Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 114
  1. Erfahren

    Dabei seit
    13.03.2014
    Beiträge
    197

    Wie merke ich, ob Schuhe passen?

    #1
    Das ist eine blöde Frage, weiß ich.

    Als Mensch mit großen Füßen (46-47) kommt man leider normalerweise in den Schuhgeschäften nicht wirklich zum Idealschuh. Als Ergebnis trägt man irgendwas und arrangiert sich.

    Nun habe ich Wanderstiefel umtauschen müssen, weil ich sie zu groß gekauft habe. Ging zum Glück, habe jetzt andere. Der Verkäufer ist sich sicher, dass die neuen jetzt passen.
    Ich habe aber den Eindruck, dass mein Zehenraum zu eingeengt sei. Es drückt nicht, aber ich kann den großen Zeh nicht bewegen, der liegt seitlich vorn auch an - die anderen Zehen haben Bewegungsspielraum.

    Es ist aber durchaus möglich, dass ich einfach auf falsch geschnittene Schuhe eingeübt bin und daher solche Dinge "falsch" wahrnehme.

    Man hört immer, dass man auf Anhieb spüren würde, ob Schuhe passen. Das hatte ich aber noch nie und ich habe für sowas überhaupt kein Gefühl entwickelt. Mein Umgang mit dem Problem, dass es schwer ist, passende Schuhe zu finden, ist, dass ich tendentiell etwas zu große Schuhe kaufe.

    Was kann ich machen, um zu erfahren, ob mir ein Schuh passt?
    Ich bin da echt ein bißchen frustriert gerade...

  2. Erfahren

    Dabei seit
    13.03.2014
    Beiträge
    197

    AW: Wie merke ich, ob Schuhe passen?

    #2
    Sollte noch hinzufügen, dass ich den Trick mit "nach vorne rutschen und hinten fühlen" schon kenne. Allerdings bin ich mir nicht sicher, was "nach vorn rutschen" bedeutet. Ich habe den Verdacht, dass es einen großen Unterschied macht, ob man dabei die Zehen anwinkelt. Und ich bin nicht sicher, ob ich das vielleicht mache..

    Die Zehen sollen angeblich Bewegungsfreiheit haben. Wenn ich mir meine anderen (eher zu großen Schuhe) anschaue, dann hat der große Zeh auch nur deshalb Bewegungsfreiheit, weil der Schuh weich ist und sich bewegen lässt.

    Mit festen Schuhen habe ich tatsächlich seit ca. 15 Jahren nichts zu tun gehabt....

  3. GELÖSCHT Neu im Forum

    Dabei seit
    19.02.2018
    Beiträge
    9

    AW: Wie merke ich, ob Schuhe passen?

    #3
    Zitat Zitat von felixs Beitrag anzeigen
    Das ist eine blöde Frage, weiß ich.

    Als Mensch mit großen Füßen (46-47) kommt man leider normalerweise in den Schuhgeschäften nicht wirklich zum Idealschuh. Als Ergebnis trägt man irgendwas und arrangiert sich.

    Nun habe ich Wanderstiefel umtauschen müssen, weil ich sie zu groß gekauft habe. Ging zum Glück, habe jetzt andere. Der Verkäufer ist sich sicher, dass die neuen jetzt passen.
    Ich habe aber den Eindruck, dass mein Zehenraum zu eingeengt sei. Es drückt nicht, aber ich kann den großen Zeh nicht bewegen, der liegt seitlich vorn auch an - die anderen Zehen haben Bewegungsspielraum.

    Es ist aber durchaus möglich, dass ich einfach auf falsch geschnittene Schuhe eingeübt bin und daher solche Dinge "falsch" wahrnehme.

    Man hört immer, dass man auf Anhieb spüren würde, ob Schuhe passen. Das hatte ich aber noch nie und ich habe für sowas überhaupt kein Gefühl entwickelt. Mein Umgang mit dem Problem, dass es schwer ist, passende Schuhe zu finden, ist, dass ich tendentiell etwas zu große Schuhe kaufe.

    Was kann ich machen, um zu erfahren, ob mir ein Schuh passt?
    Ich bin da echt ein bißchen frustriert gerade...

    Hallo felixs


    hier schneidest du eine gutes Thema an
    Denn ich glaube zu wissen das dieses ein grosses Thema ist.

    Viele quälen sich mit "falschen" nicht zu 100% passenden Schuhen.
    Viele geben nicht zu das Sie schon den ein oder anderen Fehlkauf hinter sich haben
    Viele sich schon über Schuhe die man im "haben wollen Rausch" gekauft hat geärgert haben.


    Das ganze ist für Menschen die Kindergrössen 40 bis 45 und Normalfüsse haben kein Thema, also einfach weghören weil ihr da nicht mitreden könnt.

