Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 59
  1. Fuchs
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.000

    AW: Regenjacke Maßanfertigung

    #21
    hmmm ok, von der Seite hab ich es noch nicht betrachtet dann habe ich Bulli da unrecht getan, sorry , liegt vll auch einfach am Montag.


    Ihr habt da natürlich völlig recht.


    Sorry Bulli, es war nicht so gemeint , ist bei mir in einen völlig falschen Kanal gelandet

  2. Dauerbesucher

    Dabei seit
    24.04.2016
    Beiträge
    649

    AW: Regenjacke Maßanfertigung

    #22
    Kein Problem. Schau ach bei den mopedfahrern, in Ch und Norge. Die Norweger ein stramme Jungens und Mädels und haben aktuell Kaufkraft satt.
    Undüberhaupt: segeln ist Bootfahrten ohne Motor. Kein Mensch braucht goretex, hileleberge hat einen Bioreaktoren (oder so ähnlich)
    Gruss auch wenn’s bei mir nur für Woolpower xxl reicht.

  3. Gerne im Forum
    Avatar von Ralf1962
    Dabei seit
    07.12.2010
    Ort
    Gütersloh
    Beiträge
    99

    AW: Regenjacke Maßanfertigung

    #23
    Ob die etwas taugt,weiss ich nicht!
    Aber gibt es bis 10XL.

    https://www.amazon.de/Brigg-%C3%9Cbe...cke+6xl+herren

  4. Alter Hase
    Avatar von LihofDirk
    Dabei seit
    15.02.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    4.426

    AW: Regenjacke Maßanfertigung

    #24
    Oder Hier (6XL, haben wohl bis 10XL im Angebot)
    https://www.pfundskerl-xxl.de/index....=executefilter

    Was es taugt, keine Ahnung, mir reicht M oder L

  5. Erfahren
    Avatar von Taunuswanderer
    Dabei seit
    19.01.2018
    Ort
    Im Herzen von Europa
    Beiträge
    221

    AW: Regenjacke Maßanfertigung

    #25
    Zitat Zitat von Bulli53 Beitrag anzeigen
    Schau doch malbei Vaude. Ich hatte von dort eine xxxxl Jacke.
    Schon mal Klamotten von Vaude getragen? Die Sachen, die ich von denen hatte bzw. habe fallen eher klein und ‚s(ch)lim fit’ aus, da benötige ich gerne mal XXL oder XXXL, wo ich aktuell bei den meisten Herstellern XL kaufen kann...

    https://www.fiftyfive.eu/de/ hat Sachen bis 6XL. Da fand ich die wenigen XXL-Sachen, die ich hatte ok bis großzügig geschnitten. Ist allerdings kein High-End-Zeugs und nachdem ich rausgeschrumpft bin, hatte ich nicht unbedingt einen Nachkaufreiz verspürt..., wobei die Qualität für den Preis letztendlich ok ist.

  6. Fuchs
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.000

    AW: Regenjacke Maßanfertigung

    #26
    Ja, Pfundskerl kenne ich, habe da auch schon gekauft. Maier Sports ist zum Beispiel qualitativ gut bis auf Wasserdicht, das gilt leider auch für Brigg. Hier sieht man schon in der Beschreibung das genau die Daten fehlen welche dir die Wasserdichtigkeit garantieren/beschreiben würden. Auch First B hatte ich ne Jacke, da gab es sogar 10000mm Angabe, zumindest hatte sie diese bis man sie das erste mal gewaschen hat. Hatte auch eine reine Regenjacke von Deproc, auch diese war nicht dicht. Fängt man nun an nach EN342 (oder 345) weiß nicht mehr genau oder 3 lagigiges etc. zu suchen ist nichts mehr da in meiner Größe. Das kann ich nun nach vielen Jacken aus meiner Erfahrung raus sagen das es sich nicht mehr lohnt danach zu suchen.

    Ich hatte son bisschen gehofft das es ähnlich wie beim Schlafsack ist, da gab es hier mit Robberts und Nahanny auch 2 sehr gute Ratschläge die auch angepasst herstellen.


    Ich hatte von Ulla Popken einen 6xl Regenmantel (tolles Ding), wie man ihn zu DDR Zeiten kennt im Haus, allerdings wog der mind. 2kg. Ich habe bei Arbeitskleidung geschaut und auch aus meinen Ponchothread gab es viele Tipps. Dann der vermeintlich beste Poncho mit 70D Silnylon glaube, da passt mein Kopf nicht durch (btw. am Kopf hab ich kein Fett, was sindn das für Hersteller?). Hier könnte ich ihn eventuell einschneiden und so benutzen das der Rucksack oberdrüber ist. Aber das ist eher provisorisch. Es ist eben schwierig für mich, wie schon bei anderen Themen auch.....da kann man von einem 1,7kg Akto nur Träumen wenn hinten die Füße rausgucken oder es beim einsteigen einreist weil man zu Fett ist

