Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. Erfahren
    Avatar von hc-waldmann
    Dabei seit
    19.07.2004
    Ort
    N53°06,120'E08°48,558'
    Beiträge
    490

    Finnisch-Lappland 09/2018: drei Touren plus Mitfahrgelegenheit(en)

    #1
    Moin aus Bremen,

    ich fahre 04 oder 05.09.2018 mit einem VW Tiguan von Bremen nach Kirkenes via Malmö, Jönköping, Stockholm, Umea, Haparanda, Rovaniemi, Ivalo, Inari und kann 1 Person samt großem Gepäck befördern ganz oder auf Teilstrecke gegen Beteiligung an Benzinkosten, Maut und Brückengebühren (StoreBelt/Öresund). Zustieg in HB oder HH.

    Das ist der Wanderplan in Finnisch-Lappland, so ab dem 09/10.September zur besten Zeit der ruska:

    (1) Einmal quer durch die Muotkatunturrit von Inari nach Karigasniemi und dann den Peltojärvi entlang plus weglos zurück nach Inari, 184 GPS-Punkte, nur 1 Hütte auf dem Weg, kaum begangene Gegend, A-B-Strecke diagonal und hoch-und-runter durch die Muotkatunturrit und reichlich Sumpf auf dem Rückweg (den man auch Straße gehen könnte, aber wer will das ...). Eine Delikatesse für Lapplandliebhaber :-)

    (2) nach ausreichend Entspannung (und Wäsche!) in Ivalo geht es auf die grenznahen Pfade des Urho Kekkonen NP ab dem Aittajärvi südlich bis zur Anterinmukka und retour über den Luirojärvi. Komfortable Sache. Ich habe ein sehr variantenreiches Wegenetz (viele davon auch schon selbst gegangen) aus ca 300 GPS-Punkten, so dass die Route gerne spontan änderbar ist, es gibt sehr reichlich Hütten und Lavvus, mit vielen möglichen Verkürzungen und Ausstiegsoptionen. Für jedermann/-frau machbar.

    (3) Abschließend geht es in die Kaldoaivi (nördlich) oder die Vätsari (südlich) von Sevettijärvi. Unmarkiertes Wegnetz, aber 162 GPS-Punkte vorhanden und Vorerfahrung, ich war schoin viermal in der Gegend, Ausstiegsoptionen auf Buslinien-Straße quasi täglich, einige wenige Hütten/Lavvus. Meines Erachtens auch für jedermann-/frau machbar, aber - zumal zu dieser Zeit des Jahres - deutlicher derber als (2)

    Für alle 3 Touren sind die Karten vorbereitet. Du entscheidest., welche Tour du mitgehen willst. Auch die Reihenfolge ist mir gleich bzw. Wetter-abhängig (Nr. 1 ist bei Dauerregen recht unerquicklich).

    Bei Bedarf kann ich eine/n Wanderpartner/in auch am Flughafen Ivalo (IVL, finnair) oder Kirkenes (KKN, SAS) abholen und wieder dort abliefern, bin ja mit dem Wagen da.

    Ich betrachte mich als erfahren und bin trainiert (na ja), habe gerade den halben Westweg als Vorbereitung hinter mir, aber ich bin mit 50 Jahren kein Rennpferd mehr (und will auch keins sein, mal ein paar Stunden Angeln oder Landschaftsfernsehen sollten schon sein). Fahre seit 2005 jährlich nach Skandinavien, zum Laufen solo oder nicht-solo hatte ich mal einen Beitrag im "Heftchen" geschrieben (guckstdu 2014) und bin wohl eher der stille Typ, zumindest im Gelände :-) Ich kann ein bisschen finnisch, was erwiesenermaßen genug Mitleid erregt um Hilfe zu bekommen. Alter, Geschlecht, Haarfarbe und Schuhgröße sind egal: ich parshippe nicht. Einziger Wunsch an dich: autarke Ausrüstung.

    Die gemeinsame Zeit endet definitiv am 27.09., die folgenden zwei Wochen bin ich "besetzt". Meine Rückfahrt startet 11.10 ab Kirkenes Richtung Helsinki, Fähre Travemünde. An diesen Flughäfen fahre ich dann vorbei: KKN, IVL, RVN, OUL.

    Ist etwas kurzfristig, aber man weiß ja nie ...

    LG
    Hans-Christian
    fortis ac vehemens, tunc pulcherrime patiens, apta temporibus (Seneca / de vita beata III, 3)

  2. Neu im Forum

    Dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    1

    AW: Finnisch-Lappland 09/2018: drei Touren plus Mitfahrgelegenheit(en)

    #2
    Hallo, Hans-Christian,
    bisher bin ich stille Leserin gewesen und habe nach genau dieser Reise - und Mitfahrgelegenheit gesucht.
    Nun bietet sie sich hier, aber leider passt in der Kürze der Zeitraum nicht.
    Ich werde also weiter die Augen aufhalten - vlt. 2019 :-)
    Eine gute Reise also.

    VG Anke

  3. Gerne im Forum

    Dabei seit
    15.12.2012
    Beiträge
    58

    AW: Finnisch-Lappland 09/2018: drei Touren plus Mitfahrgelegenheit(en)

    #3
    Zeitlich passt dieses Jahr leider nicht mehr
    Wir waren vor Jahren mal wandern in Lappland und wollen das
    in Zukunft gerne kombinieren mit unseren Kajaks.

