Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 25 von 25
  1. Alter Hase

    Dabei seit
    10.05.2014
    Ort
    Provinz Berlin
    Beiträge
    4.044

    AW: 3 Jahreszeiten Kunstfaserschlafsack für Damen

    #21
    @Katsche

    Das ist das typische KuFa kann man nicht Ernst nehmen Gebashe. Wußtest Du schon, dass nur WM gute Schlafsäcke baut?

  2. AW: 3 Jahreszeiten Kunstfaserschlafsack für Damen

    #22
    Zitat Zitat von mitreisender Beitrag anzeigen
    ...dass nur WM gute Schlafsäcke...


    phd



    mr

  3. Alter Hase

    Dabei seit
    10.05.2014
    Ort
    Provinz Berlin
    Beiträge
    4.044

    AW: 3 Jahreszeiten Kunstfaserschlafsack für Damen

    #23
    Zitat Zitat von marcoruhland Beitrag anzeigen


    phd



    mr
    Du musst Dich irren Nur WM kann das. Ganz bestimmt. Und die benutzen kein KuFa. Also ist KuFa nicht gut

  4. Gerne im Forum

    Dabei seit
    25.03.2014
    Beiträge
    53

    AW: 3 Jahreszeiten Kunstfaserschlafsack für Damen

    #24
    Meine Dame und ich haben beide den Exophere +2. Wobei sich meine bessere Hälfte damals gegen die Damenvariante entschieden hat. Sie ist sehr zufrieden damit und mit einem passenden Inlet kann man den Komfort deutlich erhöhen. Für deine Dame würde ich aber selbiges Modell mit einer tieferen Komfortzone empfehlen.
    Was ich nochmal deutlich hervorheben möchte, die "Dry-Zone" im Fußbereich. Meine Isomatte ist unter dem Tarp morgens triefend nass gewesen, trotzdem war der Schlafsack von innen trocken und meine Füße mollig warm!

  5. Dauerbesucher

    Dabei seit
    06.10.2016
    Beiträge
    878

    AW: 3 Jahreszeiten Kunstfaserschlafsack für Damen

    #25
    Ich habe gerade bei GramXpert bestellt! Der Bestellvorgang hat viel Spaß gemacht, da man sich hier wirklich mal was maßgeschneidertes für nur 5 EUR Aufpreis bestellen kann. Ich weiß, daß der TO nicht an einen Quilt gedacht hat, aber hier hätte man eine wirkliche 3-Jahreszeiten-Funktionalität. Mütze, Schal, etc. ersetzen die Kapuze und im Sommer kann man ihn ganz aufmachen, aber die Fußbox mit Reißverschluß sehr schnell wieder zumache, wenn die Temperaturen im Laufe der Nacht in den Keller gehen. Ich habe ihn mir für den Oberkörper in Xtrawide bestellt (nur 20 g mehr), damit man sich richtig einrollen kann, wenn es kalt wird.

    Ist ja vielleicht auch was für Euch. Die Füllung kann man sich auch sehr flexibel auszusuchen. Ich habe mich für 200er Apex entschieden, um an Winterschlafsack anzuknüpfen und die Lücke zur reinen Sommerdecke zu schließen. Es geht aber auch deutlich wärmer. Das Packmaß ist sehr klein.


    Zitat Zitat von mitreisender Beitrag anzeigen
    @Katsche

    Das ist das typische KuFa kann man nicht Ernst nehmen Gebashe. Wußtest Du schon, dass nur WM gute Schlafsäcke baut?
    Ja, ja, die Glaubenskämpfe Wobei die Waschbarkeit von KuFa mehr in Richtung Fakt geht...
    Geändert von Katsche (22.04.2020 um 07:25 Uhr)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)