    Das was du schilderst habe ich alles hinter mir
    in Socken
    In Schuhen



    Folgende Ratschläge


    • Schaue beim Schuhkauf nicht auf das Geld
    • Mach dich frei von Markenvorlieben
    • Schreibe dir auf was dich an deinen bisherigen Schuhen stört
    • Beurteile und schreibe auf wo du selber die "Probleme" mit deinen Füssen siehst( Bsp:-breiter Fuss-hoher Rist.)
    • Mach dir klar wozu du die Schuhe brauchst
    • Suche dir ein Fachgeschäft - aber ein wirkliches Fachgeschäft
    • Nimm dir beim Kauf und Auswahl -Zeit Zeit Zeit
    • Hole Zweitmeinungen ein
    • Gehe in min zwei Fachgeschäfte
    • Lass deine Füsse vermessen
    • Du musst deine Fusslänge und Fussbreite kennen
    • Lese Testberichte



    Spezialtipps die sind ernst gemeint:

    • Probiere die Schuhe im dunkeln zu Hause bei absoluter Ruhe an ,somit kannst du dich voll und Ganz auf die Schuhe und das Gefühl konzentrieren.
    • Lass die Schuhe mit der Fusswärme 1-2 Stunden arbeiten
    • Versuche die Schuhe mehrfach anders zu binden
    • Lass dich im Bezug auf Einlagen beraten Bsp:

    http://www.orthomove.net/orthomove/d...l?id=642000311


    Eine Fachgeschäft gibt dir die Schuhe zum"testen" im Haus mit.
    Beim Versandhandel auch kein Thema .da du die Schuhe notfalls zurücksenden könntest.

    ABER
    Nicht im Fachhandel beraten lassen und dann online kaufen
    das gehört sich nicht



    Wenn du willst, bin ich gerne bereit dich in dem Thema ( mit meiner Erfahrungen-Wissen) zu unterstützen.
    eine PN oder wir können sehr gerne auch mal telefonieren.

    Ich habe diesen Leidensweg auch hinter mir und kann dich zu 100 % verstehen.

    Ich habe Jahre rumgehampelt und viel viel viel Geld verbrannt.

    Motorradschuhe
    Normale Schuhe
    Socken
    und und und

    ich darf dir sagen ,ich habe gelernt

    Gruss
    Tourenfahrer
    Geändert von Gast180823 (04.08.2018 um 20:55 Uhr)

  4. Erfahren

    Dabei seit
    20.01.2015
    Ort
    Südlich des Nordpols
    Beiträge
    351

    AW: Wie merke ich, ob Schuhe passen?

    #4
    Zitat Zitat von Tourenfahrer Beitrag anzeigen


    Das ganze ist für Menschen die Kindergrössen 40 bis 45 und Normalfüsse haben kein Thema, also einfach weghören weil ihr da nicht mitreden könnt.
    An was machst Du Deine Aussage fest? Probleme bei der Schuhwahl ist kein Alleinstellungsmerkmal ab einer Schuhgröße > 45.

    Die üblichen verdächtigen Wanderschuhhersteller decken bei Herrenmodellen i. d. R. bis Schuhgröße 48 ab. Woher ich das weiß?

  5. AW: Wie merke ich, ob Schuhe passen?

    #5
    Also ich kaufe immer maßgeschneiderte Schuhe. Da stellen sich solche Fragen nicht. Die passen einfach. Sogar so gut, dass ich für 8 Wochen nicht mal das Bedürfnis habe, die abends auszuziehen.


    -chinoook
    Realität ist ein Problem von Leuten, die nicht mit Alkohol umgehen können.

  6. Dauerbesucher
    Avatar von Fabian485
    Dabei seit
    12.06.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    855

    AW: Wie merke ich, ob Schuhe passen?

    #6
    Hier eine gute Anleitung wie man eine gute Passform erkennt:
    http://www.edmeier.de/knowhow/images/Passform.pdf

  7. Alter Hase

    Dabei seit
    10.05.2014
    Ort
    Provinz Berlin
    Beiträge
    3.771

    AW: Wie merke ich, ob Schuhe passen?

    #7
    Die Dunkelziffer der sich mit falschen Schuhen quälenden Menschen interessiert mich mal. Sorgt der falsche Schuh für Scham und gesellschaftliche Ächtung?

    Oh man. Was für ein Käse.

  8. Erfahren

    Dabei seit
    13.03.2014
    Beiträge
    197

    AW: Wie merke ich, ob Schuhe passen?

    #8
    Vielen Dank!

