Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 50 von 50
  1. Lebt im Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    9.883

    AW: 2-3 P Trekkingzelt für großen Menschen gesucht...

    #41
    Zitat Zitat von mitreisender Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich. Ein Wechsel Leichtzelt würde ich mir auch nicht antun. Das Exogen 2 wiegt fast 2kg, und das trotz 20den AZ / IZ und 40den Boden? Und an sich nur ein Gestängeboden?

    Wechsel ist einfach kein UL Hersteller. So ein Zelt aus so einem Material würde ich von etablierten Herstellern kaufen. Und ich würde ohnehin nicht unter 30den AZ kaufen.

    So wie ich da verstehe lässt Wechsel ohnehin in Fernost fertigen, hat also auch nicht wirklich Kontrolle über die Chargen und es kommt wohl immer wieder mal Verschnitt vor.

    Dafür sind sie schlicht und ergreifend zu hochpreisig.

    Auch bin ich mir sicher, dass es Expeditionen etc. gibt, bei denen Leichtkram eingesetzt wird. Die Sportler gehen nur anders ran. Da geht es um Machbarkeit und Durchführung von sportlichen Zielen. Die schonen das Material dann nicht in der Form, als das es 10 Jahre halten muss,
    weil sonst die Familienkasse gesprengt wird.
    Auch wenn man Wechsel nicht mag, erst informieren dann schreiben

  2. Dauerbesucher
    Avatar von geige284
    Dabei seit
    11.10.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    649

    AW: 2-3 P Trekkingzelt für großen Menschen gesucht...

    #42
    So, danke codenascher für die Zusammenfassung

    Das vaude mark UL 3P stand da, ich fand's aber komischerweise sehr viel kleiner vom Platzangebot als das normale L 3P. Keine Ahnung, die Maße sind bis auf die Innenraumlänge ja doch recht ähnlich, weshalb mich das schon erstaunt hat.

    Positiv überrascht hat mich auf jeden Fall das Tempest 3, ja. Da geht der Trend aktuell hin. Mega komfortables Platzangebot, relativ leicht.... Wobei das wieder ein bisschen durch ein groundsheet aufgehoben wird, was vom ersten Eindruck schon nötig wäre. Der Boden fühlte sich recht dünn an. Gibt's da Erfahrungen von Tempest Besitzern? Pfad-Finder?

    Ansonsten lag ich auch im Kaitum 3. hachja... Ein tolles zelt, aber 3,5 kg (und der Preis...) sind natürlich ne Ansage.
    Das original groundsheet vom Tempest 3 wiegt auch 710 g, da wäre man auch bei 3,5 fürs Wechsel...

  3. Alter Hase

    Dabei seit
    10.05.2014
    Ort
    Provinz Berlin
    Beiträge
    3.775

    AW: 2-3 P Trekkingzelt für großen Menschen gesucht...

    #43
    Zitat Zitat von lutz-berlin Beitrag anzeigen
    Auch wenn man Wechsel nicht mag, erst informieren dann schreiben
    Laut Händler Fernost. Ich mag die alten Wechselzelte, als sie nicht versucht haben hinterherzukommen. Zelte wie zB das Pathfinder und das Forum 42 sind schöne umgesetzte Ideen. Aber bei der derzeitigen Produktpalette verstehe ich wirklich nicht wohin Wechsel will. Das mit Fernost habe ich direkt vom Händler. Wechsel schweigt sich auf der Webseite aus (oder es ist nicht so prominent platziert).

    Auch wenn man Wechsel liebt muss man die Kritik nicht gleich als lächerlich hinstellen.

  4. Alter Hase

    Dabei seit
    10.05.2014
    Ort
    Provinz Berlin
    Beiträge
    3.775

    AW: 2-3 P Trekkingzelt für großen Menschen gesucht...

    #44
    Zitat Zitat von geige284 Beitrag anzeigen

    Ansonsten lag ich auch im Kaitum 3. hachja... Ein tolles zelt, aber 3,5 kg (und der Preis...) sind natürlich ne Ansage.
    Das original groundsheet vom Tempest 3 wiegt auch 710 g, da wäre man auch bei 3,5 fürs Wechsel...
    Ein Loch im Zeltboden ist kein Weltuntergang auf Tour und lässt sich gut flicken. Wenn es Dir also sonst gefällt, dann schlag zu. Die Wechsel-Leute sind auch sehr nett am Telefon (falls mal was sein sollte).

