Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    18.05.2018
    Beiträge
    39

    Sehr leichte, hohe Wanderschuhe / Trailrunner?

    #1
    Für eine längere Wanderung ohne Gepäck habe ich vorgestern erstmals flache Laufschuhe ausprobiert. Für die Knie war es wirklich klasse, mein Knöchel fand das allerdings nicht so toll.

    Nun suche ich besonders leichte Wanderschuhe mit hohem (möglichst überm Knöchel) Schaft und möglichst schmal für sehr leichtes Gelände (Asphalt, ausgebaute Wanderwege, maximal Feldwege).

    Jemand eine Idee?
    Geändert von kossiswelt (27.04.2019 um 16:34 Uhr)

  2. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    22.09.2018
    Beiträge
    42

    AW: Sehr leichte, hohe Wanderschuhe / Trailrunner?

    #2
    aku pilgrim combat gtx oder ohne gore den ds

    mr

  3. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    18.05.2018
    Beiträge
    39

    AW: Sehr leichte, hohe Wanderschuhe / Trailrunner?

    #3
    Zitat Zitat von marcoruhland Beitrag anzeigen
    aku pilgrim combat gtx oder ohne gore den ds

    mr
    Vielen Dank, allerdings denke ich dabei eher an etwas "Turnschuhähnliches", wenn möglich unter 1 kg / Paar.

    (Und ja, den GSG9 kenne ich, aber ich meine etwas ziviles, wirklich turnschuhähnliches )

  4. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    22.09.2018
    Beiträge
    42
    Geändert von marcoruhland (22.04.2019 um 12:40 Uhr)

  5. Erfahren
    Avatar von mariusgnoedel
    Dabei seit
    11.05.2017
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    142

    AW: Sehr leichte, hohe Wanderschuhe / Trailrunner?

    #5
    Ich würde ausprobieren, ob die leichten Schuhe/Stiefel überhaupt ausreichend Unterstützung/Halt/... bieten.
    Bei manchen finde ich den Schaft fast zu weich.

    Die Adidas Terrex Free Hiker wären evtl. etwas.

  6. Erfahren
    Avatar von Taunuswanderer
    Dabei seit
    19.01.2018
    Ort
    Im Herzen von Europa
    Beiträge
    180

    AW: Sehr leichte, hohe Wanderschuhe / Trailrunner?

    #6
    Nachdem ich meine Lowa Innox GTX und Lowa Innox TF mangels Tauglichkeit* ausgemustert habe probiere ich mich aktuell mit LaSportiva Stream GTX. Der erste Eindruck ist sehr solide. Die Sohle finde ich um Klassen besser, als die der Innox-Modelle...
    Wiegen alle so +/- 1kg das Paar bei Schuhgröße 45

    *die Lowa-Sohlen waren mir insbesondere bei Nässe viel zu rutschig und das textile Obermaterial hatte beim GTX-Modell nach 500 km deutliche Verschleißerscheinungen an den Knickstellen im Vorderfußbereich. Da hätte ich bei den nächsten 200 km mit Materialversagen gerechnet und sie deshalb vorzeitig ausgemustert. Die Sohle hatte hingegen kaum Verschleißspuren. Beim TF-Modell bin ich mal an einem am Boden liegenden Ast hängen gebliebenen:

  7. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    18.05.2018
    Beiträge
    39

    AW: Sehr leichte, hohe Wanderschuhe / Trailrunner?

    #7
    Vielen Dank für die vielen Anregungen!

    Der LaSportiva Stream GTX sieht tatsächlich am besten aus. Ist der denn eher schmal oder weit?

  8. Erfahren
    Avatar von Taunuswanderer
    Dabei seit
    19.01.2018
    Ort
    Im Herzen von Europa
    Beiträge
    180

    AW: Sehr leichte, hohe Wanderschuhe / Trailrunner?

    #8
    Zitat Zitat von kossiswelt Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für die vielen Anregungen!

    Der LaSportiva Stream GTX sieht tatsächlich am besten aus. Ist der denn eher schmal oder weit?
    Ich habe jetzt nicht die schmalsten Füße und die fühlen sich für mich sehr gut an.

