Seite 77 von 82 ErsteErste ... 27677576777879 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.521 bis 1.540 von 1625
  1. Liebt das Forum
    Avatar von Vegareve
    Dabei seit
    19.08.2009
    Ort
    700 ü. M.
    Beiträge
    12.314

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Zitat Zitat von nunatak Beitrag anzeigen

    Seltsamerweise kam er mir aber eigentlich ziemlich fit und normalfigürlich vor, eher wie eine fränkische Mauereidechse, die flink und ohne auch nur ansatzweise mal zu zögern die Wand hochwuselt.
    .
    Das war mir völlig klar . Danke für die Bestätigung, jetzt ist er endlich entlarvt, wir haben Beweise .
    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

  2. Alter Hase

    Dabei seit
    21.07.2004
    Beiträge
    4.610

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Zitat Zitat von Vegareve Beitrag anzeigen
    Das war mir völlig klar . Danke für die Bestätigung, jetzt ist er endlich entlarvt, wir haben Beweise .
    äh, ich habe weiter oben ja schon darauf hingewiesen, dass es der kunst des fotografen täatschlich gelungen ist, dass ich auf den bildern tatsächlich deutlich schlanker wirke als in wirklichkeit. nuna hat das ja mit seinem hinweis auf stundenlange photoshop-sessions bstätigt....

    btw: franken-opa hört sich natürlich schon gut an, und die fränkische ist sicher das gebiet, in dem ich die meisten meiner wenigen kletterstunden verbracht habe. aber bevor sich ein wachechter nämbercher, bambercher, würzburger hier in seiner regional-kulturellen identität beeinträchtigt fühlt: meine heimatregion trägt zwar auch das "franken" im namen, inwiewweit wir "echte franken" sind, kann sicher dikskuitert werden.

  3. Alter Hase

    Dabei seit
    21.07.2004
    Beiträge
    4.610

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Zitat Zitat von nunatak Beitrag anzeigen
    Wobei Opa beim letzten Zug in dieser Seillänge natürlich ohne zu zögern den Überhang gewählt hat, während ich die Plattenlösung unten nach links gewählt habe
    war aber absolut eindrucksvoll, wie elegant nunatak da rübergetänzelt ist. ich bin da nur gerade hoch, weil ich das anders nicht geschafft hätte...

  4. Erfahren

    Dabei seit
    20.01.2018
    Ort
    Ostallgäu
    Beiträge
    309

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Die "Alhambra" ist eine hübsche eher gemütliche Route, ausser man steigt über das "Indianerdachl" ein.
    Climbers Paradise hat meist eine sehr großzügige Bewertung, man kann als Vergleich gut "Bergsteigen.com" heranziehen, die sind eher realistischer. Schöner Bericht mit super Fotos!

    https://www.bergsteigen.com/touren/k...bra-geierwand/
    "I’m not friends with climbers, I’m friends with people." (Jim Bridwell)

  5. AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Zitat Zitat von Con Beitrag anzeigen
    Die "Alhambra" ist eine hübsche eher gemütliche Route, ausser man steigt über das "Indianerdachl" ein.
    Climbers Paradise hat meist eine sehr großzügige Bewertung, man kann als Vergleich gut "Bergsteigen.com" heranziehen, die sind eher realistischer. Schöner Bericht mit super Fotos!

    https://www.bergsteigen.com/touren/k...bra-geierwand/
    Cool, der Bericht ist super

  6. Alter Hase

    Dabei seit
    21.07.2004
    Beiträge
    4.610

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Zitat Zitat von Con Beitrag anzeigen
    Die "Alhambra" ist eine hübsche eher gemütliche Route, ausser man steigt über das "Indianerdachl" ein.
    Climbers Paradise hat meist eine sehr großzügige Bewertung, man kann als Vergleich gut "Bergsteigen.com" heranziehen, die sind eher realistischer. Schöner Bericht mit super Fotos!