    Die meisten der Hinweise wollte ich ohnehin so machen, bzw. mache es schon so.
    Das Problem ist allerdings, einen geeigneten Fachhändler zu finden. Denn dass es diese Schuhe theoretisch gibt, ist das eine. Ob sie dann auch in der richtigen Größe (und vor allgem ggfs. in der breiten Ausführung) vor Ort sind, ist ein ganz anderes Problem.

    Meinen Messungen nach müsste ich Schuhgröße 45 und Breite K oder H haben. Also ziemlich breite Füße.
    Bisher habe ich das wohl immer dadurch kompensiert, dass ich deutlich zu lange Schuhe getragen habe.

  9. Erfahren

    Dabei seit
    20.01.2015
    Ort
    Südlich des Nordpols
    Beiträge
    351

    AW: Wie merke ich, ob Schuhe passen?

    #9
    Leider weiß ich jetzt nicht, wo Du zu Hause bist. Im Rhein-Neckar Bereich gilt die Empfehlung Schuh-Keller in Ludwigshafen. Große Auswahl und exzellente Beratung.

  10. Dauerbesucher
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    995

    AW: Wie merke ich, ob Schuhe passen?

    #10
    Also ich habe Schuhgröße 50-51. Deine Schuhgröße würde ich mir im übrigen wünschen, weil da die Auswahl mehr als riesig ist.

    Ich bin der Meinung das man mit großen Füßen schon davon ausgehen könnte das die meisten Senk und Spreitzfuss haben und damit bei 95% der Schuhmodellen definitiv vorne Probleme bekommen, weil die meisten Modelle vorne spitz auslaufen.

    Wenn das so ist wäre mein Vorschlag nach Herstellern zu suchen die verschiedene Schuhbreiten anbieten, wie zum Beispiel Lowa (Regular, Wide etc.). Ansonsten wirst du das Problem vorne nicht los, das kann ich dir aus Erfahrung sagen.

    Der zweite Punkt wäre ein Model mit Material zu wählen was arbeitet und sich dem Fuß nach einiger Zeit anpasst. Aber hab ich zu wenig Ahnung von, da es für meine größen kaum Auswahl gibt. Diese latschen sich aber evtuell schnell aus.

  11. GELÖSCHT Neu im Forum

    Dabei seit
    19.02.2018
    Beiträge
    9

    AW: Wie merke ich, ob Schuhe passen?

    #11
    Zitat Zitat von felixs Beitrag anzeigen
    Vielen Dank!

    Die meisten der Hinweise wollte ich ohnehin so machen, bzw. mache es schon so.
    Das Problem ist allerdings, einen geeigneten Fachhändler zu finden. Denn dass es diese Schuhe theoretisch gibt, ist das eine. Ob sie dann auch in der richtigen Größe (und vor allgem ggfs. in der breiten Ausführung) vor Ort sind, ist ein ganz anderes Problem.

    Meinen Messungen nach müsste ich Schuhgröße 45 und Breite K oder H haben. Also ziemlich breite Füße.
    Bisher habe ich das wohl immer dadurch kompensiert, dass ich deutlich zu lange Schuhe getragen habe.


    also nun hörst du mal auf einen alten Mann

    Meindel Comfort Fit Serie

    schön breit und breite Zehenbox


    Modelle
    Matrei und Guffert

    Probiere hier Größe 46 und 47

    Nimm dir auf jeden Fall DEINE Wandersocken mit
    und wenn du hast DEINE Einlagen


  12. Administrator
    Fuchs
    Avatar von sudobringbeer
    Dabei seit
    20.05.2016
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.961

    AW: Wie merke ich, ob Schuhe passen?

    #12
    Als Ergänzung ist nur noch hinzuzufügen, dass es Sinn macht Schuhe Nachmittags und vorzugsweise nach einem längeren Marsch anzuprobieren, so dass diese bereits etwas geschwollen sind.

  13. Erfahren

    Dabei seit
    13.03.2014
    Beiträge
    197

    AW: Wie merke ich, ob Schuhe passen?

    #13
    Zitat Zitat von Tourenfahrer Beitrag anzeigen
    also nun hörst du mal auf einen alten Mann


    Modelle
    Matrei und Guffert

    Probiere hier Größe 46 und 47

    Nimm dir auf jeden Fall DEINE Wandersocken mit
    und wenn du hast DEINE Einlagen
    Phantastische Idee, nur leider hat die niemand da. Geht also nicht.
    Ich war jetzt bei allen Läden, die ich halbwegs erreichen kann. Es gibt nichts, was auf Anhieb gut passen würde.

    Es liefe also wohl darauf hinaus, die Schuhe online zu kaufen. Ist auch nicht leicht, weil kaum einer alles in Frage kommende auf Lager hat. Aber immerhin. Könnte klappen.