    Kurze Frage - wie planst Du eigentlich Deine Wanderungen in Lappland ?
    https://www.outdoorseiten.net/forum/...archid=7517745

  4. Erfahren
    Avatar von hc-waldmann
    Dabei seit
    19.07.2004
    Ort
    N53°06,120'E08°48,558'
    Beiträge
    490

    AW: Finnisch-Lappland 09/2018: drei Touren plus Mitfahrgelegenheit(en)

    #4
    Zitat Zitat von fwgdocs Beitrag anzeigen
    Kurze Frage - wie planst Du eigentlich Deine Wanderungen in Lappland ?
    https://www.outdoorseiten.net/forum/...archid=7517745
    Hallo,

    im Grunde in vier-plus-eins Schritten:
    1. was ist nice auf http://www.luontoon.fi/retkikohteet bzw. wo war ich noch nicht
    2. kaufe Karten dazu z.B. http://www.geobuchhandlung.de
    3. messe GPS-Wegpunkte auf diese Karte ein vermittels https://retkikartta.fi/ , dem m.E. besten Kartendienst ever. Ab der Auflösung 1:15000 bei retkikartta.fi werden die kleinen Wanderpfade aus der Papierkarte auf 1,11 Meter genau sichtbar und die topographische Grundkarte ist identisch mit der Papierkarte von Karttakeskus aus Schritt (2).
    4. schicke die so präparierte Karte als Scan an Leute, die da oben wohnen und es besser wissen als du und höre auf sie
    5. wiederhole (3) und (4) bis alles gut.



    Ich lege sehr viel Wert auf Sicherheit und exit-Strategien, daher dauert das schon mit (5) schon etwas. Die Kunst vor Ort ist dann, das GPS ausgeschaltet zu lassen und lang zu laufen wie man will und kann nach Nase und Karte, in der Gewissheit, dass man es einschalten könnte.

    LG
    hc_waldmann
    fortis ac vehemens, tunc pulcherrime patiens, apta temporibus (Seneca / de vita beata III, 3)

  5. Gerne im Forum

    Dabei seit
    15.12.2012
    Beiträge
    58

    AW: Finnisch-Lappland 09/2018: drei Touren plus Mitfahrgelegenheit(en)

    #5
    Hallo Hans-Christian,

    besten Dank noch eine kurze Nachfrage falls erlaubt -
    hat man heutzutage in Lappland auch Internet Empfang ?

    Bis hoch nach Mittel-Finnland gibt es so gut wie keine Probleme -
    selbst im tiefsten Wald oder auf den Inseln in den Nationalparks

    PS: Wir nutzen da die Topo-GPS App mit der Finnland Offline Karte - ähnlich https://retkikartta.fi/
    Geändert von fwgdocs (09.08.2018 um 11:49 Uhr)

  6. Erfahren
    Avatar von Inarijoen Peter
    Dabei seit
    22.07.2008
    Ort
    FIN-13100 Hämeenlinna
    Beiträge
    485

    AW: Finnisch-Lappland 09/2018: drei Touren plus Mitfahrgelegenheit(en)

    #6
    Zitat Zitat von fwgdocs Beitrag anzeigen
    hat man heutzutage in Lappland auch Internet Empfang ?
    Allgemein hat man in Lappland guten Empfang, wobei in einigen Wildnis Gebieten noch Funklöcher vorhanden sind.
    In einigen Gebieten wurden die Festnetze wegen zu teurem Unterhalt der Leitungen schon vor Jahren abgebaut und durch ein mobiles Netz ersetzt.


    Die Karten der Abdeckung für die drei größten Anbieter.

    Telia

    DNA (klicke auf Avaa kartta)

    Elisa
    Geändert von Inarijoen Peter (09.08.2018 um 12:29 Uhr)

  7. Erfahren
    Avatar von hc-waldmann
    Dabei seit
    19.07.2004
    Ort
    N53°06,120'E08°48,558'
    Beiträge
    490

    AW: Finnisch-Lappland 09/2018: drei Touren plus Mitfahrgelegenheit(en)

    #7
    Kiitos Peter,

    dann bin ja mal total offline in den Muotkatunturrit, was nix macht, da ich nur ein altes Nokia handy habe was eh kein Internet kann :-) Sehr schön.

    Hc_waldmann
    fortis ac vehemens, tunc pulcherrime patiens, apta temporibus (Seneca / de vita beata III, 3)

  8. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    11.10.2009
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    16

    AW: Finnisch-Lappland 09/2018: drei Touren plus Mitfahrgelegenheit(en)

    #8
    Hallo Hans-Christian,
    das klingt definitiv nach einem sehr interessanten Vorhaben! Finnisch-Lappland zur Ruska steht bei mir schon lange auf der Wunschliste. Demnächst geht es aber erst-/wieder mal ins norwegische Fjell (in 10 Tagen freu!)
    Ich wünsche Dir eine wunderschöne Tour & viel Spass! Wirst Du anschließend einen Reisebericht schreiben?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)