Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 81
  1. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von Buck Mod.93
    Dabei seit
    21.01.2008
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    5.665

    AW: Anfängerwintertour Lappland

    #61
    Handy auf Wintertouren.
    Lieber ein günstiges kartenfähiges GPS kaufen.

  2. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Vegareve
    Dabei seit
    19.08.2009
    Ort
    700 ü. M.
    Beiträge
    11.822

    AW: Anfängerwintertour Lappland

    #62
    Auf Skitour ist mir das Handy nie ausgestiegen. Nachts in den Schlafsack, fertig. Bei Schneesturm allerdings ist das eine andere Geschichte! Zumindest Redundanz in Form von Karte und Kompass sollte schon dabei sein.
    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

  3. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    06.03.2019
    Beiträge
    21

    AW: Anfangerwintertour lappland

    #63
    Zitat Zitat von Vegareve Beitrag anzeigen
    Ich würde das Outdoor-Microfasertuch nehmen, das man sowieso auf Touren benutzt. Ein halbes Kilo Handtuch durch die Gegend tragen, nene.

    Aber obwohl ich nie eine solche Wintertour gemacht habe, würde ich behaupten, dass Du erstmals die viel wichtigeren Fragen, die zum gelingen der Tour beitragen, lösen sollst .

    Zum Thema zahlen: zumindest in der Schweiz werden Preise in Euro dann abgerundet, so dass man etwas mehr zahlt, im Endeffekt. Es ist doch keine grosse Sache, am Anfang der Tour die örtliche Währung aus dem Automat zu beziehen
    Das is wichtig!!!! Jetz stell dir ma vor die lassen mich da nich rein weil ich kein handtuch hab...die tour is gelaufen
    Soweit ich weisd gibts in abisko keinen automat und wenn ich mitm zug direkt dahinfahre müsste ich das halt schon vorher organisieren....odee bekommt man in abisko dich bargeld? Dann is naturlich kein problem
    Geändert von Vegareve (14.03.2019 um 10:42 Uhr)

  4. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    23.103

    AW: Anfängerwintertour Lappland

    #64
    Zitat Zitat von Vegareve Beitrag anzeigen
    Auf Skitour ist mir das Handy nie ausgestiegen. Nachts in den Schlafsack, fertig. Bei Schneesturm allerdings ist das eine andere Geschichte! Zumindest Redundanz in Form von Karte und Kompass sollte schon dabei sein.
    Mein vorletztes Handy haben schon -14°C zerlegt, und das derzeitige wird bei einstelligen Minusgraden langsam, und die Akkuanzeige ist ganz schnell auf klein. Mal kurz rausholen geht, dann muss ich es aber zügig wieder in tieferen Kleidungsschichten vergraben, Außentasche der Jacke geht nicht.
    Geändert von lina (14.03.2019 um 22:18 Uhr) Grund: Tppifehler gefunden

  5. Erfahren

    Dabei seit
    31.08.2009
    Ort
    Värmland Schweden
    Beiträge
    132

    AW: Anfängerwintertour Lappland

    #65
    Also ich habe mit meinen Nokia 3720 eigentlich noch nie solche Probleme gehabt.

  6. Fuchs
    Avatar von wilbert
    Dabei seit
    23.06.2011
    Ort
    südlich der elbe
    Beiträge
    2.187

    AW: Anfängerwintertour Lappland

    #66
    OT: Das ist ja auch ein "Knochen"!

    VG. -Wilbert-

  7. Erfahren

    Dabei seit
    31.08.2009
    Ort
    Värmland Schweden
    Beiträge
    132

    AW: Anfängerwintertour Lappland

    #67
    Voll die "krasse" Sache funktioniert eigentlich immer und man kann reinsprechen und sogar Laute von Leuten die mehrere 1000 km entfernt sind hören.

  8. Dauerbesucher
    Avatar von Zz
    Dabei seit
    14.01.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    607

    AW: Anfängerwintertour Lappland

    #68
    Zitat Zitat von Jag Beitrag anzeigen
    Also ich habe mit meinen Nokia 3720 eigentlich noch nie solche Probleme gehabt.
    Kann sein ich habe etwas übersehen, aber das Nokia 3720 hat keinen GPS Empfänger?

