Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. Dauerbesucher
    Avatar von Der Biber
    Dabei seit
    21.01.2008
    Beiträge
    732

    Armbänder für Garmin Fenix 5X

    #1
    Grüezi !

    Ich wage es einmal vorsichtig dieses Thema zu eröffnen. Sicher wurde darüber schon diskutiert, kann über die SuFu aber nix finden.

    Bin aktuell auf der Suche nach Erfahrungsberichten zu den bunten Wechselarmbändern der Garmin Fenix 5X.
    Da gibts ja die Originalen und noch welche von Drittanbietern.
    Die Originalarmbänder kosten ja so ca. 50 Euro, die Fakearmbänder, die eigentlich, so wie Ich das betrachte, relativ identisch mit dem Original sind, kosten zwischen 5 und 10 Euro.

    Meine Frage richtet sich nun an die Fenix 5X-Träger, welche ihre Uhr mit einem Fake-Armband ausgestattet haben... dabei interessiert mich folgendes:
    Wie sind die Fake-Armbänder im Vergleich zum Original-Armband in der Qualität, gibt es Unterschiede ?
    Unterscheidet sich das Material vom Armband zwischen Original und Fake ?
    Hält auch der Verschluß am Armband, der mittels diesem Riegel an die Uhr geclipt wird ?

    Wie gesagt:
    Wenn man die Bilder im Internet (z.B. in der Bucht) betrachtet, sehe Ich beim Armband für 10 Euro keinen Unterschied. Auch das Dreieck-Logo ist angebracht.

    Vielen Dank !

  2. Fuchs
    Avatar von Benzodiazepin
    Dabei seit
    12.03.2012
    Ort
    Bern, Schweiz
    Beiträge
    1.104

    AW: Armbänder für Garmin Fenix 5X

    #2
    ich hab „fake“-plaste-armbänder, die sind schon anders als das original. etwas weicher, irgendwie hab ich hemmung, die dauerhaft auf der haut zu haben. deshalb hab ich mir auch noch ein „fake“-metallarmband gekauft. alles mit dem schnellverschluss. die plaste-dinger trag ich jetzt zum sport oder wenns sehr kalt wird (wintertour).
    die plaste-dinger sind mir noch nie abgefallen. das metallband ist aktuell noch ein klein wenig gross eingestellt, wenn ich wo einhänge, fällt es manchmal (selten) ab. ich wills noch bisschen enger machen, nehme an, dann legt sich das.
    experience is simply the name we give to our mistakes

    meine reiseberichte

  3. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von TanteElfriede
    Dabei seit
    15.11.2010
    Ort
    Norden
    Beiträge
    2.845

    AW: Armbänder für Garmin Fenix 5X

    #3
    ...ich komme mal aus der Uhren Ecke.. die Garmin hat ja Federstege wie eine normale Uhr, wenn ich das richtig sehe... d.h. die durchzugbänder können auch zum Einsatz kommen.. wenn man da ein "doppeltes" trägt.. siehe z.B.

    Vorteil ist, ein Strop geht direkt durch, der andere ist unter beiden Federstegen durchgezogen. Das Band hält daher in sich und ein ein ausreißen eines Federstegs führt nicht zum abfallen der Uhr. Gibt es bei dem Laden auch als einfaches Durchzugband. Gefahr ist hier eher, dass die Hand abgeht, wenn man mit dem Armband wo hängen bleibt.


    kaufen kann man bei https://www.miros-time.de/

  4. Erfahren

    Dabei seit
    31.10.2017
    Ort
    Ostalb
    Beiträge
    258

    AW: Armbänder für Garmin Fenix 5X

    #4
    Ich kann nur zu dem Bändern der Forrunner 735 was sagen - und da kann ich Benzodiazephan nur unterstützen.
    Ich habe auch die Fake-Bänder, eben von den Kosten her und sie unterscheiden sich im Tragekompfort imho deutlich vom Originalband. Nicht nur das die Fake-Bänder hier ein anderes Schließsystem haben (dünnetr Dorn statt dem breiten bei Garmin, auch beim Hautkontakt habe ich mit ihnen deutlich mehr Irritationen. Das Material ist nicht so hautfreundlich wie bei Garmin.

    @Tante Elfriede, vielen Dank für den Link da ich auch mit den Bändern von Garmin nur bedingt zufrieden bin. Die Gewebebänder sehen gut aus. Nur was mir nicht klar ist, inwieweit dann noch der Pulsmesser der Uhr funktionieren kann, wenn das Band in-sich am Arm halten soll.

