Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 58

  1. Userbeauftragte
    Vorstand
    Fuchs
    Avatar von Mus
    Dabei seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.180

    Statusverlust Globetrotter Kundenkarte? Keine Rabatte mehr?

    #1
    Wenn ich die Diskussion in dem allgemeinen Faden über Änderungen bei Globetrotter richtig verstanden habe, dann ist allen, die eine Kundenkarte hatten, ihr bisheriger Status verloren gegangen.
    Sprich:
    • die Umsätze sind mit sofortiger Wirkung auf null gesetzt
    • es gibt nur noch 3 Punkte pro Euro Umsatz, auch für Leute, die bisher bereits bei 7 bzw. 10 Punkten waren
    • beim "Erarbeiten" des neuen Silber- bzw. Goldstatus, zählen nur noch die Umsätze, die in einem Jahr erzielt wurden
    • unklar bleibt, ob es sich dabei um da aktuelle Kalenderjahr handelt oder um die letzten 12 Monate vom jeweils aktuellen Zeitpunkt aus betrachtet
    • der kostenlose Versand ist evtl. auch weg

    Rein praktisch würde das für Goldkarteninhaber bedeuten, dass sie plötzlich höchstens noch 3% statt bisher 10% Rabatt bekommen.
    Schon merkwürdig, dass man darüber nicht in Kenntnis gesetzt wird, denn das spielt bei einem Preisvergleich sehr wohl eine Rolle.
    Darum finde ich, dass das Problem einen eigenen Faden mit aussagekräftigem Titel verdient hat.

    Zitat Zitat von sjusovaren Beitrag anzeigen
    Der bevorzugte Weg wäre wohl eher gewesen, daß Globetrotter seine Stammkundschaft vorab über die beschlossenen Änderungen deutlich informiert. Die Unklarheiten zeigen, daß dies nicht gut gelungen ist.
    Ganz deiner Meinung
    Ich kann mich da jedenfalls an kein persönliches Anschreiben erinnern.
    Ich auch nicht.

    Irgendwas wie "erschrecken Sie bitte nicht, wenn Ihr Gesamtumsatz nächste Woche weg ist", oder "wir bitten um Ihr Verständnis, daß in Zukunft nur noch der Umsatz der letzten 12 Monate berücksichtigt wird...".
    Letzte 12 Monate wäre ja mal schön. Ich hatte eine größere Anschaffung, so dass sich an meinem Status von daher erstmal nix geändert hätte.

    Mag sein, daß eine entsprechende Mail im SPAMfilter endete (?).
    Sicher nicht, denn die ganzen Werbemails sprudeln weiterhin ungehindert.

    Ich verstehe, daß man die Verschlechterungen in der langjährigen Praxis der Kundenkarten nicht lautstark bewirbt. Die Kunden das selbst schrittweise "entdecken" zu lassen, macht es aber nicht besser.
    Grundsätzlich dürfte das Verständnis dafür, daß mancher liebgewordene alte Zopf nicht ewig zu halten war, bei den Kunden gegeben sein.
    Das Problem liegt wohl eher in der Kommunikation.
    Definitiv.
    Ich bin jedenfalls stinkesauer über diese Art der Informationspolitik. Umstellung hin oder her, wenn Kapazität für Werbemails ist, ist auch Kapazität für Infomails.
    .\\.()()
    ..O(///)-....................................
    ....^^^

  2. Alter Hase

    Dabei seit
    18.08.2006
    Beiträge
    2.961

    AW: Statusverlust Globtrotter Kundenkarte? Keine Rabatte mehr?

    #2
    Irgendwie ein Denkanstoß in Richtung "ist soviel Konsum überhaupt sinnvoll". Denke ich mal. Natürlich habe ich auch so eine Karte. Aber keine Ahnung, was da draufsteht.

  3. Erfahren

    Dabei seit
    13.11.2017
    Ort
    Nordfriesland
    Beiträge
    236

    AW: Statusverlust Globtrotter Kundenkarte? Keine Rabatte mehr?

