Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 59
  1. Dauerbesucher
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    919

    Regenjacke Maßanfertigung

    #1
    Hallo Zusammen

    Es ist zwar noch Zeit, denn diese Regenjacke wäre erst für den Urlaub 2019 gedacht. Ich würde aber gerne schon ein paar Sachen zusammentragen, um dann gut vorbereitet zu sein


    Fakt ist mit 6xl bekomme ich keine qualitativ gute Regenkleidung für den Oberkörper. Das was man bekommt ist schon undicht bevor es da ist und hat meist mehr schlechte kritiken als gute.


    Daher möchte ich mir etwas anfertigen lassen, genau aus dem Stoff welcher am besten dafür geeignet ist. Dazu muss aber auch der Schneider Erfahrung mit solchen Sachen haben, sonst läufts am Ende durch die Nähte zum Beispiel.

    1. Gibt es Outdoor Maßanfertiger, welche darauf spezialisiert sind, wenn ja habt ihr ein paar links?

    2. Welchen Stoff würdet ihr empfehlen wenn es nur eine Überzugjacke wird (also quasi wie ein Poncho nur halt als Jacke mit Kaputze gemacht.

    3. Was sollte die eingenäht haben (also sowas wie Trockentasche etc.)

    4. Was ist mit Schulterverstärkung? Könnte sinnvoll sein, wenn ja mit was!?

    Das Einsatzgebiet bleiben die nördlichen Gefilde wo man mit mehrtägigen Regen über viele Stunden bei kälte rechnen muss, heißt die muss auch Winddicht sein!

  2. Alter Hase

    Dabei seit
    10.05.2014
    Ort
    Provinz Berlin
    Beiträge
    3.723

    AW: Regenjacke Maßanfertigung

    #2
    Schon DriDucks probiert? Billig, zweckmäßig in Größen bis 200lbs/3XL.

  3. Alter Hase
    Avatar von LihofDirk
    Dabei seit
    15.02.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    4.362

    AW: Regenjacke Maßanfertigung

    #3
    Ein Kollege hat eine sündteure mehr Urban Outdoor Regenjacke hier reparieren lassen: http://www.schneiderei-delfin.de/GoreTex.html

    Die Dame bietet auch Massanfertigung an, ob auch aus Goretex (weiss nicht, ob sie nur für Reparatur zertifiziert ist und eventuell nur mit Kleinmengen beliefert wird) weiss ich nicht. Die Reparatur hat den Kollegen zufrieden gestellt.

  4. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    22.878

    AW: Regenjacke Maßanfertigung

    #4
    Ich würde die Regenschutz- und die Windschutz-Schicht trennen, denn bei Regenschutz ist ein bisschen Luftdurchlässigkeit angenehmer.

  5. Dauerbesucher
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    919

    AW: Regenjacke Maßanfertigung

    #5
    @Mitreisender: 3xl ist zu klein und ab hier werden die Angaben zum Produkt immer unseriöser in den Shops

    @Lihofdirk: da muss ich daheim mal nachforschen, danke erst mal dafür, eventuell mal anrufen. Aber hier bin ich schon vorsichtig, weil wenn man nur Goretex verarbeitet muss es nicht gleich heißen das man sich mit Outdoorkleidung auskennt!

  6. Dauerbesucher

    Dabei seit
    24.04.2016
    Beiträge
    615

    AW: Regenjacke Maßanfertigung

    #6
    Schau doch malbei Vaude. Ich hatte von dort eine xxxxl Jacke.

  7. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    22.878

    AW: Regenjacke Maßanfertigung

    #7
    Schulterverstärkung ist IMO weniger wichtig, wichtiger finde ich, dass an der Schulter keine Naht ist, sondern die Nähte durch eine Passe weiter ins VT bzw. RT verlagert werden.

