Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. Gerne im Forum

    Dabei seit
    24.04.2014
    Beiträge
    62

    Rucksack für Hundetransport

    #1
    Moin,

    wir machen eigentlich nur Tagestouren. Dafür nutze ich meinem Motorradrucksack von Held. Da passt alles rein, was wir brauchen und ist gut zu tragen. Meistens tragen meine Frau und ich den Rucksack abwechselnd.

    Nun steht die Anschaffung eines zweiten Hundes an. Ich möchte den Hund aus verschiedenen Gründen dran gewöhnen auch mal ne Zeit im Rucksack getragen zu werden. Zum einen möchte ihn in der Welpenzeit einfach tragen können, wenn er erschöpft ist. Und ich möchte ihn auch mal für Stellen, wo der Hund nicht selbst hoch kommt (Leitern oder sowas) einfach in den Rucksack stecken können. Dann hab ich selbst beide Hände für die Leiter frei. Oder bei Fahrradtouren möchte ich ihn ggf. in den Rucksack stecken können, wenn er nicht laufen kann/möchte.

    Der Hund wird ausgewachsen mal so um die 8 kg wiegen.

    Jetzt frage ich mich, wie ich das mache. Ich liebäugel mit einem Bergrucksack/Lodenrucksack, den ich bei Nichbenutzung einfach in unseren eigentlichen Rucksack rein stopfen kann. Da wir ja zwei Personen sind, ist eigentlich immer ein Rücken frei...

    Hat da jemand Empfehlungen/Erfahrungen? Oder vielleicht ganz andere Ideen?

    Danke!

  2. AW: Rucksack für Hundetransport

    #2
    So ein speziell für Hunde gedachtes Teil möchtest du nicht?

  3. Gerne im Forum

    Dabei seit
    24.04.2014
    Beiträge
    62

    AW: Rucksack für Hundetransport

    #3
    Die, die ich gesehen hab, sind ja alle relativ steif.
    Da der Hund natürlich hauptsächlich selbst laufen soll, gefällt mir halt die Idee, den Rucksack bei Nichtgebrauch in/an unserem eigentlichen Rucksack verstauen zu können.

  4. AW: Rucksack für Hundetransport

    #4
    Ach so. Da kenne ich mich leider nicht aus und bin daher raus

  5. Lebt im Forum
    Avatar von Chouchen
    Dabei seit
    07.04.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    6.634

    AW: Rucksack für Hundetransport

    #5
    Es gibt Jagddackel-Transportsäcke von Hubertus. Die sind grundsätzlich zusammenlegbar, da sie kein Tragegestell haben. Da er aber aus Loden ist, dürfte damit ein normaler Rucksack fast voll sein. Der Preis ist auch nicht ohne, aber irgendwie ist es ein kultiges Teil (ab ca. 1:08):


    (INFO: Bitte kein Bildmaterial einfügen, das die Rechte Dritter verletzt. d.h. i.d.R. keine Musikvideos, TV-Serien etc. )
    "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins


  6. Userbeauftragte
    Vorstand
    Fuchs
    Avatar von Mus
    Dabei seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.147

    AW: Rucksack für Hundetransport

    #6
    Zitat Zitat von EinfachIch Beitrag anzeigen
    Jetzt frage ich mich, wie ich das mache. Ich liebäugel mit einem Bergrucksack/Lodenrucksack, den ich bei Nichbenutzung einfach in unseren eigentlichen Rucksack rein stopfen kann. Da wir ja zwei Personen sind, ist eigentlich immer ein Rücken frei...

    Hat da jemand Empfehlungen/Erfahrungen? Oder vielleicht ganz andere Ideen?

    Danke!
    Wie wäre es mit einem UL-Rucksack den du selbst etwas pimpst, z.B. mit einer Coduraeinlage am Boden und einem Rausguckloch in (Hunde)Kopfhöhe?

    *verrückteIdeehab* Ob sich Hunde wohl in einem Babytragetuch tragen lassen?*grübel*
    .\\.()()
    ..O(///)-....................................
    ....^^^

  7. Dauerbesucher
    Avatar von Itchy ST
    Dabei seit
    10.06.2009
    Beiträge
    755

    AW: Rucksack für Hundetransport

    #7
    Einfach einen etwas steifen Rucksack mit ebener Bodenfläche nehmen, den mit dicker Pappe, dünnes Brettchen verstärken.
    Umlaufenden Reißverschluß, den du zusätzlich sicherst, damit der Hund den nicht selber weiter aufmachen kann. Für Leiteraufstiege vorher den Hund an den Rucksack gewöhnen, ein Spiel draus machen. Und gerade beim ersten Mal sehr vorsichtig testen, ob er einigermaßen ruhig drin sitzen bleibt oder Panik wg. der Höhe bekommt.

    Bei Fahrradtouren auf eigene aufrechte Sitzhaltung achten. Sonst wird es unbequem für den Hund ebenso wenn die Fahrt zu lange geht, die der Hund sitzend verbringen muss. Die ganze Zeit zu sitzen ist für einen Hund unnatürlich. Vielleicht deswegen bei Bedarf auf Fahrradkorb hinten umsteigen, da kann er sich hinlegen.

  8. Gerne im Forum

    Dabei seit
    24.04.2014
    Beiträge
    62

    AW: Rucksack für Hundetransport

    #8
    Bei der Fahrradtour geht die Überlegung auch schon eher Richtung Anhänger.
    Unser erster Hund hat eine Autobox, die für sie eigentlich zu groß ist. Wir wollen mal sehen, ob dann beide Hunde zusammen in die Box gehen. Das wäre unsere Wunschlösung auch für das Auto. Evtl. auch mit Abtrennung. Aber da müssen wir sehen, wie sich das einspielt. Wenn das klappt, schweiße ich ich einen Anhänger, wo die Autobox genau drauf passt.

  9. AW: Rucksack für Hundetransport

    #9
    Haha, der Lodenrucksack!
    Sieht ehrlich gesagt ein wenig unbequem aus, wie der Kopf da so drinsteckt. Ist sicher eher was für kurze Strecken.

    Tragetuch kann ich mir grad auch schlecht vorstellen, ich glaub, das wird denen unbequem. Meine jedenfalls will sich auch mal andersrum zusammenrollen. Und heiss.

  10. Erfahren

    Dabei seit
    09.09.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    158

    AW: Rucksack für Hundetransport

    #10
    Als ich den Thread las, wanderte draußen gerade der hier im Stadtteil lebende Neufundländer vorbei, ein großer Rüde.

    Da kommen dann schon komische Bilder im Kopf ...

  11. AW: Rucksack für Hundetransport

    #11
    In dem Fall wär der Mensch im Rucksack

  12. Gerne im Forum

    Dabei seit
    24.04.2014
    Beiträge
    62

    AW: Rucksack für Hundetransport

    #12
    Zitat Zitat von surferin Beitrag anzeigen
    Haha, der Lodenrucksack!
    Sieht ehrlich gesagt ein wenig unbequem aus, wie der Kopf da so drinsteckt. Ist sicher eher was für kurze Strecken.
    Sieht auch irgendwie unpraktisch aus mit den Verstärkungshaken, die man da rein fummeln muss.

  13. Erfahren

    Dabei seit
    03.01.2014
    Ort
    Stockholm
    Beiträge
    420

    AW: Rucksack für Hundetransport

    #13
    Zitat Zitat von EinfachIch Beitrag anzeigen
    Wenn das klappt, schweiße ich ich einen Anhänger
    Oder nen Hunderucksack

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)