  9. AW: Anfangerwintertour lappland

    #69
    Zitat Zitat von keksiii Beitrag anzeigen
    Das is wichtig!!!! Jetz stell dir ma vor die lassen mich da nich rein weil ich kein handtuch hab...die tour is gelaufen
    Soweit ich weisd gibts in abisko keinen automat und wenn ich mitm zug direkt dahinfahre müsste ich das halt schon vorher organisieren....odee bekommt man in abisko dich bargeld? Dann is naturlich kein problem
    Es werden sogar Leute in Badehose in die Sauna gelassen. Handtuch geht also auch durch. Normal ist ohne.

    Wenn du mit dem Zug fährst kannst du doch in Stockholm (Bahnhof oder arlanda) Geld holen. Oder wie fährst du?

  10. Erfahren

    Dabei seit
    31.08.2009
    Ort
    Värmland Schweden
    Beiträge
    132

    AW: Anfängerwintertour Lappland

    #70
    Zitat Zitat von Zz Beitrag anzeigen
    Kann sein ich habe etwas übersehen, aber das Nokia 3720 hat keinen GPS Empfänger?
    genau so ist es.
    Ein Telefon ist ein Telefon und wenn ich eine Koordinate brauche nehme ich mein Garmin e-trex oder Legend c, wobei ich das alte E-trex immer noch am besten finde.

  11. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Vegareve
    Dabei seit
    19.08.2009
    Ort
    700 ü. M.
    Beiträge
    11.822

    AW: Anfängerwintertour Lappland

    #71
    Dann brauchst Du nicht in einer Diskussion posten, in der es eben um Navigation mit Handy ging .
    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

  12. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    06.03.2019
    Beiträge
    21

    AW: Anfängerwintertour Lappland

    #72
    Guuut also ich habmir jetz ma ein gebrauchtes etrex 30 bestellt das war relativ günstig und das hatte ich schon ma und es erschien mir nich all zu kompliziert für jmd wie mich 😝es macht wahrscheinlich sinn....und falls ichs diesma schaffe es nich zu verlieren hab ich ja vlt auch langer was von.....habt ihr empfehlungen für karten dazu? Danke)))

  13. Dauerbesucher
    Avatar von Zz
    Dabei seit
    14.01.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    607

    AW: Anfängerwintertour Lappland

    #73
    Zitat Zitat von keksiii Beitrag anzeigen
    Guuut also ich habmir jetz ma ein gebrauchtes etrex 30 bestellt das war relativ günstig und das hatte ich schon ma und es erschien mir nich all zu kompliziert für jmd wie mich es macht wahrscheinlich sinn....und falls ichs diesma schaffe es nich zu verlieren hab ich ja vlt auch langer was von.....habt ihr empfehlungen für karten dazu? Danke)))
    Hallo,
    ich habe mir die, wie ich finde teure, Rucksackhalterung gekauft. Das GPS ist gut positioniert (Satellitenempfang), griffbereit und kann nicht verloren gehen.
    Recht beliebt und kostenfrei sind die Karten von OSM, die Garmin Karten musst Du kaufen. Es gibt aber auch noch andere Alternativen. Hast Du Dich schon festgelegt wo Deine Tour statt finden soll?
    Gruss Z
    Geändert von Zz (18.03.2019 um 00:56 Uhr)

  14. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    06.03.2019
    Beiträge
    21

    AW: Anfängerwintertour Lappland

    #74
    Zitat Zitat von Zz Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich habe mir die, wie ich finde teure, Rucksackhalterung gekauft. Das GPS ist gut positioniert (Satellitenempfang), griffbereit und kann nicht verloren gehen.
    Recht beliebt und kostenfrei sind die Karten von OSM, die Garmin Karten musst Du kaufen. Es gibt aber auch noch andere Alternativen. hast Du Dich schon festgelegt wo Deine Tour stattfinden soll?
    Gruss Z
    Ja die garmin karten sind immer so schweineteuer.ich wetde von abisko auf dem kungsleden starten und dann mal schauen wies so läuft ;)

  15. AW: Anfängerwintertour Lappland

    #75
    Mein (größeres) GPSmap 62s steckt in dieser schlabberigen Stofftasche mit RV, ebenfalls auf Brusthöhe. Sehr empfehlenswert ist die Halteschiene mit Karabiner, mittels Reepschnur ist das Gerät so verlustgesichert und kann auch maximal auf Schritt-/Kniehöhe herabfallen
    Wandern in Ísland?
    ICE-SAR: Ekki týnast!

