Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Alter Hase
    Avatar von LihofDirk
    Dabei seit
    15.02.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    4.441

    Keen Uneek Sandalen

    #1


    Gedachter Einsatz: Wasser-Schuh zum Paddeln und auf Tour Spazierengehen

    Gewicht 632g in 42

    Positiv:
    Trägt sich angenehm, durch das Design, der Schuh besteht im Endeffekt.aus einem verhäkelten? Fäden und etwas Polster passt er sich perfekt der Fussform an, sitzt daher auch stramm gezogen ohne zu drücken.
    Bequemes Laufen
    Wasser läuft gut ab
    Trocknen schnell

    Negativ:
    Die Einfadenkonstruktion führt dazu, dass wenn die Hacke aufgestellt wird das Gewicht des Fusses auf dem Hackenband lastet. Dann wird der grosse Designvorteil zum eklatanten Nachteil. Durch die Belastung zieht sich der Vorderfuss zusammen und schnürt den Fuss massiv ein. Leider ist das auch die Position beim Paddeln und beim Autofahren auf dem Weg zum Fluss.

    Fazit: als Paddelschuh ein Fehlkauf, aber eine bequeme Sandale für den Stadtbummel, Spaziergänge oder Bahnfahrten.

  2. Alter Hase
    Avatar von codenascher
    Dabei seit
    30.06.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.325

    AW: Keen Uneek Sandalen

    #2
    Ich trage die Uneek Sandale die zweite Saison. Ich liebe diesen Schuh wenn es um die Bequemlichkeit geht, was aber gar nicht geht, ist der Stinkefuß den man in ihnen bekommt. Ich neige überhaupt nicht zu Stinkefüßen. Hier Wäsche ich allerdings dreimal die Woche die Sohle mit Wasser und Seife weil man den Schuh nirgens stehen lassen kann....

    Bin im Wald, kann sein das ich mich verspäte

    meine Weltkarte

  3. Alter Hase
    Avatar von LihofDirk
    Dabei seit
    15.02.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    4.441

    AW: Keen Uneek Sandalen

    #3
    Geruch hatte ich noch keine Probleme mit auch bei mehrtägigem Dauertragen (ausser im Bett ).

    Getragen werden sie teils barfuss, teils mit normalen Socken. Auch 1,5mm Neoprensocken waren von der Passform kein Problem.

  4. Vorstand
    Fuchs
    Avatar von HaegarHH
    Dabei seit
    19.10.2009
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    2.258

    AW: Keen Uneek Sandalen

    #4
    Zitat Zitat von codenascher Beitrag anzeigen
    Ich trage die Uneek Sandale die zweite Saison. Ich liebe diesen Schuh wenn es um die Bequemlichkeit geht, was aber gar nicht geht, ist der Stinkefuß den man in ihnen bekommt. Ich neige überhaupt nicht zu Stinkefüßen. Hier Wäsche ich allerdings dreimal die Woche die Sohle mit Wasser und Seife weil man den Schuh nirgens stehen lassen kann....
    Dem schliesse ich mich vorbehaltlos an Für mich auch entscheidend, die Sandale macht einen deutlich angezogeneren Eindruck als offene Sandalen, Flipflops ok und ich empfinde sie z. B. mit Chinos auch noch im "casual business"-Umfeld als tragbar. Da ist es dann doof, wenn es einem selbst von unterm dem Schreibtisch anfängt entgegen zu stinken
    Aktuelle Bilder von unterwegs … kommindiepuschen auf Instagram

  5. Alter Hase
    Avatar von LihofDirk
    Dabei seit
    15.02.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    4.441

    AW: Keen Uneek Sandalen

    #5
    In den Verkaufsanzeigen ist mir aufgefallen, dass es zumindest farblich unterschiedliche Sohlen gibt. Vielleicht ist da der Unterschied in den Geruchserfahrungen zu suchen.

  6. Alter Hase
    Avatar von codenascher
    Dabei seit
    30.06.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.325

    AW: Keen Uneek Sandalen

    #6
    Ich hätte mir gestern wegen der DAV Aktion bei Globetrotter beinahe ein zweites Paar geholt. Teilweise stehen in der Artikelbeschreibung "Cleansport NXT für natürliche Geruchskontrolle" Sohlen drin, und mal "Anatomisches Fußbett mit Mikrofaserbezug und Abriebfeste Gummi-Laufsohle".

    Ich habe die eine komplett durchgehende weiße Sohle. Das ganze anscheinend mit Geruchskontrolle... Bedeutet volle Pulle Geruch.

    Bin im Wald, kann sein das ich mich verspäte

    meine Weltkarte

  7. Erfahren

    Dabei seit
    13.06.2006
    Beiträge
    324

    AW: Keen Uneek Sandalen

    #7
    Ja, leider!
    Auch meine duften wie die Pest, Sandalen und die Füße schade , denn eigentlich ein cooles Konzept ein Schuh aus 2 Schnüren und einer Sohle.
    Leider wurde es durch die schlechte/ falsche Materialwahl verhunzt.

    Würde mich interessieren wie es "Alf Berlin" mit ihnen geht...war ein Foto von seinen Füßen im Berliner Outdoordschungel doch der Anstoß mir welche anzuschaffen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)