    #3
    Na toll, der in den letzten 20 Jahren mit meiner (in Anzahl, Körpergröße und Outdoorbegeisterung) wachsenden Familie mühsam und teuer erarbeiteter Gesamtumsatz ist auf 27,80€ geschrumpft! Bis jetzt war meine Goldkarte immer mit ein Grund für die Familie, fast jeglichen Outdoorbedarf bei Globi zu bestellen: Mama hatte ja immer nen Gutschein an der Pinnwand hängen. Der, der da jetzt hängt, ist dann wohl der letzte...
    Vor allem ohne das zu kommunizieren: nicht lustig! Vielleicht war es in einer der vielen Werbemails drin?
    Na egal, ich wollte ja eh ist mehr so viel konsumieren. Ich hab auch jetzt alles, die Jungs sind ausgewachsen,...

  4. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von Buck Mod.93
    Dabei seit
    21.01.2008
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    5.666

    AW: Statusverlust Globtrotter Kundenkarte? Keine Rabatte mehr?

    #4
    Dieser Thread in Verbindung mit "Die Freitage für unsere Zukunft " ist köstlich.

    "Sagt eine der beiden:Mensch, ist hier das Essen schlecht. Antwortet die andere:Genau, und auch noch so kleine Portionen."

  5. Fuchs
    Avatar von marcus
    Dabei seit
    01.12.2004
    Ort
    oh du schöner Westerwald,....
    Beiträge
    2.237

    AW: Statusverlust Globtrotter Kundenkarte? Keine Rabatte mehr?

    #5
    Geht zum kleinen händler vor ort, da bekommste in 9 von 10 fällen bessere rabatte.
    \"wir haben gelernt wie vögel zu fliegen, wie fische zu schwimmen, aber wir haben verlernt wie menschen zu leben\"

  6. AW: Statusverlust Globtrotter Kundenkarte? Keine Rabatte mehr?

    #6
    Zitat Zitat von marcus Beitrag anzeigen
    Geht zum kleinen händler vor ort, da bekommste in 9 von 10 fällen bessere rabatte.
    Dann konsumiert man auch weniger, weil es vieles einfach nicht gibt.


  7. Userbeauftragte
    Vorstand
    Fuchs
    Avatar von Mus
    Dabei seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.180

    AW: Statusverlust Globtrotter Kundenkarte? Keine Rabatte mehr?

    #7
    OT:
    Zitat Zitat von Enja Beitrag anzeigen
    Irgendwie ein Denkanstoß in Richtung "ist soviel Konsum überhaupt sinnvoll". Denke ich mal. Natürlich habe ich auch so eine Karte. Aber keine Ahnung, was da draufsteht.
    Die Karte richtet sich ja nicht nach der Stückzahl oder dem Gewicht der gekauften Sachen, sondern nach dem Preis. Wenn man da Klasse statt Masse* nimmt, ist man im Laufe der Jahre auch bei wenig Verbrauch irgendwann "Gold" gewesen, vor allem, wenn man für mehr als eine Person einkauft. Bei fünf Leuten und 10 Jahren sind das gerade mal noch 200 Euro pro Kopf und Jahr für Outdoorkram.

    *Ein Hillebergzelt ist immer noch teurer als drei Billigzelte, gibt aber deutlich weniger Müll.
    Die Anschaffung eines einzigen "Familienkahns" reicht aus, um auch nach aktueller Rechnung auf Gold zu sein. (~1700€ Umsatz). Jede Saison ein neues Billigschlauchboot für 29,90 vom Discounter ist natürlich billiger.
    Aber würdet ihr es deshalb auch als "weniger Konsum" bezeichnen?

    Bitte führt solche Diskussionen in einem anderen, passenden Thread. Hier geht es darum, über die Änderung zu informieren und gemeinsam aufzuklären, was wirklich ist.
    .\\.()()
    ..O(///)-....................................
    ....^^^

  8. Dauerbesucher
    Avatar von Pielinen
    Dabei seit
    29.08.2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    941

    AW: Statusverlust Globtrotter Kundenkarte? Keine Rabatte mehr?

