Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 35
  1. Gesperrt Erfahren

    Dabei seit
    08.04.2018
    Beiträge
    281

    Cadarese-Tradklettern [aus: PM Klettern]

    #1

    Editiert vom Moderator
    Diskussion ausgelagert aus diesem Thread

    Bei Nachfragen bitte eine PN an den Moderator senden. Dein Team der


    Von wieviel Seillängen redet da unser Ausnahmekönner?

    Beginnt eine Route also ab 2 SL?..ahh..ja. Sehr trad..!

    Sehr sympatisch aber, dass er keine Bewertung abgeben möchte, da er ja 100mal probiert hat. SEHR sympathisch! Und nix vorgeclippt!
    Geändert von Flachlandtiroler (29.03.2019 um 14:34 Uhr)

  2. Freak Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Flachlandtiroler
    Dabei seit
    14.03.2003
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    18.316

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    #2
    Zitat Zitat von deralpinkletterer Beitrag anzeigen
    Von wieviel Seillängen redet da unser Ausnahmekönner?
    Verstehe die Frage nicht. Dem Interview nach ist das ein Baseclimb, also nur eine Seillänge.
    Beginnt eine Route also ab 2 SL?..ahh..ja. Sehr trad..!
    Wieso sollte eine Tradroute nicht aus einer Seillänge bestehen können?
    Sehr sympatisch aber, dass er keine Bewertung abgeben möchte, da er ja 100mal probiert hat. SEHR sympathisch! Und nix vorgeclippt!
    Also bei einer Tradbegehung gehe ich stark davon aus, dass er alle Placements bei der Begehung legt. Gibt es Grund zur Annahme, dass dem nicht so ist?
    Meine Reisen (Karte)

  3. Dauerbesucher
    Avatar von Simon
    Dabei seit
    21.10.2003
    Ort
    Inzing
    Beiträge
    845

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    #3
    Zitat Zitat von deralpinkletterer Beitrag anzeigen
    Von wieviel Seillängen redet da unser Ausnahmekönner?

    Beginnt eine Route also ab 2 SL?..ahh..ja. Sehr trad..!

    Sehr sympatisch aber, dass er keine Bewertung abgeben möchte, da er ja 100mal probiert hat. SEHR sympathisch! Und nix vorgeclippt!
    Was hat Trad mit Seillängen zu tun?

  4. Fuchs
    Avatar von nunatak
    Dabei seit
    09.07.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.411

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    #4
    Zitat Zitat von deralpinkletterer Beitrag anzeigen
    Von wieviel Seillängen redet da unser Ausnahmekönner?

    Beginnt eine Route also ab 2 SL?..ahh..ja. Sehr trad..!

    Sehr sympatisch aber, dass er keine Bewertung abgeben möchte, da er ja 100mal probiert hat. SEHR sympathisch! Und nix vorgeclippt!
    Sehr tough, bin mal gespannt, ob er sich jetzt auch mal in die Pfalz wagt

  5. Alter Hase

    Dabei seit
    21.07.2004
    Beiträge
    3.552

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    #5
    Zitat Zitat von nunatak Beitrag anzeigen
    Sehr tough, bin mal gespannt, ob er sich jetzt auch mal in die Pfalz wagt
    eher nicht, dass ist nur für die richtigen hardcorer....

  6. Gesperrt Erfahren

    Dabei seit
    08.04.2018
    Beiträge
    281

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    #6
    Ab wieviel Klettermeter spricht man von einer SL?
    Ab welcher Höhe von Route?

    Ich kenne mindestens 3 spots in der Pfalz, wo man mit Gurt und 3 Friends im 11ten Grad 2m überm Erdboden 8m am Stück rausklettern kann...


    Der Titel des Artikels ist wie immer ausgelegt, um die Nische der Nische der Nische zu besetzen und lesenswert zu machen..

    Man hätte auch schreiben können: xy klettert trad ne 30m Tour im 11 plus x Grad. Die Erstbegeher der ersten SL von LockervomHocker oder der Ausstiegsseillänge der Pumprisse haben ja auch nicht son Gedöhns gepostet..

