Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 61 bis 71 von 71
  1. Gerne im Forum
    Avatar von NF
    Dabei seit
    23.02.2019
    Beiträge
    58

    AW: [SE] Mitte September durch den herbstlichen Sarek

    #61
    Mitreisende: drtech
    Wirklich tolles Video!
    In welcher Nacht (Datum) hast du die Polarlichter gesehen?

  2. Erfahren
    Avatar von Fjellfex
    Dabei seit
    02.09.2016
    Ort
    Berchtesgadener Land
    Beiträge
    258

    AW: [SE] Mitte September durch den herbstlichen Sarek

    #62
    Auch von mir vielen Dank; insbesondere für das -Video!

  3. Erfahren

    Dabei seit
    14.03.2010
    Beiträge
    150

    AW: [SE] Mitte September durch den herbstlichen Sarek

    #63
    Oh, vielen Dank! Ich freue mich sehr über die positiven Rückmeldungen! Da hat sich die Arbeit ja wirklich gelohnt ! Mache das auch, um selbst noch eine "bewegte Erinnerung" zusätzlich zu den Fotos zu haben.

    Zitat Zitat von evernorth Beitrag anzeigen
    Großartig - ich hatte Tränen in den Augen!
    Ich wollte eigentlich damit niemanden zum Weinen bringen .

    Zitat Zitat von NF Beitrag anzeigen
    In welcher Nacht (Datum) hast du die Polarlichter gesehen?
    Es war die Nacht vom 16. auf den 17. September (gut, dass sich Kameras das Datum merken).

  4. Gerne im Forum
    Avatar von NF
    Dabei seit
    23.02.2019
    Beiträge
    58

    AW: [SE] Mitte September durch den herbstlichen Sarek

    #64
    Zitat Zitat von drtech Beitrag anzeigen
    Es war die Nacht vom 16. auf den 17. September (gut, dass sich Kameras das Datum merken).
    Da waren wir grade leider schon wieder zurück aus dem Sarek. Wir durften in der Nacht 4./5. und 8./9. ebenfalls ganz passable Polarlichter genießen.

    Viele Grüße

  5. Erfahren
    Avatar von Blahake
    Dabei seit
    18.06.2014
    Ort
    unstet
    Beiträge
    488

    AW: [SE] Mitte September durch den herbstlichen Sarek

    #65

  6. Dauerbesucher
    Avatar von Pielinen
    Dabei seit
    29.08.2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    924

    AW: [SE] Mitte September durch den herbstlichen Sarek

    #66
    Tolles Video, auf den Fotos sieht die Landschaft ja oft sehr düster und kalt aus.
    Im Video wirkt das,so vertraut, anders.
    Wer nichts weiß muss alles glauben...

  7. Erfahren

    Dabei seit
    14.03.2010
    Beiträge
    150

    AW: [SE] Mitte September durch den herbstlichen Sarek

    #67
    Zitat Zitat von Blahake Beitrag anzeigen
    Jetzt muss ich erst einmal zählen...

    Zitat Zitat von NF Beitrag anzeigen
    Da waren wir grade leider schon wieder zurück aus dem Sarek. Wir durften in der Nacht 4./5. und 8./9. ebenfalls ganz passable Polarlichter genießen.
    Die habe ich wohl durch Faulheit verpasst. Aber nicht so schlimm, bin in letzter Zeit mit Nordlicht verwöhnt worden.

    Zitat Zitat von Pielinen Beitrag anzeigen
    Tolles Video, auf den Fotos sieht die Landschaft ja oft sehr düster und kalt aus.
    Im Video wirkt das,so vertraut, anders.
    Danke! Interessante Erkenntnis, so habe ich das bisher noch nicht wahrgenommen. Aber wahrscheinlich ergibt sich durch das Bewegtbild nochmal ein anderer Eindruck. Abgesehen davon: Ich mag düstere Fotos/Lichtstimmungen .

  8. AW: [SE] Mitte September durch den herbstlichen Sarek

    #68
    Bin begeistert von deinen Fotos mit dem etwas anderen Akzent!
    Kannst du etwas zu deiner Foto-Ausrüstung sagen, und ob/ wie du nachbearbeitest?
    lg

  9. Erfahren

    Dabei seit
    14.03.2010
    Beiträge
    150

    AW: [SE] Mitte September durch den herbstlichen Sarek

    #69
    Zitat Zitat von Linnaeus Beitrag anzeigen
    Bin begeistert von deinen Fotos mit dem etwas anderen Akzent!
    Kannst du etwas zu deiner Foto-Ausrüstung sagen, und ob/ wie du nachbearbeitest?
    Erst einmal danke! Als Fotoausrüstung hatte ich eine Sony A7RII mit den folgenden Objektiven von Zeiss dabei: Loxia 21/2,8, Loxia 50/2,0 und Batis 135/2,8. Weiterhin hatte ich ein Stativ dabei (ca. 1kg).

    Das ist das erste Mal, dass ich auf einer Trekkingtour ein mittleres Teleobjektiv dabei hatte (sonst war ich mit maximal 85mm unterwegs, oft auch nur bis 50mm). Es hat sich gelohnt, da ich viele Landschaftsdetails fotografieren konnte. Jedoch würde ich es je nach sonstigem Gepäck bei zukünftigen Touren wieder daheim lassen.

    Die Nachbearbeitung findet fast nur in Lightroom statt. Ich versuche dabei, einen einigermaßen natürlichen Eindruck zu erhalten und es nicht zu übertreiben. Ich habe einige Panoramen gemacht, die ich später zusammengesetzt habe (Bilder sind hier im Thread).

    Für ein paar schnelle Videoschnipsel hatte ich noch eine kleine Actioncam von Sony dabei, die ich leider nicht weiterempfehlen kann. Durch einen Defekt sind fast alle damit entstandenen Clips unbrauchbar geworden. Das Problem mit dem Modell ist bekannt und wurde auf Garantie behoben - nur leider habe ich im Nachhinein nichts davon. Mit der großen Kamera habe ich aber oft, wenn ich sowieso fotografiert habe, zusätzlich ein paar Videoschnipsel aufgenommen.

  10. AW: [SE] Mitte September durch den herbstlichen Sarek

    #70
    Danke! Und Respekt für den Aufwand!

  11. Dauerbesucher
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    971

    AW: [SE] Mitte September durch den herbstlichen Sarek

    #71
    BTW ich hab ihn jetzt nochmal gelesen, Krass wie unterschiedlich die Jahre und Jahreszeiten sind in den kurzen Sommern.
    "Freiheit bedeutet, dass man nicht alles so machen muss wie andere"

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)