Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. Erfahren

    Dabei seit
    05.01.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    296

    Schweizer Karten fürs GPS (nicht Smartphone)

    #1
    Moin,
    ich steh grad auf dem Schlauch. Gibt es keine (bezahlbare) Schweizer Karte für den alpinen Bereich, die ich auf ein GPS Gerät (Garmin Etrex) laden kann?
    Ich finde nur die Swisstopo für Mobilgeräte (will ich nicht wegen Akkulaufzeit und Handschuhbedienung) oder die sündhaft teure Garmin Swisstopo pro (360,-€).


    Ich finde noch die Schweiz Topo GPS Karte Garmin von Navitracks für knappe 40,-€, kann aber nicht beurteilen ob die im alpinen Bereich was taugt. Das scheint aber momentan das einzige praktikable Angebot zu sein.

    OSM ist für den Bereich, was ich so sehe ja auch eher ungeeignet.


    Haben die Schweizer Kollegen hier im Forum einen Tipp für mich was taugt? Es geht im besonderen um Skitouren rund um Zermatt bzw. im Umfeld der Haute Route.


    Danke.
    Cheers
    Rollo
    ***********************************
    Oh, es regnet, da bleib ich heute im Büro!

  2. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Vegareve
    Dabei seit
    19.08.2009
    Ort
    700 ü. M.
    Beiträge
    11.439

    AW: Schweizer Karten fürs GPS (nicht Smartphone)

    #2
    Zitat Zitat von Rollo Beitrag anzeigen
    Gibt es keine (bezahlbare) Schweizer Karte für den alpinen Bereich, die ich auf ein GPS Gerät (Garmin Etrex) laden kann?
    Becks sagt Nein (ausser der von Dir erwähnten Option). Handy und Powerbank scheinen mir am einfachsten zu sein . Dazu gedruckte PDFs.
    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

  3. Alter Hase
    Avatar von LihofDirk
    Dabei seit
    15.02.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    4.225

    AW: Schweizer Karten fürs GPS (nicht Smartphone)

    #3
    Selber machen? Zwar unkomfortabel aber machbar. Der Link könnte helfen: http://gps.maroufi.net/mkgmap.shtml

  4. Erfahren

    Dabei seit
    05.01.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    296

    AW: Schweizer Karten fürs GPS (nicht Smartphone)

    #4
    Danke für die Infos. Dann bleib ich doch bei Karte, Höhenmesser und Kompass. Wäre sonst ein kleiner Sicherheitsgewinn gewesen.

    Wird das klassische GPS jetzt auch schon zum aussterbenden Gegenstand und durch das Smartphone verdrängt? Ich glaub ich werde alt.
    Cheers
    Rollo
    ***********************************
    Oh, es regnet, da bleib ich heute im Büro!

  5. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Vegareve
    Dabei seit
    19.08.2009
    Ort
    700 ü. M.
    Beiträge
    11.439

    AW: Schweizer Karten fürs GPS (nicht Smartphone)

    #5
    Zitat Zitat von Rollo Beitrag anzeigen
    Danke für die Infos. Dann bleib ich doch bei Karte, Höhenmesser und Kompass. Wäre sonst ein kleiner Sicherheitsgewinn gewesen.
    Was spricht dagegen, die angepeilten Routen als offline Karten von swiss map runterzuladen und so sich per Handy jederzeit den eigenen Standort auf der Route zeigen lassen? So haben wir mehr als einmal Wegfindung im white-out betrieben. Dazu gedruckte Karten, natürlich.
    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

  6. Erfahren

    Dabei seit
    05.01.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    296

    AW: Schweizer Karten fürs GPS (nicht Smartphone)

    #6
    Naja, erstmal spricht nichts dagegen und besser als nix ist es wahrscheinlich.

    Der Nutzen ist halt geringer und der Aufwand größer, da dass Smartphone bei richtig miesen Bedingungen (kalt, Wind) kaum bedienbar ist. Weiterhin sind dann, wenn ich nicht falsch liege, 39,-SFr für das Swisstopo Abo fällig oder man muss mit einem 10x10km Ausschnitt auskommen und jeden Abend updaten (wenn Internet vorhanden?). Ladegerät und/oder Powerbank müssen dann auch sein.

    Noch hab ich ein bisschen Zeit mir das zu überlegen.
    Cheers
    Rollo
    ***********************************
    Oh, es regnet, da bleib ich heute im Büro!