  5. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von TanteElfriede
    Dabei seit
    15.11.2010
    Ort
    Norden
    Beiträge
    2.845

    AW: Armbänder für Garmin Fenix 5X

    #5
    Zitat Zitat von Bambus Beitrag anzeigen
    Nur was mir nicht klar ist, inwieweit dann noch der Pulsmesser der Uhr funktionieren kann, wenn das Band in-sich am Arm halten soll.
    ...ups, na ich schrieb ja ich würde das "quer" kommentieren.. nein, mit Pulsmesser geht das durchstecken nicht. Mein Fehler...

    aber auch da gibt es was in der Optik, die haben auch geteilte Bänder im Program, da kann ich aber keine Erfahrungswerte bei steuern.. https://www.miros-time.de/zweiteiler/

  6. Dauerbesucher
    Avatar von Der Biber
    Dabei seit
    21.01.2008
    Beiträge
    732

    AW: Armbänder für Garmin Fenix 5X

    #6
    Zitat Zitat von Benzodiazepin Beitrag anzeigen
    ich hab „fake“-plaste-armbänder, die sind schon anders als das original. etwas weicher, irgendwie hab ich hemmung, die dauerhaft auf der haut zu haben.
    Zitat Zitat von Bambus Beitrag anzeigen
    auch beim Hautkontakt habe ich mit ihnen deutlich mehr Irritationen. Das Material ist nicht so hautfreundlich wie bei Garmin.
    Hallo an Alle und vielen Dank für die Antworten.

    Habe fast erwartet, daß die Fake-Armbänder doch nicht auf gleicher Höhe sind wie die Originalen.
    Auf der einen Seite kann es auch fast nicht anders sein, auf der anderen Seite wäre es durchaus möglich, daß die Armbänder vom gleichen Band laufen und das No-Name Band eben günstiger ist.

    Wenn man aber bereits bedenken hat das Fake-Armband längere Zeit am Handgelenk zu tragen, bzw. man sogar Hautirritationen davon bekommt, dann frage Ich mich, ob es das tatsächlich Wert ist am falschen Ende zu sparen ?!

  7. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von TanteElfriede
    Dabei seit
    15.11.2010
    Ort
    Norden
    Beiträge
    2.845

    AW: Armbänder für Garmin Fenix 5X

    #7
    ...also Fake ist ja immer so eine Sache.. die Bänder die ich da verlinkt habe sind nicht Fake, sondern ganz normale Uhrenarmbänder.. in dem Fall meist aus Nylon.

    Bei den Plastik Form Bändern ist mitunter Fake besser als original.. ich lesse oft die Original sind viel weicher, der bleiben länger weich.. tja, das kann - muss nicht - an einem mehr an Weichmacher im Plastik liegen.. und ein sogenanntes After Market Band, was steif ist könnte in dem Punkt besser sein..

  8. Dauerbesucher
    Avatar von Der Biber
    Dabei seit
    21.01.2008
    Beiträge
    732

    AW: Armbänder für Garmin Fenix 5X

    #8
    Zitat Zitat von TanteElfriede Beitrag anzeigen
    ...also Fake ist ja immer so eine Sache.. die Bänder die ich da verlinkt habe sind nicht Fake, sondern ganz normale Uhrenarmbänder.. in dem Fall meist aus Nylon.

    Bei den Plastik Form Bändern ist mitunter Fake besser als original.. ich lesse oft die Original sind viel weicher, der bleiben länger weich.. tja, das kann - muss nicht - an einem mehr an Weichmacher im Plastik liegen.. und ein sogenanntes After Market Band, was steif ist könnte in dem Punkt besser sein..
    Wie Du sagst, "kann, muß aber nicht".
    Auch ein Grund, daß es sich einfach um ein anderes Material handelt. Die Einen verwenden Silikon, die anderen einen anderen Kunststoff, der evtl. entsprechend ausdiffundiert.
    Schau mich aber gerne nochmals um, was es sonst noch an Alternativen gibt, wobei Ich Armbänder aus Stoff eher ablehne. Ebenso die Kunststoffarmbänder von denen man evtl Ausschlag bekommt.

  9. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von TanteElfriede
    Dabei seit
    15.11.2010
    Ort
    Norden
    Beiträge
    2.845

    AW: Armbänder für Garmin Fenix 5X

    #9
    ...diese Nylonbänder haben eher "gurt" charakter.. tragen sich angenehm..

    ansonsten halt einfach bei Uhrenarmbändern kucken (also nicht speziell für die genannte Uhr). Naturkautschuk ist sehr angenehm... richt aber hin und wieder leicht nach Vanille.. Leder ist auch immer schön, da halt auf die Gerbung achten.. und Silikonbänder gibt es auch in Hülle und fülle...

    https://www.uhrenarmband-versand.de das kannst Du nach Silikon oder Kautschuk sortieren...

  10. AW: Armbänder für Garmin Fenix 5X

    #10
    Zitat Zitat von TanteElfriede Beitrag anzeigen
    ...ich komme mal aus der Uhren Ecke.. die Garmin hat ja Federstege wie eine normale Uhr, wenn ich das richtig sehe... d.h. die durchzugbänder können auch zum Einsatz kommen.. wenn man da ein "doppeltes" trägt..