    https://www.bergsteigen.com/touren/k...bra-geierwand/
    danke für das lob für bilder und bericht, auch wenn ich da nix dazu beigetragen habe. hat so ja auch den unschönen nebeneffekt, dass das publikum ausschießlich mit bildern von mir erschreckt wird... bei der nächsten gemeinsamen tour werde ich versuchen, meine diesbezügliche faulheit zu überwinden und auch ein paar bilder von "nunatak in action" beizusteuern.

    ja, alhambra ist in der tat sehr gemütlich. dass nunatak sowas locker durchjoggt, ist eh klar, aber sogar für mich war es eine entspannte tour. gab auch den plan, statt alhambra mal ins "auge des geiers" reinzuschnuppern. da hätte ich den vorteil gehabt, für die schweren sl einen kompetenten vorsteiger dabeizuhaben und entspannt mal antesten zu können.

    der plan ist allerdings der wetterlage und nunataks vorermüdung zum opfer gefallen. wobei so ein paar hügelchen in der "zillertaler tiefebene" einen zng nicht erschüttern können, nunatak hätte sicher auch "im auge...." locker drauf gehabt (inklusive kraftovllem walrossziehen beim sichern), trotz ein paar "niedertouren" im vorfeld.

    so bewertungsdikussionen sind natürlich immer schön für lange, verregnete herbsttage. wobei ich da wenig fundiertes dazu beigetragen kann, da ich als referenz eigentlich fast nur die heimische halle habe. so gefühlt fand ich die bergsteigen.com-bewertung bei deer alhambra absolut ok.

    in der susnet boulevard war ich früh im jahr unterwegs, quasi fast direkt aus der halle in die mehrseillänge. warhscheinlich habe ich mich deshalb mal wieder ganz besonders dämlich angestellt. aber gefühlt fand ich da da freikletterbewertung bei bergsteigen.com durchaus knackig. absolut utopisch fand ich die 5 obl., keine ahnung, wie man da mit einem 5er durchkommen will.
    also am besten duie guten topos von bergsteigen.com nutzen und bei der bewertung auch nochmal bei climbers-paradise gegeenchecken, um sich ein bild zu machen. mal hat der recht, mal der, mal liegt es in der mitte.

  7. Erfahren

    Dabei seit
    20.01.2018
    Ort
    Ostallgäu
    Beiträge
    309

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Zitat Zitat von opa Beitrag anzeigen
    gab auch den plan, statt alhambra mal ins "auge des geiers" reinzuschnuppern.
    Na ja vielleicht kannst du im Oktober in deinem Terminkalender einen Tag freischaufeln, ins Auge des Geiers würde ich schon nochmal gerne blicken. Die Tour hat mir gut gefallen und passt dank Abseilpiste auch bestens zu einem faulen Sportkletterer wie mir!
    "I’m not friends with climbers, I’m friends with people." (Jim Bridwell)

  8. Alter Hase

    Dabei seit
    21.07.2004
    Beiträge
    4.610

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    trauriges jubiläum :

    https://www.bergsteigen.com/news/neu...11954-2892010/

    PS: falls jemand schon eine idee für weihnachtsgeschenke braucht - hier eine rezession zu kurts biographie:

    https://www.frankenjura.com/frankenj...s/artikel/2009
    Geändert von opa (30.09.2020 um 11:23 Uhr)

  9. Fuchs
    Avatar von Lampi
    Dabei seit
    13.05.2003
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.240

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Zitat Zitat von Simon Beitrag anzeigen
    Gewaltig!!!
    Heißt das nicht "#Gewoitig" ?
    Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
    Auf Tour
    "Exclusiv Klettern mit der Sektion Breslau" bei Facebook. Mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld!

