Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. Fuchs
    Avatar von Nita
    Dabei seit
    11.07.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.260

    hoch & weit - lange Bergtour 2019

    #1
    Hallo zusammen,

    nachdem meine beiden geplanten Highlights 2019 auseinander gefallen sind , suche ich nun nach einem neuen Ziel - und vor allem nach Partnern.

    Bin w32, mehrfach außerhalb Europas zum Bergsteigen gewesen, jeweils selbst organisiert. Entsprechende Fernreise-, Zelt-, Zustiegs-, Sicherungs-, frier-&fluch- Routine ist vorhanden, technisch sozusagen eine "solide Basis" (alpin IV/60°), wobei mir das weiße Element eher als der Fels liegt.

    Ziel: Bin für vieles offen. Von alleine hätte ich das Pamirgebirge vorgeschlagen, gern etwas kaum Besuchtes. Darf ruhig Richtung 7000m gehen, muss aber nicht.

    Zeitraum: Frühester Start Anfang Juli 2019, späteste Rückreise noch offen, Oktober-November würden auch funktionieren.

    Dauer: Wenn im Juli, dann 4 Wochen, ab Mitte August könnte ich auch länger.

    Du/Ihr: Hast Spaß an der Sache und entsprechende Erfahrung/Skills. Eine Prise Ehrgeiz bei sonst lockerer Art - und wir würden uns gut verstehen Das Alter ist mir weitestgehend egal.

    Du/Ihr bekommt: Eine (meist) gut gelaunte, (manchmal zu) abenteuerlustige und (notfalls ) anpackende Begleitung

    Würde mich sehr freuen, wen sich jemand findet!

    Aus Köln
    Nita

    P.S. Etwas Kommerzielles mag ich nicht ;)


  2. Lebt im Forum
    Avatar von derSammy
    Dabei seit
    23.11.2007
    Ort
    Fulinpah
    Beiträge
    5.101

    AW: hoch & weit - lange Bergtour 2019

    #2
    OT:

    Süss!!

    Wer Dich nicht kennt (was aber jeder hier tut) könnte meinen dass es sich dabei um genussreiches Bergsteigen handelt...in Wahrheit sinds knackigste Touren mit dem Konditionsmonster

    Die (An)frage kommt 20 Jahre zu spät

  3. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Vegareve
    Dabei seit
    19.08.2009
    Ort
    700 ü. M.
    Beiträge
    10.372

    AW: hoch & weit - lange Bergtour 2019

    #3
    Bei uns kannst Du dich Mitte Juli schon einklinken, aber wir sind nicht gut und schnell genug für dich...
    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

  4. Dauerbesucher
    Avatar von Intihuitana
    Dabei seit
    19.06.2014
    Beiträge
    617

    AW: hoch & weit - lange Bergtour 2019

    #4
    Ich weiß nicht ob dich deine Wege nächstes Jahr nach Südamerika führen aber ich werd da ja größtenteils im Dschungel der Cordillera Azul rumtoben aber wollte mir danach auch noch ein paar Vulkane über 6000m in Bolivien antun.
    Hochtourenerfahrung hab ich n bischen, aber natürlich kein Vergleich mit dir. Wird dir bestimmt zu langweilig mit mir.

  5. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Vegareve
    Dabei seit
    19.08.2009
    Ort
    700 ü. M.
    Beiträge
    10.372

    AW: hoch & weit - lange Bergtour 2019

    #5
    OT:
    Zitat Zitat von Intihuitana Beitrag anzeigen
    aber wollte mir danach auch noch ein paar Vulkane über 6000m in Bolivien antun.
    Die sind aber eher was für den europäischen Frühling, leider, Juli-August nicht so gut.
    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

  6. Fuchs
    Avatar von Nita
    Dabei seit
    11.07.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.260

    AW: hoch & weit - lange Bergtour 2019

    #6
    Leute, Leute

    Die Tante (ich) arbeitet seit 5 Jahren am PC (und das nicht nur 40h/W), ist, ähm, kein Leichtgewicht und hat immer wieder Körperteile, die nicht mitmachen wollen. Bitte richtig einordnen ;)


    @Inti: Wir bleiben ja sowieso in Kontakt. Habe aber blöderweise schon zwei Kurse (im Juni und August) gebucht, an denen sich vermutlich nichts rütteln lässt.

  7. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Vegareve
    Dabei seit
    19.08.2009
    Ort
    700 ü. M.
    Beiträge
    10.372

    AW: hoch & weit - lange Bergtour 2019

    #7
    Jaja, wir haben alle deine Reiseberichte gelesen . Wann kannst Du denn genau los? Wir machen Bergurlaub ab 14. Juli für, je nach Ziel, 2-4 Wochen.
    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

  8. Alter Hase

    Dabei seit
    21.07.2004
    Beiträge
    3.078

    AW: hoch & weit - lange Bergtour 2019

    #8
    Zitat Zitat von derSammy Beitrag anzeigen
    OT:

    Die (An)frage kommt 20 Jahre zu spät
    vor 20 jahre wärst du also der richtige gewesen? respekt!!!

    Zitat Zitat von Nita Beitrag anzeigen
    Leute, Leute

    Die Tante (ich) arbeitet seit 5 Jahren am PC (und das nicht nur 40h/W), ist, ähm, kein Leichtgewicht und hat immer wieder Körperteile, die nicht mitmachen wollen. Bitte richtig einordnen ;)
    ähem - zumindest sinngemäßes plagiat! nur das sowas bei mir halt stimmt!

  9. Lebt im Forum
    Avatar von derSammy
    Dabei seit
    23.11.2007
    Ort
    Fulinpah
    Beiträge
    5.101

    AW: hoch & weit - lange Bergtour 2019

    #9
    OT: ...neee aber vor 20 Jahren hätt ich der Nita noch erzählen können dass der Herzogstand schon was "G´scheides" ist

  10. Erfahren

    Dabei seit
    24.04.2016
    Beiträge
    444

    AW: hoch & weit - lange Bergtour 2019

    #10
    Da war die junge Dame 12 !

  11. Fuchs

    Dabei seit
    17.07.2013
    Beiträge
    1.038

    AW: hoch & weit - lange Bergtour 2019

    #11
    ... und Leistungssportlerin ...

    hätte den Sammy am Herzogstand also schon damals ins Schwitzen gebracht

  12. Alter Hase

    Dabei seit
    21.07.2004
    Beiträge
    3.078

    AW: hoch & weit - lange Bergtour 2019

    #12
    Zitat Zitat von derSammy Beitrag anzeigen
    OT: ...neee aber vor 20 Jahren hätt ich der Nita noch erzählen können dass der Herzogstand schon was "G´scheides" ist
    dann mach doch einfach zusammen mit nita eine expedition in die bayrsichen voralpen. 5 X 1.500 macht auch über 7.000...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)