Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. Fuchs

    Dabei seit
    16.08.2009
    Beiträge
    1.036

    Breiter Vorfuss - aggressiver Kletterschuh

    #1
    Nach jahrelanger Abstinenz zieht es mich wieder zum Klettern.
    Früher trug ich oft den Solution von La sportiva bzw scarpa instinct s.
    Mittlerweile empfinde ich die Schuhe im Vorfuss als zu eng. Damals war ich wohl noch etwas abgehärteter.

    Hat jmd eine Marktübersicht über eher breitere Kletterschuhe?
    Sie sollten einen dezenten downturn haben, eher weich sein, gerne mit Klett.

    Geklettert bin ich früher bis uiaa 9. dahin soll die Reise gehen.
    bear shit - sounds like bells & smells like pepper

  2. AW: Breiter Vorfuss - aggressiver Kletterschuh

    #2
    Guck Dir mal den Ozone Plus von Ocún an - aber Vorsicht: als Obermaterial wird Mikrofieber verwendet
    Wandern in Ísland?
    ICE-SAR: Ekki týnast!

  3. Fuchs

    Dabei seit
    16.08.2009
    Beiträge
    1.036

    AW: Breiter Vorfuss - aggressiver Kletterschuh

    #3
    Supergut, den probiere ich
    bear shit - sounds like bells & smells like pepper

  4. AW: Breiter Vorfuss - aggressiver Kletterschuh

    #4
    Ich hab die normale/schlanke Version (Ozone QC), bisher einzelne Male eingesetzt, sonst nur den lummelig/gemütlichen Red Chili Durango (bis 7+/8-). Macht schon nen guten Eindruck aber ich kann's halt noch kaum beurteilen.
    Ist nebenbei auch gut 20 EUR günstiger als andere Schuhe in der Klasse.
    Wandern in Ísland?
    ICE-SAR: Ekki týnast!

  5. Fuchs

    Dabei seit
    16.08.2009
    Beiträge
    1.036

    AW: Breiter Vorfuss - aggressiver Kletterschuh

    #5
    Der red chili voltage soll wohl auch ordentlich Platz bieten...so auch der miura vcr...
    bear shit - sounds like bells & smells like pepper

  6. Alter Hase

    Dabei seit
    21.07.2004
    Beiträge
    3.564

    AW: Breiter Vorfuss - aggressiver Kletterschuh

    #6
    Zitat Zitat von tjelrik Beitrag anzeigen
    Der red chili voltage soll wohl auch ordentlich Platz bieten...so auch der miura vcr...
    Miura komme ich sehr gut zurecht, und habe tendenziell auch eher etwas breitere Füße. Die schlechte Nachricht ist aber: uiaa 9 geht mit dem Schuh definitiv nicht. also zumindest bei mir, und ich bin mir sicher, das liegt am Schuh...

  7. Erfahren

    Dabei seit
    12.12.2005
    Beiträge
    204

    AW: Breiter Vorfuss - aggressiver Kletterschuh

    #7
    Ich verwende den Instinct als Schnürer, der Instinct (V)S passt mir leider auch nicht.

  8. Erfahren

    Dabei seit
    24.11.2010
    Ort
    Norwegen
    Beiträge
    201

    AW: Breiter Vorfuss - aggressiver Kletterschuh

    #8
    Hatte frueher auch den Instinct als Schnuerer.
    Mittlerweile La Sportiva Skwama oder Lowa X-Boulder

  9. Fuchs

    Dabei seit
    16.08.2009
    Beiträge
    1.036

    AW: Breiter Vorfuss - aggressiver Kletterschuh

    #9
    Den skwama teste ich auch
    bear shit - sounds like bells & smells like pepper

  10. Dauerbesucher
    Avatar von Simon
    Dabei seit
    21.10.2003
    Ort
    Inzing
    Beiträge
    847

    AW: Breiter Vorfuss - aggressiver Kletterschuh

    #10
    Der Katana hat auch einen eher breiten Vorfuß.