    Vorteil ist, ein Strop geht direkt durch, der andere ist unter beiden Federstegen durchgezogen. Das Band hält daher in sich und ein ein ausreißen eines Federstegs führt nicht zum abfallen der Uhr. Gibt es bei dem Laden auch als einfaches Durchzugband.
    So was wollte ich mir auch für meine 5x besorgen, hab schon gute Erfahrungen damit gemacht.

    Gott sei Dank ist mir noch rechtzeitig aufgefallen, dass die Herzfrequenz dann aber nicht mehr angezeigt wird.
    Berge sind stille Meister und machen schweigsame Schüler.
    (Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter, 1749 – 1832)

  11. Fuchs
    Avatar von Benzodiazepin
    Dabei seit
    12.03.2012
    Ort
    Bern, Schweiz
    Beiträge
    1.104

    AW: Armbänder für Garmin Fenix 5X

    #11
    Zitat Zitat von Der Biber Beitrag anzeigen
    Wenn man aber bereits bedenken hat das Fake-Armband längere Zeit am Handgelenk zu tragen, bzw. man sogar Hautirritationen davon bekommt, dann frage Ich mich, ob es das tatsächlich Wert ist am falschen Ende zu sparen ?!
    ich hab bisher keine hautirritationen von den bändern gekriegt. dass ich das plastikding nicht dauerhaft tragen will, ist rein gefühlsmässig, unfundiert, aberglaube sozusagen. das metallband ist mir einfach sympathischer. und es kostet auch immer noch weniger als ein original-plaste-band.
    experience is simply the name we give to our mistakes

    meine reiseberichte

  12. Dauerbesucher

    Dabei seit
    06.10.2016
    Beiträge
    650

    AW: Armbänder für Garmin Fenix 5X

    #12
    Ich hatte erst eine Weile nach Fake-Lederarmbändern gesucht, wurde dann aber ungeduldig und habe mir das Orginal gekauft. Wollte nicht immer Silikon auf der Haut haben. Bin mit dem Lederarmband auch zufrieden, wobei es an den Kanten etwas schwärzlich geworden ist.

    Die ganz billigen Fake-Armbänder aus Leder wollte ich dann wegen eventueller Chemikalien nicht kaufen. Garmin kann man ja theoretisch noch verklagen, wenn einem der Arm abfällt...

  13. Fuchs
    Avatar von Benzodiazepin
    Dabei seit
    12.03.2012
    Ort
    Bern, Schweiz
    Beiträge
    1.104

    AW: Armbänder für Garmin Fenix 5X

    #13
    die ganz billigen lederarmbänder von aliexpress sind nicht aus leder
    experience is simply the name we give to our mistakes

    meine reiseberichte

  14. Erfahren

    Dabei seit
    31.10.2017
    Ort
    Ostalb
    Beiträge
    258

    AW: Armbänder für Garmin Fenix 5X

    #14
    Zitat Zitat von Benzodiazepin Beitrag anzeigen
    ich hab bisher keine hautirritationen von den bändern gekriegt. dass ich das plastikding nicht dauerhaft tragen will, ist rein gefühlsmässig, unfundiert, aberglaube sozusagen. das metallband ist mir einfach sympathischer. und es kostet auch immer noch weniger als ein original-plaste-band.
    Ich muß mich vlt. etwas präzisiere ausdrücken... meine Irritationen lagen immer im Bereich der Schnallen bei den Fake-Bändern.
    Und ja, ich trage meine Garmin als Standard-Uhr 7/24

  15. Dauerbesucher
    Avatar von Der Biber
    Dabei seit
    21.01.2008
    Beiträge
    732

    AW: Armbänder für Garmin Fenix 5X

    #15
    Zitat Zitat von Benzodiazepin Beitrag anzeigen
    ich hab bisher keine hautirritationen von den bändern gekriegt. dass ich das plastikding nicht dauerhaft tragen will, ist rein gefühlsmässig, unfundiert, aberglaube sozusagen. das metallband ist mir einfach sympathischer. und es kostet auch immer noch weniger als ein original-plaste-band.
    Ständig habe Ich die Uhr auch nicht an... Daheim und bei der Arbeit so oder so nicht.
    Welche Kunststoffarmbänder hast Du denn genau, die, die in der Bucht zu finden sind, oder vom Ali ?

  16. Fuchs
    Avatar von Benzodiazepin
    Dabei seit
    12.03.2012
    Ort
    Bern, Schweiz
    Beiträge
    1.104

    AW: Armbänder für Garmin Fenix 5X

    #16
    von ali.
    experience is simply the name we give to our mistakes

    meine reiseberichte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)