    #8
    Schon erstaunlich, wie manche Firmen an ihrem Ast sägen...kaum noch Rabatt mehr als bisher sehr treuer Kunde seit 1986 , kein Katalog mehr, Verschlankung des Angebots auf Mainstream!!!

    Schade
    Wer nichts weiß muss alles glauben...

  9. Lebt im Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    9.880

    AW: Statusverlust Globtrotter Kundenkarte? Keine Rabatte mehr?

    #9
    Zitat Zitat von Pielinen Beitrag anzeigen
    Schon erstaunlich, wie manche Firmen an ihrem Ast sägen...kaum noch Rabatt mehr als bisher sehr treuer Kunde seit 1986 , kein Katalog mehr,

    Schade
    Mein Katalog ist von 2010, das G-Magazin koennen sie sich sparen

    Antizyklisch Kaufen dann stimmt der Preis
    Geändert von lutz-berlin (19.04.2019 um 21:03 Uhr)

  10. Alter Hase
    Avatar von sjusovaren
    Dabei seit
    06.07.2006
    Beiträge
    3.165

    AW: Statusverlust Globtrotter Kundenkarte? Keine Rabatte mehr?

    #10
    Zitat Zitat von Mus Beitrag anzeigen
    [*]beim "Erarbeiten" des neuen Silber- bzw. Goldstatus, zählen nur noch die Umsätze, die in einem Jahr erzielt wurden[*]unklar bleibt, ob es sich dabei um da aktuelle Kalenderjahr handelt oder um die letzten 12 Monate vom jeweils aktuellen Zeitpunkt aus betrachtet
    [
    Wohl letzteres. Sie sprechen von "Erlangungsdatum"...

    Jedes Mitglied startet im Basis-Status.

    Wird innerhalb eines Jahres eine bestimmte Anzahl an GlobePoints gesammelt, erlangst du automatisch bei Erreichen dieses Schwellenwertes eine höhere Statusstufe. Für den Silber-Status liegt der Schwellenwert bei 2.000 GlobePoints, für Gold bei 5.000. Der Status bleibt für 12 Monate nach Erlangungsdatum gültig....

    Erreichst du während dieser 12 Monate nicht mindestens die Anzahl an GlobePoints, die für deinen aktuellen Status notwendig sind, fällst du nach Ablauf der 12 Monate entsprechend deinen gesammelten Punkten in eine niedrigere Statusstufe zurück. Diese niedrigere Statusstufe ist dann wieder 12 Monate nach Erlangungsdatum gültig, ...
    Quelle
    https://www.globetrotter.de/service/...mebedingungen/
    Heilig ist die Unterhose, wenn sie sich in Sonn' und Wind,
    frei von ihrem Alltagslose, auf ihr wahres Selbst besinnt.


    Christian Morgenstern

  11. Erfahren

    Dabei seit
    13.11.2017
    Ort
    Nordfriesland
    Beiträge
    236

    AW: Statusverlust Globtrotter Kundenkarte? Keine Rabatte mehr?

    #11
    Zitat Zitat von toppturzelter Beitrag anzeigen
    Dann konsumiert man auch weniger, weil es vieles einfach nicht gibt.
    Den Händler gibt es vor allem nicht. :-)

  12. AW: Statusverlust Globtrotter Kundenkarte? Keine Rabatte mehr?

    #12
    Ich hatte die Goldkarte, deren 10% Rabatt war auch der Grund warum ich bestimmte Produkte noch bei Globetrotter gekauft habe, das hat sich nun aber erledigt. Sack und Pack und die Bergfreunde werden sich freuen.
    Offizieller Erstbesteiger der Seven Summits des Leineberglands

  13. Gerne im Forum
    Avatar von NF
    Dabei seit
    23.02.2019
    Beiträge
    67

    AW: Statusverlust Globtrotter Kundenkarte? Keine Rabatte mehr?

    #13
    Vielleicht nur ein Tropfen auf den heißen Stein:

    Die Globetrotter DAV Karte (für DAV-Mitglieder) scheint es weiterhin zu geben. Dort gibt es 5% statt 3% im Basisstatus. Zzgl. 1,5% für die Klimaschutzprogramme.

