Seite 30 von 32 ErsteErste ... 202829303132 LetzteLetzte
Ergebnis 581 bis 600 von 630
  1. Alter Hase

    Dabei seit
    21.07.2004
    Beiträge
    3.552

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Zitat Zitat von nunatak Beitrag anzeigen
    Ich hab den Müllberg mal zu uns rüber gelabert. Wobei so ein Müllberg in Originalgröße in den Thread gestellt, natürlich auf 150 Posts geschreddert verteilt werden müsste. Das würde uns der Dreistelligkeit schnell näher bringen
    gut gemacht! wobei ich mich kürzlich mal mit jemand aus der entsorgungsbranche unterhalten und fast den eindruck entwickelt habe, dass so ein geschrederter müllberg im unterforum: "tourenberichte, ferne länder & übersee (& in der see) fast besser aufgehoben wäre...

    Zitat Zitat von nunatak Beitrag anzeigen
    Jetzt wo du das Murmel-Thema wieder aufwärmst, verstehe ich das Verhalten der Leute endlich und habe fast schon ein bisschen Mitleid mit ihnen: Sie hoffen, dass die Murmel sich am Gipfelmüll einigermaßen satt futtern und dann keinen Hunger auf allzu viele Wanderer haben, wenn es an ihren Frischfleisch-Versorgungsstationen entlang der Wege zur Begegnung kommt
    wobei das natürlich sowas vorn falsch ist! so ein paar bananenschalen als vorspeise sind bei den gefräßigen viechern höchstens ein appetitanreger! danach folgt der hauptgang...

  2. Fuchs
    Avatar von nunatak
    Dabei seit
    09.07.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.411

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Zitat Zitat von opa Beitrag anzeigen
    gut gemacht! wobei ich mich kürzlich mal mit jemand aus der entsorgungsbranche unterhalten und fast den eindruck entwickelt habe, dass so ein geschrederter müllberg im unterforum: "tourenberichte, ferne länder & übersee (& in der see) fast besser aufgehoben wäre...
    Man darf uns gern ein bisschen dankbar sein für unseren Thread. All der Alpinmüll würde über Kalk-Wasserrillen, Gletscher, Bäche und Flüsse letztlich ohne Umwege direkt in die Mägen indischer Schildkröten-Babies gespült werden, wenn wir ihn hier nicht fein sortiert auflesen, wiederaufbereiten und endlagern würden Wahrscheinlich wäre bei all dem Plastikmüll in deren Mägen aber eh kein Platz mehr für Alpinmüll

    Zitat Zitat von opa Beitrag anzeigen
    wobei das natürlich sowas vorn falsch ist! so ein paar bananenschalen als vorspeise sind bei den gefräßigen viechern höchstens ein appetitanreger! danach folgt der hauptgang...
    Noch nie gehört, dass Menschen Bananen nur zu Selbstverteidigungszwecken kaufen? Die Wanderer tragen die Bananenschalen hoch (Inhalt wäre für die meisten UL-Wanderer viel zu schwer), legen sie an den heiklen Stellen ab und hoffen auf den lebensrettenden Klassiker: Murmel schleicht sich blutröchelnd von hinten an, rutscht auf Bananenschale aus, stürzt 2500 Meter ab in die Tiefe, Schweizer Rettungshubschrauber kommt angeflogen, Murmel kann wegen zerschmettertem Murmelpfötchen keine PIN für die 3000CHF Anzahlung ins EC-Kartenlesegerät eintippen, Hubschrauber fliegt unvermurmelter Dinge wieder weg, Murmel muss liegenbleiben bis der ADAC-Adler es kostenlos abholt. Wanderer gerettet
    Geändert von nunatak (14.05.2019 um 16:52 Uhr)

  3. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Vegareve
    Dabei seit
    19.08.2009
    Ort
    700 ü. M.
    Beiträge
    11.425

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)


    Post als Moderator
    Euer Laberzeugs sollte aber einen erkennbaren alpinen Bezug haben, das ist kein Freifahrtschein zum Lagerfeuer machen im Fachforum (ihr müsst das jetzt nicht kommentieren, nur zur Kenntnis nehmen ).

