Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 26 von 26
  1. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    15.10.2008
    Beiträge
    23

    AW: Bekleidung für große, schlanke Menschen

    #21
    Dann gebe ich gerne meine Erfahrungen noch dazu, da ich mit 197cm/85 kg recht nahe am Themenersteller bin.

    Hosen:
    Fjällraven oder Lundhags bzw. Globetrotter Hausmarke in 102. Mein Favorit ist eindeutig die Lundhags Makke Long in 54, gefolgt von einem 40€ Modell von Decathlon, das ein paar cm kürzer ist.

    Softshell:
    Komme seltsamerweise mit einer von Decathlon in XL gut klar.

    Hardshell:
    Bisher immer eine Berghaus Cornice Long in L, leider kein Leichtgewicht und nicht mehr wasserdicht. Ersatz gesucht ;)

    Baselayer:
    Trigema Merino Shirts, sehr lang. Je nach Laune L oder XL
    Icebreaker GT(?)-Serie ist länger geschnitten,
    Lundhags - Modellname vergessen, auch echt lang an Ärmel und Rücken.

    Fleece:
    Bergans Hareid, habe viele probiert, lediglich ein Odlo kam bei der Länge mit (Ärmel und Bauchlänge).

  2. Erfahren

    Dabei seit
    08.05.2017
    Beiträge
    147

    AW: Bekleidung für große, schlanke Menschen

    #22
    Ich weiß nicht ob es hier schon erwähnt wurde, aber https://maier-sports.com/de/ hat zumindest Hosen in drei verschiedenen Längen.
    Bei Oberteilen müßtest Du selber schauen .

  3. Alter Hase
    Avatar von sjusovaren
    Dabei seit
    06.07.2006
    Beiträge
    3.165

    AW: Bekleidung für große, schlanke Menschen

    #23
    Im Moment gibt es bei Varusteleka besonders lange Hosen.
    Nach Art der klassischen G1000-Modelle, aber mit 23 Euro richtig günstig.

    https://www.varusteleka.com/en/produ...trousers/58279

    Limited edition: They decided to put about 4 cm extra to the leg inseam length, so Regular became Long and Long became a "new size" X-Long. This is just one batch, and to top it off, we're selling them with a pretty nice discount too. The tag on these "Limited edition" trousers might say funny things, just trust the size info on our web page. The X-Long size leg inseam is sbout 89 cm or 35".
    Die Länge entspricht ungefähr den Fjällräven-Hosen mit verstellbarem Beinabschluß in "long".
    Falls man den nicht will/braucht, ist die Rohlänge bei Fjällräven natürlich noch länger.
    Heilig ist die Unterhose, wenn sie sich in Sonn' und Wind,
    frei von ihrem Alltagslose, auf ihr wahres Selbst besinnt.


    Christian Morgenstern

  4. Neu im Forum

    Dabei seit
    29.12.2013
    Beiträge
    1

    AW: Bekleidung für große, schlanke Menschen

    #24
    Hallo Ihr,

    ich muss mich mal einklinken da ich inzwischen echt verzweifelt auf der Suche nach einer passenden Wanderhose (Herbst + Frühjahr) bin. Irgendwie war bisher alles was ich anprobiert habe (> 20 Modelle Herren + Damen) zu weit, zu kurz, ...
    Hat jemand von euch vlt. identische Maße Hüfte 87cm - Taille 74cm - Schrittlänge 87cm - Körpergröße 183cm und einen heißen Tipp für mich? - Ich wäre echt dankbar dafür!

  5. AW: Bekleidung für große, schlanke Menschen

    #25
    Dann schau dich mal hier bei Maier Sports um:

    https://maier-sports.com/de/passform/

    Passformversprechen! - Das ist mal eine Ansage.
    Ich 1,96/80 habe von denen auch eine Hose die passt!

  6. Alter Hase

    Dabei seit
    21.07.2004
    Beiträge
    3.837

    AW: Bekleidung für große, schlanke Menschen

    #26
    Zitat Zitat von jojjo Beitrag anzeigen
    Hallo Ihr,

    ich muss mich mal einklinken da ich inzwischen echt verzweifelt auf der Suche nach einer passenden Wanderhose (Herbst + Frühjahr) bin. Irgendwie war bisher alles was ich anprobiert habe (> 20 Modelle Herren + Damen) zu weit, zu kurz, ...
    Hat jemand von euch vlt. identische Maße Hüfte 87cm - Taille 74cm - Schrittlänge 87cm - Körpergröße 183cm und einen heißen Tipp für mich? - Ich wäre echt dankbar dafür!
    bin zwar ein großes dickes walross, aber erstaunlicherweise sind mit hosen auch oft zu weit und zu kurz. sehr gut gepasst hat mir jetzt ein modell von karpos. ortovox habe ich auch probiert, da geht aber nur die kletterlinie (schlanker geschnitten und gute anpassung an der hüfte), die anderen sachen haben da eher einen schwangerschaftschnitt. auch salewa und dynafit haben gute schnitte, ebenso das, was ich von la sportiva angehabt habe. ( nein, ich habe nicht alles gekauft, aber beim einkaufsbummel in arco ein bisschen was probiert).von warmpeace habe ich noch was im einsatz, das geht auch. arcteryx hatte ich bis vor kurzem, war vom schnitt eher nicht für walrössern, sondern für blauwale, geht dank integriertem gürtel aber auch ganz gut.kompett vergessen kannst du nach meiner erfahrung us-marken.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)