Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Gerne im Forum
    Avatar von Baumann
    Dabei seit
    08.07.2013
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    98

    Rucksack für Hochtouren (Hüttentouren)

    #1
    Hallo zusammen,
    Ich brauche eure Hilfe zur Auswahl eines Hochtouren-Rucksacks.

    Geplant sind mehrtägige Hochtouren, geplant aber grundsätzlich mit Hüttenübernachtung bzw. auch Mal ein Biwak. Das übliche Geraffel wie Steigeisen, Pickel, Seil etc. wäre dann natürlich dabei.

    Folgende Modelle habe ich schon Mal rausgesucht:
    • Black Diamond Speed 30 (40)
    • Ortovox Peak light 32
    • Millet Prolighter 30 +10



    Es gibt auch noch andere ansprechende Modelle (z.B. Mammut Trion), aber ich sehe es nicht ganz ein 1,5kg für einen 30L Rucksack zu tragen.

    Was sind eure Empfehlungen bzw. Erfahrungen dazu?

  2. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.259

    AW: Rucksack für Hochtouren (Hüttentouren)

    #2
    Millet Prolighter 38+10.
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  3. Erfahren
    Avatar von Skigaenger
    Dabei seit
    07.12.2017
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    115

    AW: Rucksack für Hochtouren (Hüttentouren)

    #3
    Wenns bissl mehr sein darf (Biwak...): Deuter Guide 45 +10

  4. Dauerbesucher
    Avatar von heinz-fritz
    Dabei seit
    27.06.2007
    Beiträge
    707

    AW: Rucksack für Hochtouren (Hüttentouren)

    #4
    Zitat Zitat von Baumann Beitrag anzeigen
    Was sind eure Empfehlungen bzw. Erfahrungen dazu?
    Hier geht's um 3 Fragen: Größe, Gewicht konkretes Modell.
    Die 30l vom BD und Ortovox sind zu wenig. Die 1700g vom Deuter sind zu schwer. 40-50l Modelle bei ca. 1200g haben viele Anbieter haben im Programm. Hier liest man viel Gutes vom Millet, mein älterer Lowe Alpine Attack passt für mich sehr gut, das muss aber beides nicht bei dir zutreffen. Daher ausprobieren, womit du (hoffentlich) zu recht kommst - sowohl Passung als auch das ganze Geraffel und Gehänge.
    Bloß kein UL Bier.

  5. Gerne im Forum

    Dabei seit
    22.09.2018
    Beiträge
    60

    AW: Rucksack für Hochtouren (Hüttentouren)

    #5
    alpin kann ich den

    ortlieb elevation (pro) 32/42 bzw. pro2 empfehlen - leider "out of production"

    mr
    Geändert von Pfad-Finder (26.03.2019 um 10:43 Uhr) Grund: Links entlinkt wg. Verdachts auf Affiliate-Spam

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)