Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 26
  1. Erfahren

    Dabei seit
    08.05.2017
    Beiträge
    147

    suche Bekleidung: Trekking tauglich UND schick genug für die Stadt

    #1
    hi

    ich habe ein kleines "Problem" .

    Ich suche Bekleidung, die folgende Kriterien erfüllt:
    - leicht
    - wenig bis keine Kunstfaser und somit weniger anfällig gegen Gerüche
    - bequem
    - "schick" genug für die Stadt und somit unauffällig

    Ich komme immer mehr davon weg "Outdoor" Bekleidung zu tragen. Ich mag das inzwischen überhaupt nicht. Ich reise recht viel (als Hobby Fotograf) und meine Touren sind meistens ein Mix aus Stadt und Natur. Es kommt immer öfters vor, dass ich ganz normale Jeans und Baumwollsachen trage und die Nachteile dann in Kauf nehme. Aber es muss doch möglich sein Beides zu kombinieren . Was ich trage, muss für eine Fototour in den Bergen genauso gut sein wie für einen Cocktail am Abend in einer Bar in einer Metropole.


    Was ich also gerne hätte:
    - eine Hose, die evtl. einfach wie eine Jeans aussieht und ganz normal geschnitten ist. Trotzdem sollte sie bequem sein (genügend Stretch). Auch sollte sie nicht zu viel wiegen. Wenn sie nass wird, sollte sie einigermaßen schnell trocknen. Im Moment ziehe ich in solchen Situationen tatsächlich eine normale Jeans an. Aber Regenwetter mag sie nicht so sehr .

    - Basic T-Shirts in Weiß, Navy, Schwarz, Grau. Athletischer Schnitt, nah am Körper. Da wäre ein Wollmix nicht schlecht. Aber leider bis jetzt nichts gefunden. Die meisten T-shirts mit meinen Wunschmaterialien gehen immer gleich ins Extreme: Entweder sind es "Öko T-shirts" und sehen aus wie ein Sack Kartoffeln mit einem Kalenderspruch ODER es sind Sport T-Shirts in den man immer das Gefühl hat einen Marathon laufen zu müssen.

    - Hemden, die nicht nach Safari aussehen. Einfach ein (kariertes) leichtes Hemd, welches gut aussieht und mich im Gelände ausreichend vor Wind und leichtem Nieselregen schützt.

    btw, im Sommer in der Provence klappt das sogar noch einigermaßen. Da kann ich ein Leinenhemd (mein Lieblingsmaterial für den Sommer) anziehen, eine kurze Hose und kann damit sowohl in einem Cafe sitzen als auch durch die Berge laufen.

    Hat jemand ein paar Vorschläge?


  2. Userbeauftragte
    Vorstand
    Alter Hase
    Avatar von Mus
    Dabei seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.572

    AW: suche Bekleidung: Trekking tauglich UND schick genug für die Stadt

    #2
    Icebreaker schneidet doch normal recht körpernah und schwarz gibt's auch immer.
    Die Hemden von denen sehen z.T. auch recht schick aus.

  3. Erfahren

    Dabei seit
    08.05.2017
    Beiträge
    147

    AW: suche Bekleidung: Trekking tauglich UND schick genug für die Stadt

    #3
    Zitat Zitat von Mus Beitrag anzeigen
    Icebreaker schneidet doch normal recht körpernah und schwarz gibt's auch immer.
    Die Hemden von denen sehen z.T. auch recht schick aus.
    sehen aber leider wie ein Unterhemd aus.

  4. Alter Hase
    Avatar von LihofDirk
    Dabei seit
    16.02.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    4.783

    AW: suche Bekleidung: Trekking tauglich UND schick genug für die Stadt

    #4
    Als Hemden kann ich dann die Arbeitshemden von Strauss empfehlen. Baumwoll Kufa Mix, wenn Du nicht Khaki wählst auch Stadttauglich. Und Bügelfrei.

  5. AW: suche Bekleidung: Trekking tauglich UND schick genug für die Stadt

    #5
    Selber nähen kannst du nicht oder kennst jemanden, der für dich nähen würde? Bei ExTex gibt es nämlich immer wieder Materialien, die dem entsprechen, was du dir wünschst: z.B. Köper-Polyester für Hosen, etwas jeansartiges mit Dyneema, Merinostoff, aus dem man normale Shirts und Pullis nähen kann etc.

    Wenn man aus solchen Materialien dann nach "Alltagsschnitten" näht, hat man funktionelle Kleidung, die aber eben wie Jeans, Shirts etc. aussehen.

  6. Erfahren

    Dabei seit
    08.05.2017
    Beiträge
    147

    AW: suche Bekleidung: Trekking tauglich UND schick genug für die Stadt

    #6
    ich habe auch schon daran gedacht zum Schneider zu gehen. Müsste aber erstmal rausfinden ob es einen guten in meiner Nähe gibt und wieviel es kostet.

