Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 61 bis 75 von 75
  1. Erfahren

    Dabei seit
    25.07.2009
    Beiträge
    448

    AW: Socken in Sandalen - ein Erklärungsversuch

    #61
    Rein von der Funktion her dürften "Socken in Sandalen" das best belüftete wärmende Schuhwerk darstellen. Nebenbei mögen sie manchmal auch gnädig die Sicht auf strapazierte Füße verbergen.

    Ob luftige Halbschuhe mit Löchern wie Budapester (bei diesen oft nur angedeutet-funktionslos) hübscher aussehen, ist eine Geschmacksfrage. Rein rational dürften Halbschuhe, was Atmungsaktivität angeht, der offensichtlich umstrittenen Kombination Socken in Sandalen unterlegen sein. Diese Kombination dürfte also der Funktionsbekleidung zuzuordnen sein, die bisweilen einer eigenständigen Ästhetik folgt.

    Man könnte das Thema unschwer um kurze Hosen, Caprihosen, kurzärmelige Oberhemden usw. ergänzen.
    Ich gehe dann mal meinen Zylinder holen und lasse mir die Schöße noch rasch vom Mädchen aufbügeln...

  2. Alter Hase

    Dabei seit
    18.08.2006
    Beiträge
    2.922

    AW: Socken in Sandalen - ein Erklärungsversuch

    #62
    Bei mir passt das, was ich zwecks Selbstoptimierung trage exakt zum Beruf.

    Zu Staatsbanketten werde ich eher nicht eingeladen. Und ich passe so wie ich bin auch hervorragend zu Familie, Verwandtschaft und Freundeskreis. Mein Mann hat mich so kennengelernt. Wir passen klamottentechnisch ebenfalls hervorragend. Wenn er auch Turnschuhfan ist und erst langsam auf die Keens kommt.

  3. Alter Hase
    Avatar von Goettergatte
    Dabei seit
    13.01.2009
    Ort
    Märkisches Sauerland
    Beiträge
    3.549

    AW: Socken in Sandalen - ein Erklärungsversuch

    #63
    Egal was,
    und wie auch immer,
    Was sich verdammt schlecht trägt,
    Ob mit, oder ohne Socken,
    Sind Schlehenzweige in den Fersen und Ballen
    Wärme wünscht/ der vom Wege kommt-------------Draußen hängt die Welt
    Mit erkaltetem Knie;-------------------------------------------in Fetzen
    Mit Kost und Kleidern/ erquicke den Wandrer,------Laßt uns drinnen Speck ansetzen
    Der über Felsen fuhr.________havamal
    --------"Was darf Satire?-Alles!" Tucholsky.

  4. Dauerbesucher
    Avatar von atlinblau
    Dabei seit
    10.06.2007
    Beiträge
    984

    AW: Socken in Sandalen - ein Erklärungsversuch

    #64
    Socken in Sandale aus praktischer Erfahrung und daher auch hin und wieder in der Öffentlichkeit
    1.
    Bei längeren Autofahrten im Sommer bei angeschalteter Klimaanlage.
    Der Luftstrom im Fußbereich lässt sich nicht umlenken und kühlt die Füße zu stark.
    Schalte ich den Fußbereich ab, kommt mir zuviel kalte Luft in den Oberkörperbereich.

    2. Beim paddeln/fahrradfahren im Frühjahr/Herbst,
    wenn feste Schuhe noch nicht/nicht mehr unabwendbar sind

    Meine Frau hatte mir untersagt, in Sandalen bei Schnee das Kind in den Kindergarten zu bringen

    Thomas

  5. Fuchs
    Avatar von Rattus
    Dabei seit
    15.09.2011
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.621

    AW: Socken in Sandalen - ein Erklärungsversuch

    #65
    Zitat Zitat von atlinblau Beitrag anzeigen

    Meine Frau hatte mir untersagt, in Sandalen bei Schnee das Kind in den Kindergarten zu bringen

    Thomas
    Kann ich verstehen, obwohl Sockensandalen bestimmt superpraktisch sind. Aber irgendwie ...
    Das Leben ist schön. Von einfach war nie die Rede.