  8. Alter Hase
    Avatar von LihofDirk
    Dabei seit
    15.02.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    4.362

    AW: Regenjacke Maßanfertigung

    #8
    Oder Schau mal in US Shops (mit allen Problemen mit Zoll und Rückgaberechten), die sollten sich doch eher mit Leuten Deiner Statur auskennen.
    Bei der Umrechnung daran denken, ein Pfund sind kein halber kilo sondern nur 454g, 150 kg sind also 331 lbs

  9. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    22.878

    AW: Regenjacke Maßanfertigung

    #9
    Da Du eine Art Poncho haben möchtest: Kennst Du den exped bivy poncho? Den findet man nicht unter Regenjacken, deswegen hat man ihn evtl. nicht im Blick. Hier ist die Version in UL: klick, es gibt ihn aber auch in PE, der ist zwar schwerer, aber etwas weniger flatterig.

    Für darunter würde ich versuchen, ein Windshirt aus dem Material des Montane Featherlite Smock zu bekommen. Von Montane selbst ist das sinnlos, die haben inzwischen ein dünneres Hausmodel (XXL = Brustweite 117, Hüftweite 96). Material ist anscheinend Pertex Quantum, welches auch im Angebot der Schlafsackhersteller ist.
    Geändert von lina (13.08.2018 um 10:47 Uhr)

  10. Dauerbesucher
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    919

    AW: Regenjacke Maßanfertigung

    #10
    Wie gesagt die Frage nach einer normalen Marke in 6xl stellt sich mir nicht mehr, ich habe alles abgegrast und war mehr als enttäuscht. 3xl 4xl ist das höchste aller Gefühle wie ich finde. Die passen aber nicht! Ich will jetzt auch nicht wieder von vorne anfangen zu suchen, das habe ich schon 1 ganzes Jahr gemacht und jetzt beschlossen das ich mir eine anfertigen lasse, genau wie den Schlafsack, der jetzt genau so ist wie ich ihn mir vorstelle!

    Mir geht es hier um Schneider, Konstruktion und Material. Wie Lina beispielsweise schrieb, eine 2teilige...wegen der Atmungsfähigkeit. Entscheiden muss ich am Ende

  11. Dauerbesucher
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    919

    AW: Regenjacke Maßanfertigung

    #11
    Der Poncho von Expeed hat 15d Nylon und der Rucksack passt nicht drunter. Auf dem Bild geht er schon nur bis zum Knie. Ich hatte ein von Seatosubmid oder so...70d Nylon, da hat mein Kopf nicht durch gepast . Also wirklich viel spaß mit dem Dreckzeug (sorry)

  12. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    22.878

    AW: Regenjacke Maßanfertigung

    #12
    Möchtest Du denn, dass der Rucksack drunter passt?

  13. Dauerbesucher
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    919

    AW: Regenjacke Maßanfertigung

    #13
    Ich möchte eine Jacke (Maßanfertigung) die 100%ig dicht ist und mir past .

  14. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    22.878

    AW: Regenjacke Maßanfertigung

    #14
    Ja, schon, aber Du bemängelst, dass unter den StS-Poncho der Rucksack nicht drunter passt. Ein Rucksack passt aber normalerweise erst recht nicht unter eine Regenjacke?

    Und Regenjacke 100% dicht = Friesennerz.
    D.h. Du wirst von innen nass durch Schwitzen.

  15. Alter Hase

    Dabei seit
    21.07.2004
    Beiträge
    3.717

    AW: Regenjacke Maßanfertigung

    #15
    Zitat Zitat von Pfiffie Beitrag anzeigen
    Ich möchte eine Jacke (Maßanfertigung) die 100%ig dicht ist und mir past .
    ich meine, rady's hat mal maßanfertigung angeboten. keine ahnung, ob es noch so ist.

  16. Dauerbesucher
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    919

    AW: Regenjacke Maßanfertigung

    #16
    @Lina

    Hehe ja, das stimmt. Soll ja auch nicht unter die Jacke. Durch ein paar Informationen unteranderem hier im Forum und mein Gefühl selbst, ist eine Jacke besser für die Bewegungsfreiheit und nicht so Windanfällig. Nicht zuletzt bei starkem Wind einen Poncho auch noch über den Rucksack zu bekommen ist auch schwierig. Ausserdem beim Poncho schauen meine Arme raus wenn man im nassen die Stöcker braucht (was sehr wahrscheinlich ist), die werden dann auch sehr Naß.