  7. Erfahren

    Dabei seit
    08.05.2017
    Beiträge
    147

    AW: suche Bekleidung: Trekking tauglich UND schick genug für die Stadt

    #7
    Zitat Zitat von LihofDirk Beitrag anzeigen
    Als Hemden kann ich dann die Arbeitshemden von Strauss empfehlen. Baumwoll Kufa Mix, wenn Du nicht Khaki wählst auch Stadttauglich. Und Bügelfrei.
    ich bin mir ziemlich sicher, dass Arbeitshemden keinen Körperbetonten Schnitt haben ;).

    Im Moment trage ich einfach meine Olymp Hemden. Sowohl Baumwolle für kältere Tage als auch eben Leinen für den Sommer.

  8. Alter Hase

    Dabei seit
    10.05.2014
    Ort
    Provinz Berlin
    Beiträge
    3.850

    AW: suche Bekleidung: Trekking tauglich UND schick genug für die Stadt

    #8
    Der Markt ist ja wohl mehr als voll. Aber es ist ja auch schwer, Deinen Geschmack abzuschätzen. BW Polyester Mischgewebe Jeans finden sich ebenso im Netz, wie Poloshirts aus WollePolyester usw. Ebenso findet man genug bei meinetwegen H&M, Decathlon usw was man zweckentfremden kann.

    Nun ist es eben auch so, dass Outdoorkleidung eben auch, wenn sie was taugt, eine gewisse Funktionalität bieten soll, daher sieht sie eben auch anders aus.

    Mein 1st world Problem sind eigentlich nur lange, zivile Hosen für den Sommer. Liegt aber auch daran, dass es schon einen echten Notfall geben muss, damit man mich in eine kurze Hose zwängt.

  9. Erfahren

    Dabei seit
    08.05.2017
    Beiträge
    147

    AW: suche Bekleidung: Trekking tauglich UND schick genug für die Stadt

    #9
    Also ich habe schon Probleme ein "normales" T-Shirt zu finden, welches wirklich perfekt passt. Und dann noch möglichst mit Öko-Tex und vor allem mit einem Wollanteil …tja, da wird es wirklich schwierig. Ich hätte nicht gefragt wenn es einfach wäre ;).
    Selbst bei einem T-Shirt kann man schon viel "falsch" machen.

    - Ärmel zu lang/kurz
    - Ärmel zu weit/eng
    - insg. zu kurz/lang
    - Verhältnis zwischen Brust und Bauchumfang unpassend
    - Halsausschnitt zu groß/klein
    - Billiges Anfassgefühl
    - Nähte hässlich
    - Saum hässlich
    - Farbe nicht schön
    - Textur nicht schön
    - …


    Der Markt ist wirklich voll. Aber das heißt noch nicht lange, dass es für jeden eine Auswahl gibt ;). Es könnte ja sein, dass hier jemand zufällig einen Vorschlag macht, der mir dann paßt. Hat ja bei der Unterwäsche von Dilling und bei den Handtüchern von Linenme schon funktioniert .

  10. Alter Hase

    Dabei seit
    10.05.2014
    Ort
    Provinz Berlin
    Beiträge
    3.850

    AW: suche Bekleidung: Trekking tauglich UND schick genug für die Stadt

    #10
    Das kann Dir mit normaler Kleidung auch alles passieren.

    Aber wenn ich Deine Checkliste sehr wird das vermutlich ein langer Weg und viel Lebenszeit. Viel Glück beim Finden.

  11. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von Buck Mod.93
    Dabei seit
    21.01.2008
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    5.750

    AW: suche Bekleidung: Trekking tauglich UND schick genug für die Stadt

    #11
    Wollmix wird schwierig aber ansonsten macht Merz b. Schwanen nette T-Shirts. (Longsleeves gab es dort auch teilweise schon mit Wollanteil)

  12. Freak Liebt das Forum

    Dabei seit
    02.09.2008
    Beiträge
    10.527

    AW: suche Bekleidung: Trekking tauglich UND schick genug für die Stadt

    #12
    "adventure is a sign of incompetence"

    Vilhjalmur Stefansson

  13. Erfahren

    Dabei seit
    08.05.2017
    Beiträge
    147

    AW: suche Bekleidung: Trekking tauglich UND schick genug für die Stadt

    #13
    Zitat Zitat von cast Beitrag anzeigen
    das klingt schonmal gut! danke
    sogar ohne überflüssiges Lederpatch.

