Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 75
  1. Fuchs
    Avatar von Mus
    Dabei seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.005

    AW: Ich liebe - Thread

    #21
    Wenn du morgens aus dem Fenster schaust und dann das Schuhwerk aus einem großen Fundus je nach Wetter wählst, dann hast du recht.
    Wenn du auf Radtour nur ein paar Schuhe mitnimmst und dabei von 35° Sonne bis 5° Nieselregen mit allem rechnen musst, dann ist ein paar Sandalen und ein paar Neopren- und ein paar Wollsocken eine gute, leichte Wahl für alle Fälle.
    Wenn du als Minimalist nur zwei paar Schuhe besitzen möchtest u.U. auch.
    Wenn du als Mensch mit wenig Geld dein eines Paar gute schwarze Halbschuhe über viele Jahre erhalten bleiben sollen auch - Sandalen sind billiger.
    Wenn man bei Körperlicher Aktivität zu starkem Schwitzen neigt, dann ist Wolle ohne was drüber bei kühlen Temperaturen auch am Fuß sehr angenehm.
    Starke Temperaturschwankungen an einem Tag sind mit Socken + Sandalen ebenfalls besser zu bewältigen. Zwiebelprinzip für die Füße halt.

    Im Übrigen sind Neoprensocken ja nicht wasserdicht, sondern halten die Füße nur trotz Nässe warm. Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass der Fuß darin besser atmet, als in einem wasserfesten Schuh.

    Optisch, O.K., optisch kann man noch mal darüber streiten. Hängt aber für mich wesentlich daran zu welchem Anlass und welchem sonstigen Outfit welche Sandalen und welche Socken....

    Mach doch mal ein Extrathread auf, dann können wir weiter diskutieren, ohne immer mehr OT zu werden. Ist ja eigentlich ein spannendes Thema für ein Outdoorforum.

  2. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von Ziz
    Dabei seit
    02.07.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    4.540

    AW: Ich liebe - Thread

    #22
    Zitat Zitat von Mus Beitrag anzeigen
    Mach doch mal ein Extrathread auf, dann können wir weiter diskutieren, ohne immer mehr OT zu werden. Ist ja eigentlich ein spannendes Thema für ein Outdoorforum.

    Post als Moderator
    So sei es.

    Bei Nachfragen bitte eine PN an den Moderator senden.  Dein Team der
    Wo kämen wir hin, wenn jeder sagen würde
    „Wo kämen wir hin?“
    aber niemand ginge, um zu schauen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?

  3. Lebt im Forum
    Avatar von Chouchen
    Dabei seit
    07.04.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    6.610

    AW: Ich liebe - Thread

    #23
    Zitat Zitat von Lobo Beitrag anzeigen
    SMS (Socken mit Sandalen) sind so überflüssig wie... Entweder ich will Luft an meine Füße lassen, dann brauche ich keine "Gummisocken" oder ich will was warmes/wasserdichtes, dann brauche ich keine Sandalen.
    Oder ich fahre in Urlaub und möchte nur ein Paar Fußbekleidung dabei haben und trotzdem für (fast) alles gerüstet sein.

    Mit Sealskinz in Sandalen (kein Neopren) ist nebenbei das Fußklima bedeutend besser als in Goretex-Schuhen oder gar in Gummistiefeln. Man schwimmt nicht in der eigenen Mauken-Suppe.




    Aber ehrlich: Im normalen Alltag sind Socken in Sandalen wirklich hässlich.
    Manchmal muss es aber eben einfach "Form follows function" heißen. Dann hoffe ich einfach nur, dass ich niemanden treffe, der mich kennt.
    "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins

  4. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von Lobo
    Dabei seit
    27.08.2008
    Ort
    Hochspessart
    Beiträge
    2.651

    AW: Ich liebe - Thread

    #24
    Zitat Zitat von Chouchen Beitrag anzeigen
    Aber ehrlich: Im normalen Alltag sind Socken in Sandalen wirklich hässlich.
    Manchmal muss es aber eben einfach "Form follows function" heißen. Dann hoffe ich einfach nur, dass ich niemanden treffe, der mich kennt.
    So kann ich es stehen lassen... ist ja nicht so als hätte ich noch nie Socken in Sandalen getragen.