  5. Alter Hase
    Avatar von codenascher
    Dabei seit
    30.06.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.322

    AW: 2-3 P Trekkingzelt für großen Menschen gesucht...

    #45
    Zitat Zitat von geige284 Beitrag anzeigen
    So, danke codenascher für die Zusammenfassung
    ...

    Positiv überrascht hat mich auf jeden Fall das Tempest 3, ja. Da geht der Trend aktuell hin. Mega komfortables Platzangebot, relativ leicht.... Wobei das wieder ein bisschen durch ein groundsheet aufgehoben wird, was vom ersten Eindruck schon nötig wäre. Der Boden fühlte sich recht dünn an. Gibt's da Erfahrungen von Tempest Besitzern? Pfad-Finder?

    Ansonsten lag ich auch im Kaitum 3. hachja... Ein tolles zelt, aber 3,5 kg (und der Preis...) sind natürlich ne Ansage.
    Das original groundsheet vom Tempest 3 wiegt auch 710 g, da wäre man auch bei 3,5 fürs Wechsel...
    - gerne.
    - sehr gut
    - Kaitum ist aber nochmal preislich ne ganz andere Liga und dabei dennoch deutlich kleiner als das Tempest 3

    Bin im Wald, kann sein das ich mich verspäte

    meine Weltkarte

  6. Fuchs
    Avatar von nunatak
    Dabei seit
    09.07.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.771

    AW: 2-3 P Trekkingzelt für großen Menschen gesucht...

    #46
    Zitat Zitat von Moltebaer Beitrag anzeigen
    Aha... quillt die Panade bei Regen auf und dichtet dann ab?
    Wenn das Decathlon-Zelt undicht wird, bezeichnen Franzosen das hereintropfende Wasser gern auch als Panaché

  7. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von Pfad-Finder
    Dabei seit
    18.04.2008
    Ort
    Mitte
    Beiträge
    8.307

    AW: 2-3 P Trekkingzelt für großen Menschen gesucht...

    #47
    Zitat Zitat von geige284 Beitrag anzeigen
    Der Boden fühlte sich recht dünn an. Gibt's da Erfahrungen von Tempest Besitzern? Pfad-Finder
    Keine belastbaren Erfahrungen. Auf der Ostertour (kein Regen, trockener Boden) hat das Zelt drei Nächte ohne Wassereinbruch überstanden.

    Ob man nun das Original-Groundsheet nehmen muss, weiß ich nicht. Wir benutzen seit Jahren so billige Unterlagen aus metallbedampfter "Knisterfolie" (Beispiel, gibt es auch von anderen Marken) und haben damit in Abwägung von Gewicht und Schutz gute Erfahrungen gemacht.

    @mitreisender: Das "Loch" ist das kleinere Problem. Ärgerlich ist, wenn der Zeltboden altert und ermüdet und schleichend Wasser durchlässt.
    Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

  8. Lebt im Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    9.883

    AW: 2-3 P Trekkingzelt für großen Menschen gesucht...

    #48
    @geige
    schau mal bei NatureHike

    1,50 x2,15 ca 220gr

    gibt auch andere Farben

  9. Dauerbesucher
    Avatar von Zz
    Dabei seit
    14.01.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    611

    AW: 2-3 P Trekkingzelt für großen Menschen gesucht...

    #49
    Hallo geige284,
    falls Dir die orginale Zeltunterlage zu schwer ist, dann versuche es doch mal mit Tyvek. Ich habe mir daraus auch schon Zeltunterlagen gebastelt. Du kannst Dir Tyvek z.B. bei extrem-textil bestellen, die Köpenicker haben sie leider vor wenigen Jahren verlassen, dann zurechtschneiden und noch Ösen reingeschlagen, fertig ist eine leichte Unterlage für Dein Zelt.
    Eine dünne Bauplane funktioniert ebenso.
    Dann mal raus zum 1. Mai, einen schönen Kampf- und/oder Feiertag wünscht,
    Z

  10. Gerne im Forum

    Dabei seit
    16.06.2017
    Beiträge
    52

    AW: 2-3 P Trekkingzelt für großen Menschen gesucht...

    #50
    Weil das Vaude Mark 3P UL im Gespräch ist. Ich würde meines - nicht viel genutzt - verkaufen. Mir ist nicht ausreichend belüftet. Bei 4°C in Schweden und Wind zwar das zwar erfreulich. :-)

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)