Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 81 bis 83 von 83
  1. AW: Stromversorgung auf langen Wildnistrips

    #81
    Na dann hoffen wir mal im Interesse der Anschaulichkeit deines Reiseberichts, dass die Amazon Bewertungen nicht aussagekräftig sind.

  2. Alter Hase

    Dabei seit
    10.05.2014
    Ort
    Provinz Berlin
    Beiträge
    3.621

    AW: Stromversorgung auf langen Wildnistrips

    #82
    Zitat Zitat von Pielinen Beitrag anzeigen
    Hast du denn eine Ersatzkamera dabei? Die kann ja auch versagen oder zu Bruch gehen, ebenso die Speicherkarten!
    Ich bleib dabei. Rollei B35. Analog geht fast immer, außer es ist so kalt, dass die Filmperforation beim Aufziehen reißt.

  3. Erfahren

    Dabei seit
    31.10.2017
    Ort
    Ostalb
    Beiträge
    255

    AW: Stromversorgung auf langen Wildnistrips

    #83
    Na ja, wenn ich mir seinen Bericht von der letzten Reise durch China so ansehe würde ich mich ein wenig scheuen, @berniehh über seine direkte Fragen hinaus allzu "aufdringliche" Ratschläge geben zu wollen - sein Erfahrungsschatz für lange Allein-Touren ist schon beachtlich...

    Ich drück dir @berniehh auf jeden Fall alle Daumen für die Tour. Komm gesund (und ungefressen) wieder!

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)