    Ich habe einen Poncho zu Hause, der passt auch übern Rucksack und den muss ich notgedrungen dies Jahr benutzen! Aber auch der hatte schon nicht so gut kritiken, das ich überlegt habe vorsichtshalber einen Schirm mit zu nehmen auch wenns scheiße aussieht.

    Worst Case sind 50-100km/h wind, regen/schneeregen. Da macht sich ne gute jacke nach meinem Gefühl echt besser!


    Danke Opa....werd ich auch zu hause gleich mal schauen!

  17. Dauerbesucher

    Dabei seit
    24.04.2016
    Beiträge
    615

    AW: Regenjacke Maßanfertigung

    #17
    Schildere Dein Anliegen in Segler-, Jäger- und Golferforen. Dort ist ein solventes Publikum mit hohen Ansprüchen unterwegs. Oder frag bei gore oder extremtextil nach vielleicht können die Dich an einen Verarbeiter von Goretex vermitteln.

  18. Dauerbesucher
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    919

    AW: Regenjacke Maßanfertigung

    #18
    Zitat Zitat von Bulli53 Beitrag anzeigen
    Schildere Dein Anliegen in Segler-, Jäger- und Golferforen. Dort ist ein solventes Publikum mit hohen Ansprüchen unterwegs. Oder frag bei gore oder extremtextil nach vielleicht können die Dich an einen Verarbeiter von Goretex vermitteln.
    Öhm du musst ja nicht Antworten und ich wüsste nicht warum im Outdoorforum die Leute Arm sein sollten? Mal abgesehen davon das hier jeder 3. mit nen Hilleberg rumrennt. Ich habe danach gefragt wo man Erfahrene Schneider findet die sowas anfertigen können und nach dem Material, warum dann son Satz von dir? Wusste nicht das hier nur arme sind sorry!

    Ein das weiss ich leider nicht oder eben garnix hätte auch gereicht, mir ist das durchaus bewusst das es nicht viele geben wird die mir da weiterhelfen können, das ist aber in dein vorgeschlagenen Elitären Foren auch nicht anders. Man was ist nur aus der Gesellschaft geworden ......


    Und nochmal es hat nix mit ansprüchen zu tun sondern es gibt meine verdammte scheiß Größe nicht.

  19. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    22.878

    AW: Regenjacke Maßanfertigung

    #19
    Ich hatte das so verstanden, dass die Grundlage für Bullis Aussage darin liegt, dass er vermutet, dass sich fähige Maßschneider am ehesten dort finden lassen, wo das Luxus-Segment (Kleidung aus luxuriösen Stoffen für besondere Anlässe) bedient wird, d.h. vorrangig Kenntnisse zu finden (erst einmal unabhängig vom letztlichen Honorar)?

    Schnittkonstruktionskenntnisse müssen schon vorhanden sein, denn mit normalen Kauf-Schnitten kommt man hier nicht weiter, die gibt es vor allem für kleinere Größen (denn da ist die Zielgruppe größer).

  20. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von Ziz
    Dabei seit
    02.07.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    4.540

    AW: Regenjacke Maßanfertigung

    #20
    Ich sehe das ähnlich wie lina. Für mich stellt Bulli53 nicht die These auf, dass Outdoorer arm sind, sondern dass Outdoorer i.d.R. keine 6xl brauchen. D.h. der Markt ist entsprechend klein und wird wenn dann eher bei urban outdoor abgedeckt – mit entsprechend schlechter Qualität. Die von Bulli53 erwähnten Gruppen sind aber ähnlich den Elementen ausgesetzt wie Outdoorer, bewegen sich aber für gewöhnlich motorisiert fort, wodurch man dort mehr Menschen mit Übergrößenbedarf finden wird – und (hoffentlich) einen entsprechenden Markt mit hochwertigeren Produkten.
    Wo kämen wir hin, wenn jeder sagen würde
    „Wo kämen wir hin?“
    aber niemand ginge, um zu schauen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)