    Bei Nachfragen bitte eine PN an den Moderator senden.  Dein Team der
    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

  4. Alter Hase

    Dabei seit
    21.07.2004
    Beiträge
    3.552

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Zitat Zitat von nunatak Beitrag anzeigen
    Noch nie gehört, dass Menschen Bananen nur zu Selbstverteidigungszwecken kaufen? Die Wanderer tragen die Bananenschalen hoch (Inhalt wäre für die meisten UL-Wanderer viel zu schwer), legen sie an den heiklen Stellen ab und hoffen auf den lebensrettenden Klassiker: Murmel schleicht sich blutröchelnd von hinten an, rutscht auf Bananenschale aus, stürzt 2500 Meter ab in die Tiefe, Schweizer Rettungshubschrauber kommt angeflogen, Murmel kann wegen zerschmettertem Murmelpfötchen keine PIN für die 3000CHF Anzahlung ins EC-Kartenlesegerät eintippen, Hubschrauber fliegt unvermurmelter Dinge wieder weg, Murmel muss liegenbleiben bis der ADAC-Adler es kostenlos abholt. Wanderer gerettet
    also aktuell geht ja die murmelgefahr weit über die alpen hinaus, ursprünglich sind sie ja einer der bedrohlichsten gefahren in bergen und im alpinen ( geschafft! bezug zum alpinen befehlsgemäß wieder hergestellt!) da ist wahrscheinlich jede sentimentalität fehl am platze. trotzdem gruselt es mich bei dieser bananenschalen-murmel-falle schon ein bisschen. süß schauen sie ja schon aus, und dann diese augenscheinlich posierlichen tierchen abstürzen und mit gebrochenen pfötchen leigen lassen? wo bleibt da der tierschutz?

    Zitat Zitat von nunatak Beitrag anzeigen
    Man darf uns gern ein bisschen dankbar sein für unseren Thread. All der Alpinmüll würde über Kalk-Wasserrillen, Gletscher, Bäche und Flüsse letztlich ohne Umwege direkt in die Mägen indischer Schildkröten-Babies gespült werden, wenn wir ihn hier nicht fein sortiert auflesen, wiederaufbereiten und endlagern würden Wahrscheinlich wäre bei all dem Plastikmüll in deren Mägen aber eh kein Platz mehr für Alpinmüll
    ja, wir leisten hier sozusagen eine wichtigen beitrag zur alpinen hygiene und damit auch zum umweltschutz. ehre, wem ehre gebührt: jetzt gehören moderatoren ja zu einer gruppe, die viel engagement zeigt, dafür geprügelt wird und nie ein lob hört. deswegen mal an dieser stelle: das mit deisem thread hat vegareve richtig gut gemacht!
    (nach dem lob verezeiht sie uns jetzt vielleicht auch gelegentliche abschweifungen vom alpinen bezug...

  5. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Vegareve
    Dabei seit
    19.08.2009
    Ort
    700 ü. M.
    Beiträge
    11.425

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Zitat Zitat von opa Beitrag anzeigen
    (nach dem lob verezeiht sie uns jetzt vielleicht auch gelegentliche abschweifungen vom alpinen bezug...
    .
    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

  6. Alter Hase

    Dabei seit
    21.07.2004
    Beiträge
    3.552

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Zitat Zitat von Vegareve Beitrag anzeigen
    .
    ich hatte es befürchtet - die moderation zeigt sich hart wie steigeisen-stahl.

    @nunatak: vielleicht könntest du mal wieder ein paar deiner wunderbaren bilder posten? ein lichtblick im tristen alltag, und die moderation würde es auch beruhigen, zwecks fehlendem alpinen bezug und so....

  7. Fuchs
    Avatar von nunatak
    Dabei seit
    09.07.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.411

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Zitat Zitat von opa Beitrag anzeigen
    also aktuell geht ja die murmelgefahr weit über die alpen hinaus, ursprünglich sind sie ja einer der bedrohlichsten gefahren in bergen und im alpinen ( geschafft! bezug zum alpinen befehlsgemäß wieder hergestellt!) da ist wahrscheinlich jede sentimentalität fehl am platze. trotzdem gruselt es mich bei dieser bananenschalen-murmel-falle schon ein bisschen. süß schauen sie ja schon aus, und dann diese augenscheinlich posierlichen tierchen abstürzen und mit gebrochenen pfötchen leigen lassen? wo bleibt da der tierschutz?


    ja, wir leisten hier sozusagen eine wichtigen beitrag zur alpinen hygiene und damit auch zum umweltschutz. ehre, wem ehre gebührt: jetzt gehören moderatoren ja zu einer gruppe, die viel engagement zeigt, dafür geprügelt wird und nie ein lob hört. deswegen mal an dieser stelle: das mit deisem thread hat vegareve richtig gut gemacht!
    (nach dem lob verezeiht sie uns jetzt vielleicht auch gelegentliche abschweifungen vom alpinen bezug...
    Ich werde in Zukunft auch wieder mehr darauf achten, alle hier zum Absturz gebrachten Murmeltiere davor oder spätestens kurz danach ordnungsgemäß anzuseilen. Wobei das aber natürlich immer etwas schwierig ist mit angeseilten Murmeltieren, weil auch die beim Klinken gern das Seil zwischen die Zähne nehmen. Und durch ist das Seil

    Im Ernst, man darf sie ruhig liegen lassen, um Adlern und v.a. Geiern eine Chance zu geben. Davon leben die.