  14. Freak Liebt das Forum

    Dabei seit
    02.09.2008
    Beiträge
    10.527

    AW: suche Bekleidung: Trekking tauglich UND schick genug für die Stadt

    #14
    sogar ohne überflüssiges Lederpatch.
    Man möchte wohl auch Veganer als Kundschaft.
    "adventure is a sign of incompetence"

    Vilhjalmur Stefansson


  15. Userbeauftragte
    Vorstand
    Alter Hase
    Avatar von Mus
    Dabei seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.572

    AW: suche Bekleidung: Trekking tauglich UND schick genug für die Stadt

    #15
    Zitat Zitat von Milamber Beitrag anzeigen
    sehen aber leider wie ein Unterhemd aus.
    Von welchem Modell sprichst du denn? Icebreaker macht ja nicht nur Unterwäsche bei den T-shirts. Und die Hemden haben ganz normal Knöpfe, Kragen, Brusttasche,.....
    Unterhemd?

    Zitat Zitat von Milamber Beitrag anzeigen
    Also ich habe schon Probleme ein "normales" T-Shirt zu finden, welches wirklich perfekt passt. Und dann noch möglichst mit Öko-Tex und vor allem mit einem Wollanteil …tja, da wird es wirklich schwierig. Ich hätte nicht gefragt wenn es einfach wäre ;).
    Selbst bei einem T-Shirt kann man schon viel "falsch" machen.

    - Ärmel zu lang/kurz
    - Ärmel zu weit/eng
    - insg. zu kurz/lang
    - Verhältnis zwischen Brust und Bauchumfang unpassend
    - Halsausschnitt zu groß/klein
    - Billiges Anfassgefühl
    - Nähte hässlich
    - Saum hässlich
    - Farbe nicht schön
    - Textur nicht schön
    - …
    Kleiner Denkanstoß: Vielleicht machst du dir auch zu viel Kopf um das Aussehen. Ich kann ja verstehen, dass man nicht wie ein Waldschrat in die Stadt will aber was hast du denn dort vor? Galadiner? Heiraten? Bewerbungsgespäch? Und wer wird dich (außer du selbst) so genau unter die Lupe nehmen.

  16. Erfahren

    Dabei seit
    21.08.2015
    Beiträge
    410

    AW: suche Bekleidung: Trekking tauglich UND schick genug für die Stadt

    #16
    Ich verstehe zwar nicht, wieso meine praktischen Cargo Grönland Trekkinghosen nicht stadttauglich sein sollen?

    Aber gibt es für genau so etwas nicht diese Pseudo-outdoormarken a la Timberland?

  17. Fuchs
    Avatar von HaegarHH
    Dabei seit
    19.10.2009
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    2.258

    AW: suche Bekleidung: Trekking tauglich UND schick genug für die Stadt

    #17
    Schau mal bei Triple2 … deutsches Unternehmen, Fertigung fast alles in Europa, sehr sinnvolle Materialien, viel Merino, wo es geht usw. …und seeeehr für die sportlich, schlanke, große Figur geschnitten. Dabei auch immer die urbane (Rad)Mode im Blick.

    Was ich auch sehr gerne trage ist Ortovox, in den letztn 2 Jahren nicht nur schrei-bunt, IMHO gerade für Jacken und Shirts einen Blick wert.
    Aktuelle Bilder von unterwegs … kommindiepuschen auf Instagram

  18. Alter Hase

    Dabei seit
    10.05.2014
    Ort
    Provinz Berlin
    Beiträge
    3.850

    AW: suche Bekleidung: Trekking tauglich UND schick genug für die Stadt

    #18
    Zitat Zitat von HaegarHH Beitrag anzeigen
    Schau mal bei Triple2 … deutsches Unternehmen, Fertigung fast alles in Europa, sehr sinnvolle Materialien, viel Merino, wo es geht usw. …und seeeehr für die sportlich, schlanke, große Figur geschnitten.
    Lauter T-Shirts mit Aufdrucken. Genau das, was der TE nicht wollte.

  19. Erfahren

    Dabei seit
    08.05.2017
    Beiträge
    147

    AW: suche Bekleidung: Trekking tauglich UND schick genug für die Stadt

    #19
    @mus
    Ich muss die T-Shirts mal im Laden anschauen.

    Allerdings habe ich mit Icebreaker bis jetzt nur sehr schlechte Erfahrung bei der Haltbarkeit gemacht. So wie ich es sehe, haben sie aber inzwischen andere Fasern hinzugefügt um diese zu erhöhen.


  20. Userbeauftragte
    Vorstand
    Alter Hase
    Avatar von Mus
    Dabei seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.572

    AW: suche Bekleidung: Trekking tauglich UND schick genug für die Stadt

    #20
    Die Hemden sind gewebt und keine Trikotage und halten somit länger als die Polo- bzw. T-shirts.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)