Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Erfahren
    Avatar von vobo
    Dabei seit
    01.04.2014
    Beiträge
    349

    [NO] Gränsleden - Ein-/Ausstieg nach Sörfjorden sehr schwierig

    #1
    Wie ja schonmal berichtet, entsteht am Gränsleden auf der norwegischen Seite nahe dem Brynvatnet auf dem Middagsfjell ein großer Windpark. Dafür sind im letzten Jahr die Straßenbauarbeiten erfolgt, die einen Transport der Bauteile auf das Fjell ermöglichen sollen. Diese Straße ist aber auch der Aus- bzw. Einstieg des offiziellen Gränsleden nach/von Sörfjorden. Wer diese trotzdem laufen möchte, dem wird empfohlen, den Kontakt mit der Bauleitung zu suchen.

    Alternativ kann ich nur den Ein-/Ausstieg nach Storå empfehlen, wie hier oder in dem oben verlinkten Bericht beschrieben.

    https://www.facebook.com/224905624234006/posts/2242109015846980?sfns=mo

    Hier die Google-Übersetzung:

    The conditions in Sørfjord.
    NOT has received feedback from hikers that there is very difficult relationship for traffic on the road from / to Sørfjord due to construction work. We have received a recommendation to discourage people from traveling here. This will hit traffic to and from Røysvatn and Pauro. Info about safety and work is directed to facility manager Ketil Andersen, tel. 97000307.

  2. Alter Hase
    Avatar von Rhodan76
    Dabei seit
    18.04.2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.846

    AW: [NO] Gränsleden - Ein-/Ausstieg nach Sörfjorden sehr schwierig

    #2
    Zitat Zitat von vobo Beitrag anzeigen
    Alternativ kann ich nur den Ein-/Ausstieg nach Storå empfehlen, wie hier oder in dem oben verlinkten Bericht beschrieben.

    https://www.facebook.com/224905624234006/posts/2242109015846980?sfns=mo
    Ich glaube mich zu erinnern, dass diskutiert wurde Storå aus Kostengründen gar nicht mehr anzufahren - aber bis jetzt taucht es noch als Bedarfshalt in den Fahrplänen auf. Hoffen wir mal dass das so bleibt.

  3. Dauerbesucher
    Avatar von Ljungdalen
    Dabei seit
    28.08.2017
    Ort
    MeckPomm & Hamburg
    Beiträge
    621

    AW: [NO] Gränsleden - Ein-/Ausstieg nach Sörfjorden sehr schwierig

    #3
    Zitat Zitat von Rhodan76 Beitrag anzeigen
    Ich glaube mich zu erinnern, dass diskutiert wurde Storå aus Kostengründen gar nicht mehr anzufahren - aber bis jetzt taucht es noch als Bedarfshalt in den Fahrplänen auf. Hoffen wir mal dass das so bleibt.
    Hm, aber selbst wenn: sich "irregulär" von Storå abholen zu lassen (oder hinbringen, obwohl die Richtung suboptimal scheint ), kann doch auch nicht unbezahlbar sein, oder? Von Kjøpsvik sind das keine 3 km.

  4. Alter Hase
    Avatar von Rhodan76
    Dabei seit
    18.04.2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.846

    AW: [NO] Gränsleden - Ein-/Ausstieg nach Sörfjorden sehr schwierig

    #4
    Das erfährt man am ehesten beim Betreiber der Fährlinie: lovundskyss.no, dort gibt es auch die Fahrpläne.

  5. Erfahren
    Avatar von vobo
    Dabei seit
    01.04.2014
    Beiträge
    349

    AW: [NO] Gränsleden - Ein-/Ausstieg nach Sörfjorden sehr schwierig

    #5
    Die Haltepunkte Nevervik, Hulløyhavn und Nordbukt sind 2018 gestrichen worden, Storå wird 2-3 mal pro Tag angelaufen, das wird so schnell noch nicht gestrichen.

    Hier die Zahlen aus 2016:
    Hulløyhavn har 7 anløp på bestilling per uke, og hadde 78 påstigende og 115 avstigende i 2016.
    Nevervik hadde 12 påstigende og 10 avstigende i 2016 fordelt på 2 ukentlige anløp på bestilling. Nevervik har vegforbindelse og Hulløya har ikke fast bosetting. Anløp Nevervik utløser en del ekstra kilometer.
    Nordbukt anløpes bare sommer/ høst og hadde 42 påstigende og 6 avstigende i 2016.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)