Seite 17 von 22 ErsteErste ... 71516171819 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 340 von 430
  1. AW: Padjelantaleden/Sarek Fragen Antworten Rund um Ritsem/Kvikkjokk

    Das sind endlich gute Nachrichten, auch wenn ich die ganze Zeit schon zuversichtlich war dass zumindest Bengt Nordqvist mit der Sitasjaure in die Lücke springen würde, was er ja in der Vergangenheit bei Problemen mit/für die Storlule schon gemacht hat.

    Bezüglich Wind:
    Ich habe es schon erlebt dass die Fahrten der Storlule wegen starkem Wind und damit verbundenem hohen Wellengang eingestellt wurden - selber war ich davon zum Glück jeweils nicht betroffen - der Akkajaure hat schon eine Grösse wo gute Wellen entstehen können.
    Für die Helikopter sind bei nicht gar zu grossen Windgeschwindigkeiten eher die Böen ein Problem, bei konstantem Wind können die noch recht gut fliegen (Spass macht es - zumindest mir - als Passagier aber dann auch nicht).

    Gruss
    Henning
    Es gibt kein schlechtes Wetter,
    nur unpassende Kleidung.

  2. Fuchs
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.440

    AW: Padjelantaleden/Sarek Fragen Antworten Rund um Ritsem/Kvikkjokk

    Danke Vintervik, das sind gute Nachrichten
    "Freiheit bedeutet, dass man nicht alles so machen muss wie andere"

  3. Anfänger im Forum
    Avatar von TheAnswerIs42
    Dabei seit
    05.04.2020
    Ort
    Köln
    Beiträge
    11

    AW: Padjelantaleden/Sarek Fragen Antworten Rund um Ritsem/Kvikkjokk

    Danke auch von mir Bin verhalten optimistisch, dass Reisen im August wieder möglich sind ... würde mich auf jeden Fall wie Bolle freuen ;)

  4. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von November
    Dabei seit
    17.11.2006
    Ort
    Mickten
    Beiträge
    7.362

    AW: Padjelantaleden/Sarek Fragen Antworten Rund um Ritsem/Kvikkjokk

    Ein spontanes Ausweichen mal für eine Nacht vom Zelt auf eine Hütte wird aber wohl kaum möglich sein.
    Ich verlinke hier mal die Beiträge von Fjällräv und Vintervik.
    klick
    klack
    Klar ist überhaupt nichts - aber das dafür umso deutlicher.

  5. Dauerbesucher
    Avatar von Ljungdalen
    Dabei seit
    28.08.2017
    Ort
    MeckPomm & Hamburg
    Beiträge
    702

    AW: Padjelantaleden/Sarek Fragen Antworten Rund um Ritsem/Kvikkjokk

    Zitat Zitat von November Beitrag anzeigen
    Ein spontanes Ausweichen mal für eine Nacht vom Zelt auf eine Hütte wird aber wohl kaum möglich sein.
    Aber zumindest:

    Självklart kommer gäster i en eventuell nödsituation att få tak över huvudet.

    (Selbstverständlich bekommen Gäste in einer eventuellen Notsituation ein Dach über dem Kopf.)

  6. Fuchs
    Avatar von Vintervik
    Dabei seit
    05.11.2012
    Ort
    Stockholm
    Beiträge
    1.256

    AW: Padjelantaleden/Sarek Fragen Antworten Rund um Ritsem/Kvikkjokk

    Zitat Zitat von Ljungdalen Beitrag anzeigen
    Aber zumindest:

    Självklart kommer gäster i en eventuell nödsituation att få tak över huvudet.

    (Selbstverständlich bekommen Gäste in einer eventuellen Notsituation ein Dach über dem Kopf.)
    Notsituationen werden bei Bedarf geregelt.

