Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Anfänger im Forum
    Avatar von Frogy76
    Dabei seit
    04.06.2018
    Ort
    Köln
    Beiträge
    13

    Naht neben dem Reisverschluss geht auf - Exped Orion III extreme

    #1
    Hallo zusammen

    ich habe seid 1 Monat ein Exped Orion III extreme. Eigentlich war ich sehr zufrieden mit dem Zelt.
    Bisher hat es nur 7 Tage gestanden und nach dem letzten Aufbau habe ich gesehen, dass die Naht
    an einem Eingang neben dem Reisverschluss aufgeht.



    Ist das ein Material oder Produktionsfehler?

    Ist das ein bekanntes Problem bei Zelten von Exped?

    Ich hoffe doch nicht da es schon ne Stange Geld gekostet hat und sehr robust seien sollte.

    Gruß

    Bastian

  2. Lebt im Forum
    Avatar von Sarekmaniac
    Dabei seit
    19.11.2008
    Ort
    Südliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    7.582

    AW: Naht neben dem Reisverschluss geht auf - Exped Orion III extreme

    #2
    Mir sieht das eher nach einem Fehler beim Zuschnitt aus, die Naht (Vernähung des Fadens) selber ist ja okay.

    IMO sollte Innenzeltmaterial an der Verbindungsstelle immer doppelt gefaltet sein, eine Art Rollsaum, in den die Schnittkante "eingeschlossen" ist. Jede der Doppelnähte geht dann durch drei Schichten Innenzeltmaterial. Dann fasert das Innnenzeltmaterial auch nicht aus und zieht sich raus, wie bei dir geschehen. Sieht mir aus wie zu knapp (ohne ausreichende Nahtzugabe) zugeschnitten und dann trotzdem vernäht.

    Ob und wie viel Material in die Naht eingefaltet ist, müsstest Du dort wo die Naht noch intakt ist, eventuell auch sehen können, der Stoff ist ja durchsichtig.

    Ich würde das als Verarbeitungsfehler reklamieren.
    Geändert von Sarekmaniac (25.06.2018 um 16:30 Uhr)
    Wir sind alle ein wenig beim Leben zu Gast
    Das Leben ist reine Gewohnheit
    (Anna Achmatowa)

  3. Anfänger im Forum
    Avatar von Frogy76
    Dabei seit
    04.06.2018
    Ort
    Köln
    Beiträge
    13

    AW: Naht neben dem Reisverschluss geht auf - Exped Orion III extreme

    #3
    Vielen Dank für den Kommentar. Ich muss das Innenzelt zum Shop schicken und der Hersteller repariert es kostenlos. Ich werde darauf achten was Du geschrieben hast. Wobei wenn es wirklich ein Zuschnittfehler ist kann man teoretisch doch nur das Innenzelt tauschen. Da wo schon zu wenig Stoff ist bvekommt man nachträglich ja auch nicht mehr Stoff wieder hin.

  4. Lebt im Forum
    Avatar von Sarekmaniac
    Dabei seit
    19.11.2008
    Ort
    Südliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    7.582

    AW: Naht neben dem Reisverschluss geht auf - Exped Orion III extreme

    #4
    Berichte mal, wie es ausgeht.

    Mir scheint, nachdem ich nochmal genauer hingeschaut habe, es ist nur ganz knapp die Stoffkante einmal umgeschlagen, und nur eine Naht geht durch den doppelten Stoff, und das viel zu knapp. Die andere Naht (und das ist die auf der mehr Belastung liegt) geht nur eine einfache Lage.

    Das sieht man gut an der Doppelnahtnaht links (zwischen Innenzeltmaterial und Zeltboden). Links ein schmales gelbes "Band" = weniger durchscheinend, da doppelt genommener IZ-Stoff, aber die Naht geht so knapp an der Schnittkante lang, dass diese schon leicht ausfasert. Das kann man direkt rechts von der linken Naht man unter der oberen Lage Stoff erkennen. Und die Naht rechts geht, wie es aussieht, nur durch eine Lage (IZ-Stoff komplett durchscheinend durchscheinend).
    Wir sind alle ein wenig beim Leben zu Gast
    Das Leben ist reine Gewohnheit
    (Anna Achmatowa)

  5. Anfänger im Forum
    Avatar von Frogy76
    Dabei seit
    04.06.2018
    Ort
    Köln
    Beiträge
    13

    AW: Naht neben dem Reisverschluss geht auf - Exped Orion III extreme

    #5
    Hallo

    ich habe von Exped ein neues Innenzelt bekommen. Am letzten Wochenende habe ich das Zelt zum erstenmal danach aufgebaut. Die Nähte sahen viel besser aus und es war überall doppelt vernäht. Auch hing das Innenzelt viel lockerer im Aussenzelt. Bei dem defekten Innenzelt war das Innenzelt immer auf spannung so als ob es nicht richtig in das Aussenzelt passt.

    LG

    Bastian

  6. Dauerbesucher
    Avatar von kletterling
    Dabei seit
    30.07.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    594

    AW: Naht neben dem Reisverschluss geht auf - Exped Orion III extreme

    #6
    Hab den Faden jetzt erst entdeckt. Sorry dafür.

    Bei meinem Exped Gemini IV DLX ist nach ein paar Wochen Nutzung ohne erkennbare äußere Einwirkung und Gewaltanwendung haargenau exakt der gleiche Fehler aufgetreten, an allen 4 Rundungen des Reißverschlusses (das Gemini hat 2 tropfenförmige Innenzelttüren), siehe Bild unten. Leider sind wir jetzt außerhalb der 2 Jahre Gewährleistung bzw. wir waren zu langsam beim Reklamieren. Jetzt will ich es einschicken und schauen, was Exped sagt.



    Auf jeden Fall hast Du richtig gehandelt, das gleich bei Exped zu reklamieren. Wir haben etwas zu lange gewartet, und nach dem Ausfransen auf der einen Seite kam dann bei uns ziemlich schnell aufgrund der hohen Belastung auf eine Nahtreihe ein Aufziehen der verbleibenden Nahtlöcher, sieht man auf dem Bild ganz gut. Bald dürfte der Stoff da komplett durchreißen, wenn wir nichts dagegen machen.

    Ist sonst ein Super-Wahnsinnszelt, selten durchdacht und toll. Aber dieser schnelle Verschleiß/Verarbeitungsfehler hat uns etwas gewundert.

  7. Alter Hase
    Avatar von peter-hoehle
    Dabei seit
    18.01.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.918

    AW: Naht neben dem Reisverschluss geht auf - Exped Orion III extreme

    #7
    Zitat Zitat von kletterling Beitrag anzeigen
    Wir haben etwas zu lange gewartet, und nach dem Ausfransen auf der einen Seite kam dann bei uns ziemlich schnell aufgrund der hohen Belastung auf eine Nahtreihe ein Aufziehen der verbleibenden Nahtlöcher, sieht man auf dem Bild ganz gut. Bald dürfte der Stoff da komplett durchreißen, wenn wir nichts dagegen machen...Ist sonst ein Super-Wahnsinnszelt, selten durchdacht und toll. Aber dieser schnelle Verschleiß/Verarbeitungsfehler hat uns etwas gewundert.
    Das Innenzelt sollte nach zwei Jahren problemlos bei Exped getauscht werden.
    Einfach freundlich eine Anfrage stellen.

    Gruß Peter
    Wir reisen um die Welt, und verleben unser Geld.
    Wer sich auf Patagonien einlässt, muss mit Allem rechnen, auch mit dem Schönsten.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)