  16. Dauerbesucher
    Avatar von Zz
    Dabei seit
    14.01.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    607

    AW: Anfängerwintertour Lappland

    #76
    Zitat Zitat von keksiii Beitrag anzeigen
    Ja die garmin karten sind immer so schweineteuer.ich wetde von abisko auf dem kungsleden starten und dann mal schauen wies so läuft ;)
    Hallo,
    OSM Karte findest Du z.B. hier: V´http://www.frikart.no/garmin/velgkart.html
    oder für Schweden die Fjällkartan als bitmaps hier: http://bengt.nolang.se/kartor/fjallkartan/
    Damit solltest Du zusammen mit Deinem Garmin eTrex 30 gut vorbereitet sein, was das Thema GPS und Orientierung betrifft.
    Gruß Z

  17. Erfahren

    Dabei seit
    31.08.2009
    Ort
    Värmland Schweden
    Beiträge
    132

    AW: Anfängerwintertour Lappland

    #77
    Zitat Zitat von Vegareve Beitrag anzeigen
    Dann brauchst Du nicht in einer Diskussion posten, in der es eben um Navigation mit Handy ging .

    Dooooch,
    den es muß auch eine mahnende Stimme geben.
    Ein Telefon ist ein Telefon, das ist die Rückversicherung wenn etwas passiert. das sollte man hüten und Pflegen wie ein Schatz da draußen.

    Ein GPS Gerät ist ein GPS Gerät, damit kann man rumdaddeln,das kann auch mal runterfallen,verloren gehen usw.

    Ist schon ein bißchen blöde wenn es nur ein Gerät ist und es geht gar nichts mehr. Am besten noch alle Karten aufs Telefon laden und keine Papierkarte und auch keinen Kompass mitnehmen, ist eh nur altmodisches Zeug.

    Oder wie ich das beim paddeln mal gesehen habe.
    uuupps,da war das 900 € smartphone doch einfach weg, es rutschte aus der Hand und trat seine Reise auf den Grund des Sees an.
    Ach du konntest mit dem Smartphone bezahlen ? Und deine Bank ID ist da auch drauf ? Und dein Rückfahrtticket hast du dir da auch rauf schicken lassen? ist ja auch praktisch wenn man im Zug nur das Smartphone zeigen muß.

    Ist aber auch höchst unglücklich wenn es weg ist oder nicht mehr geht.


    Also mein Rat für den Fragesteller.
    Trenne deine Rückversicherung von deinem GPS System mit dem du dauernt umgehst.

  18. AW: Anfängerwintertour Lappland

    #78
    Ich gebe dann mal zu bedenken, daß man mit dem Handy nicht überall in den Bergen Empfang hat - im Gegensatz zum GPS (bzw. der Papierkarte)...

    Und falls Du Empfang hast, was sagst Du den Rettern dann?
    "Ich bin an einem Fluß, links neben mir steht ein Baum, man kann einen Berg von hier aus sehen"...
    Wandern in Ísland?
    ICE-SAR: Ekki týnast!

  19. Erfahren
    Avatar von HO
    Dabei seit
    04.02.2016
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    120

    AW: Anfängerwintertour Lappland

    #79
    Zitat Zitat von Moltebaer Beitrag anzeigen

    Und falls Du Empfang hast, was sagst Du den Rettern dann?
    "Ich bin an einem Fluß, links neben mir steht ein Baum, man kann einen Berg von hier aus sehen"...
    wenn man z. B. die Rega App (kann man irgendwie nur runterlasen wenn man in der Schweiz ist) hat, wird der Standort bei einem Notruf mitübertragen - Empfang vorausgesetzt.

    Keine Ahnung ob es inzwischen ähnliche Apps gibt.

    Gruß ! Gert

  20. AW: Anfängerwintertour Lappland

    #80
    Und diese Regaapp läuft auch auf Jags Nokia 3720 um das es hier zuletzt ging? Stark!
    Wandern in Ísland?
    ICE-SAR: Ekki týnast!

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)