Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 55 von 55
  1. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Vegareve
    Dabei seit
    19.08.2009
    Ort
    700 ü. M.
    Beiträge
    11.817

    AW: [CH] Graubünden Tagestouren

    #41
    Zitat Zitat von Pfiffie Beitrag anzeigen
    das hab ich schon fast vermutet , hätte ja auch ein Tunnel sein können
    Oh, Tunnels hatten wir auf Tour in der Schweiz auch öfters gehabt .
    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

  2. Dauerbesucher
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    995

    AW: [CH] Graubünden Tagestouren

    #42
    Sooo schwer kann des ja allet net sein, die fahrn da ja mit dem Fahrrad rum kopfschüttel

    https://www.youtube.com/watch?v=UjUcZRMK5Fo
    "Freiheit bedeutet, dass man nicht alles so machen muss wie andere"

  3. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Vegareve
    Dabei seit
    19.08.2009
    Ort
    700 ü. M.
    Beiträge
    11.817

    AW: [CH] Graubünden Tagestouren

    #43
    Ich sags ja, Mondlanschaft. Hab selten so viele Gesteinsarten in so kurzer Zeit gesehen. Was Du bei 1,45 siehst, sind die Felsen um den Orgelspass herum.
    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

  4. Dauerbesucher
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    995

    AW: [CH] Graubünden Tagestouren

    #44
    Ich bin gespannt , aber ist ja noch ein Stück hin!
    "Freiheit bedeutet, dass man nicht alles so machen muss wie andere"

  5. Dauerbesucher
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    995

    AW: [CH] Graubünden Tagestouren

    #45
    So langsam kommt der Urlaub näher naja ok 4 Wochen sind es schon noch.

    Ich bin jetzt gerade auf ein paar Fragezeichen gestoßen und bin maximal verwirrt. Ich möchte wenn das Wetter hält die Königstour im Ela Parc laufen. Wenn das Wetter prima ist, würde ich schon ganz gern mal Frei übernachten um unter anderem nicht unbedingt die 500hm zur Ela Hütte absteigen zu müssen. Jetzt steht auf der Ela Parc Seite das in Naturschutzgebieten und Jagdbann und sowas genau dieses Verboten ist und dazu noch ein Link zu einer Karte wo günstiger Weise alles eingezeichnet ist. https://www.parc-ela.ch/de/angebote-...ipps-im-sommer

    https://www.sac-cas.ch/de/umwelt/ber...nd-biwakieren/

    Aber eben auf der Karte ist das ganze Gebiet wo ich bin gelb gestrichelt und hieße "Mit besonderer Vorsicht". Vielleicht kann das jemand auflösen. Es geht um das Gebiet südlich des Piz Ela, an einem der 4 Seen. Im Moment befürchte ich das es Verboten ist, hab aber noch Hoffnung.
    "Freiheit bedeutet, dass man nicht alles so machen muss wie andere"

  6. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.285

    AW: [CH] Graubünden Tagestouren

    #46
    Das gesamte Elagebiet ist Jagdbanngebiet:

    Karte
    Wenn ich mich nicht irre, ist das die zweithöchste Schutzstufe in der Schweiz (unter Nationalpark). Vergiss Biwak/Zelt etc.

    Ausserdem ist die gesamte Zone Widschutzgebiet und man darf nur auf den ausgewiesenen Wegen unterwegs sein (plus kein Camping):

    Karte
    Geändert von Becks (26.08.2019 um 08:09 Uhr)
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  7. Dauerbesucher
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    995

    AW: [CH] Graubünden Tagestouren

    #47
    Danke Becks, gut das ich noch mal gefragt habe Dann muss ich entweder zur Ela Hütte oder alles auf einmal laufen von Nax nach Savognin. Wird aber wohl die Hütte werden denke ich. 22km als Mittelgebirgsler mit 1500hm hoch und runter ist wohl etwas viel.
    "Freiheit bedeutet, dass man nicht alles so machen muss wie andere"

  8. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.285

    AW: [CH] Graubünden Tagestouren

    #48
    Nimm die Hütte und nutz das Onlinereservationssystem. Das ist zwar auch nichts wert, wenn die Hütte laut Reservationssystem mit 23 von 26 Plätzen belegt ist, aber abends dann noch unangemeldet Leute eintrudeln, aber man weiss wenigstens, woran man ist.