    Ich habe auch Lowa Renegade 20 angehabt, in Größe 46,5. Das hat halbwegs gepasst. Man sagte mir im Laden, dass man die Schuhe noch ein wenig für mich weiten könnte. Was ist davon zu halten?
    Geändert von felixs (06.08.2018 um 14:00 Uhr)


  14. Administrator
    Fuchs
    Avatar von sudobringbeer
    Dabei seit
    20.05.2016
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.961

    AW: Wie merke ich, ob Schuhe passen?

    #14
    In Zürich gibt es einen speziellen Laden zu dem Thema bei dem sich ein guter Freund von mir sehr gut beraten vorgekommen ist.
    http://www.saschas.ch/sites/produkte...hp#prettyPhoto

    Vielleicht gibt es so etwas auch bei dir in der Nähe oder du schaust mal auf deren Seite nach Inspirationen bzw. rufst an und fragst nett nach Empfehlungen.

  15. Erfahren

    Dabei seit
    13.03.2014
    Beiträge
    197

    AW: Wie merke ich, ob Schuhe passen?

    #15
    Ich bin in Bochum.

    Einen Großfußladen kenne ich hier nicht.

    Bei beiden örtlichen Trekkingläden war ich. Beide sehr bemüht, leider nix passendes da.

    Ich werde jetzt nochmal im Umland herumtelefonieren.

    Ergänzung: Alles ziemlich nervig. Es gibt wirklich so gut wie nichts. Der eine oder andere Laden hat den ein oder anderen Schuh. Naja. Hab ja gerade Zeit. Werde das wohl probieren müssen.

    Und mir wurde gerade im Laden gesagt, dass die Lowa Renegade Gtx 20 etwas breiter seien als die "normalen" Lowa Renegade Gtx. Irgendwie glaube ich das nicht...
    Geändert von felixs (06.08.2018 um 15:09 Uhr)

  16. Alter Hase

    Dabei seit
    10.05.2014
    Ort
    Provinz Berlin
    Beiträge
    3.771

    AW: Wie merke ich, ob Schuhe passen?

    #16
    Du wirst Dich einfach auch direkt bei den Herstellern bzgl der Leisten informieren müssen. Waldviertler bietet mit dem Tramper und Sommertramper einen recht schicken Wanderschuh, den es in zwei Breiten gibt. Die Größen gehen von der Stange bis 48. Einen GEA Laden mit Waldviertler Schuhen gibt es zB in Köln.

    Maßanfertigung ist nur eine Lösung, wenn Du genug Zeit hast oder eine Zwischenlösung Bei Geiger dauert es laut Forum wohl so 1,5 Jahre inzwischen. Die passen dann, allerdings für mich persönlich kein schöner Schuh.

  17. Alter Hase
    Avatar von LihofDirk
    Dabei seit
    15.02.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    4.426

    AW: Wie merke ich, ob Schuhe passen?

    #17
    Der oben erwähnte Schuh Keller in Ludwigshafen bietet auch telefonische Beratung an, sogar per kostenloser 0800er Nummer.
    https://www.schuh-keller.de/

    Telefon ganz unten

  18. Erfahren

    Dabei seit
    13.03.2014
    Beiträge
    197

    AW: Wie merke ich, ob Schuhe passen?

    #18
    Ich habe jetzt doch noch einen Händler gefunden (und aufgesucht) der die Lowa-Schuhe in den weiten Größen da hat. Habe jetzt einen Lavaredo Gtx in der weiten Ausführung hier. Hatte beim probieren den Eindruck, dass mir der 12er besser passt als der 11,5er - da war vorn dann richtig angenehm Luft. Die Ferse hing bei beiden Schuhen von der Schnürung ab, so dass ich den 12er mitgenommen habe. Bin mal gespannt, ob der sich bei zwei Tagen Wohnungstest bewährt...

    Zwei breite Modelle von Meindl konnte ich auch noch testen, haben mich aber beide nicht überzeugt. Die oben angeratenen waren leider nicht darunter. Wenn ich noch einen Händler finde, der die hat, probiere ich sie noch.

  19. Dauerbesucher

    Dabei seit
    27.04.2004
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    642

    AW: Wie merke ich, ob Schuhe passen?

    #19
    gut zu meinem breitfuss passen hanwag und waldviertler. schau dir da den tramper an.

  20. Erfahren

    Dabei seit
    13.03.2014
    Beiträge
    197

    AW: Wie merke ich, ob Schuhe passen?

    #20
    Normale Hanwag (Tatra) habe ich probiert. Die passen mir nicht, sind zu schmal.

    Der Waldviertler Tramper gefällt mir zwar, aber das ist doch kein "richtiger" Bergschuh.

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)