  14. AW: Statusverlust Globtrotter Kundenkarte? Keine Rabatte mehr?

    #14
    Zitat Zitat von NF Beitrag anzeigen
    Vielleicht nur ein Tropfen auf den heißen Stein:

    Die Globetrotter DAV Karte (für DAV-Mitglieder) scheint es weiterhin zu geben. Dort gibt es 5% statt 3% im Basisstatus. Zzgl. 1,5% für die Klimaschutzprogramme.
    ja könnte ich machen, ich bin trotzdem grade unglücklich über die Art und Weise wie das mit der Kommunikation gelaufen ist.
    Offizieller Erstbesteiger der Seven Summits des Leineberglands

  15. Erfahren

    Dabei seit
    18.02.2010
    Beiträge
    314

    AW: Statusverlust Globtrotter Kundenkarte? Keine Rabatte mehr?

    #15
    Die Aufregung hier ist deutlich verfrüht. Es ist doch offensichtlich, dass die Anbindung der neuen Warenwirtschaft an den Online-Shop noch nicht vollständig funktioniert. Was der Kunde zur Zeit in seinem Kundenbereich angezeigt bekommt ist eben noch nicht vollständig und das heißt eben nicht, dass die bisher angesammelten Umsätze auf Null gesetzt wurden oder ähnliches. Bei mir ist es z.B. so, dass mein Kundenkonto den Saldo 0,-€ anzeigt, obwohl ich eine offene Rechnung habe. Meine Umsätze bis einschließlich März wurden jedoch korrekt auf dem Bonuskonto verbucht, auch wenn diese Buchungen unter dem Menüpunkt 'Globetrotter Club' (bisher 'Globetrotter Card') (noch?) nicht wie bisher einsehbar sind.

    Natürlich kann es sein, dass Globetrotter hier einen auf Juncker macht (glaub ich aber nicht), aber im Gegensatz zu diesem wäre das Vorgehen von Globetrotter absolut irrelevant für mein Dasein.


  16. Userbeauftragte
    Vorstand
    Fuchs
    Avatar von Mus
    Dabei seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.180

    AW: Statusverlust Globtrotter Kundenkarte? Keine Rabatte mehr?

    #16
    Zitat Zitat von NF Beitrag anzeigen
    Vielleicht nur ein Tropfen auf den heißen Stein:

    Die Globetrotter DAV Karte (für DAV-Mitglieder) scheint es weiterhin zu geben. Dort gibt es 5% statt 3% im Basisstatus. Zzgl. 1,5% für die Klimaschutzprogramme.
    Ja, aber auch das hätte man kommuniziert bekommen können.
    Denn viele anderen Händler geben ja auch 5%-10% DAV-Rabatt.

    Das Problem ist nicht, dass sie die Rabatte reduzieren und den Modus strenger machen. Das Problem ist, dass sie die Leute durch Nichtiformation im Glauben lassen, es sei alles wie gehabt. Und dass sie die Umsätze von jetzt auf gleich auf Null setzen und dabei die letzten 12 Monate ignorieren.
    Bei so einem Gebaren geht für mich das Vertrauen in den Geschäftspartner völlig verloren.
    .\\.()()
    ..O(///)-....................................
    ....^^^

  17. Erfahren

    Dabei seit
    31.03.2011
    Beiträge
    107

    AW: Statusverlust Globtrotter Kundenkarte? Keine Rabatte mehr?

    #17
    Zitat Zitat von marcus Beitrag anzeigen
    Geht zum kleinen händler vor ort, da bekommste in 9 von 10 fällen bessere rabatte.
    Absolute Zustimmung.
    Bei meinem Händler in der großen Nachbarstadt bekomme ich mehr Stammkundenrabatt und bin dabei auch nicht auf einen gewissen Umsatz pro Jahr angewiesen.
    Für mich ist das doch Kundenverar***e hoch 10.
    Glo*******er war schon immer eine Apotheke und wird auch immer eine Apotheke bleiben.