  11. Dauerbesucher

    Dabei seit
    31.10.2012
    Ort
    Vorarlberg
    Beiträge
    936

    AW: Breiter Vorfuss - aggressiver Kletterschuh

    #11
    Mir kommt der Katana im Vergleich zum Solution eher schmaler vor und übermäßig aggressiv ist er auch nicht. Ich hab lange Katanas getragen, weil mir der Solution nicht haltbar genug war, aber die Passform hat mir nie so gut getaugt. Jetzt bin ich beim Otaki gelandet.
    @TO Schon mal in den Kletterschuhchart von La Sportiva geschaut? Alles, was im unteren linken Viertel steht, könnte für dich von potenziellem Interesse sein.

  12. Fuchs

    Dabei seit
    16.08.2009
    Beiträge
    1.036

    AW: Breiter Vorfuss - aggressiver Kletterschuh

    #12
    Cool danke
    bear shit - sounds like bells & smells like pepper

  13. Dauerbesucher

    Dabei seit
    11.10.2010
    Beiträge
    527

    AW: Breiter Vorfuss - aggressiver Kletterschuh

    #13
    Ich werfe noch den Scarpa Vapor V ins Rennen.

  14. Fuchs
    Avatar von jeskodan
    Dabei seit
    03.04.2007
    Ort
    karlsruhe
    Beiträge
    1.792

    AW: Breiter Vorfuss - aggressiver Kletterschuh

    #14
    Hallo , als extrem breiter Fuss, scarpa oder Tennaya sind so die einzigen Marken die einzelne modelle haben die passen. vorallem tenaya ist top.

  15. AW: Breiter Vorfuss - aggressiver Kletterschuh

    #15
    Interessante Unterschiede. Der eine empfindet den Katana als breit - laut Tabelle soll er eher schmal sein.
    Mit meinen breiten Füßen hat der Miura mit Klettverschluss ganz gut gepasst. Der sollte für den ambitionierten, aber nicht extremen Kletterer ok sein (wenn auch meiner Erinnerung nach eher bequem und mit nur leichter Vorspannung). Dass sie den als "Performance" Schuh einstufen, aber dieser Cobra-Boulderslipper unter "Allround" naja..muss man wohl eher mal selbst anprobieren als in deren Tabelle zu schauen..

  16. Dauerbesucher
    Avatar von Simon
    Dabei seit
    21.10.2003
    Ort
    Inzing
    Beiträge
    847

    AW: Breiter Vorfuss - aggressiver Kletterschuh

    #16
    Der Katana hat meiner Meinung nach einen breiten Vorfuß aber eine schmale Ferse, ich habe Vorfuß und Ferse schmal mir passt er nicht, dafür der Miura Schnürer.

  17. Fuchs

    Dabei seit
    16.08.2009
    Beiträge
    1.036

    AW: Breiter Vorfuss - aggressiver Kletterschuh

    #17
    Der evolv shaman soll laut div. Yt reviews sehr breit vorne sein. Kann das hier jmd bestätigen?
    Den red chili voltage hatte ich kürzlich an, leider eine Nummer zu klein, schien auch einen ordentlich breiten Vorfuss erreich zu haben.
    bear shit - sounds like bells & smells like pepper

  18. Fuchs

    Dabei seit
    16.08.2009
    Beiträge
    1.036

    AW: Breiter Vorfuss - aggressiver Kletterschuh

    #18
    Ist der neue red chili voltage geworden. Ich habe ihn 1/2 Nummer kleiner als meine Straßenschuhgrösse gewählt.
    Vorne genau die richtige Breite und eine schmale Ferse. Perfekt.
    bear shit - sounds like bells & smells like pepper

  19. Erfahren

    Dabei seit
    30.08.2014
    Ort
    Buchs
    Beiträge
    145

    AW: Breiter Vorfuss - aggressiver Kletterschuh

    #19
    Zitat Zitat von Simon Beitrag anzeigen
    Der Katana hat meiner Meinung nach einen breiten Vorfuß aber eine schmale Ferse, ich habe Vorfuß und Ferse schmal mir passt er nicht, dafür der Miura Schnürer.
    Ich habe einen Katana mit Schuhbändel. Ich habe definitiv eine schmale Ferse, habe aber nicht das Gefühl, dass ich einen breiten Vorfuss habe. Ich habe noch andere La Sportiva Schuhe (Nepal Evo GTX, La Sportiva Karakorum Trek) und die sind alle ähnlich von der Passform her. Auf jeden Fall habe ich generell selten Probleme mit dem Vorfuss, eher dass ich bei der Ferse rutsche (nicht mit dem Katana)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)