  7. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Vegareve
    Dabei seit
    19.08.2009
    Ort
    700 ü. M.
    Beiträge
    11.439

    AW: Schweizer Karten fürs GPS (nicht Smartphone)

    #7
    Eine Papierkarte ist im Sturm noch schlechter bedienbar.

    Das mit dem updaten ist für eine lange Überquerung schon ein Problem, aber man kann sich die jeweiligen Kartenausschnitte auch als pdf runterladen und speichern. Ein Abo haben wir nicht, aber Becks hat schon mal diese teure Garmin Karten gekauft. Alles umsonst gibt es auch nur selten.

    Ein Ladegerät kommt sowieso obligatorisch mit, denn der Heli lässt sich nicht mit telepatischen Anrufen holen .
    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

  8. Erfahren

    Dabei seit
    05.01.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    296

    AW: Schweizer Karten fürs GPS (nicht Smartphone)

    #8
    Jup, nicht mal der Tod ist umsonst.

    Den Rest würde ich jetzt so mal nicht unterschreiben. Ich komme bei schlechten Bedingungen mit der Papierkarte mit entsprechender Vorbereitung besser klar als mit dem Smartphone.
    Auf das Ladegerät kann ich ansonsten auch gut verzichten, da das normale Outdoorhandy 2 Wochen durchhält und für den Lawinenlagebericht grade so ausreichend ist.

    Wie gesagt, vielleicht bin ich einfach nur alt (oder altmodisch). Ich werde mir das mit dem Smartphone aber nochmal überlegen, denn falsch sind Deine Gedanken ja sicher nicht.
    Geändert von Rollo (13.02.2019 um 10:55 Uhr)
    Cheers
    Rollo
    ***********************************
    Oh, es regnet, da bleib ich heute im Büro!

  9. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von Lobo
    Dabei seit
    27.08.2008
    Ort
    Hochspessart
    Beiträge
    2.596

    AW: Schweizer Karten fürs GPS (nicht Smartphone)

    #9
    Vielleicht taugen dir diese Karten

    Ist zwar auch auf OpenTopoMap Basis, aber mit Garmin Plug&Play.

  10. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.206

    AW: Schweizer Karten fürs GPS (nicht Smartphone)

    #10
    Zitat Zitat von Rollo Beitrag anzeigen
    Wird das klassische GPS jetzt auch schon zum aussterbenden Gegenstand und durch das Smartphone verdrängt? Ich glaub ich werde alt.
    Nein, das GPS ist immer noch das ultimative Gerät, wenn das Wetter mies ist, vor allem wenn man sich die teure Swissmap für das Garmin gegönnt hat.

    Dann, wenn ein Handy längst im Schneesturm abgesoffen ist, man den nassen Bildschirm nicht mehr mit den abgefrorenen Fingern bedienen kann und man zudem ernsthafte Probleme bekommt, nicht nur den aktuellen Standort sondern über Stunden hinweg die Gehrichtung am Bildschirm abzulesen und korrigieren, dann ist die Stunde des GPS geschlagen.

    Hatte ich jetzt schon ein paar Mal, z.B. oberhalb Arolla oder am Piz Buin. GPS kommt daher bei mir auf jeder Skitour mit, wo ich bei angekündigtem miesem Wetter längere Zeit über Ebenen oder weite Rinnen gehe sowie auf Mehrtagestouren im Winter.


    Alex
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  11. Erfahren
    Avatar von gaudimax
    Dabei seit
    10.06.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    308

    AW: Schweizer Karten fürs GPS (nicht Smartphone)

    #11
    Zitat Zitat von Rollo Beitrag anzeigen
    Ich finde noch die Schweiz Topo GPS Karte Garmin von Navitracks für knappe 40,-€, kann aber nicht beurteilen ob die im alpinen Bereich was taugt. Das scheint aber momentan das einzige praktikable Angebot zu sein.
    In der DAV-Servicestelle im Globetrotter am Isartor kann man wohl diese Karte ausleihen: Klick
    Vielleicht lassen die dich die Karte ja kurz in deinem GPS-Gerät testen, dann weißt du wenigstens ob die etwas taugt.
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele:
    Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur,
    Darum, Mensch, sei zeitig weise!
    Höchste Zeit ist\'s! Reise, reise!
    Wilhelm Busch

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)