    Ich möchte das alpinferne Labern ein bisschen aber auch auf das schlechte Wetter schieben. Seit ewigen Zeiten, genauer gesagt seit dem Wintertreffen, versuche ich, noch eine Skitour diese Saison zu machen. Auch beim vierten Versuch kam letztes Wochenende wieder das schlechte Wetter dazwischen So fehlt einem der echte Bergstoff, den man hier verarbeiten könnte. Bin inzwischen schon dabei, mir für Pfingsten was auszudenken. Vielleicht Groß Wannenhorn, soll ein super Skiberg sein. Schätze mal 7h Zustieg ab dem Grimselpass zur Finsteraarhonhütte. Der soll dieses Jahr erst am 7. Juni (+- eine Woche) aufmachen, scheint also wirklich noch sehr viel Schnee zu geben

  8. Fuchs
    Avatar von nunatak
    Dabei seit
    09.07.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.411

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Zitat Zitat von opa Beitrag anzeigen
    ich hatte es befürchtet - die moderation zeigt sich hart wie steigeisen-stahl.

    @nunatak: vielleicht könntest du mal wieder ein paar deiner wunderbaren bilder posten? ein lichtblick im tristen alltag, und die moderation würde es auch beruhigen, zwecks fehlendem alpinen bezug und so....
    Meinst du sowas? Wenn´s weiterhin immer wieder mal schneit, wird der Klettersommer tatsächlich so aussehen



    Oder lieber ein bisschen was mit Sonne und Aussicht?










    War vor 2 Jahren in der Cochet-Clochon in den Aiguilles Rouges. Tolle letzte SL am Turm, "Un vrais 6a" so der Kommentar im Netz dazu.

  9. Alter Hase

    Dabei seit
    21.07.2004
    Beiträge
    3.552

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    ach ja, wie immer wunderschöne bilder! da fange ich an zu träumen... alles chamonix?

    Zitat Zitat von nunatak Beitrag anzeigen
    Im Ernst, man darf sie ruhig liegen lassen, um Adlern und v.a. Geiern eine Chance zu geben. Davon leben die.
    ind er sache sicher korrekt, aber hoffentlich lesen keine kinder mit! also meine ließen sich da schwer überzeugen... sogar als nicht-stadtmensch neigt man da doch zu einer gewissen sentimentalität.

    Zitat Zitat von nunatak Beitrag anzeigen
    Ich möchte das alpinferne Labern ein bisschen aber auch auf das schlechte Wetter schieben. Seit ewigen Zeiten, genauer gesagt seit dem Wintertreffen, versuche ich, noch eine Skitour diese Saison zu machen. Auch beim vierten Versuch kam letztes Wochenende wieder das schlechte Wetter dazwischen
    ja, dieses jahr echt erstaunlich. alles jammert wegen der trockenkheit, aber an den wenigen tagen, wo es die zeit zugelassen hätte, mal ein bisschen fels anzulangen, ist mir immer das wetter in die quere gekommen. jetzt hoffe ich mal auf sonntag - bis jetzt schaut es gut aus!

  10. Freak Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Flachlandtiroler
    Dabei seit
    14.03.2003
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    18.316

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Zitat Zitat von nunatak Beitrag anzeigen
    Ich werde in Zukunft auch wieder mehr darauf achten, alle hier zum Absturz gebrachten Murmeltiere davor oder spätestens kurz danach ordnungsgemäß anzuseilen. Wobei das aber natürlich immer etwas schwierig ist mit angeseilten Murmeltieren, weil auch die beim Klinken gern das Seil zwischen die Zähne nehmen. Und durch ist das Seil

    Im Ernst, man darf sie ruhig liegen lassen, um Adlern und v.a. Geiern eine Chance zu geben. Davon leben die.
    Quatsch, die ernähren sich von seilfreien Kühen

    Meine Reisen (Karte)

  11. Fuchs
    Avatar von nunatak
    Dabei seit
    09.07.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.411

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Zitat Zitat von Flachlandtiroler Beitrag anzeigen
    Quatsch, die ernähren sich von seilfreien Kühen

    Oh je, die Arme wird doch hoffentlich nicht auf einer Bananenschale ausgerutscht sein

    Wenn die sich nur von seilfreien Kühen ernähren, würde ein Seil der Kuh also einen gewissen Fraßschutz bringen.

