Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Dauerbesucher
    Avatar von German Tourist
    Dabei seit
    09.05.2006
    Ort
    in meinem Zelt
    Beiträge
    806

    Gaskartuschen in Chile

    #1
    Wie sieht es mit der Gaskartuschen-Versorgung in Chile aus? Bei ersten Recherchen habe ich festgestellt, das die Standard-Schraubkartuschen wohl sogar im Sortiment der großen Supermarktketten (z.B. Jumbo) geführt werden. Sind in Chile Gaskartuschen also wirklich so einfach in großen Supermärkten oder Eisenwarenläden zu erhalten?
    http://christinethuermer.de/ 43.000 zu Fuß, 30.000 km per Fahrrad, 6.500 km im Boot

  2. Erfahren
    Avatar von HO
    Dabei seit
    04.02.2016
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    100

    AW: Gaskartuschen in Chile

    #2
    Ist zwar schon eine Weile her bei mir, aber die Standart-Schraubkartuschen gab es zumindest in Santiago im ganz normalen Supermarkt. Ich glaube das war sogar ein Jumbo. Kältebeständigere Isobutanmischungen gab es in den diversen Outdoorläden.

    Gruß, Gert

  3. Erfahren
    Avatar von Skigaenger
    Dabei seit
    07.12.2017
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    100

    AW: Gaskartuschen in Chile

    #3
    In der Nähe der großen Trekkinggebiete gibt es eigentlich auch genügend Outdoorläden. Wir hatten 2011 zumindest überhaupt kein Problem an Schraubkartuschen zu kommen.

  4. Alter Hase
    Avatar von peter-hoehle
    Dabei seit
    18.01.2008
    Beiträge
    2.957

    AW: Gaskartuschen in Chile

    #4
    Wir haben 2011 die Schraubkartuschen direkt am Eingang
    zum Torres del Paine NP gekauft.

    Gruß Peter
    Wir reisen um die Welt, und verleben unser Geld.
    Wer sich auf Patagonien einlässt, muss mit Allem rechnen, auch mit dem Schönsten.

  5. Erfahren
    Avatar von geige284
    Dabei seit
    11.10.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    494

    AW: Gaskartuschen in Chile

    #5
    Wir hatten 2016 auch keine Probleme.
    In Puerto Natales gab es viele kleine Outdoorläden mit Kartuschen. In den großen Städten definitiv auch.

  6. Fuchs
    Avatar von Nita
    Dabei seit
    11.07.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.289

    AW: Gaskartuschen in Chile

    #6
    ...und 2015 waren sie auch ohne Probleme zu bekommen Auch in kleinen Dörfern.

  7. Dauerbesucher
    Avatar von German Tourist
    Dabei seit
    09.05.2006
    Ort
    in meinem Zelt
    Beiträge
    806

    AW: Gaskartuschen in Chile

    #7
    Ich bin nun nach drei Monaten aus Chile zurück und möchte die Frage nun selbst beantworten:

    Es ist ausgesprochen einfach, in Chile Schraub-, aber auch Stechkartuschen zu bekommen. Es gibt sie in allen großen Jumbo-, manchmal auch in den Lider-Supermärkten. Außerdem gibt es in den Shopping-Malls der größeren Städte meist einen Doite-Laden (Outdoorhändler), in dem immer auch Gaskartuschen derselben Marke verkauft werden. Dazu weitere Outdoorläden wie z.B. Andesgear. Auch in vielen Eisenwarenläden wird man fündig.

    Ich war bisher noch in keinem Land unterwegs, wo es Gaskartuschen so häufig auch außerhalb des Outdoor-Fachhandels zu kaufen gab!
    http://christinethuermer.de/ 43.000 zu Fuß, 30.000 km per Fahrrad, 6.500 km im Boot

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)