    Aber ansonsten ist Spontanität auf Tour in Bezug auf Übernachtung bei den STF-Hütten diesen Sommer nicht das Wort der Wahl (es sei denn, man ist in einem Gebiet mit Mobilfunk und kann dann für die kommende Nacht über die website noch einen Platz ergattern).
    Man sollte auch bedenken, dass man als Zelter an den Hütten nur zwischen 09:00 und 17:30 Zugang zur Küche haben wird.
    Geändert von Vintervik (12.05.2020 um 07:49 Uhr)

  7. Dauerbesucher
    Avatar von Ljungdalen
    Dabei seit
    28.08.2017
    Ort
    MeckPomm & Hamburg
    Beiträge
    702

    AW: Padjelantaleden/Sarek Fragen Antworten Rund um Ritsem/Kvikkjokk

    Zitat Zitat von Vintervik Beitrag anzeigen
    Aber ansonsten ist Spontanität auf Tour in Bezug auf Übernachtung bei den STF-Hütten diesen Sommer nicht das Wort der Wahl ...
    Jo. Das gönn' ich mir nach (hoffentlich) 10 Tagen Sarek...


    Kvikkjokk warte ich erstmal ab. Sollte im September nicht so das Problem sein.

    Jetzt noch auf *slutet av maj* warten, wenn SJ die Tickets für den Zeitraum freigibt ...
    Geändert von Ljungdalen (12.05.2020 um 09:44 Uhr) Grund: SJ

  8. Fuchs
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.440

    AW: Padjelantaleden/Sarek Fragen Antworten Rund um Ritsem/Kvikkjokk

    Ja auf das blöde Zugticket warte ich auch schon, erst stand da mid may.

    Im Moment siehts von der Form her noch nicht Sarek aus 30kg+ ist für die Knie im Moment der Tod, aber es ist ja noch Zeit und wenn nicht, es gibt ja so viel noch zu entdecken wo man alle 3-4 Tage einkaufen kann
    "Freiheit bedeutet, dass man nicht alles so machen muss wie andere"

  9. Dauerbesucher
    Avatar von MartinHuelle
    Dabei seit
    31.01.2010
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    840

    AW: Padjelantaleden/Sarek Fragen Antworten Rund um Ritsem/Kvikkjokk

    Zitat Zitat von Ljungdalen Beitrag anzeigen
    Jo. Das gönn' ich mir nach (hoffentlich) 10 Tagen Sarek...
    Schleppst Du dann auch ein Bettlaken und einen Kopfkissenbezug durch den Sarek? Das braucht man doch wohl auf den Hütten, oder nicht?

    Ich habe den Sarek für September auch noch auf der Wunschliste - mal sehen, wie sich alles weiter entwickelt ...

  10. Dauerbesucher
    Avatar von Ljungdalen
    Dabei seit
    28.08.2017
    Ort
    MeckPomm & Hamburg
    Beiträge
    702

    AW: Padjelantaleden/Sarek Fragen Antworten Rund um Ritsem/Kvikkjokk

    Zitat Zitat von MartinHuelle Beitrag anzeigen
    Schleppst Du dann auch ein Bettlaken und einen Kopfkissenbezug durch den Sarek? Das braucht man doch wohl auf den Hütten, oder nicht?
    Ja. "Det är obligatoriskt att ha med eget underlakan och örngott, samt egen sovsäck eller påslakan till befintliga täcken." Also Laken, Kopfkissenbezug und eigenen Schlafsack ODER Bezug für vorhandene Decken.

    Schlafsack habe ich ja eh', von extra "Hüttenschlafsack" ist nicht die Rede, Kopfkissen brauche ich nicht, schlafe auch im Zelt ohne, und Laken habe ich ein leichtes Reiselaken, das wiegt mit Packtasche (die man auch noch weglassen kann) 200 g. Also kein Problem.

    Wer weiß, wie sich die Bestimmungen bis dahin noch ändern. Stornieren geht ja bis 7 Tage davor, also auf jeden Fall bis Tourstart. Aber so habe ich das erstmal; musste ja auch nur angezahlt werden (SEK 37).