  10. AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Zitat Zitat von Lampi Beitrag anzeigen
    Heißt das nicht "#Gewoitig" ?
    Nein das sind bei uns die Unterlandler und Zilachtoler die so reden

  11. Alter Hase

    Dabei seit
    21.07.2004
    Beiträge
    4.610

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Zitat Zitat von Simon Beitrag anzeigen
    Du hast nicht zufällig irgendwo einen Link zu dem Thema. Ja die Logik sagt mir das auch, wäre aber für den Kletterbetrieb cool wenn wir da was Handfestes hätten.
    auch nochmal zum thema:

    https://www.outdoor-magazin.com/klet...-corona-virus/

  12. Fuchs
    Avatar von Lampi
    Dabei seit
    13.05.2003
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.240

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Zitat Zitat von Simon Beitrag anzeigen
    Nein das sind bei uns die Unterlandler und Zilachtoler die so reden
    (#Gewoitig)
    Ok, Witz ist um die Ecke: https://www.instagram.com/explore/tags/gewoitig/
    Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
    Auf Tour
    "Exclusiv Klettern mit der Sektion Breslau" bei Facebook. Mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld!

  13. Alter Hase

    Dabei seit
    21.07.2004
    Beiträge
    4.610

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Zitat Zitat von Simon Beitrag anzeigen
    Selber war ich dort noch nicht, habe aber von noch niemanden der dort war gehört dass es toll sein soll.
    Auf bergsteigen.at die Beschreibung zur "The beautiful Seeress" klingt jetzt auch nicht gerade einladend.

    Gruaß
    Simon
    anscheinend ist bergsteigen.com bei einer erneuten ortsbegehung auch bei lohnenderen routen fündig geworden:

    https://www.bergsteigen.com/touren/k...genrot-gramai/

    hört sich doch gar nicht so schecht an!

  14. AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Zitat Zitat von opa Beitrag anzeigen
    anscheinend ist bergsteigen.com bei einer erneuten ortsbegehung auch bei lohnenderen routen fündig geworden:

    https://www.bergsteigen.com/touren/k...genrot-gramai/

    hört sich doch gar nicht so schecht an!
    Ja wäre mal zum Ausprobieren. Das mit dem Abseilen klingt ein wenig nervig aber dafür ist die Zustiegslänge schon sehr verlockend.
    Ich selbst mag zwar so flache Touren nicht so gerne. Meine Frau meinte aber nach dem Ostriss, sie braucht erstmal wieder ein paar weniger steile Touren zum rein kommen.

    Gruaß
    Simon

  15. Alter Hase

    Dabei seit
    21.07.2004
    Beiträge
    4.610

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Zitat Zitat von Simon Beitrag anzeigen
    Ja wäre mal zum Ausprobieren. Das mit dem Abseilen klingt ein wenig nervig aber dafür ist die Zustiegslänge schon sehr verlockend.
    Ich selbst mag zwar so flache Touren nicht so gerne. Meine Frau meinte aber nach dem Ostriss, sie braucht erstmal wieder ein paar weniger steile Touren zum rein kommen.

    Gruaß
    Simon
    super, dann schau es dir doch mal an und berichte! befürchte fast, bei mir geht es sich dieses jahr nicht mehr aus.

    laut der klettern soll diese "megastore" auch gut sein.

    PS: ostriss martinswand? scheint ganz schön anspruchsbvoll zu sein....
    Geändert von opa (02.10.2020 um 15:56 Uhr)

  16. Erfahren

    Dabei seit
    20.01.2018
    Ort
    Ostallgäu
    Beiträge
    309

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Zitat Zitat von Con Beitrag anzeigen
    Na ja vielleicht kannst du im Oktober in deinem Terminkalender einen Tag freischaufeln, ins Auge des Geiers würde ich schon nochmal gerne blicken. Die Tour hat mir gut gefallen und passt dank Abseilpiste auch bestens zu einem faulen Sportkletterer wie mir!
    Prima Tag heute, das Wetter hat trotz ein paar Regentropfen gehalten und daher konnte ich mit einer Bekannten ins Auge des Geiers blicken.
    Die Geierwandführe ist super zum Warmklettern, das Auge bietet sehr schöne Wandkletterei und das geilste an dieser Kombi ist dass man mit 4× Abseilen und ein wenig Laufen wieder unten ist. Auch die Temperaturen sind jetzt im Herbst sehr angenehm und am Fernpaß war auch nicht allzuviel los, da ist vielleicht die Reisewarnung hilfreich.

    https://www.bergsteigen.com/touren/k...ierwandfuehre/
    "I’m not friends with climbers, I’m friends with people." (Jim Bridwell)

  17. AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Ah da war ich nicht weit von euch weg. War mit meinem Mittleren im Crazy Eddy Klettersteig. Ja waren super Temperaturen.