    Aber für die meisten Situationen sind mir "Fivefingers" lieber.

  5. Fuchs
    Avatar von entropie
    Dabei seit
    09.07.2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.208

    AW: Socken in Sandalen - ein Erklärungsversuch

    #25


    https://www.reddit.com/r/funny/comments/20eu5g/i_found_something_worse_than_socks_and_sandals/
    Whenever people agree with me, I always feel I must be wrong.
    -- Oscar Wilde

  6. Lebt im Forum
    Avatar von Chouchen
    Dabei seit
    07.04.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    6.610

    AW: Socken in Sandalen - ein Erklärungsversuch

    #26
    "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins

  7. Fuchs
    Avatar von ranunkelruebe
    Dabei seit
    16.09.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.853

    AW: Socken in Sandalen - ein Erklärungsversuch

    #27
    Ich will hier ja niemandem in die Suppe spucken, aber ich glaube Trendsetter kann man mit Socken in Sandalen schon set geraumer Weile nicht mehr sein.

    Hier in der Stadt laufen eine Menge hippe junge Menschen rum die Socken und Sandalen tragen. Scheint also gerade in zu sein. Da ich das hier in Köln schon seit geraumer Weile sehe, ist es in berlin wahrscheinlich schon wieder out

    Trekkingsandalen mit Socken als Modetrend des sommers 2017
    https://noizz.de/fashion/socken-in-t...-trend/8y1l856

    Sahrah Jessica Parker mit Sandalen udn Socken
    https://www.famous-face-academy.com/...on-wieder-los/

    2014 (!) schon Trend in New York
    http://www.fnp.de/ratgeber/familieun...;art292,866614

    2011 haben schon zahlreiche Top-designer Socken mit Sandalen kombiniert
    https://www.thisisjanewayne.com/news...-ja-oder-nein/

    Ich mag übrigens Socken in Sandalen auch gerne. Ist so schön luftig.
    Blöderweise bevorzuge ich selbstgestrickte Wollsocken, und meine Sandalen haben einen Steg zwischen den Zehen.
    Ist nicht gut kompatibel...

  8. AW: Socken in Sandalen - ein Erklärungsversuch

    #28
    Wie ist das dann mit löchrigen Socken? Muessen die Löcher unter die Sandalenriemen passen, oder wird das sonst zu luftig/auffällig?

  9. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    22.868

    AW: Socken in Sandalen - ein Erklärungsversuch

    #29
    Das wird es nur bei einem Loch. Bei mehreren erkennt der Betrachter: Das muss so!

  10. AW: Ich liebe - Thread

    #30
    OT:
    Zitat Zitat von Mus Beitrag anzeigen
    Sorry, auch wenn ich dir in weiten Teilen zustimme, erster bist du da nicht. In vielen Männerorden sowie in (anderen) sozial-öko orientierten christlichen Kreisen sind (handgestrickte) Wollsocken in Sandalen schon seit Jahrzehnten das bevorzugte Ganzjahresschuhwerk, von dem nur unter extremsten Wetterbedingungen abgewichen wird. Nicht nur in Deutschland.
    Das kommt auch nicht von ungefähr
    Wandern in Ísland?
    ICE-SAR: Ekki týnast!

  11. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von Ziz
    Dabei seit
    02.07.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    4.540

    AW: Socken in Sandalen - ein Erklärungsversuch

    #31
    KA, wie ernst hier das "Trendsetting" Thema von mir genommen wird, aber dieser Teil war eher lustig gemeint. 50% des Manifestes sollten eher unterhalten, konnte ja nicht ahnen, dass sich Leute von dem Thema so angesprochen fühlen, dass eine ernsthafte Debatte entsteht.

