Hallo,
ich habe folgendes Problem:

ich schlafe eigentlich nur in einem Lavvu (Helsport Nordmarka 6).
Wenn es kalt wird (ab um minus 0) habe ich morgens Feuchtigkeit auf dem Schlafsack.

Schlafsack/Schlafsäcke verwende ich gestaffelt.
Innen einen Daunenschlafsack den ich bis auf das Fußende wie eine Decke benutze.
Wenn es kälter wird nehme ich einen Kufa mit 110 cm Breite in dem ich dann mit meinem Daunenteil liege.
Um das Feuchtigkeitsproblem zu umgehen habe ich bisher immer einen Schlafsacküberzug der NL Armee verwendet.
Auch bei diesem bleiben die untersten 50 cm als reiner Sack und der Rest ist komplett offen wie eine Decke.

Dieser Schlafsacküberzug wiegt aber um die 1450 g und ist halt unten offen.

Ich suche nun einen Schlafsacküberzug der mindestens 110 cm breit ist so das ich denn geschlossen benutzen kann.
Er sollte weiterhin atmungsaktiv sein und müsste zumindest gegen Spritzwasser /Niesel geschützt sein.

Kann mir da jemand weiterhelfen?