  18. Alter Hase

    Dabei seit
    21.07.2004
    Beiträge
    4.610

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Zitat Zitat von Con Beitrag anzeigen
    Prima Tag heute, das Wetter hat trotz ein paar Regentropfen gehalten und daher konnte ich mit einer Bekannten ins Auge des Geiers blicken.
    Die Geierwandführe ist super zum Warmklettern, das Auge bietet sehr schöne Wandkletterei und das geilste an dieser Kombi ist dass man mit 4× Abseilen und ein wenig Laufen wieder unten ist. Auch die Temperaturen sind jetzt im Herbst sehr angenehm und am Fernpaß war auch nicht allzuviel los, da ist vielleicht die Reisewarnung hilfreich.

    https://www.bergsteigen.com/touren/k...ierwandfuehre/
    ah superschön, hört sich nach einem tollen tag an! ic hhabe bei der tour übrigens mal die bewertungen verglichen: geierführe unten bei bergsteigen.com 6, bei climbers paradise 6a+, im auge des geiers dann 7-/7 versus 6b+. was kommt deiner meinung nach eher hin?

  19. Fuchs
    Avatar von nunatak
    Dabei seit
    09.07.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    2.178

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Zitat Zitat von opa Beitrag anzeigen
    ah superschön, hört sich nach einem tollen tag an! ic hhabe bei der tour übrigens mal die bewertungen verglichen: geierführe unten bei bergsteigen.com 6, bei climbers paradise 6a+, im auge des geiers dann 7-/7 versus 6b+. was kommt deiner meinung nach eher hin?
    Vielleicht erklärt das schon der Seite der Name, climbers paradise. Damit man sich im Paradies wohl fühlt, wird die Kletterleistung dort manchmal etwas stärker gewürdigt als das in der Wirklichkeit der Fall ist

    Als Klettertourist fühlt man sich halt etwas wohler in Gebieten mit sanfter Bewertung, geht mir auch so. Über (zu) harte Bewertungen ärgert man sich, über softe Bewertungen spricht man kaum. In der Piccadilly Bedretto wurden ja gleich 4 SL abgewertet gegenüber dem alten Plaisir-Führer, beschwert hat sich davor aber nie jemand über eine zu sanfte Bewertung der Tour.

  20. Alter Hase

    Dabei seit
    21.07.2004
    Beiträge
    4.610

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Zitat Zitat von nunatak Beitrag anzeigen
    Vielleicht erklärt das schon der Seite der Name, climbers paradise. Damit man sich im Paradies wohl fühlt, wird die Kletterleistung dort manchmal etwas stärker gewürdigt als das in der Wirklichkeit der Fall ist

    Als Klettertourist fühlt man sich halt etwas wohler in Gebieten mit sanfter Bewertung, geht mir auch so
    da kenne ich noch jemanden. ist ja schon auch so, wenn man ein gewisses alter hat, fühlt man sich plötzlich jahrzehnte jünger, wenn man dann doch mal - also zumindest numerisch - ein bisschen was hochkommt. das ist gut für's wohlbefinden, wirkt sich da IMHO auch langfristig positiv auf die gesundheit aus. sanfte bewertungen sind deshalb IMHO ein wichtiger baustein zur gesundhaltung im alter!


    Zitat Zitat von nunatak Beitrag anzeigen
    In der Piccadilly Bedretto wurden ja gleich 4 SL abgewertet gegenüber dem alten Plaisir-Führer, beschwert hat sich davor aber nie jemand über eine zu sanfte Bewertung der Tour.
    also, wenn man ihn nicht unbedingt braucht, weil einem ansonsten die touren in helvetien ausgehen (wovon ich lichtjahre entfernt bin), sollte man sich den kauf besser verkneifen? frustriert nur und kostet damit lebensjahre....
    Geändert von opa (05.10.2020 um 13:43 Uhr)

Seite 77 von 82 ErsteErste ... 27677576777879 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)