    Aber ich wird mich nicht entmutigen, schließlich lebe ich seit über 30 Jahren damit u d ne Lösung wird immer gefunden, wie auch dies Jahr auf meiner Tour

    Edit: wenn die Jacke nicht perfekt ist, dann kann ich auch den Poncho tragen mit oder ohne Schirm

  7. Erfahren

    Dabei seit
    23.04.2016
    Ort
    zwischen A14 und A143
    Beiträge
    165

    AW: Regenjacke Maßanfertigung

    #27
    Zitat Zitat von Pfiffie Beitrag anzeigen
    Ich möchte eine Jacke (Maßanfertigung) die 100%ig dicht ist und mir past .
    frag mal hier:
    https://de-de.facebook.com/Auguste86/
    https://www.hanseatic-rohr.de/
    https://www.auguste86.de/
    auch wenn die seiten gerade "in Bearbeitung" sind, vielleicht machen die trotzdem noch was.

  8. Fuchs
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.000

    AW: Regenjacke Maßanfertigung

    #28
    Super vielen Dank...!

  9. Alter Hase

    Dabei seit
    10.05.2014
    Ort
    Provinz Berlin
    Beiträge
    3.774

    AW: Regenjacke Maßanfertigung

    #29
    Columbia Sportswear bietet wie viele US Unternehmen Jacken in Übergrößen (bis 6x) an. Falls wie bei TNF nur in USA erhältlich würde ich den Service kontaktieren.

    Oder mal hier. http://www.bigcamo.com/big-tall-water-wind-proof.php

    Eine Frage der richtigen Google Suchbegriffe.

  10. Dauerbesucher
    Avatar von danobaja
    Dabei seit
    27.02.2016
    Ort
    nähe saalfeld
    Beiträge
    802

    AW: Regenjacke Maßanfertigung

    #30
    hi pfiffie,
    hast du die empfohlene schneiderin mit goretex zertifikat schon kontaktiert? mich würd interessieren was die gesagt hat (auch die preise), denn die kann dir sicher weiterhelfen.

    ein tip von mir. wenn du ne regenjacke machen lässt, dann lass dir mit dem gleichen schnitt noch ne windstopperjacke aus dünnem stoff machen. die regenjacke als windschutz wird dich umbringen schwitztechnisch (vor allem wenns dabei nicht wirklich kalt ist und nur stürmisch). nur winddicht wiegt fast nix ist aber so atmungsaktiv dass deine körperfeuchte gut entweichen kann. ein riesiger komfortgewinn finde ich. fleece drunter und das teil wärmt gut. mein kittel ist nach der hose aus gleichem stoff das wichtigste und vielseitigste kleidungsstück für mich. hab ich an von wüste, als sonnenschutz, bis -20°.

    erst bei wirklichem regen kommt die regenjacke drüber, das kann die windstopperjacke nicht leisten, auch nicht mit imprägnierung drauf.

    falls du stoffe anschauen willst und saalfeld nicht zu weit ist komm mich besuchen. auf jeden fall wünsch ich dir viel erfolg bei der suche!
    danobaja
    __________________
    resist much, obey little!

  11. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    23.149

    AW: Regenjacke Maßanfertigung

    #31
    Ist Goretex überhaupt das beste Material für eine Regenjacke? Wenn man sich den Stoff schon mal aussuchen kann, würde ich da noch ein bisschen nachforschen.

  12. Fuchs
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.000

    AW: Regenjacke Maßanfertigung

    #32
    Saalfeld? , das sind 8km, das geht sogar zu laufen! Das können wir gerne mal machen wenn du möchtest. Ist sicher nicht verkehrt das Material mal in der Hand zu haben.


    Bis jetzt hab ich quasi nur gesammelt, ich werd da aber definitiv mal nachfragen!

    Das zwei Jacken prinziep klingt sinnvoll!

    Und nein es muss nicht unbedingt Goretex sein, hab ich eh kaum Ahnung davon was gut und schlecht ist. Es muss sein Zweck erfüllen und ja wenig schwitzen

  13. Alter Hase
    Avatar von Stephan Kiste
    Dabei seit
    17.01.2006
    Beiträge
    4.108

    AW: Regenjacke Maßanfertigung

    #33
    Dachte zuerst ich bin hier im MYOG Forum,
    das schreit ja quasie nach selber machen
    bzw schneidern lassen.

    Habe selber schon "Goretex" (War Schöller von Extremtextil verarbeitet
    und kann sagen, das mit Pseydo Kappnähten
    die Jacke schon ausreichend dicht ist.
    Die bügelei mit Dichtbändern fand ich immer vom Aufwand/ Leistung her
    nicht befriedigend.