  7. Freak Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Flachlandtiroler
    Dabei seit
    14.03.2003
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    18.316

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    #7
    Zitat Zitat von deralpinkletterer Beitrag anzeigen
    Ab wieviel Klettermeter spricht man von einer SL?
    Ab welcher Höhe von Route?
    Anhand der Bilder und anderer Routen, die für das Klettergebiet gelistet sind, gehe ich von 20-25m Routenlänge aus. Mag sein davon sind dann einige Meter wieder "nur" 7a oder so . Na und?
    IMHO reicht das für eine normale "Seillänge". Von MSL steht da nirgens was, k.A. warum Du darauf so abfährst. Trad <> alpin

    Zitat Zitat von deralpinkletterer Beitrag anzeigen
    Ich kenne mindestens 3 spots in der Pfalz, wo man mit Gurt und 3 Friends im 11ten Grad 2m überm Erdboden 8m am Stück rausklettern kann...
    Wenn man denn kann aber zehn Meter sind definitiv zu kurz Action directe ist auch nur 15m hoch

    Zitat Zitat von deralpinkletterer Beitrag anzeigen
    Man hätte auch schreiben können: xy klettert trad ne 30m Tour im 11 plus x Grad. Die Erstbegeher der ersten SL von LockervomHocker oder der Ausstiegsseillänge der Pumprisse haben ja auch nicht son Gedöhns gepostet..
    Erstmal gab's damals halt kein "Gedöhns" und zweitens möchte der hier Kritisierte eben keine Bewertung abgeben.
    OT: Um mich auch mal als zu betätigen: Routen, die ich selber definiert und entsprechend oft geklettert habe, habe ich auch nicht bewertet *duckundwech*
    Meine Reisen (Karte)

  8. Gesperrt Erfahren

    Dabei seit
    08.04.2018
    Beiträge
    281

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    #8
    SL ist SL. Hab' nix von MSL getakkert.

    Wer setzt trad mit alpin gleich?

    Bei den spots kannst Du auch wieder zurückklettern. Ist waagrecht bis leicht negativ. Dann komst Du auf 16m.


  9. Dauerbesucher

    Dabei seit
    22.10.2009
    Beiträge
    608

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    #9
    Schon witzig, wie man sich so dagegen wehren kann, daß sich das klettern weiter entwickelt...

  10. Erfahren

    Dabei seit
    24.11.2010
    Ort
    Norwegen
    Beiträge
    201

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    #10
    Zitat Zitat von deralpinkletterer Beitrag anzeigen

    Ich kenne mindestens 3 spots in der Pfalz, wo man mit Gurt und 3 Friends im 11ten Grad 2m überm Erdboden 8m am Stück rausklettern kann...
    Interessante Aussage. Sind das Dinger die du im Geheimen erstbegangen hast? Nicht das ich was davon geklettert haette aber die Routen im 11en Grad die ich aus der Pfalz so kenne kriechen nicht 2m ueber dem Boden entlang.

  11. Erfahren

    Dabei seit
    01.04.2014
    Beiträge
    459

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    #11
    OT: Ich glaub da gibts nen extra Begriff für, nicht mit C oder K, nee warte B, bouldern Und Du machst dieses Bouldern in der Pfalz Alpinkletterer? Alpinbouldern geht dann ohne Crashpad, stattdessen mit 3 Friends auf die man drauf fällt?

  12. Fuchs
    Avatar von nunatak
    Dabei seit
    09.07.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.411

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    #12
    Zitat Zitat von walnut Beitrag anzeigen
    OT: Ich glaub da gibts nen extra Begriff für, nicht mit C oder K, nee warte B, bouldern Und Du machst dieses Bouldern in der Pfalz Alpinkletterer? Alpinbouldern geht dann ohne Crashpad, stattdessen mit 3 Friends auf die man drauf fällt?
    Nee, der Alpinboulderer gräbt sich eine 10 Seillängen tiefe Grube vor dem Fels

  13. Gesperrt Erfahren

    Dabei seit
    08.04.2018
    Beiträge
    281

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    #13
    Zitat Zitat von Climbtom Beitrag anzeigen
    Interessante Aussage. Sind das Dinger die du im Geheimen erstbegangen hast? Nicht das ich was davon geklettert haette aber die Routen im 11en Grad die ich aus der Pfalz so kenne kriechen nicht 2m ueber dem Boden entlang.
    Jaja..die Arroganz der highend Kletterer..Wieviel Quacken gibt es in der Palz? 1000? 2000? 3000?

    Wie ich lese, habt ihr verstanden, was ich meinte. Und wer die 11 zieht kann sowieso kein echter Alkinist sein. Schoppealarm!!!

  14. Dauerbesucher
    Avatar von Hanuman
    Dabei seit
    26.05.2008
    Ort
    In Bayern daheim in der Welt zu Hause
    Beiträge
    849

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    #14
    Das Lustige am Herrn alpinkletterer ist ja, dass er sich für Idole begeistert, die zu ihrer Zeit als lächerlich hingestellt worden sind. Und sich jetzt wie die Alten von damals benimmt, die neue Leistungen herab gewürdigt haben.

    Und dann auch noch denkt, er sei lustig und ironisch.

    Genau solche Menschen mit dieser Mentalität haben vor 40 Jahren Reinhard Karl wegen den Pumprissen angefeindet.

    Spießig, konservativ und vergangenheitstreu
    Es war brüchig, aber Gott sei Dank, schlecht gesichert...