  11. Dauerbesucher
    Avatar von Ljungdalen
    Dabei seit
    28.08.2017
    Ort
    MeckPomm & Hamburg
    Beiträge
    702

    AW: Padjelantaleden/Sarek Fragen Antworten Rund um Ritsem/Kvikkjokk

    Zitat Zitat von Pfiffie Beitrag anzeigen
    JIm Moment siehts von der Form her noch nicht Sarek aus 30kg+ ist für die Knie im Moment der Tod...
    Ich hoffe, das Startgewicht auf 20 kg begrenzen zu können (inkl. Luxus wie DSLR). Na gut, vielleicht komme ich knapp drüber, jedes Gramm zu zählen habe ich keine Lust. Aber OK, über deine Spezifik hast du ja berichtet...

  12. Fuchs
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.440

    AW: Padjelantaleden/Sarek Fragen Antworten Rund um Ritsem/Kvikkjokk

    Jo wird nicht viel weniger, bissel Luft wäre hier und da bestimmt noch. Aber passt schon, irgendwas wird gemacht was ich noch nicht gemacht habe. Ideen gibts schon und es sind ja immerhin noch 3 Monate bis zum Start. Bis dahin kann die Form ja noch kommen. das Wochenende war schon mal ein erster Test. 23km 25kg 700hm rauf bis heute Muskelkater und ein heißes Knie. Wenn das Knie nicht mehr heißt wird (maximal am Abend noch) und der Muskelkater früh weg ist und nicht erst nach 3 Tagen, dann denke ich wirds was
    "Freiheit bedeutet, dass man nicht alles so machen muss wie andere"

  13. Fuchs
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.440

    AW: Padjelantaleden/Sarek Fragen Antworten Rund um Ritsem/Kvikkjokk

    "Freiheit bedeutet, dass man nicht alles so machen muss wie andere"

  14. Fuchs
    Avatar von Vintervik
    Dabei seit
    05.11.2012
    Ort
    Stockholm
    Beiträge
    1.256

    AW: Padjelantaleden/Sarek Fragen Antworten Rund um Ritsem/Kvikkjokk

    Zitat Zitat von Pfiffie Beitrag anzeigen
    Da haben sie ja quasi eine Komplettübersicht gemacht. Sehr schön!

  15. Fuchs
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.440

    AW: Padjelantaleden/Sarek Fragen Antworten Rund um Ritsem/Kvikkjokk

    Jupp, war jetzt ein paar Tage ganz raus und gestern dann aktuell
    "Freiheit bedeutet, dass man nicht alles so machen muss wie andere"

  16. Dauerbesucher
    Avatar von Ljungdalen
    Dabei seit
    28.08.2017
    Ort
    MeckPomm & Hamburg
    Beiträge
    702

    AW: Padjelantaleden/Sarek Fragen Antworten Rund um Ritsem/Kvikkjokk

    Auf meine Buchung (s. oben) von gestern hin kam übrigens heute eine Mail von STF, u.a. mit dem Satz:

    Vi kommer även att inom några veckor göra en mindre prisjustering för våra fjällstugor.
    Also "kleinere Preisanpassungen in den nächsten Wochen", vmtl. Erhöhung.

    Wenn man schon gebucht hat, wohl irrelevant, aber da steht auch, dass früher - d.h. als das Datum noch flexibel war - getätigte Hüttenbuchungen weiterhin gültig sind, aber ausschließlich für das angegebene Datum. Wenn man das umbuchen möchte, geht das zum gleichen Preis bis 25. Mai. (''Gör du din ombokning senast fredagen den 25 maj kommer du garanterat få samma pris som det du bokade till tidigare.") Stornierung wie bisher, also kostenfrei Hütten bis 7 Tage davor, Stationen 3 Tage (oder? bzw. gibt es Unterschiede bei den Stationen? Bei Kvikkjokk ist das so.)

    Nehme also an, "Preisanpassung in den nächsten Wochen" heißt ab 25. Mai.