    Lt. EU-Verordnung muss totes Vieh tatsächlich direkt wegtransportiert werden, was in Spanien und anderswo zu einem massiven Einbruch der Geier-Population geführt hat.

    Geier (die im Übrigen mit ihren 4-Zackern als Steigeisenersatz prima auskommen) sind schon beeindruckende Tiere. Ich war mal im Verdon in einer der wenigen leichten Routen dort klettern, als ein Trupp Geier an mir vorbeiglitt. Das hat schon was. Haben wohl einen Kontrollflug gemacht, um zu prüfen, ob ich demnächst verwertungsreif bin. Als sie mich dann aber als halbwegs fit und angeseilt einstufen mussten, sind sie weitergeflogen.

  12. Fuchs
    Avatar von nunatak
    Dabei seit
    09.07.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.411

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Zitat Zitat von Flachlandtiroler Beitrag anzeigen

    Ist das Tier rechts im Bild ein Vogel? Sieht mir fast aus wie ein leicht verkleidetes Murmeltier kurz vor der Mahlzeit

  13. AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Zitat Zitat von nunatak Beitrag anzeigen
    Oh je, die Arme wird doch hoffentlich nicht auf einer Bananenschale ausgerutscht sein
    Die schläft bloß
    Wandern in Ísland?
    ICE-SAR: Ekki týnast!

  14. Fuchs
    Avatar von nunatak
    Dabei seit
    09.07.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.411

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Zitat Zitat von Moltebaer Beitrag anzeigen
    Die schläft bloß
    Beruhigend zu wissen. Und der gefiederte braune Engel fächert ihr ein bisschen Luft zu. Wie lieb die Tier doch miteinander umgehen, davon könnten wir Menschen uns mal ein Scheibe abschneiden

  15. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Vegareve
    Dabei seit
    19.08.2009
    Ort
    700 ü. M.
    Beiträge
    11.425

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Leute, es gibt ein Murmeltierthread im Lagerfeuer .
    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

  16. Freak Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Flachlandtiroler
    Dabei seit
    14.03.2003
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    18.316

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Zitat Zitat von Vegareve Beitrag anzeigen
    einen erkennbaren alpinen Bezug haben
    Ich ziehe mein pyrenäales Foto zurück und mache einen gefährliche Kühe-Faden auf... oder einen Sack-Asche-Faden... hmmm was mache ich bloß
    Meine Reisen (Karte)

  17. AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Zitat Zitat von nunatak Beitrag anzeigen
    davon könnten wir Menschen uns mal ein Scheibe abschneiden
    Von der Kuh? Klasse Idee!

    Ich war am Wochenende übrigens klettern - von wegen alpiner Bezug und so
    Wandern in Ísland?
    ICE-SAR: Ekki týnast!

  18. Freak Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Flachlandtiroler
    Dabei seit
    14.03.2003
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    18.316

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Zitat Zitat von Moltebaer Beitrag anzeigen
    Ich war am Wochenende übrigens klettern - von wegen alpiner Bezug und so
    Bei mir hätte diese Aussage eigentlich keinerlei nachrichtlichen Wert...
    Wann machen wir denn mal was zusammen (und mit den beiden Threadownern natürlich....)?
    Meine Reisen (Karte)

  19. AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Pssst... das war mein Ontopicalibi, aber sag's nicht Vegareve weiter
    Wann verschlägt es Dich denn mal wieder in die Gegend hier?
    Wandern in Ísland?
    ICE-SAR: Ekki týnast!

  20. Fuchs
    Avatar von nunatak
    Dabei seit
    09.07.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.411

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Zitat Zitat von Moltebaer Beitrag anzeigen
    Wann verschlägt es Dich denn mal wieder in die Gegend hier?
    Oh ja, das wäre doch mal eine gute Idee. Melde dich einfach, wenn du mal wieder vorhast, in die Pfalz zu kommen. Können uns gern dort treffen. Vegareve darf auch gern mitklettern. Dann erklären wir ihr abends (ordnungsgemäß am Lagerfeuer) die tiefbeißenden Zusammenhänge zwischen Alpinismus und Murmeltierdrama

Seite 30 von 32 ErsteErste ... 202829303132 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)