  15. Dauerbesucher

    Dabei seit
    31.10.2012
    Ort
    Vorarlberg
    Beiträge
    936

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    #15
    OT: Mag nicht einer der Mods den ganzen Unsinn in "alpinkletterers Trollthread" oder so was in der Art auslagern? Bei opa und nunatak funktioniert das doch super: stört nicht mehr UND ist unterhaltsam In der nächsten Stufe werden dem alpinkletterer dann für alle anderen Threads die Schreibrechte entzogen

  16. Gesperrt Erfahren

    Dabei seit
    08.04.2018
    Beiträge
    281

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    #16
    Zitat Zitat von tuan Beitrag anzeigen
    Schon witzig, wie man sich so dagegen wehren kann, daß sich das klettern weiter entwickelt...
    Die Habtik , Optik und das Gefühl, trendi zu sein..entwickeln sich weiter..und man will kundtun, dass man 30m trad im 9a+ Gelände geturnt ist. Oder die drei 11er in de Palz. Weder vorgeclippt noch gechalkt..so PfalzTradMäßig halt.
    DAS Klettern ist immer gleich..und können tun's nur noch sehr Wenige..
    Geändert von deralpinkletterer (29.03.2019 um 17:08 Uhr)

  17. Gesperrt Erfahren

    Dabei seit
    08.04.2018
    Beiträge
    281

    AW: Cadarese-Tradklettern [aus: PM Klettern]

    #17
    ..wenn ich die Macht/Möglichkeit hätte, das Rad der Zeit zurückzudrehen, so hätte/würde ich die UIAA Skala von I bis VII als offiziell proklamieren, mit einem Zusatz, wenn eine Kletterroute darüber hinaus schwer sein soll/ist, mit a, b oder c ergänzen.
    Bsp: Die Pumprisse wären dann VII a. Die LockerVomHocker VII b (man sagt mittlerweile der Riss sei für VIII- nicht mehr zu holen, inkl. groundergefahr am Keilchen..)

    Dadurch würde diesem HöherSchnellerWeiterWahn, dem Ihr unterliegt, aber nicht zugeben könnt', der Stinkefinger gezeigt werden.

    Dann muss man halt einsteigen und die Tour ziehen und jmd finden, der sie auch gezogen ist, um die Feinjustierung der Schwierigkeit auszudiskutieren. Und schon wäre uns allen geholfen..es sei denn, man klettert wegen dem hype/der Zahl selbst.

  18. Gesperrt Erfahren

    Dabei seit
    08.04.2018
    Beiträge
    281

    AW: Cadarese-Tradklettern [aus: PM Klettern]

    #18
    Und bevor ihr Euch wieder prsl angemacht fühlt und zig Bsp nennt, wie bescheuert diese Idee/Einstellung ist, lasst' das erst mal so stehen und freut euch über die Entschleunigung, die dadurch im Berg/Klettersport stattfinden würde.

  19. Fuchs
    Avatar von nunatak
    Dabei seit
    09.07.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.411

    AW: Cadarese-Tradklettern [aus: PM Klettern]

    #19
    Zitat Zitat von deralpinkletterer Beitrag anzeigen
    ..wenn ich die Macht/Möglichkeit hätte, das Rad der Zeit zurückzudrehen, so hätte/würde ich die UIAA Skala von I bis VII als offiziell proklamieren, mit einem Zusatz, wenn eine Kletterroute darüber hinaus schwer sein soll/ist, mit a, b oder c ergänzen.
    Bsp: Die Pumprisse wären dann VII a. Die LockerVomHocker VII b (man sagt mittlerweile der Riss sei für VIII- nicht mehr zu holen, inkl. groundergefahr am Keilchen..)
    Das war damals einfach eine Idee mit Weitblick, die Skala bei 6+ enden zu lassen. Die wussten, dass du ihnen später mal eine Hintertür öffnest. Schade dass der Urmensch in seiner Bescheidenheit nicht auch festgelegt hat, das es keine Zahl über 10 geben darf, mehr als die 10 Finger kann es schließlich nicht geben. Dieses Zahlensystem hätten spätere Mathematikergenerationen dann elegant wie dein Vorschlag leicht erweitern können. 11 ist 10a, 11 ist 10b ..., spätestens bei 10z hoch 10x ist dann aber tatsächlich Schluss, sonst wird es unübersichtlich

  20. Gesperrt Erfahren

    Dabei seit
    08.04.2018
    Beiträge
    281

    AW: Cadarese-Tradklettern [aus: PM Klettern]

    #20
    ..pssst nuna. Einfach mal "setzenlassen".

    Auch wenn's noch so schwerfällt, dein Wortwitz in allen Wänden und Hängen dieser Erde für sich zu behalten.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)