Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 61 bis 67 von 67
  1. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Vegareve
    Dabei seit
    19.08.2009
    Ort
    700 ü. M.
    Beiträge
    11.446

    AW: Rucksack <1,6kg, gutes Tragesystem

    #61
    Zitat Zitat von TEK Beitrag anzeigen
    Du lässt nicht locker. Mir gefällt der Millet vom Konzept her wirklich auch sehr gut. Aber 46cm Rückenlänge? Ich glaube nicht, dass ich den passend kriege.
    Wie gross bist Du?

    edit: gefunden. Ja, dann kannst Du den grossen Proliter leider vergessen. Ich habe diese Woche auch wieder nachgeschaut, ob sie mittlerweile grosse alpine Rucksäcke für Frauen anbieten, leider nicht. Ich habe den kleinen 28 L von Millet, nie was besseres für meinen kurzen Rücken gehabt.
    Allerdings haben sie tatsächlich Trekkingrucksäcke für Frauen, die aber ziemlich schwer.

    Ansonsten doch Black Diamond in Grösse S probieren? Finde ich mittlerweile gar nicht mehr so bequem, vor allem im Vergleich zu Millet, aber zumindest eine der wenigen Marken mit kurzen Grössen.
    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

  2. Erfahren
    Avatar von TEK
    Dabei seit
    23.02.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    177

    AW: Rucksack <1,6kg, gutes Tragesystem

    #62
    Danke Vegareve. Ja, sehr schade, dass Millet den großen Alpinrucksack nicht als Frauenmodell mit kurzer Rückenlänge anbietet.

    Granite Gear Crown2 Women: Hm, der gefällt mir wirklich sehr gut und er passt mir auch. Wahrscheinlich werde ich ihn trotzdem zähneknirschend wieder zurückschicken, weil ich mir jetzt nicht gleich zwei Rucksäcke kaufen will.

    Von meinen bisherigen Kandidaten sind dann jetzt nur noch der Maven 65 und der Renn 65 übrig. (Über 300 Euro möchte ich derzeit nicht für einen Rucksack ausgeben.)

  3. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    06.09.2018
    Beiträge
    22

    AW: Rucksack <1,6kg, gutes Tragesystem

    #63
    Zitat Zitat von TEK Beitrag anzeigen
    Also der Exped Lightning ist heute gekommen. Wenn ich nach ästhetischen Kriterien gehen würde, würde ich ihn sofort nehmen. Das 210D Nylon fasst sich super an, die (rote) Farbe ist schön und die Schlichtheit auch. Aber ich fürchte, mir passt das Tragesystem nicht. Ich kriege das Gewicht nicht richtig auf die Hüfte und er zieht immer nach hinten. Irgendwie drückt dieses mittlere Polster hinten in den Rücken. Das sitzt irgendwie auf der Wirbelsäule auf, bevor der Hüftgurt richtig wirken kann, scheint mir.
    Bei mir drückte anfangs auch das Rückenpolster. Hab es dann letztendlich durch Variieren der Rückenlänge beheben können. Viel Erfolg bei Testen!

  4. Erfahren
    Avatar von TEK
    Dabei seit
    23.02.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    177

    AW: Rucksack <1,6kg, gutes Tragesystem

    #64
    So, weiteres Testen hat leider ergeben: Der »uncoolste« Rucksack sitzt am besten.
    Ich habe mir jetzt noch den Gregory Maven 65 XS/S bestellt. Der 55 sitzt wie angegossen. Mir hat der Rucksack zwar viel zu viel Schnickschnack, aber was soll’s. Das Gewicht ist dennoch ok.

  5. Erfahren
    Avatar von TEK
    Dabei seit
    23.02.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    177

    AW: Rucksack <1,6kg, gutes Tragesystem

    #65
    Inzwischen ist der Gegory Maven 65 XS/S hier. In diese Größe kriege ich jetzt meinen ganzen Kram samt Kinderausrüstung auch wirklich rein. Und das Tragesystem ist super und passt verdammt gut. Die Rückenlänge lässt sich stufenlos verstellen. Bei der Größe des Rucksacks und dem guten Tragesystem finde ich das Gewicht von 1,4kg auch ok.
    Ich hoffe, ich schaffe es die Tage noch in den Laden, um den Osprey Renn 65 auszuprobieren.

    Das Projekt "Rucksack von ca. 50–60l und knapp 1kg" muss ich wohl noch verschieben.

  6. Alter Hase

    Dabei seit
    10.05.2014
    Ort
    Provinz Berlin
    Beiträge
    3.627

    AW: Rucksack <1,6kg, gutes Tragesystem

    #66
    Zitat Zitat von TEK Beitrag anzeigen

    Das Projekt "Rucksack von ca. 50–60l und knapp 1kg" muss ich wohl noch verschieben.
    Musst Du nicht. Kostet halt.

    Edit: bzw. bis 15kg ginge auch der:

    https://www.trekking-lite-store.com/...ber=112831-001

    Unter 1kg und unter 200 Euro. Ich besitze den kleinen Bruder, damals noch Golite Jam 50. Etwas weich der Rucksack, aber eigentlich ganz gut zu tragen.
    Geändert von mitreisender (05.12.2018 um 16:14 Uhr)

  7. Erfahren
    Avatar von TEK
    Dabei seit
    23.02.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    177

    AW: Rucksack <1,6kg, gutes Tragesystem

    #67
    Zitat Zitat von mitreisender Beitrag anzeigen
    Musst Du nicht. Kostet halt.
    Das stimmt. Aber daran scheitert es gerade.
    Ich denke, ich würde derzeit den Granite Gear Crown2 nehmen. Der gefällt mir wirklich gut und er trägt sich angenehm. Aber mal sehen, für welche Gelegenheiten ich die kleinere Variante später wirklich brauche. Mit Kindern lässt es sich schlechter Planen.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)