  9. Dauerbesucher
    Avatar von danobaja
    Dabei seit
    27.02.2016
    Ort
    nähe saalfeld
    Beiträge
    693

    AW: Sehr leichte, hohe Wanderschuhe / Trailrunner?

    #9
    bei xeroshoes.com findest du einen barfussschuh der über den knöchel geschnitten ist. superleicht, aber wie ich finde kein zusätzlicher halt durch die höhe.
    danobaja
    __________________
    resist much, obey little!

  10. Erfahren

    Dabei seit
    05.01.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    296

    AW: Sehr leichte, hohe Wanderschuhe / Trailrunner?

    #10
    Inov-8 325 GTX

    Gibt es auch ohne GTX und ist dann noch ein paar Gramm leichter.
    Cheers
    Rollo
    ***********************************
    Oh, es regnet, da bleib ich heute im Büro!

  11. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    18.05.2018
    Beiträge
    39

    AW: Sehr leichte, hohe Wanderschuhe / Trailrunner?

    #11
    @danobaja: Oh vielen Dank, aber Barfußschuhe sind für meine zwei orthopädischen Trümmerfüße wohl nicht das Richtige.

    @Rollo: Der Preis ist ja der Hammer, die werde ich - zusammen mit dem lLa Sportiva - mal testen, auch dir vielen Dank für den Tipp

  12. Vorstand
    Alter Hase
    Avatar von derray
    Dabei seit
    16.09.2010
    Beiträge
    2.679

    AW: Sehr leichte, hohe Wanderschuhe / Trailrunner?

    #12
    Zitat Zitat von kossiswelt Beitrag anzeigen
    ... Barfußschuhe sind für meine zwei orthopädischen Trümmerfüße wohl nicht das Richtige.
    Oder gerade genau das richtige?!

    Ich konnte meine orthopädischen Trümmerfüße durchs Barfußlaufen und etwas zusätzliches Training wieder richten. Das würde auch deine Knöchel stärken, so, dass du keine Stütze vom Schuh mehr brauchst.

    Ansonsten gibt es von Altra noch Plateautrailrunner mit recht hohem Schaft.

    mfg
    der Ray
    "The greatest threat to the planet
    is the belief someone else will take care of it"
    Robert Swan

  13. Alter Hase

    Dabei seit
    10.05.2014
    Ort
    Provinz Berlin
    Beiträge
    3.623

    AW: Sehr leichte, hohe Wanderschuhe / Trailrunner?

    #13
    +1 derray

  14. AW: Sehr leichte, hohe Wanderschuhe / Trailrunner?

    #14
    Zitat Zitat von mitreisender Beitrag anzeigen
    +1 derray
    Genau. Wenn man's genauer wissen will: https://www.cleverhiker.com/blog/ditch-boots (= u.a. Zusammenfassung der Fakten, warum die Vorstellung, eine hoher Schuh stütze den Knöchel, Käse ist).

    Als Vorbereitung auf eine längere Wanderung empfiehlt sich das Training der Stützmuskulatur rund um den Knöchel. Beim Zähneputzen auf einem Bein stehen ist schon mal ein Anfang ...

    Wenn's denn unbedingt ein hoher Schuh sein sollte, würde ich ein Auge auf den Altra LonePeak in der MidBoot-Version werfen.
    Take a load of your feet Pete
    You better watch out what you eat
    Better take care of your life
    'Cause nobody else will

  15. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    18.05.2018
    Beiträge
    39

    AW: Sehr leichte, hohe Wanderschuhe / Trailrunner?

    #15
    Hier nun das vorläufige Ende der Suche: Es ist nun tatsächlich ein Lowa Innox Pro GTX geworden. Die Passform hat am Ende den Ausschlag gegeben, alles andere war viel zu weit.

    An die Barfußfreunde: Meine Knöchel sind leider nicht mein einziges Problem, vermutlich wäre es vernünftig, das alles mit (noch mehr) Training auszugleichen, dafür fehlt mir aber leider die Zeit (... oder ehrlicherweise die Geduld). ;)

    Nochmals vielen Dank für die Tipps!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)