    Generell ist mir Trendsetting schnuppe. Also ich bin da schon opportunistisch: Wenn die Leute dann weniger auf meine ästhetischen Verbrechen schielen, ist das natürlich cool, aber ich würde davon nicht mein Verhalten beeinflussen lassen. Bis auf wenige Ausnahmen (Bewerbung, Hochzeit, Beerdigung) ist es mir auch schnurzpiepe, ob andere das ästhetisch abstoßend finden. Ich ertappe mich auch dabei, wie ich bestimmte Dinge unendlich hässlich finde. Männer mit tiefem Dekolleté z.B. oder auch bestimmte Brillenformen und -farben. Aber dann muss ich mir bewusst werden, dass das komplett schnuppe ist und die Leute rumlaufen können, dürfen und sollen, wie es ihnen passt.
    Wo kämen wir hin, wenn jeder sagen würde
    „Wo kämen wir hin?“
    aber niemand ginge, um zu schauen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?

  12. Fuchs
    Avatar von Mus
    Dabei seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.005

    AW: Socken in Sandalen - ein Erklärungsversuch

    #32
    Zitat Zitat von Ziz Beitrag anzeigen
    Bis auf wenige Ausnahmen (Bewerbung, Hochzeit, Beerdigung) ist es mir auch schnurzpiepe, ob andere das ästhetisch abstoßend finden. Ich ertappe mich auch dabei, wie ich bestimmte Dinge unendlich hässlich finde.
    Solange es noch massenweise Leute gibt, die teures Geld dafür ausgeben völlig abgewetzte und/oder löchrige, fabrikneue Jeans
    zu kaufen, muss sich der Rest glaube ich sowieso keinen Vorwurf machen lassen.


    Zitat Zitat von ranunkelruebe Beitrag anzeigen
    Ich mag übrigens Socken in Sandalen auch gerne. Ist so schön luftig.
    Blöderweise bevorzuge ich selbstgestrickte Wollsocken, und meine Sandalen haben einen Steg zwischen den Zehen.
    Ist nicht gut kompatibel...
    Aber warum. Du musst nur einfach einen "Daumen" für den großen Zeh mit rein stricken. Ich hab da jetzt nicht so viel Ahnung, aber sicher ließe sich da ein Socken-Rezept mit einem Handschuh-Rezept verheiraten.

    Bunte selbstgestrickte Socken in schönen Sandalen finde ich übrigens deutlich ästhetischer als 80% des Damenschuhwerkes was heutzutage getragen wird und deutlich anschauenswerter als die langweiligen Sneaker, die alles was jung ist oder sein möchte an den Haxen trägt.

  13. Alter Hase

    Dabei seit
    18.08.2006
    Beiträge
    2.922

    AW: Socken in Sandalen - ein Erklärungsversuch

    #33
    Keens mit Klickies, dazu entweder Wollsocken oder Sealskinz sind meine normale Rad-Fußbekleidung. Dazu die einzige, die ich auf Radreisen mitführe.

    Seit einigen Jahren trage ich ansonsten am liebsten dasselbe, nur ohne Klickies.

    Neben den Keens dabei auch noch Tevas, Birkenstocks oder meine Lieblings-Gummischlappen aus Island. Natürlich überwiegend mit Socken. Ohne Socken gehen nur die Gummidinger und Birkenstocks. Meine Füße wollen das so. Neben der Funktion, meine Füße zu wärmen, verhindern sie, dass ich sie mir aufscheuere. Dazu muss man sie nämlich nur schräg angucken.

    Die einzigen Schuhe, die meine Füße ansonsten noch dulden, sind Wanderstiefel. Natürlich mit Socken.