  18. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von Buck Mod.93
    Dabei seit
    21.01.2008
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    5.666

    AW: Statusverlust Globtrotter Kundenkarte? Keine Rabatte mehr?

    #18
    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Absolute Zustimmung.
    Bei meinem Händler in der großen Nachbarstadt bekomme ich mehr Stammkundenrabatt und bin dabei auch nicht auf einen gewissen Umsatz pro Jahr angewiesen.
    Für mich ist das doch Kundenverar***e hoch 10.
    Glo*******er war schon immer eine Apotheke und wird auch immer eine Apotheke bleiben.
    Bei meinem „Händler vor Ort“ habe ich nur um ein kleines Goodie (Tasche, Batterien) oder einen kleinen Rabatt für ein Garmin GPS Map 60 CSx gebeten, das dort 30 Euro teurer war, als im Netz und es gab genau gar nichts.
    Das Gerät wurde dann recht zügig von Globetrotter geliefert.


  19. Userbeauftragte
    Vorstand
    Fuchs
    Avatar von Mus
    Dabei seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.180

    AW: Statusverlust Globtrotter Kundenkarte? Keine Rabatte mehr?

    #19
    OT: Der Händler vor Ort hatte keinen besseren Rabatt. Jetzt schon
    Der Händler vor Ort hatte oft Dinge, die ich gebraucht habe nicht auf Vorrat, sondern musste bestellen. Das hat i.d. Regel mindestens 2-3 Wochen gebraucht. Bei Globi sind es laut Info nur 2-3 Tage - theoretisch. Praktisch war es grad auch mal wieder anders.
    Der Händler vor Ort hat manche Dinge gar nicht. Dafür war Globtrotter sozusagen der nächste, wenn auch nicht immer der günstigste. Aber bei dem Verhalten könne da in Zukunft auch Internethändler mithalten.

    Aber wie schon gesagt: Das hier gehört eigentlich in "Globetrotter noch so gut wie früher?".
    Hier soll es eigentlich nur um Informationen rund um die Umstellung der Kundenkarte gehen.
    Frei nach dem Motto: Wenn sie es nicht tun, wir tun es.
    .\\.()()
    ..O(///)-....................................
    ....^^^

  20. Erfahren

    Dabei seit
    31.03.2011
    Beiträge
    107

    AW: Statusverlust Globtrotter Kundenkarte? Keine Rabatte mehr?

    #20
    Zitat Zitat von Mus Beitrag anzeigen
    OT: Der Händler vor Ort hatte keinen besseren Rabatt. Jetzt schon
    Der Händler vor Ort hatte oft Dinge, die ich gebraucht habe nicht auf Vorrat, sondern musste bestellen. Das hat i.d. Regel mindestens 2-3 Wochen gebraucht. Bei Globi sind es laut Info nur 2-3 Tage - theoretisch. Praktisch war es grad auch mal wieder anders.
    Der Händler vor Ort hat manche Dinge gar nicht. Dafür war Globtrotter sozusagen der nächste, wenn auch nicht immer der günstigste. Aber bei dem Verhalten könne da in Zukunft auch Internethändler mithalten.

    Aber wie schon gesagt: Das hier gehört eigentlich in "Globetrotter noch so gut wie früher?".
    Hier soll es eigentlich nur um Informationen rund um die Umstellung der Kundenkarte gehen.
    Frei nach dem Motto: Wenn sie es nicht tun, wir tun es.
    Für mich ist das doch Jammern auf hohem Niveau.
    Gibt mehr als genug anderer Internetshops, die selbst ohne die ganzen Kundenkarten und den Rabatten von Glo*******er noch weit günstiger sind.
    Von daher verstehe ich die Aufregung jetzt nicht so ganz ?!

    Es mag ja durchaus sein, daß der lokale Händler nicht immer alles vor Ort hat und evtl. auch nicht wie Glo*******er die riesen Markenauswahl besitzt, aber das was mein Händler nicht vorrätig hat, es aber bestellen kann, ist nach spät. 3 Tagen abholbereit im Laden.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)