Seite 76 von 76 ErsteErste ... 2666747576
Ergebnis 1.501 bis 1.509 von 1509
  1. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    18.08.2006
    Ort
    Underfrangn
    Beiträge
    45

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Zitat Zitat von Simon Beitrag anzeigen
    Du hast nicht zufällig irgendwo einen Link zu dem Thema. Ja die Logik sagt mir das auch, wäre aber für den Kletterbetrieb cool wenn wir da was Handfestes hätten.
    https://www.climbernews.com/climbing-chalk-coronavirus/

  2. Fuchs
    Avatar von TeilzeitAbenteurer
    Dabei seit
    31.10.2012
    Ort
    Vorarlberg
    Beiträge
    1.156

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Zitat Zitat von Simon Beitrag anzeigen
    Du hast nicht zufällig irgendwo einen Link zu dem Thema.
    Ich musste ein bisschen suchen, aber ich hab die Info tatsächlich wiedergefunden; scheint sogar einigermaßen fundiert zu sein: Link

    Edit: Hab wohl doch zu lange gebraucht, wobei der von muisyle verlinkte Artikel das schon wieder etwas relativiert

  3. AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Super danke!

  4. Erfahren

    Dabei seit
    20.01.2018
    Ort
    Ostallgäu
    Beiträge
    287

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Zitat Zitat von TeilzeitAbenteurer Beitrag anzeigen
    Wenn ich's richtig im Kopf habe, reduziert Chalk auf Griffen die Überlebensdauer von Coronaviren und damit das Infektionsrisiko deutlich. Kommt mir auch logisch vor, schließlich mögen die es nicht trocken. Ich hab mich damals schon gefragt, wie aussagekräftig die ersten Studien zur Überlebensdauer auf PU-Materialien waren. Außerdem reduziert genug Chalk auf den Pfoten vermutlich auch den Drang, sich mit ungewaschenen Tatzen ins Gesicht zu fassen.
    https://www.allgaeuer-zeitung.de/wel...en_arid-238794

    Hast du zu wenig gechalkt oder was ist da los in Voralberg?
    "I’m not friends with climbers, I’m friends with people." (Jim Bridwell)

  5. Fuchs
    Avatar von TeilzeitAbenteurer
    Dabei seit
    31.10.2012
    Ort
    Vorarlberg
    Beiträge
    1.156

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Ich war weit weg im sicheren Schweden, als hier die Zahlen explodiert sind; keine Ahnung, was die hier in der Zwischenzeit verbrochen haben. Anscheinend vergessen die Leute spätestens nach dem dritten Bier, dass Corona noch nicht aus der Welt ist (wobei die Ausgangsniveau der Erkenntnis schon nicht berühmt ist). Plastikgriffe hab ich dagegen seit Monaten nicht mehr in der Hand gehabt, aber das gedenke ich alsbald zu ändern - natürlich nur mit ordentlich trocken gechalken Pfoten. Die Tage werden kurz und die Wetteraussichten für's Wochenende sind mau.

  6. Erfahren

    Dabei seit
    20.01.2018
    Ort
    Ostallgäu
    Beiträge
    287

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Verdammt, jetzt ist auch noch Tirol zum Risikogebiet erklärt worden!
    "I’m not friends with climbers, I’m friends with people." (Jim Bridwell)

  7. Erfahren

    Dabei seit
    15.05.2017
    Beiträge
    116

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Zitat Zitat von Con Beitrag anzeigen
    Verdammt, jetzt ist auch noch Tirol zum Risikogebiet erklärt worden!
    Falls das, was ich diesen Sommer in Österreich auf den Hütten erlebt habe, repräsentativ für das allgemeine Problembewusstsein bzgl. Covid war, dann kommt das eigentlich nicht überraschend. Volle Lager, volle Stuben, kein Luftaustausch. Gäste, die in der Hütte Maske tragen, werden von Wirtsleuten quasi "aufgefordert", die Maske in der Hütte doch lieber abzunehmen (verdirbt ja die guade Stimmung). Frühstücksbüffet mit dem üblichen Gedrängel, Hygienmaßnahmen gleich null.

    Szenenwechsel Schweiz, erst neulich in einem von mir ansonsten sehr geliebten Hospiz, Speisesaal: die zwanzig Übernachtungsgäste werden ohne Not an zwei Zehner-Tischen zusammengepfercht, drei Haushalte an einem Tisch. Vier große Tische bleiben frei. Sonst ein nettes Konzept, um Austausch zwischen den Gästen zu fördern (und dem Personal Wege zu ersparen), in Covid-Zeiten einfach nur "krank". Am Nebentisch sitzt eine Familie mit drei Kindern, ein Junge ca. 3 Jahre alt, hustet sich schon auf dem Weg in den Speisesaal einen ab und danach während des ganzen Essens feucht-fröhlich im Minutentakt weiter. Meine Eindrücke auf einer Schweizer Hütte im Wallis im Juli gingen in eine ähnliche Richtung. Ich hoffe, die Eindrücke waren nicht repräsentativ. Einige haben anscheinend den Schuss immer noch nicht gehört.

    Einzig auf Hütten in Italien (Piemont/Lombardei) hatte ich diesen Sommer das Gefühl, dass die Sache halbwegs ernst genommen wird. Fieberkontrolle am Eingang, keine Vollbelegung, Gäste werden konsequent auseinander gesetzt und im Lager auch konsequent auseinander gelegt. Fast alle trugen Masken (auch das Personal), wenn sie sich in der Hütte bewegten. Auf einer Hütte gab es ein Frühstücksbüffet, ist ja eher die Ausnahme in Italien. Man musste am Tisch sitzen bleiben und die Wirtsleute haben einem mit großer Geduld alle Wünsche an den Tisch getragen ...

  8. AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Zitat Zitat von eames68 Beitrag anzeigen
    Falls das, was ich diesen Sommer in Österreich auf den Hütten erlebt habe, repräsentativ für das allgemeine Problembewusstsein bzgl. Covid war ...
    Ja die gleichen Erfahrungen habe ich leider auch im Tal erlebt. Italien top, Österreich flop.

  9. Fuchs
    Avatar von TeilzeitAbenteurer
    Dabei seit
    31.10.2012
    Ort
    Vorarlberg
    Beiträge
    1.156

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Zitat Zitat von Con Beitrag anzeigen
    Verdammt, jetzt ist auch noch Tirol zum Risikogebiet erklärt worden!
    Ich hab eh nicht verstanden, wieso das nicht gleich zusammen mit Vorarlberg passiert ist. Wenn ich die einschlägigen Nachrichten richtig interpretiere, hat das bei Aufenthalten unter 48 Stunden aber keine relevante Bedeutung, sofern keine Veranstaltungen mit vielen Menschen besucht werden.

    Interessant fand ich auch, wie Corona in Schweden gehandhabt wird: Wenig Verbote, kaum Masken zu sehen, aber Desinfektionsstation an jedem Supermarkteingang und jeder Kartenzahlstation und die Basics (=Abstand) werden ziemlich konsequent eingehalten. Hierzulande scheinen die meisten schon wieder vergessen zu haben, wie viel ein Meter ist.

Seite 76 von 76 ErsteErste ... 2666747576

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)