    Und wenn die Hütte wirklich rappelvoll ist, dann mault keiner, wenn man direkt (also nicht 50m+, sondern wirklich quasi neben der Tür) biwakiert.
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  9. Dauerbesucher
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    995

    AW: [CH] Graubünden Tagestouren

    #49
    Jupp, das ist wohl wahr. Bisher versuche ich dann Montag oder Dienstag da zu übernachten, Samstag geht garnich, da sind Ende September jetzt schon Buchungen drauf, so dass man davon ausgehen kann das es voll ist. Gegen 3-4 Personen hab ich nix, aber ne volle Hütte wäre ein Alptraum
    "Freiheit bedeutet, dass man nicht alles so machen muss wie andere"

  10. Dauerbesucher
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    995

    AW: [CH] Graubünden Tagestouren

    #50
    Warst du schon mal auf der Hütte? Wie lang sind denn die Kojen?
    "Freiheit bedeutet, dass man nicht alles so machen muss wie andere"

  11. AW: [CH] Graubünden Tagestouren

    #51
    Montag und Dienstag wärst Du ja aktuell alleine =), wobei sich das auch noch ändern kann, da in der Schweiz Ferien sind und viele Kantone da schon Herbstferien haben. Die Hüttenbetten scheinen Standard zu sein, ich mit 185 cm passe immer rein.

    Generell finde ich 26 Leute/neue Hütte + 8 Leute/alte Hütte aber übersichtlich, in der Jenatsch-Hütte gehen zB 75 rein, was ich dann auch grob finde. Und für eine Nacht sollte das ja easy sein!

    Ist ja ne tolle Jahreszeit da oben und wenn das Wetter stimmt, auch ne tolle Wanderung!

  12. Dauerbesucher
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    995

    AW: [CH] Graubünden Tagestouren

    #52
    Jupp, das wird schon passen

    Ferien hat Graubünden erst die Woche danach, in der Woche mehr die Westschweiz wenn ich dort bin. Aber ein guter Hinweis, danke!
    "Freiheit bedeutet, dass man nicht alles so machen muss wie andere"

  13. Dauerbesucher
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    995

    AW: [CH] Graubünden Tagestouren

    #53
    Der Schnee scheint ja wieder zu tauen.

    Ich habe die Tage auch schon mal meine Übernachtung reserviert auf der Hütte. Daher ist noch eine Frage aufgekommen, obwohl das Thema Grundsätzlich erst mal durch ist.
    In der Hüttenordnung ist das Gegenrecht beschrieben, bei der Reservierung der Ela Hütte wird aber nicht expliziet noch mal darauf hingewiesen. Da ist nur die Rede von 19Fr. für Mitglieder des SAC. Ich bin kein Pfennigfuchser, es landen dann sicher auch entweder 20 oder 25 in den Top. Es würde mich aber trotzdem interessieren ob ich jetzt eine Ermäßigung habe als Mitglied im Ösialpenverein oder nicht. So ist es etwas zweideutig und irgendwann sind es ja vll mehrere Tage.
    "Freiheit bedeutet, dass man nicht alles so machen muss wie andere"

  14. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Vegareve
    Dabei seit
    19.08.2009
    Ort
    700 ü. M.
    Beiträge
    11.817

    AW: [CH] Graubünden Tagestouren

    #54
    Ich bin auch nicht bei SAC und habe trotzdem dieses Tarif bezahlt, bzw. überwiesen.
    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

  15. Dauerbesucher
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    995

    AW: [CH] Graubünden Tagestouren

    #55
    Jo dann sollte es ja passen, es steht ja eigentlich auch in der Hüttenordnung. Danke
    "Freiheit bedeutet, dass man nicht alles so machen muss wie andere"

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)