Die ersten Rauchfahnen haben wir gesichtet. Ich werde euch bestimmt noch einen Bericht liefern, im Duktus der Liberals.

In Wirklichkeit ist natürlich alles viel harmloser. Wir sind bereits über 200 km auf dem Fluss unterwegs, den fünften Tag auf dem Wasser. Heute wurden wir überrascht von kaltem Bier und free-wifi. Mitten im Busch, über Satellit. Casa Pantaneiria, wer es genau wissen will.

Gruß Michael