  17. Dauerbesucher
    Avatar von Ljungdalen
    Dabei seit
    28.08.2017
    Ort
    MeckPomm & Hamburg
    Beiträge
    702

    AW: Padjelantaleden/Sarek Fragen Antworten Rund um Ritsem/Kvikkjokk

    Zitat Zitat von Pfiffie Beitrag anzeigen
    OT: Hm, warum steht da eigentlich immer noch

    Hornavan (Kungsleden)
    Båttrafiken på Hornavan har upphört då Kungsleden fått en ny provisorisk sträckning väster om Hornavan.
    Ist das nicht schon seit 2010 (2009?) so?! Und wieso immer noch "provisorisch"?

    Hier im Wiki übrigens auch immer noch falsch.

  18. Fuchs
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.440

    AW: Padjelantaleden/Sarek Fragen Antworten Rund um Ritsem/Kvikkjokk

    Ich richte mich egal welcher Plan nun in kraft tritt auf keine Hütte ein und 9-17 Uhr einkaufen. In den September rein wird es leerer und ich gehe davon aus wenn Plätze frei sind (nicht ausgebucht laut Internet) dann darf man auch übernachten ohne Reservierung. Warum sollten die einen weg schicken wenn nicht alle Plätze (die man vergeben darf (zum beispiel 50 Betten, 30 davon dürfen vergeben werden 20 sind gebucht)) Dann sollten 10 frei vergebbar sein nach dem Motto wer zu erst kommt.... . Also das würde mich sehr wundern so mal das Geld dringend gebraucht wird und die maximale zulässige Anzahl ja nicht überschritten wird.
    "Freiheit bedeutet, dass man nicht alles so machen muss wie andere"

  19. Fuchs
    Avatar von Vintervik
    Dabei seit
    05.11.2012
    Ort
    Stockholm
    Beiträge
    1.256

    AW: Padjelantaleden/Sarek Fragen Antworten Rund um Ritsem/Kvikkjokk

    Zitat Zitat von Pfiffie Beitrag anzeigen
    In den September rein wird es leerer und ich gehe davon aus wenn Plätze frei sind (nicht ausgebucht laut Internet) dann darf man auch übernachten ohne Reservierung. Warum sollten die einen weg schicken wenn nicht alle Plätze (die man vergeben darf (zum beispiel 50 Betten, 30 davon dürfen vergeben werden 20 sind gebucht)) Dann sollten 10 frei vergebbar sein nach dem Motto wer zu erst kommt.... . Also das würde mich sehr wundern so mal das Geld dringend gebraucht wird und die maximale zulässige Anzahl ja nicht überschritten wird.
    Ich würde da erstmal nicht unbedingt von ausgehen.
    STF kann zentral über die Buchung kontrollieren, wie viele Gäste pro Nacht untergebracht werden können.
    Die Info, wie viele Plätze pro Nacht über die Buchung weggegangen sind, erreicht aber die Stugvärde nicht unbedingt, da keine Verbindung "zur Aussenwelt" besteht. Und selbst für die Hütten, die eine Verbindung nach Aussen haben, nehme ich an, dass nicht täglich ein Update zur Buchungslage kommen wird.
    Wenn es so funktionieren sollte wie Du annimmst, würde es nur gehen, wenn den Stugvärden ein Ermessensspielraum gegeben wird. Ob dem so sein wird weiss ich nicht, aber aufgrund des Ernstes der Ursache für die diesjährigen Änderungen im Sommer würde ich auch da grundsätzlich erstmal von ausgehen, dass dem nicht so sein wird (ich hatte selber schon Gäste, die erst gegen 21 Uhr aufgeschlagen sind).
    Geändert von Vintervik (14.05.2020 um 19:58 Uhr)

  20. Fuchs
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.440

    AW: Padjelantaleden/Sarek Fragen Antworten Rund um Ritsem/Kvikkjokk

    Hmm, auch wieder wahr. Ich geh ja sowieso davon aus in keine zu schlafen...besser ist
    "Freiheit bedeutet, dass man nicht alles so machen muss wie andere"

Seite 17 von 22 ErsteErste ... 71516171819 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)