Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. Fuchs
    Avatar von ranunkelruebe
    Dabei seit
    16.09.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.854

    Dranklipslicht mit USB gesucht

    #1
    Die Schrottmöhre braucht neues Licht für vorne und hinten

    - per USB oder sonstigem Stecker ladbar
    - einfach dran und ab zu klipsen
    - nicht so teuer, dass es direkt geklaut wird wenn ich es mal vergesse ab zu machen
    - hell genug, um damit bei moderatem Tempo in der Stadt rum zu fahren und ein kurzes Stück durch den unbeleuchteten Park - also mehr zum gesehen werden als zum selber was sehen
    - Rücklicht muss hinten am Gepäckträger o.Ä. befestigbar sein, nicht nur an der Sattelstütze, da die durch den Kindersitz verdeckt ist.

    Was sollte ich da kaufen?

  2. Gerne im Forum

    Dabei seit
    12.04.2010
    Beiträge
    54

    AW: Dranklipslicht mit USB gesucht

    #2
    Hallo,

    Aldi süd hatte letzte Woche oder so, wieder Das Fahrardlichtset drin. Diesmal zum laden.
    Ich nutze bisher die Batterieversion, mit Akkus
    Morgens ins Geschäft, Akku laden, abends wieder heim und so weiter ..
    Die sind top.
    So windig gebaut, wenn das Wasser rein kommt läuft das unten wieder raus.

    Gruß
    Albra

  3. Erfahren

    Dabei seit
    08.06.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    352

    AW: Dranklipslicht mit USB gesucht

    #3
    Moin!

    Nicht ganz so billig, aber immer noch preiswert finde ich die Lichter von Knog.

    Hier als set (vorne/hinten): https://www.bike24.de/p1192590.html

    Nur die Frontleuchte gibt es auch, oder auch besser. Die halten recht lange (komme immer etwa eine Woche im Winter hin) und sind einfach per USB ladbar und der Schalter ist direkt dran, du brauchst kein Kabel, einfach Lampe einstecken und losladen, also auch unterwegs/auf der Arbeit z.B. einfach in den Computer und los geht es. sind auch recht flott geladen.

    Hier mal Übersicht: https://www.bike24.de/1.php?content=...mid%5B167%5D=1

  4. AW: Dranklipslicht mit USB gesucht

    #4
    Gelegenheits—Diebstahl von Stecklichtern konnte ich bislang wirkungsvoll mit Kabelbindern verhindern. Das setzt allerdings voraus, dass es eine Lademöglichkeit am Radstellplatz gibt. Mein Radschuppen hat inzwischen USB Anschluss und mit Verlängerungskabel komme ich an alle Räder.

  5. Lebt im Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    9.896

    AW: Dranklipslicht mit USB gesucht

    #5
    Zitat Zitat von albra Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Aldi süd hatte letzte Woche oder so, wieder Das Fahrardlichtset drin. Diesmal zum laden.
    Ich nutze bisher die Batterieversion, mit Akkus
    Morgens ins Geschäft, Akku laden, abends wieder heim und so weiter ..
    Die sind top.
    So windig gebaut, wenn das Wasser rein kommt läuft das unten wieder raus.

    Gruß
    Albra
    Civrit vom L-Discounter


    Max 30 Lux ,fest verbauter Akku ,kann nicht mit Dynamo oder Powerbank betrieben werden, entweder laden oder leuchten.
    Bei Temperaturen unter 5 Grad Celsius bricht die Kapazitaet schnell ein ( nach 20 min ist ein Viertel weg )

    Das Vorderlicht kann man +- 5 Grad horizontal verstellen


    Als Ruecklicht sind auch die Induktionslichter von Reelight ok
    Geändert von lutz-berlin (08.12.2018 um 07:54 Uhr)

  6. Erfahren

    Dabei seit
    22.07.2007
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    308

    AW: Dranklipslicht mit USB gesucht

    #6
    Habe ich am Bahnhofsfahrrad und ist schön hell

    https://www.fahrrad.de/rcp-elite-led...VybGVAZ214LmRl
    Der größte Reichtum ist der Mangel an Bedürfnissen

  7. Fuchs
    Avatar von dooley242
    Dabei seit
    08.02.2008
    Ort
    Colonia
    Beiträge
    1.622

    AW: Dranklipslicht mit USB gesucht

    #7
    Zitat Zitat von Tobby Beitrag anzeigen
    Habe ich am Bahnhofsfahrrad und ist schön hell

    https://www.fahrrad.de/rcp-elite-led...VybGVAZ214LmRl
    Hat aber keine USB-Lademöglichkeit.
    Gruß

    Thomas

  8. Gerne im Forum

    Dabei seit
    22.07.2011
    Beiträge
    68

    AW: Dranklipslicht mit USB gesucht

    #8
    bei Chinesen Aliexpress große auswahl nur schauen wo ist genug gutes bewertungen und das ist alles

  9. Erfahren

    Dabei seit
    14.08.2010
    Beiträge
    158

    AW: Dranklipslicht mit USB gesucht

    #9
    Keine Ahnung ob noch aktuell, aber ich stand vor ein paar Wochen vor der selben Entscheidung und habe mir nach einer Recherche im Taschenlampen-Forum die "Busch+Müller Ixon Core" gekönnt. Wird auch im Set mit der "IXXI" verkauft.

    Die Leistung ist gut, die Größe ist ok, die Montage leicht und die Batterielaufzeit besser als erwartet. Praktisch finde ich auch den Ladeindikator. Habe den Kauf bisher nicht bereut - ist genau was ich gesucht habe.

  10. Fuchs
    Avatar von ranunkelruebe
    Dabei seit
    16.09.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.854

    AW: Dranklipslicht mit USB gesucht

    #10
    Hab mir übrigens jetzt ein Set von Sigma gekauft: Aura USB und Nugget II
    Ich bin zufrieden, nur der Anschalter des vorderen Lichtes nervt mich etwas, weil er manchmal nicht reagiert. Irgendwie hab ich den Druckpunkt da noch nicht gecheckt.

  11. Lebt im Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    9.896

    AW: Dranklipslicht mit USB gesucht

    #11
    Zitat Zitat von lutz-berlin Beitrag anzeigen
    Civrit vom L-Discounter


    Max 60 Lux ,fest verbauter Akku ,kann nicht mit Dynamo oder Powerbank betrieben werden, entweder laden oder leuchten.
    Bei Temperaturen unter 5 Grad Celsius bricht die Kapazitaet schnell ein ( nach 20 min ist ein Viertel weg )

    Das Vorderlicht kann man +- 5 Grad horizontal verstellen


    Als Ruecklicht sind auch die Induktionslichter von Reelight ok



    Heute mit max 60Lux beim Discounter,

    Die Lampen sind baugleich, fuer 12 euronen ok
    Gehaeuse laesst sich nicht oeffnen
    Kleine Akkuleistung: 1300mah/ 300mah Ladestrom. Max 1000mA/5V
    Frontlicht max 8,5h bei 15 Lux und Rücklicht ca 5-6h
    Geändert von lutz-berlin (28.02.2019 um 17:49 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)