  14. Fuchs
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.000

    AW: Regenjacke Maßanfertigung

    #34
    Zitat Zitat von Stephan Kiste Beitrag anzeigen
    Dachte zuerst ich bin hier im MYOG Forum,
    das schreit ja quasie nach selber machen
    bzw schneidern lassen.
    Japp darum gehts eigentlich, weil die suche echt mühselig ist. Und wenn man erst auf Tour ist kann das mitunter auch nicht so gut ausgehen gerade wenn man naß wird! Ja vorher ausprobieren, das hab ich aber mit schlechten erfahrungen schon hinter mir. Klar 100% gibt es sicher nicht, aber gute Stoffe schon welche für so eine Anschaffung geeignet sind.

  15. Fuchs
    Avatar von markrü
    Dabei seit
    22.10.2007
    Ort
    3. Planet
    Beiträge
    2.459

    AW: Regenjacke Maßanfertigung

    #35
    Zitat Zitat von Pfiffie Beitrag anzeigen
    Das zwei Jacken prinziep klingt sinnvoll!
    Und hat außerdem den entscheidenden Vorteil, dass Du die Regenjacke wirklich nur bei Regen anziehen musst. Das heißt nämlich, dass Du wirklich wasserdichten Stoff nehmen kannst. Nasser GoreTex Stoff ist nämlich auch nicht mehr atmungsaktiv (!).
    Der Optimist glaubt, dass wir in der besten aller Welten leben.
    Der Pessimist fürchtet, dass das wahr ist...

  16. Alter Hase
    Avatar von Stephan Kiste
    Dabei seit
    17.01.2006
    Beiträge
    4.108

    AW: Regenjacke Maßanfertigung

    #36
    Zitat Zitat von markrü Beitrag anzeigen
    Und hat außerdem den entscheidenden Vorteil, dass Du die Regenjacke wirklich nur bei Regen anziehen musst. Das heißt nämlich, dass Du wirklich wasserdichten Stoff nehmen kannst. Nasser GoreTex Stoff ist nämlich auch nicht mehr atmungsaktiv (!).
    Allerdings ist ne Goretex auch super winddicht und damit für die Wärmeisolation
    gut zu gebrauchen und da macht mM die Membrane wieder sinn,
    gerade bei der Kombi Fleece/ Membrane
    ergänzt sich das gut.

  17. Alter Hase

    Dabei seit
    10.05.2014
    Ort
    Provinz Berlin
    Beiträge
    3.774

    AW: Regenjacke Maßanfertigung

    #37
    Dir ist bewußt, dass eine Maß angefertigte Jacke nicht ganz so günstig vom Aufpreis ausfallen wird, wie Dein Schlafsack? Das sind dann doch ein paar Arbeitsschritte mehr denke ich.

    Sonst weiß ich nicht wie umtriebig Jonas B hier im Forum noch ist. Der hat ja eine Manufaktur bzgl. maßangefertige Outdoorsachen.

  18. Fuchs
    Avatar von markrü
    Dabei seit
    22.10.2007
    Ort
    3. Planet
    Beiträge
    2.459

    AW: Regenjacke Maßanfertigung

    #38
    Zitat Zitat von Stephan Kiste Beitrag anzeigen
    Allerdings ist ne Goretex auch super winddicht und damit für die Wärmeisolation
    gut zu gebrauchen und da macht mM die Membrane wieder sinn,
    gerade bei der Kombi Fleece/ Membrane
    ergänzt sich das gut.
    Ich hatte mich auf Post #30 bezogen:
    wenn du ne regenjacke machen lässt, dann lass dir mit dem gleichen schnitt noch ne windstopperjacke aus dünnem stoff machen. die regenjacke als windschutz wird dich umbringen schwitztechnisch (vor allem wenns dabei nicht wirklich kalt ist und nur stürmisch). nur winddicht wiegt fast nix ist aber so atmungsaktiv dass deine körperfeuchte gut entweichen kann. ein riesiger komfortgewinn finde ich. fleece drunter und das teil wärmt gut. mein kittel ist nach der hose aus gleichem stoff das wichtigste und vielseitigste kleidungsstück für mich.
    Ich persönlich mag diese ganzen Membransachen nicht mehr, weil sie meiner Meinung nach nur einen sehr begrenzten sinnvollen Anwendungsbereich haben und ansonsten ihr Funktionsversprechen nicht wirklich halten können...

    Deshalb finde ich genanntes Prinzip auch sehr gut!
    Der Optimist glaubt, dass wir in der besten aller Welten leben.
    Der Pessimist fürchtet, dass das wahr ist...

  19. Fuchs
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.000

    AW: Regenjacke Maßanfertigung

    #39
    Ich rechne mehr als die Schlafsackkosten aber auch nicht mehr als das doppelte was so eine Jacke normaler weise kostet...muss ich sehen wenn es soweit ist ob es mir zu teuer ist oder nicht. Das lässt sich jetzt schwer abschätzen und ist auch abhängig von dem was ich finde!

  20. Fuchs
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.000

    AW: Regenjacke Maßanfertigung

    #40
    Also die Unterjacke aus Fleece etc. die lässt sich als normal gekaufte auch schon finden denke ich!

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)