  14. Freak Liebt das Forum

    Dabei seit
    02.09.2008
    Beiträge
    10.527

    AW: Socken in Sandalen - ein Erklärungsversuch

    #34
    Bunte selbstgestrickte Socken in schönen Sandalen finde ich übrigens deutlich ästhetischer als 80% des Damenschuhwerkes was heutzutage getragen wird und deutlich anschauenswerter als die langweiligen Sneaker, die alles was jung ist oder sein möchte an den Haxen trägt.
    Vielleicht liegt das ja an dir.

    https://www.bild.de/lifestyle/mode-b...1516.bild.html


    "adventure is a sign of incompetence"

    Vilhjalmur Stefansson

  15. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von ronaldo
    Dabei seit
    24.01.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    5.016

    AW: Socken in Sandalen - ein Erklärungsversuch

    #35
    Na vielen Dank auch fuer den Link, das Wochenende ist ruiniert...

    Zum Thema wollte ich noch was total wichtiges beitragen, ein Zitat von Karl Lagerfeld in Abwandlung, aber a) krieg ichs nicht mehr hin und b) wollen wir hier - ernst oder nicht - keinesfalls Gefuehle verletzen...

  16. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von Ziz
    Dabei seit
    02.07.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    4.540

    AW: Socken in Sandalen - ein Erklärungsversuch

    #36
    Wer Karl Lagerfeld zitiert, hat die Diskussion eh verloren.
    Wo kämen wir hin, wenn jeder sagen würde
    „Wo kämen wir hin?“
    aber niemand ginge, um zu schauen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?

  17. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von ronaldo
    Dabei seit
    24.01.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    5.016

    AW: Socken in Sandalen - ein Erklärungsversuch

    #37
    Hah! Mehr faellt dir nicht ein??

    (... und ich hab noch gar nix zu Ringelsoeckchen gesagt. )

  18. Erfahren
    Avatar von sompio
    Dabei seit
    25.04.2013
    Beiträge
    207

    AW: Ich liebe - Thread

    #38
    Zitat Zitat von Homer Beitrag anzeigen
    man wird im ausland sofort zweifelsfrei als deutscher identifiziert
    Sicher? Vielleicht doch eher so ein Nordeuropa-Ding.



    OT: Bin leider zu blöd, die Grafik zu verkleinern, ist aber anscheinend sowieso ein Riesenthema...
    Geändert von Ziz (29.09.2018 um 22:00 Uhr) Grund: Verlinkung des Bildes scheint von finland.fi i.O. zu sein

  19. Fuchs
    Avatar von entropie
    Dabei seit
    09.07.2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.208

    AW: Socken in Sandalen - ein Erklärungsversuch

    #39
    Als erstes Land weltweit hat Finnland sein eigenes, landestypisches Emoji-Set lanciert. Die Emoji-Sammlung umfasst 56 ironisch gemeinte Emoticons, die einige schwer zu beschreibende finnische Emotionen, Wörter und Sitten erklären sollen
    Was es nicht alles gibt.
    Whenever people agree with me, I always feel I must be wrong.
    -- Oscar Wilde

  20. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von Torres
    Dabei seit
    16.08.2008
    Ort
    meine Perle
    Beiträge
    20.619

    AW: Socken in Sandalen - ein Erklärungsversuch

    #40
    Da ham ja Finnland und das Saarland vermarktungstechnisch was gemeinsam

    Wobei, Ziz, ohne Dir zu nahetreten zu wollen, Sogge und Schlabbe, gern noch in Kombination mit Jooginganzuch oder anderen Modehighlights, erinnern mich ja recht stark an Krankenhaus....
    "Oft habe ich die Welt durchwandert, und habe immer gesehen, wie das Grosse am Kleinlichen scheitert, und das Edle von dem ätzenden Gift des Alltäglichen zerfressen wird."... Hg. B. Tauchnitz: E. v. Arnim, The Princess Priscilla´s Fortnight, 1906, archive.org.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)