  6. Alter Hase
    Avatar von Goettergatte
    Dabei seit
    13.01.2009
    Ort
    Märkisches Sauerland
    Beiträge
    3.549

    AW: Socken in Sandalen - ein Erklärungsversuch

    #66
    Zitat Zitat von atlinblau Beitrag anzeigen

    Meine Frau hatte mir untersagt, in Sandalen bei Schnee das Kind in den Kindergarten zu bringen

    Thomas
    Warum ?
    Aus Angst, Kinder kämen auf die Idee auch Sandalen tragen zu wollen,
    Oder weil Sorge besteht, "was sollen die Leute denken?"

    "Was sollen die Leute denken" war eines der Leitmotive meiner Mutter, so dass es mir mit erlangen einer gewissen Eigenständigkeit ziemlich scheixegal wurde, was andere Leute denken könnten - zumindest in meiner Freizeit

    Also Vorsicht

    Freunde von mir haben in der Kita schriftlich hinterlegt, dass ihre Kinder Socken und Schuhe ausziehen dürfen, wenn es ihnen beliebt
    Geändert von Goettergatte (01.10.2018 um 16:32 Uhr)
    Wärme wünscht/ der vom Wege kommt-------------Draußen hängt die Welt
    Mit erkaltetem Knie;-------------------------------------------in Fetzen
    Mit Kost und Kleidern/ erquicke den Wandrer,------Laßt uns drinnen Speck ansetzen
    Der über Felsen fuhr.________havamal
    --------"Was darf Satire?-Alles!" Tucholsky.

  7. Freak Liebt das Forum

    Dabei seit
    02.09.2008
    Beiträge
    10.527

    AW: Socken in Sandalen - ein Erklärungsversuch

    #67
    Zitat Zitat von mitreisender Beitrag anzeigen
    Im 19. Jahrhundert und im Frankfurter Bankenviertel vielleicht. Und ich hoffe doch, dass dann zumindest auch die Anzugfarbe bei dem anachronistischen Denken stimmt. Nicht zu vergessen keine gelben Krawatten.
    Das ist nicht anachronistisch sondern klassisch und widersetzt sich somit wechselnden Moden.
    Übrigens imho nur in Deutschland ein Problem, hat was mit einer sozialistischen Gleichmacherei und Proletarisierung zu tun. Skandinavien dito.
    Italiener, Franzosen sind da förmlicher aber lockerer und modischer, wird allerdings auch weniger, s.o.
    Amerikaner sind im Berufsleben extrem förmlich. In der Klassengesellschaft von England sogar wichtig um Zugehörigkeit zu demonstrieren, DAS ist dann etwas zuviel. Aber naja, Insel.....

    Mir macht es Spaß mich passend zu kleiden. Ich mag keine Sandalen geschweige denn auch noch mit Socken drin. Wenn die zukünftigen Sommer so wie der letzte ausfallen halte ich es beim Schuhwerk in Zukunft lieber mit den Franzosen und kaufe mir einen Schwung Espandrilles zu den Flipflops.

    Ansonsten soll das jeder halten was er will. Und wenn mir im Berufsleben jemand begegnet der Socken und Sandalen trägt denke ich mir mein Teil.
    Wahrscheinlich die Klientel, die irgendwann die Benimmkurse besucht, die angeboten werden, damit sie beim Geschäftsessen wissen wo der Löffel für die Suppe liegt.
    "adventure is a sign of incompetence"

    Vilhjalmur Stefansson

  8. Alter Hase

    Dabei seit
    18.08.2006
    Beiträge
    2.922

    AW: Socken in Sandalen - ein Erklärungsversuch

    #68
    Socken in Sandalen machen eigentlich beim Essen keine Probleme...

