

    Und OSM bietet mir als Paddler wenige Informationen. Und Jübermann bietet wenig verwertbares (zumindest habe ich nichts gefunden) für das Smartphone. Hat aber auch die Daten von den DKV Führern drin (ob offiziell oder beim Appaddeln der Strecken selber eingetragen, keine Ahnung)

    Ich finde es zumindest einen guten Anfang. Werde aber weiter einen gedruckten Führer im Boot haben.

  4. Dauerbesucher
    Avatar von Smo
    Dabei seit
    25.04.2014
    Ort
    Im Westen des Südens vom Osten
    Beiträge
    527

    AW: DKV-Gewässerdatenbank für Android-User zugänglich

    #24
    Zitat Zitat von LihofDirk Beitrag anzeigen
    Die Frage hat doch bei den gedruckten DKV Führern (also der Quelle der Daten) auch keiner gestellt.
    Das könnte unter anderem daran liegen, dass, als die DKV Führer in den 50ern-60ern auf den Markt kamen OSM nur als ASCII Art verfügbar, und damit für die Allgemeninheit nur schwierig zu benutzen war-

    Zitat Zitat von LihofDirk Beitrag anzeigen
    Und OSM bietet mir als Paddler wenige Informationen. .
    Ach. Aber, wo kommen wir auch hin, wenn ein gemeinnütziger Verein gemeinnützig agieren würde, wenn er stattdessen etwas vergeben kann?
    --
    Nur der Einsame findet den Wald: wo ihn mehrere suchen,
    da flieht er, und nur die Bäume bleiben zurück. (Rosegger)

  5. Alter Hase
    Avatar von LihofDirk
    Dabei seit
    15.02.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    4.439

    AW: DKV-Gewässerdatenbank für Android-User zugänglich

    #25
    Zitat Zitat von Smo Beitrag anzeigen
    Ach. Aber, wo kommen wir auch hin, wenn ein gemeinnütziger Verein gemeinnützig agieren würde, wenn er stattdessen etwas vergeben kann?
    Gemeinnützig ist der DKV, weil er den Kanusport fördert. Wanderpaddeln ist da nur ein Teilaspekt (und ja, auch ich sehe als Mitglied in einem dem DKV angehörigen Verein die Konzentration des jetzigen Vorstandes auf den Spitzensport kritisch), was aber nicht heisst, das der Verband jedem, auch nicht Verbandsmitgliedern alles kostenlos hinterherwerfen muss, nur um gemeinnützig zu sein. Die Gewässerdatenbank kostenlos bereit zu stellen ist imho schon löblich. Ebenso die Öffnung der Kanustationen für nicht Mitglieder (der geringe Aufpreis bei der Übernachtung ist marginal, mit Einrechnen des Jahresbeitrages muss man schon etliche Wochen unterwegs sein, damit man als Mitglied da einen Kostenvorteil hat). Wer immer nur fordert, dass jemand (anderes) doch gefälligst nur open source anbieten solle muss sich auch mal Gedanken machen, woher die Mittel kommen. Die Kanudatenbank wird von sehr vielen freiwilligen gepflegt und aktuell gehalten, Bootshäuser (Kanustationen) werden von sehr vielen Vereinsmitgliedern finanziert und instand gehalten (Arbeitsdienst, ...).

  6. Dauerbesucher

    Dabei seit
    25.06.2007
    Beiträge
    621

    AW: DKV-Gewässerdatenbank für Android-User zugänglich

    #26
    ....gehe ich recht in der Annahme, das ohne Anmeldung/Registrierung nichts mit der App geht?

  7. Alter Hase
    Avatar von LihofDirk
    Dabei seit
    15.02.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    4.439

    AW: DKV-Gewässerdatenbank für Android-User zugänglich

    #27
    Zitat Zitat von Trapper Beitrag anzeigen
    ....gehe ich recht in der Annahme, das ohne Anmeldung/Registrierung nichts mit der App geht?
    Karte betrachten und Einträge lesen sowie Touren aufzeichnen geht definitiv ohne Anmeldung. Planen und ins elektronische Fahrtenbuch herunterladen bzw. Tourenvorschläge anschauen habe ich manbgels Interesse noch nicht ausprobiert.

  8. Fuchs
    Avatar von markrü
    Dabei seit
    22.10.2007
    Ort
    3. Planet
    Beiträge
    2.459

    AW: DKV-Gewässerdatenbank für Android-User zugänglich

    #28
    Bei Diensten, bei denen Du Daten speichern willst (elektronisches Fahrtenbuch) wirst Du Dich technisch notwendig anmelden müssen.
    Der Optimist glaubt, dass wir in der besten aller Welten leben.
    Der Pessimist fürchtet, dass das wahr ist...

  9. AW: DKV-Gewässerdatenbank für Android-User zugänglich

    #29
    Seit dem heutigen Update kann man auch Routen planen. Auch ohne Anmeldung.

    Gruß Tim

  10. Dauerbesucher

    Dabei seit
    25.06.2007
    Beiträge
    621

    AW: DKV-Gewässerdatenbank für Android-User zugänglich

    #30
    Bei Diensten, bei denen Du Daten speichern willst (elektronisches Fahrtenbuch) wirst Du Dich technisch notwendig anmelden müssen.
    Ich will da nichts speichern und ein elektronisches Fahrtenbuch brauch ich auch nicht. Hab festgestellt das es wohl an meinem uralt Schmartfon liegt das da nichts angezeigt wird. Egal, ich bleibe bei meinen Jübermannkarten.......

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)