  9. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von Ziz
    Dabei seit
    02.07.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    4.540

    AW: Socken in Sandalen - ein Erklärungsversuch

    #69
    Zitat Zitat von Enja Beitrag anzeigen
    Socken in Sandalen machen eigentlich beim Essen keine Probleme...
    YMMD!
    Wo kämen wir hin, wenn jeder sagen würde
    „Wo kämen wir hin?“
    aber niemand ginge, um zu schauen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?

  10. Dauerbesucher
    Avatar von atlinblau
    Dabei seit
    10.06.2007
    Beiträge
    984

    AW: Socken in Sandalen - ein Erklärungsversuch

    #70
    Zitat Zitat von Goettergatte Beitrag anzeigen
    Warum ?
    Aus Angst, Kinder kämen auf die Idee auch Sandalen tragen zu wollen,
    Oder weil Sorge besteht, "was sollen die Leute denken?"

    "Was sollen die Leute denken" war eines der Leitmotive meiner Mutter, so dass es mir mit erlangen einer gewissen Eigenständigkeit ziemlich scheixegal wurde, was andere Leute denken könnten - zumindest in meiner Freizeit

    Also Vorsicht
    l:
    Vorsicht war geboten, ist jetzt auch Ex-Frau.
    Sie sorgte sich um ihren Ruf als
    Lehrerin in einer Kleinstadt.

    Thomas

  11. Alter Hase
    Avatar von AlfBerlin
    Dabei seit
    16.09.2013
    Ort
    Berlin, Rhön & WWW
    Beiträge
    3.000

    AW: Socken in Sandalen - ein Erklärungsversuch

    #71
    Ich halte es so wie ich es eben gerade am angenehmsten oder praktischsten finde.

    Socken sind gut bei Kälte und gegen Reibung auf langen Touren:



    Goretex-Socken sind gut gegen Mücken und andere kleine Beißer und gut gegen Kälte, selbst wenn die Füße trotzdem nass sind.

    Im Sommer, am Wasser und im Sand ist es ohne Socken meistens angenehmer:


  12. Fuchs
    Avatar von entropie
    Dabei seit
    09.07.2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.208

    AW: Socken in Sandalen - ein Erklärungsversuch

    #72

    Passt das hier?
    Whenever people agree with me, I always feel I must be wrong.
    -- Oscar Wilde

  13. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von Ziz
    Dabei seit
    02.07.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    4.540

    AW: Socken in Sandalen - ein Erklärungsversuch

    #73
    Zitat Zitat von entropie Beitrag anzeigen

    Passt das hier?


    Wanderschuhträger!
    Barfußschuhträger!
    Trailrunnerträger!
    Barfußläufer!

    Wir müssen unsere Differenzen überwinden und diesen gemeinsamen Feind bezwingen!
    Wo kämen wir hin, wenn jeder sagen würde
    „Wo kämen wir hin?“
    aber niemand ginge, um zu schauen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?

  14. Alter Hase
    Avatar von AlfBerlin
    Dabei seit
    16.09.2013
    Ort
    Berlin, Rhön & WWW
    Beiträge
    3.000

    AW: Socken in Sandalen - ein Erklärungsversuch

    #74
    Zitat Zitat von entropie Beitrag anzeigen

    Passt das hier?
    Nein. Das sollte hier als OT gekennzeichnet werden und gehört eigentlich in den Barfußschuh-Thread.

    MOD! MODERATOR! Wo sind die Moderatoren??? Wenn man sie mal braucht sind sie nicht da. Aber wenn man sie nicht braucht ... Ich sag lieber nichts

  15. Fuchs
    Avatar von entropie
    Dabei seit
    09.07.2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.208

    AW: Socken in Sandalen - ein Erklärungsversuch

    #75
    OT: Nein. Den barfussschuh faden habe ich abonniert und krieg sogar meldungen; da bitte nur wichtiges zeug posten.

    Technisch hast du wohl recht, alf.
    Whenever people agree with me, I always feel I must be wrong.
    -- Oscar Wilde

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)